Archiv

« Monat
« Woche
« Tag
Tag »
Woche »
Monat »
19.08.2019

Boeing 757: Harte Landung, Rumpf beschädigt

PONTA DELGADA - Bei einer überharten Landung auf den Azoren hat eine Boeing 757 der Delta Air Lines erhebliche Schäden am Rumpf davongetragen. Offenbar setzte der Zweistrahler zuerst mit dem Bugfahrwerk auf - w

IGL buhlt um Lufthansa-Flugbegleiter

FRANKFURT - Im Lufthansa-Konzern konkurrieren künftig drei Gewerkschaften darum, die Gruppe der Flugbegleiter zu vertreten.

Southwest Airlines stellt Weiche zu Airbus

BildSEATTLE - Niemand betreibt mehr 737 als Southwest Airlines - seit 1971 setzt der US-Preisbrecher ausschließlich auf das Boeing-Produkt. Die Flugsperre der 737 MAX strapaziert die jahrzehntelange Geschäftsbezie

Passagiere können bei Lufthansa Bio-Kerosin kaufen

FRANKFURT- Lufthansa-Kunden können über die neue Plattform "Compensaid" die für sie bei ihrem Flug benötigte Kerosinmenge aus nachhaltigen Rohstoffen einkaufen.

Aeroflot fliegt mit A350 nach New York

BildMOSKAU - Aeroflot hielt ihre A350-900 lange in der Warteschleife. Anfang 2020 setzt die russische Airline den Aufbau der neuen Airbus-Teilflotte in die Tat um - im Buchungssystem tauchen die Flugzeuge bereits auf. Unterd

Piloten schildern Notlandung im Maisfeld

BildMPSKAU - Nach der Notlandung eines Airbus A321 der Ural Airlines auf einem Maisfeld nahe Moskau überschlagen sich russische Medien und Offizielle mit Lobliedern auf die Crew. Unterdessen weckt eine illegale Mül

41 Flüge in Frankfurt gestrichen

FRANKFURT - Ein heftiges Unwetter hat den Flugverkehr am Frankfurter Flughafen eingeschränkt. Um Personal und Reisende zu schützen, sei die Abfertigung auf dem Vorfeld vorübergehend eingestellt worden.

Bundesregierung will Flughäfen besser vor Drohnen schützen

BildBERLIN - Die Bundesregierung will Flughäfen besser vor Drohnen schützen. Das Verkehrsministerium beauftragte die Deutsche Flugsicherung (DFS), einen Aktionsplan zur Kontrolle und Abwehr von Drohnen zu erstellen
20.08.2019

Ural Airlines traf es bereits in der Vorwoche

BildMOSKAU - Eine Kollision mit Möwen zwang Piloten einer A321 von Ural Airlines zur Notlandung im Mais. Im Moskauer Luftraum steigen Fallzahlen von Vogelschlag rasant - das liegt nicht nur am zunehmenden Luftverkehr. F

CDU wirft rot-grünem Senat Doppelmoral vor

HAMBURG - Die CDU in der Hamburgischen Bürgerschaft hat dem rot-grünen Senat in puncto Inlandsflüge "Doppelmoral" vorgeworfen.

Ursache der Flugverspätung entscheidend für Entschädigung

BERLIN - Kommen Fluggäste nicht rechtzeitig an ihrem Ziel an, haben sie Anspruch auf Entschädigung. Je nach Flugstrecke bekommen Passagiere bis zu 600 Euro von der Airline zurück.

Lufthansa-Chef: Luftverkehr muss langsamer wachsen

BildFRANKFURT - Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat sich für ein langsameres Wachstum des Luftverkehrs ausgesprochen. "Diese Branche braucht qualitatives Wachstum, kein blindes quantitatives Wachstum", sagte der Vorstandsc

Norwegian löst Bank-Beteiligung auf

OSLO - Norwegian trennt sich von weiterem Tafelsilber: die Günstigairline hat ihre letzten Anteilen an der Bank Norwegian verkauft.

Verzögert die 737-Krise das Projekt "Boeing Brasil"?

