Archiv

« Monat
« Woche
« Tag
Tag »
Woche »
Monat »
24.06.2022

Bund lässt Emirates bei BER-Streckenrechten auflaufen

BildBERLIN - Emirates bemüht sich seit geraumer Zeit um mehr Flugrechte nach Deutschland. Das Kanzleramt hat dem Top-Management der Airline nun bei Gesprächen in Berlin nach einem Medienbericht eine Abfuhr erteilt

Neuer Co-Chef am Hannover Airport

HANNOVER - Doppelspitze: Maik Blötz (43) wird zum 1. Januar 2023 zweiter Geschäftsführer am Hannover Airport.

Ryanair sagt 127 Flüge in Brüssel ab

BRÜSSEL - Wegen eines Streiks bei der Fluggesellschaft Ryanair in Belgien fallen am Freitag und am Wochenende Hunderte Flüge aus. In Südfrankreich legen unterdessen Fluglotsen die Arbeit nieder.

Bei Eurowings wackeln Hunderte weitere Flüge

BildDÜSSELDORF - Der Sommer verursacht Lufthansa Kreislaufprobleme. Die Airline hat ihren Flugplan für Juli und August um Tausende weitere Flüge entzerrt. Eurowings rechnet ebenfalls mit geplanten Herausnahmen

Luftfahrt hofft auf OK für Türkei-Kräfte

BERLIN - Die Luftverkehrsbranche hofft auf rasche Ausnahmegenehmigungen deutscher Behörden für den Einsatz von etwa 2.000 Arbeitskräften aus der Türkei an deutschen Flughäfen.

Überraschender Chefwechsel bei Tui

BildHANNOVER - Er baute Tui um und war entscheidend beteiligt, den Reisekonzern in der Corona-Krise vor dem Untergang zu retten. Inzwischen erholt sich das Geschäft - und Fritz Joussen geht vorzeitig. Der Nachfolger Seb

Qantas sucht neuen Kronprinz

SYDNEY - Garath Evans verlässt Qantas. Der CEO des Günstigablegers Jetstar galt als potenzieller Nachfolger von Alan Joyce an der Konzernspitze.

Streiks treffen Zehntausende Passagiere in Belgien

BildBRÜSSEL - Wegen Streiks beiBrussels Airlines und Ryanair sind Zehntausende Fluggäste von Einschränkungen betroffen. Allein bei Brussels Airlines werden mehr als 300 Flüge gestrichen, wie aus Angaben d

Fedex steigert Umsatz deutlich

MEMPHIS - Fedex hat im jüngsten Geschäftsquartal deutlich mehr Umsatz gemacht. Die Erlöse legten gegenüber dem Vorjahreswert um acht Prozent auf 24,4 Milliarden Dollar (23,2 Mrd Euro) zu, wie Fedex am
27.06.2022

Wissing will Flughafen-Chaos schnell lösen

BERLIN - Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat eine zeitnahe Lösung zur Bewältigung des Abfertigungschaos im Luftverkehr angekündigt.

Lufthansa nimmt Airbus A380 wieder in Betrieb

BildFRANKFURT - Die Lufthansa nimmt angesichts einer stark gestiegenen Ticketnachfrage ihre Riesenjets vom Typ Airbus A380 wieder in Betrieb. Das weltgrößte Passagierflugzeug werde voraussichtlich ab Sommer 2023 w

Niederlande regeln Schiphol bei 440.000 Flügen ab

BildAMSTERDAM - Fluglärm ist in Schiphol ein Dauerthema. Die Regierung will die Zahl der Flugbewegungen am KLM-Drehkreuz ab November 2023 auf maximal 440.000 pro Jahr deckeln - und Schiphol und Anwohner von Punkt-zu-Pun

Lufthansa stockt Sicherheitsteams in Terminals auf

BildFRANKFURT - Die Hauptreisezeit legt Personalengpässe bei Airlines und Flughäfen schonungslos offen. An Check-in-Schaltern und Gates ist die Stimmung zunehmend aufgeladen - und in einigen Fällen schon gekip

Airports stellen Hilfskräfte direkt an

FRANKFURT - Zur Bewältigung des Abfertigungschaos im Luftverkehr wollen die deutschen Flughäfen und ihre Bodendienstleister tausende ausländische Aushilfen direkt anstellen.

