Faszination

Airbus A380
Gestern, 12:39 Uhr  

ANA holt ihre dritte Schildkröte später ab

ANA holt ihre dritte Schildkröte später abTOULOUSE - Drei Airbus A380 hat die japanische All Nippon Airways (ANA) bestellt. Alle drei sind fertig, doch erst zwei haben die Japaner bislang übernommen. Das wird fürs Erste so bleiben: Wegen der aktuellen Krise verschiebt ANA die Übernahme ihrer dritten A380. 
Geparkte Flotten
Vor 5 Tagen

Der Stillstand aus der Vogelperspektive

Der Stillstand aus der VogelperspektiveMÜNCHEN - Tausende geparkte Flugzeuge weltweit sind während der Coronavirus-Pandemie zum Sinnbild des Stillstands geworden. In seiner "Lockdown-Series" hat der Fotograf Tom Hegen diese außergewöhnliche Situation an vier deutschen Flughäfen festgehalten - aus der Vogelperspektive.
Scheuers Aktionsplan
Älter als 7 Tage

Pakete per Drohne, mit Flugtaxi Stau vermeiden

Pakete per Drohne, mit Flugtaxi Stau vermeidenBERLIN / FRANKFURT - Pakete kommen mit Drohne, Arzneien werden auf dem Luftweg transportiert - und das Flugtaxi schwebt über den Stau: Das könnte schon bald Realität sein. Die Bundesregierung jedenfalls setzt große Hoffnungen in "unbemannte Luftfahrtsysteme" als neue Verkehrsträger.
Zukunft ohne Jumbo
Älter als 7 Tage  

Virgin Atlantic mustert die Boeing 747 aus

Virgin Atlantic mustert die Boeing 747 ausLONDON - Ob es Virgin Atlantic durch die Corona-Krise schafft, ist alles andere als sicher. Trotzdem stellte die britische Airline, derzeit auf Investorensuche, nun ihre Pläne für die Zeit danach vor. Bitter für Luftfahrtfans: Die sieben Boeing 747-400 haben darin keinen Platz. 
MD-88 und MD-90 bei Delta
Älter als 7 Tage  

Letzte US-Airline mustert die "Mad Dogs" aus

Letzte US-Airline mustert die ATLANTA - Delta verabschiedet sich von ihren "Mad Dogs" früher als geplant: Schon im Juni werden die letzten McDonnell MD-88 und MD-90 ausgemustert. Im Schatten der Corona-Pandemie kommt das Aus wenig überraschend, für Wehmut sorgt es trotzdem - aus einem bestimmten Grund. 
Endstation Flugzeugfriedhof?
Älter als 7 Tage  

Lufthansa fliegt erste A380 nach Teruel

Lufthansa fliegt erste A380 nach TeruelTERUEL - Während auf politischer Ebene gerade über Staatshilfen für Lufthansa verhandelt wird, nimmt der Exodus in der Flotte der Kranich-Airline allmählich Fahrt auf. Die ersten Airbus A340-600 sind bereits in Teruel eingelagert. Heute folgte die erste A380 – Rückkehr ungewiss. 
aero.de-Leser zur Covid-19-Krise
Älter als 7 Tage

Teil 3: Business Aviation – alle zuhause?

Teil 3: Business Aviation – alle zuhause?ERLANGEN - Einige Tage schien es, als könnten Business Aviation-Anbieter der Covid-19-Krise ein Schnippchen schlagen. Im Zuge erster Reisebschränkungen verzeichneten einige von ihnen ein beachtliches Auftragsplus. Inzwischen haben vor allem Nischenanbieter noch voll zu tun. aero.de-Leser berichten.
Covid-19-Krise
Älter als 7 Tage

Rekordflüge zur Rückholung vom Ende der Welt

Rekordflüge zur Rückholung vom Ende der WeltHAMBURG - Während ein Großteil der weltweiten Flotte am Boden steht, laufen manche Airlines und ihre Mitarbeiter nochmal zu Höchstform auf. Derzeit finden Rückführungsflüge statt für fernab der Heimat gestrandete Touristen, etwa nach Neuseeland und Australien. Zwei Flugkapitäne berichten auf aero.de über ihre extremen Einsätze.
Jumbo-Ausmusterung
Älter als 7 Tage  

Ende für 747 bei KLM – noch nicht bei Qantas

Ende für 747 bei KLM – noch nicht bei QantasAMSTERDAM - KLM hat am Wochenende den letzten Passagierflug mit einer Boeing 747 absolviert. Entgegen anderslautender Berichte erhalten die Jumbos von Qantas dagegen noch eine Gnadenfrist: Sie werden bis auf Weiteres in Alice Springs geparkt, sollen aber wieder fliegen. 
Pakete statt Passagiere
Älter als 7 Tage  

Wie Airlines ihre Jets in Frachter verwandeln

Wie Airlines ihre Jets in Frachter verwandelnFRANKFURT - Der Kampf gegen Covid-19 erfordert kreative Mittel: Zahlreiche Airlines nutzen ihre weitgehend nutzlos gewordenen Passagierjets inzwischen für Frachtflüge - und stopfen auch die Kabine mit Transportgut voll. Eine Airline hat zwei Airbus A330 gar zu "Combi"-Flugzeugen umgebaut.
aero.de-Leser zur Covid-19-Krise
Älter als 7 Tage

