Archiv

« Monat
« Woche
« Tag
Tag »
Woche »
Monat »
01.04.2020

Lauda-Crews zwischen allen Stühlen

BildWIEN - Im Konflikt um die Gültigkeit der letzten Betriebsratswahl wendet sich Lauda an die EU-Kommission. Sollte es zu keiner Einigung über Kurzarbeit kommen, droht dem Lauda-Flugpersonal im Extremfall eine Mas

EU berät über Gutschein-Lösung

BERLIN - Welche Entschädigung Verbraucher für Flüge erwarten können, die wegen der Corona-Krise ausfallen, wird derzeit auf EU-Ebene beraten.

Litauen stellt Flugverkehr ein

VILNIUS - Litauen setzt im Kampf gegen eine weitere Ausbreitung des Coronavirus den internationalen Personenverkehr aus. Die Regierung in Vilnius untersagte am Mittwoch den Flug- und Fährverkehr.

Qantas und Virgin streiten um Staatshilfen

BildSYDNEY - Qantas- und Virgin Australia-Management gönnen sich gegenseitig keine staatliche Hilfe. Qantas will es ohne schaffen, Virgin hat bereits einen Antrag gestellt. Die Regierung will nach der Krise zwei konkurr

Flughafen Stuttgart meldet 12,7 Millionen Passagiere

STUTTGART - Mit 12,7 Millionen Passagieren hat der Flughafen Stuttgart im vergangenen Jahr erneut einen Rekord aufgestellt. Das Passagier-Plus beläuft sich auf 7,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Lufthansa verlegt Hauptversammlung ins Internet

FRANKFURT - Die Deutsche Lufthansa AG verlegt wegen der Corona-Pandemie ihre Hauptversammlung ins Internet. 

Beschäftigte des Landes Berlin sollen weniger fliegen

BERLIN - Beschäftigte des Landes Berlin sollen künftig bei Dienstreisen in Deutschland nach Möglichkeit auf Flüge verzichten und lieber Bahn fahren. 

Easyjet-Gründer will Airbus-Aufträge stornieren

BildLONDON - Easyjet hat bei Airbus 95 A320neo und 19 A321neo offen - wegen der Covid-19-Krise sprechen Airline und Hersteller über neue Liefertermine. Easyjet-Gründer Stelios Haji-Ioannou geht das nicht weit genug

Kein eigenmächtiges Ticket-Upgrade bei Reservierungsfehler

FRANKFURT - Passagiere dürfen ihre Flugtickets nicht eigenmächtig aufwerten, nur weil ihre Sitzplatzreservierung nicht berücksichtigt ist. 

Wizz Air holt Ungarn aus Nordamerika zurück

BUDAPEST - Wizz Air liest ungarische Staatsbürger in Nordamerika auf. Die Rückholflüge mit zwei Airbus A321neo legen einen Tankstopp in Island ein.

Lufthansa-Konzern meldet Kurzarbeit für 87.000 Beschäftigte an

BildFRANKFURT - Der Lufthansa -Konzern will in der Corona-Krise rund zwei Drittel seiner weltweit Beschäftigten in die Kurzarbeit schicken. Ein Unternehmenssprecher bestätigte am Mittwoch in Frankfurt, dass die Soz

Air Europa im Landeanflug auf Malta abgewiesen

VALLETTA - Ein spanischer Airbus von Air Europa aus Madrid wurde im Landeanflug auf Malta abgewiesen, weil er keinen Termin in der dortigen Flugzeugwerft vorweisen konnte, dem vorgeblichen Zweck der Reise.

Teil 2: "Der Cargo-Spirit war noch nie so greifbar wie gerade"

BildERLANGEN - Die Zahl der Passagierflüge hat sich im Zuge der Covid-19-Krise weltweit mehr als halbiert - der Frachtraum der Linienflieger fehlt im internationalen Warenverkehr. Cargo-Crews arbeiten unter Hochdruck, u
02.04.2020

British Airways stellt Tausende Mitarbeiter frei

LONDON - Die Fluggesellschaft British Airways (BA) stellt wegen der andauernden Coronakrise Zehntausende Mitarbeiter frei.

Lufthansa stellt Flugbetrieb von Germanwings in Frage

BildFRANKFURT -  Lufthansa stellt nach einem heftigen Streit um Kurzarbeitregeln seinen Tochter-Flugbetrieb "Germanwings" in Frage. Die Gesellschaft aus Köln mit 30 Flugzeugen und rund 1.400 Beschäftigten flie

Kurzarbeit am Flughafen München

MÜNCHEN - Der Flughafen München hat wegen der Corona-Krise Kurzarbeit eingeführt. Davon betroffen seien mehrere Tausend Mitarbeiter in allen Bereichen, teilte der Flughafen am Donnerstag mit.