Flughafenfeuerwehr im Gepäckeinsatz

DÜSSELDORF - Ungewöhnlicher Einsatz für die Düsseldorfer Flughafenfeuerwehr: Am Samstagabend halfen Einsatzkräfte beim Gepäck. Das bestätigte ein Flughafensprecherin. Mehrere Medien hat

Warum Lufthansa der fünfte Stern schnuppe sein kann

BildFRANKFURT - Skytrax entzieht Lufthansa den fünften Stern. Der war allerdings ohnehin auf Sand gebaut. Vielflieger wird die Rückstufung wenig überraschen, Lufthansa nimmt die Entscheidung schulterzuckend zu

United-Piloten erhalten mehr Geld

HOUSTON - Piloten werden auf dem US-Arbeitsmarkt nach der Pandemie zunehmend knapp. Das spiegelt ein Tarifabschluss bei United wider. Die Konkurrenz wird nachziehen.

Finnair will mit Eurowings Discover verlängern

BildDOHA - Die neue Weltlage durch den Ukraine-Krieg hat einen Namen unter den Airlines: Finnair. Die Airline strickt System und Geschäftsmodell mit neuen Linien und Wet-Lease-Verträgen im Eiltempo um. Finnair-Chef

ILA endet mit 72.000 Besuchern

SCHÖNEFELD - Auf der Luftfahrtmesse ILA in Schönefeld bei Berlin haben sich bis zum Sonntag 72.000 Menschen Neuheiten aus der Luft- und Raumfahrt angesehen.
28.06.2022

Swiss streicht hunderte Flüge im Sommer und Herbst

BildKLOTEN - "Aviatiksystem am operativen Anschlag": Swiss ergreift weitere Maßnahmen wegen Personalengpässen und Streiks. Die Airline verringert ihr Angebot von August bis Oktober um 676 Flüge. Das entsprich

Airbus sucht Piloten für Beluga-Charterops

BildTOULOUSE - Airbus stürzt sich ins Abenteuer Spezialluftfracht. Der Konzern sucht in aktuellen Stellenanzeigen Piloten für die A300-600ST Beluga, "um in einem weltweiten Netzwerk übergroße Luftfracht

Flughafen Hamburg hat länger auf

HAMBURG - Der Hamburger Flughafen hat angesichts langer Wartezeiten für Passagiere zum Start der Sommerferien im Norden seine Öffnungszeiten verlängert.

NASA testet Umlaufbahn für Mondstation

MAHIA- Noch in diesem Jahrzehnt will die US-Raumfahrtbehörde Nasa eine Raumstation am Mond aufbauen - jetzt soll ein Mini-Satellit deren Umlaufbahn schon einmal testen.

Norwegen signalisiert Rückkehr als SAS-Aktionär

BildOSLO - Norwegen ist 2018 als Aktionär bei SAS von Bord gegangen. Im Zuge einer Bilanzsanierung könnte Norwegen bei der Airline zurückkehren - dauerhaft will sich die Regierung aber nicht einbringen. Der sk

Tui will keine Flüge streichen

BERLIN - Der Tourismuskonzern Tui macht Reisenden trotz des Abfertigungschaos an Flughäfen Hoffnung auf einen entspannten Sommerurlaub.

Lufthansa rechnet erst im Winter mit Entpannung

BildFRANKFURT - Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat die Passagiere auf weitere Schwierigkeiten im Luftverkehr eingestimmt. Die von Personalmangel, Teileknappheit und eingeschränktem Luftraum geprägte Situation werde s

SkyWest: 30-Sitzer gegen Pilotenmangel

ST. GEORGE - US-Regionalairlines leiden unter Pilotenmangel. SkyWest Airlines will auf bestimmten Strecken Kapitäne Ü65 zusammen mit Berufsanfängern einsetzen.

Jet Airways plant Deal mit Airbus

NEU DELHI - Jet Airways bringt sich mit neuen Investoren für eine Rückkehr in Stellung - und will nach einem Medienbericht bei Airbus neue A220 und A320 bestellen.

Veranstalter sauer auf Airlines und Flughäfen

BildFRANKFURT - Reiseveranstalter sind sauer über das absehbare Sommerchaos im Luftverkehr. Flugstreichungen, Verspätungen und Umbuchungen seien fahrlässigem Missmanagement geschuldet, sagten mehrere hochrangi