Teil 1: Bleischwere Ungewissheit

Teil 1: Bleischwere UngewissheitERLANGEN - Zehntausende Mitarbeiter der Luftfahrtbranche befinden sich wegen Covid-19 in Kurzarbeit und bangen um ihren Job. Vom Azubi zum Piloten eint sie dabei eines: die bleischwere Ungewissheit darüber, wie lange die Krise anhalten wird. aero.de-Leser erzählen, wie es ihnen damit geht.
Qantas fliegt Ausweichroute
Älter als 7 Tage  

Im A380 von Australien direkt nach London

Im A380 von Australien direkt nach LondonSYDNEY - Weil Singapur seine Grenzen für Transitpassagiere geschlossen hat, lässt Qantas seinen Flug QF1 von Sydney nach London seit Dienstag in Darwin zwischenlanden. Damit sind London und Australien erstmals durch einen A380-Direktflug verbunden – wenn auch nur für kurze Zeit.
Coronavirus
Älter als 7 Tage

Luftfahrtmesse ILA Berlin abgesagt

Luftfahrtmesse ILA Berlin abgesagtBERLIN - Die Luftfahrtmesse ILA Berlin im Mai wird abgesagt. Damit soll die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus gebremst werden, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. "Für uns ist klar: Wir übernehmen Verantwortung für die Aussteller, Partner und Besucher der ILA 2020."
Comeback
Älter als 7 Tage  

Stratolaunch soll bald regelmäßig fliegen

Stratolaunch soll bald regelmäßig fliegenMOJAVE - Im Oktober 2019 wurde Stratolaunch an den Investmentfonds Cerberus Capital Management verkauft. Nun werden die Comeback-Pläne für das größte Flugzeug der Welt konkret: Im September soll Stratolaunch wieder fliegen - und anschließend ein neues Geschäftsfeld beackern.
Neues Qantas-Sicherheitsvideo
Älter als 7 Tage  

Ein Streifzug durch 100 Jahre Luftfahrtgeschichte

Ein Streifzug durch 100 Jahre LuftfahrtgeschichteSYDNEY - Wann haben Sie sich zuletzt bewusst ein Sicherheitsvideo an Bord eines Flugzeugs angesehen? Auf Qantas-Flügen wird diese lästige Prozedur bald zum echten Erlebnis: Anlässlich ihres 100. Geburtstages haben die Australier nämlich einen ganz besonderen Sicherheitsfilm abgedreht.
Elektroflug
Älter als 7 Tage  

E-Fan X zu Flugtests in England

E-Fan X zu Flugtests in EnglandCRANFIELD - Airbus hat den künftigen Elektroflug-Demonstrator E-Fan X  diese Woche nach Cranfield in England entsandt. Dort finden Flugversuche statt, die den Vierstrahler, einen umgebauten BAe RJ100-Regionaljet, auf den künftigen Testbetrieb in Hybrid-Konfiguration vorbereiten.
Neuer Kanzler-Airbus
Älter als 7 Tage  

Erste A350 für die Flugbereitschaft fliegt

Erste A350 für die Flugbereitschaft fliegtTOULOUSE - Am Airbus-Hauptsitz in Toulouse hob Ende letzter Woche der erste für die Bundeswehr reservierte Airbus A350-900 zu seinem Jungfernflug ab. Das Flugzeug soll laut Plan noch in diesem Halbjahr zur Flugbereitschaft stoßen, die den neuen Kanzler-Airbus an Lufthansa Technik weitergibt.
Elektrifizierung der Luftfahrt
Älter als 7 Tage

MTU sieht Zukunft in der Brennstoffzelle

MTU sieht Zukunft in der BrennstoffzelleMÜNCHEN - CO2-freier Elektroantrieb für Passagierflugzeuge wird nach Einschätzung von Deutschlands führendem Triebwerkshersteller MTU ein Hirngespinst bleiben. Ursache ist das hohe Gewicht der Batterien, das notwendig wäre, um ein größeres Passagierflugzeug in die Luft zu befördern.
Singapore Airshow
Älter als 7 Tage

Airbus befasst sich mit zivilen Nurflüglern

Airbus befasst sich mit zivilen NurflüglernSINGAPUR - "Disruptive Technologie" für eine neue Flugzeuggeneration: Airbus hat auf der Singapore Airshow den zivilen Nurflügler-Demonstrator "Maveric" vorgetellt. Der Hersteller testet mit einem maßstabsgetreuen Modell bereits seit 2019 an einem geheimen Ort in Frankreich die Flugeigenschaften.
DLD
Älter als 7 Tage

Vater der Google-Roboterautos setzt auf Flugtaxis

Vater der Google-Roboterautos setzt auf FlugtaxisMÜNCHEN - Roboterauto-Pionier Sebastian Thrun will nun mit Lufttaxis den Verkehr in Großstädten revolutionieren. "Die Vision sind Taxis, mit denen man zur Arbeit fliegen wird, statt zur Arbeit zu fahren", sagte Thrun auf der Innovationskonferenz DLD in München. "Das klingt verrückt - aber das ist es nicht."

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-10.20%
40.70
Q1/20 (Ø)
-24.20%
140.90
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (27.04.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 06/2020

Shop

PaxEx.de Passenger Experience