Archiv

« Monat
« Woche
« Tag
Tag »
Woche »
Monat »
11.12.2019

Termin für Schlichtung zwischen Ufo und Lufthansa steht

FRANKFURT - Im Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und der Kabinengewerkschaft Ufo bekommen nun die beiden Schlichter das Wort.

"Es macht keinen Sinn, die Gegenseite zu bekämpfen"

BildNÜRNBERG - Ist es klug, wenn Lufthansa einen Konfrontationskurs gegen Gewerkschaften fährt? Claus Schnabel, Lehrstuhlinhaber an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg mit den

Wiederzulassung von Boeing 737 MAX erst 2020

BildWASHINGTON - Schlechte Nachrichten für Boeing: Die US-Luftfahrtaufsicht FAA schließt eine Wiederzulassung des nach zwei Abstürzen mit Startverboten belegten Unglücksjets 737 MAX für dieses Jahr

Suche nach chilenischer C-130 geht weiter

PUNTA ARENAS - Die chilenischen Streitkräfte haben die Suche nach dem mit 38 Menschen besetzten verschollenen Militärflugzeug fortgesetzt.

Lufthansa streicht Flüge wegen Streiks in Frankreich

FRANKFURT - Am 10. Dezember hat die Lufthansa wegen des Generalstreiks in Frankreich neun Flüge gestrichen - unter anderem nach Paris, Lyon, Marseille und Toulouse. 

Entwickler verspricht 20.000 Jobs in Tegel

BERLIN - Nach der geplanten Schließung des Berliner Flughafens Tegel können auf dem Gelände nach Angaben der Entwickler des Areals bis zu 20.000 Arbeitsplätze entstehen. 

Beinahe-Kollision über Hamburg

HAMBURG - Ein im Landeanflug befindlicher Airbus A321 näherte sich nahe dem Hamburger Flughafen einem Segelflugzeug bis auf 50 Meter. 

737-Krise zerfleddert Gewinn bei Tui

HANNOVER - Das Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet 737 MAX hat dem weltgrößten Reisekonzern Tui den Jahresgewinn kräftig verhagelt.

Boeing hat Blitzschutz der 787-Tanks aufgeweicht

BildSEATTLE - Boeing hat am Dreamliner zwei Absicherungen der Flügeltanks gegen Blitztreffer still und heimlich abgeschafft. Die mutmaßlich zu Lasten der Produktsicherheit umgesetzen Sparmaßnahmen bringen ni

Lufthansa besetzt Schlüsselpositionen neu

FRANKFURT - Nach dem Umbau ihres Konzernvorstands besetzt die Lufthansa auch einige Spitzenposten der nächsten Management-Ebene neu.

Avianca erhält weitere Finanzspritze

BOGOTÁ - Avianca bekommt weitere 125 Millionen US-Dollar in die Kasse. CEO Anko van der Werff sieht die Airline damit gut aufgestellt für den Restrukturierungsplan "Avianca 2021".

Global 6000 kommt in Liverpool von der Landebahn ab

LIVERPOOL - Am Morgen des 11. Dezember ist ein privater Global 6000-Jet am Liverpool John Lennon Airport von der Landebahn abgekommen.

Italien forciert die Lufthansa-Lösung

BildFRANKFURT - Ein neuer Sonderverwalter soll Lufthansa für die Rettung von Alitalia einspannen. Der Widerstand der Regierung gegen Lufthansa-Bedingungen für den Einstieg bei Alitalia bröckelt. Die Staatsbahn

Wenn die Schleicher von der Seite kommt

BildHAMBURG - Mehr Flugbewegungen, inkompatible Warnsysteme - im Luftraum wird es immer häufiger knapp. Nach Recherchen des NDR hat die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) in den letzten vier Jahren 170 V

Harbour Air beginnt elektrischen Testbetrieb mit DHC Beaver

BildVANCOUVER - Die kanadische Harbour Air hat eine klassische DHC Beaver auf elektrischen Antrieb umgerüstet. Das Wasserflugzeug wird seit Dienstag getestet und soll der Airline zum ersten elektrischen Linienbetrieb de

Trotz Cook-Pleite: Reisebranche wächst leicht

BildHAMBURG - Die deutsche Reisebranche ist trotz eines turbulenten Jahres leicht gewachsen. Der Umsatz mit Pauschal- und Bausteinreisen stieg im abgelaufenen Touristikjahr (bis 31. Oktober 2019) nach ersten Berechnungen um
12.12.2019

Keine Überlebenden bei Absturz von C-130

BildPUNTA ARENAS - Das vor drei Tagen verschollene chilenische Militärflugzeug ist vor der Antarktis ins Meer gestürzt. Bei der Suche in der Drakestraße seien Leichenteile und Überreste der Maschine gefu

Hubschrauber der Flugbereitschaft bleiben in Tegel

BERLIN - In Berlin-Tegel sollen auch nach der Schließung des Flughafens Hubschrauber der Flugbereitschaft der Bundesregierung starten und landen.