Starker Rückgang im Flugverkehr bereits im Februar

GENF - Der weltweite Passagierluftverkehr ist wegen der Corona-Krise bereits im Februar stark zurückgegangen.

Lufthansa verlängert Rumpfflugplan bis in den Mai

FRANKFURT - Die Lufthansa hat wegen der Corona-Krise ihren Rumpf-Flugplan um zwei Wochen bis zum 3. Mai verlängert.

Austrian hält Flotte länger am Boden

WIEN - Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) hat die Einstellung ihres Flugbetriebs aufgrund der Corona-Krise erneut verlängert.

IAG streicht Dividendenzahlung

LONDON - Die British-Airways-Mutter IAG streicht die Schlussdividende für 2019. Stattdessen soll der noch nicht verwendete Teil des Gewinns in die Rücklagen fließen, wie das Unternehmen am Donnerstag in L

Frankreich schützt Air France-KLM

PARIS - Frankreich signalisiert Unterstützung für die von der Corona-Krise stark betroffene Fluggesellschaft Air France-KLM.

Lufthansa kann auf Milliarden an Staatshilfe hoffen

BildBERLIN - Bundesregierung und Lufthansa-Management nähern sich einem Bericht der Nachrichtenagentur "Reuters" zufolge einer Einigung über eine Milliarden schwere Staatshilfe - mit der Option auf eine staatliche

Frankfurter Flughafen schließt Passagier-Terminal 2

FRANKFURT - Wegen ausbleibender Fluggäste in der Corona-Krise schließt der Frankfurter Flughafen eines seiner beiden Passagier-Terminals. 

Medien: Boeing plant einen Personalabbau

BildCHICAGO - US-Branchenriese Boeing plant laut übereinstimmenden Medienberichten einen Personalabbau. Demnach sollen Abfindungsangebote die Mitarbeiter zum freiwilligen Ausscheiden locken. Der Umfang des geplante

EASA zertifiziert Taschensystem, das aus A320 Frachter macht

BRÜSSEL - Die EASA hat ein System zertifiziert, mit dem Airlines ohne Umbaumaßnahmen Fracht an Bord ihrer Flugzeuge der A320-Familie transportieren können.

DFS erwartet nur langsame Erholung des Flugverkehrs

BildLANGEN - Die Deutsche Flugsicherung erwartet nur eine langsame Erholung des Flugverkehrs nach der Corona-Krise. In diesem Jahr würden nach einem Planungsszenario im monatlichen Vergleich keine 80 Prozent der Vorjahr

Flugbereitschaft trainiert mit Lufthansa A350

INGOLSTADT - Flugbereitschaft und Lufthansa-Crew haben am 1. April mit einem Airbus A350 der Lufthansa für den Einsatz der neuen Regierungsflotte trainiert.

Turkish Airlines verlängert weitgehenden Flugstopp

ISTANBUL - Die halbstaatliche Fluggesellschaft Turkish Airlines hat ihren weitgehenden Flugstopp wegen der Coronavirus-Krise bis Mai verlängert. 

Antonov An-225 "Mrija" hebt nach Modernisierung wieder ab

KIEW - Eineinhalb Jahre lang wurde er generalüberholt, nun ist der Riesentransporter Antonov An-225 wieder zu einem ersten Testflug gestartet.

Bund prüft Einstieg bei Condor

BildFRANKFURT - Die Covid-19-Krise gefährdet die geplante Übernahme von Condor durch den LOT-Konzern PGL. Für den Fall eines Scheiterns des Deals gibt es laut "Reuters" inzwischen einen Plan B: eine vorüb

Lufthansa und Cockpit einigen sich auf Kurzarbeit

BildFRANKFURT - Lufthansa hat sich mit der Vereinigung Cockpit (VC) auf Kurzarbeit und Aufstockung bei den Piloten der Kernmarke Lufthansa und bei Germanwings verständigt. Durch die Vereinbarung kann Lufthansa die Gehal

Luftrettung zu Corona-Zeiten: "Das wird eine Herausforderung"

BildMÜNCHEN - Ein ohrenbetäubendes Knattern erfüllt die Luft, als der gelbe Rettungshubschrauber auf dem großen Platz der ADAC Luftrettungsstation in München landet. Zwei Rettungskräfte schiebe
03.04.2020

Brüssel erlaubt Verkauf von Lufthansa-Tochter LSG unter Auflagen

BRÜSSEL - Die EU-Kommission hat den Verkauf der Lufthansa-Catering-Tochter LSG an den Konkurrenten Gategroup unter Auflagen genehmigt. Dies teilte die Brüsseler Behörde am Freitagabend mit.