Wizz Air plant Tochter in Abu Dhabi

BildABU DHABI - Wizz Air und die Abu Dhabi Development Holding ADDH gründen eine gemeinsame Fluglinie. Mit einer Flotte von Airbus A321neo Mittelstrecken-Jets soll "Wizz Air Abu Dhabi" Zentral und Osteuropa über Ab

Dornier DO 328 verliert beim Start Reifenteile

FRIEDRICHSHAFEN - Beim Start vom Bodensee-Airport Friedrichshafen hat ein Flugzeug mit 22 Menschen an Bord Reifenteile verloren.

Lufthansa steigert November-Auslastung

FRANKFURT - Die Lufthansa hat im November bei rückläufigen Passagierzahlen ihre Flugzeuge besser gefüllt.

Alitalia streicht wegen Streiks über 300 Flüge

ROM - Alitalia streicht in der Zeit zwischen dem 12. und dem 14. Dezember wegen eines Streiks 350 Flüge.

Flughafen Frankfurt warnt vor langen Wartezeiten

FRANKFURT - Der Start in die Weihnachtsferien droht für Passagiere am Frankfurter Flughafen erneut holprig zu verlaufen.

Landesregierung befürchtet mehr Fluglärm in Rheinhessen

MAINZ - Die rheinland-pfälzische Landesregierung ist besorgt über einen angekündigten Test zur Neuverteilung von Starts und Landungen am Frankfurter Flughafen.

Mehr A350-900 für Air France

TOULOUSE - Air France-KLM stockt ihren Auftrag für die A350-900 um zehn auf 38 Flugzeuge auf. Die Maschinen gehen zu Air France.

Zadar wird fünfte Lauda-Basis

WIEN - Über den Sommer 2020 wird die Ryanair-Gruppe in der kroatischen Küstenstadt drei Flugzeuge der Tochter Lauda stationieren und Zadar europaweit mit 33 Zielen verbinden.

FAA erwartete alle zwei bis drei Jahre einen Absturz

BildWASHINGTON - Boeing und die FAA geraten in der Krise um den Unglücksjet 737 MAX immer weiter unter Druck. Nach dem ersten Absturz bei Lion Air im Oktober 2018 rechnete die Luftfahrtaufsicht aus, dass der 737 MAX all

Airline-Verband kappt Gewinnprognose

BildGENF - Globale Handelskonflikte und die Unsicherheit durch den Brexit trüben die Gewinnaussichten für Fluggesellschaften weiter ein. Weltweit dürften Airlines in diesem Jahr nur noch einen Gewinn von insge

Mögliche Überreste von verschollener C-130 aus Meer geborgen

BildPUNTA ARENAS - Ein Suchschiff hat im Meer vor der Antarktis Flugzeugteile gefunden, die von der vor zwei Tagen verschollenen chilenischen Militärmaschine des Typs C-130 Hercules stammen könnten. Dies teilte die
13.12.2019

Enger Zeitplan für Terminal 2 am BER

BERLIN - Rund zehn Monate vor der geplanten Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER am Berliner Stadtrand ist noch offen, ob der ergänzende Terminal 2 (T2) bis dahin fertig ist.

Lufthansa öffnet sich für ausländische Investoren

BildFRANKFURT - Der Lufthansa-Konzern will sich mit einer neuen Beteiligungsstruktur stärker für ausländische Aktionäre öffnen. Dafür wird aktuell geprüft, das Passagiergeschäft unter

Alitalia sagt Hunderte Flüge ab

ROM - Bei der italienischen Fluggesellschaft Alitalia hat am Freitag ein eintägiger Streik begonnen. Mehrere Gewerkschaften wollen damit gegen die ungewissen Zukunftsperspektiven der angeschlagenen Linie protestiere

Ryanair wird bei Buchung nicht auf 737 MAX hinweisen

BRÜSSEL - Ryanair wird Passagiere bei der Buchung nicht informieren, ob für ihren Flug eine 737-800 oder eine 737 MAX vorgesehen ist.

Mindestens dreiköpfiges Bieterfeld für Condor

BildFRANKFURT - Ralf Teckentrup sucht Investoren. Möglicherweise kann der Condor-Chef noch vor den Feiertagen verbindliche Übernahmeangebote auswerten. Nach Informationen der "Wirtschaftswoche" lotet der US-Luftfah

Qantas will SYD - LHR mit A350-1000 fliegen

BildSYDNEY - Airbus stellt die Flugzeuge für ultralange Qantas-Linien: im Rennen um den "Project Sunrise"-Auftrag hat die A350-1000 die Boeing 777-8 ausgestochen. Qantas will 2023 nonstop von Sydney nach London und New

Lufthansa-Streik durchkreuzt Prognose bei Fraport

BildFRANKFURT - Der Streik der Lufthansa-Flugbegleiter und ein gekapptes Flugangebot haben dem Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport im November einen Passagierrückgang eingebrockt. Im abgelaufenen Monat zählte De

FAA weist Boeing zurecht – Keine rasche Wiederzulassung

BildWASHINGTON - Die US-Luftfahrtaufsicht FAA hat Boeing mit deutlichen Worten zu verstehen gegeben, dass der Konzern nicht auf eine rasche Wiederzulassung des Unglücksfliegers 737 Max setzen kann. In einer E-Mail mahnt