Emirates: Täglich Fracht statt Passagiere

BildDUBAI - Nach weitgehender Einstellung des Passagierverkehrs nutzt Emirates ihre Boeing 777-Flotte als Frachter. Zusätzlich zu den Emirates SkyCargo-Fliegern werden dringend benötigte Güter und wichtige Jus

Avolon storniert Aufträge bei Boeing und Airbus

CHICAGO - Der angeschlagene US-Luftfahrtriese Boeing verliert einen weiteren Großauftrag für seinen Problemflieger 737 MAX.

Gewerkschaften empört über Lufthansa-Drohung

FRANKFURT - Die Gewerkschaften für Piloten und Flugbegleiter haben empört auf die Drohung des Lufthansa-Konzerns reagiert, im Streit um Kurzarbeit den Tochter-Flugbetrieb "Germanwings" zu schließen.

Homeoffice gefährdet Wiederzulassung der 737 MAX

BildCHICAGO - Covid-19 hat auch Zertifizierungsbehörden rund um den Globus fest im Griff. Angesichts strenger Reisebeschränkungen, Homeoffice- und Abstandsregelungen gestaltet sich die Wiederzulassung der 737 MAX s

Rückholaktion für in Südafrika festsitzende Europäer ist angelaufen

JOHANNESBURG - In Südafrika hat am Freitag die Rückholaktion für Tausende festsitzende deutsche und andere europäische Touristen begonnen. 

Airbus prüft Halbierung der A320-Rate

HAMBURG - Airbus denkt über eine harte Korrektur der A320-Produktion nach. Zahlreiche Airlines wollen Flugzeuge später nehmen - oder ganz stornieren.

Bericht sieht knapp 40 Prozent weniger Luftfahrt-Emissionen

CANBERRA - Die weltweiten Flugbeschränkungen im Zuge der Covid-19-Pandemie führen laut Australia Institute zu einer Verringerung der Treibhausgasemissionen der Luftfahrt um bis zu 40 Prozent.

Regierungen wollen für Air France-KLM bürgen

PARIS - Das Air France-KLM-Management verhandelt über Milliarden schwere, staatlich verbürgte Kredite, um die Covid-19-Krise zu überstehen.

Frankfurter Flughafen saniert in der Krise die Südbahn

FRANKFURT - Der Frankfurter Flughafen nutzt die Corona-Flaute zu einer grundlegenden Sanierung seiner südlichen Start- und Landebahn. 

Zügige Entscheidung über Staatsbeteiligung an Lufthansa

BildFRANKFURT - Kehrt die Lufthansa zurück in den Schoß des Staates? 23 Jahre nach dem Verkauf der letzten Lufthansa-Aktien durch den Bund zwingt die Corona-Krise den Dax-Konzern, nach Hilfen in jeder Form zu such

Keine Tourismusflüge am Kassel Airport bis Ende April

KASSEL - Wegen der Corona-Krise hat auch der Kassel Airport in Nordhessen seinen Betrieb deutlich zurückgefahren. 

582 Passagiere an einem Tag

BildHONGKONG - Covid-19-Ausfälle setzen Cathay Pacific schwer zu - Normalbetrieb liegt in weiter Ferne. Der Lufthansa-Partner beschränkt sich in Hongkong auf ein stark reduziertes Notlaufprogramm: an einigen Tagen

Ryanair rettet sich ins Ziel

BildDUBLIN - Europas größter Billigflieger Ryanair wird von der Corona-Pandemie immer schwerer getroffen. Mindestens im April und Mai dürfte die Flotte der Fluggesellschaft noch weitgehend am Boden bleiben, t

Thomas Cook Aviation muss Insolvenz anmelden

OBERURSEL - Thomas Cook Aviation ist insolvent. Der einzige Kunde Condor hat in der Covid-19-Krise die Verträge vorzeitig gekündigt.

Gespenstische Leere in den Terminals

BildFRANKFURT - An den größeren deutschen Flughäfen gibt es wegen der Corona-Krise kaum noch Starts und Landungen. In der letzten März-Woche (23.-29.3.) ist die Zahl der abgefertigten Passagiere auf nur

Flughafen London-Heathrow schließt eine Startbahn

LONDON - Angesichts der Coronavirus-Krise und des damit verbundenen geringeren Flugverkehrs schließt der Londoner Flughafen Heathrow ab Montag eine seiner beiden Startbahnen.