BildSÃO JOSÉ DOS CAMPOS - Gut vier Milliarden US-Dollar will sich das Boeing-Management die Übernahme der Embraer-Verkehrsflugzeugsparte kosten lassen. Knapp fünf Milliarden US-Dollar rechnet es sich

Flughafen Klagenfurt plant Milliarden-Ausbau

BildKLAGENFURT - Viel Platz, kaum Verkehr und neue Eigentümer: am Montag präsentierte der neue Investor Lilihill seine Pläne für eine Aviation City am Flughafen Klagenfurt. Österreichs kleinster Verk

UFO: Wettbewerb im Luftverkehr nicht über Löhne führen

FRANKFURT - Die deutsche Flugbegleitergewerkschaft UFO hat europaweite Sozial-Standards für Beschäftigte im Luftverkehr verlangt.
21.08.2019

Scheuer bringt höhere Luftverkehrsteuer ins Spiel

LEIPZIG - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) denkt über eine Erhöhung der Luftverkehrsteuer nach.

Michael O'Learys letzter Streich

BildDUBLIN - "Ryanair muss sich ändern", forderten ihre Mitarbeiter 2018 und wagten sich in den Arbeitskampf. Das Management denkt offenbar das Gleiche - und baut die Konzernstruktur um. Die Verwandlung birgt gewaltiges

Gewerkschaften fordern Regeln für Airline-Wettbewerb

LEIPZIG - Der scharfe Wettbewerb im europäischen Luftverkehr wird nach Auffassung der deutschen Gewerkschaften auf dem Rücken der Angestellten ausgetragen.

FAA mahnt zu besonderer Vorsicht mit AoA-Sensoren

WASHINGTON - Die US-Luftsicherheitsbehörde hält Airlines und Flughafenpersonal an, beim Umgang mit Anströmwinkel-Sensoren besondere Vorsicht walten zu lassen.

Greenpeace: CO2-Kompensation reicht nicht bei Flugverkehr

LEIPZIG - Die Umweltorganisation Greenpeace hält es nicht für möglich, die Umweltfolgen des Flugverkehrs allein mit Kompensationszahlungen zu lindern.

Gericht in Dublin stoppt Streik irischer Ryanair-Piloten

DUBLIN - Ein Gericht in Dublin hat den geplanten zweitägigen Streik der in Irland stationierten Ryanair-Piloten per einstweiliger Verfügung untersagt.

Comeback für die Dornier 328

BildLEIPZIG - Neuauflage der Dornier 328: der amerikanische Lizenzinhaber will das Kurzstreckenflugzeug als Turboprop in Sachsen bauen. Bis zu 250 Arbeitsplätze sollen dadurch vor Ort entstehen, sagte Nico Neumann, Prod

Flughafen Wien hebt Prognose an

WIEN - Nach historischem Passagierrekord hebt der Flughafen Wien erneut die Jahresprognose an. Bis Jahresende werden nun 31 Millionen Passagiere erwartet.

FAA warnt Airlines vor Flügen über den Persischen Golf

WASHINGTON - Die US-amerikanische Luftsicherheitsbehörde FAA hat Airlines zur Vorsicht bei Flügen über den Persischen Golf und den Golf von Oman aufgerufen.

Landeanflüge tragen zur Ultrafeinstaub-Belastung bei

BildFRANKFURT - Landeanflüge auf dem Frankfurter Flughafen tragen zur städtischen Umweltbelastung mit Ultrafeinstaub bei. Allerdings ist diese Belastung deutlich geringer als solche, die durch das Flughafengelä

Flughafen Lübeck will erste Charterflüge ab 2020 vorstellen

LÜBECK - Vier Jahre nach dem letzten Linienflug der ungarischen Billigfluggesellschaft Wizz Air sollen von 2020 an wieder Passagierflugzeuge am Flughafen Lübeck starten und landen.

Scheuer will Einnahmen aus Ticketsteuer für Klimaschutz nutzen

BildLEIPZIG - Verkehrsminister Andreas Scheuer will milliardenschwere Einnahmen aus der Ticketsteuer für mehr Klimaschutz einsetzen. Der CSU-Politiker sagte vor der ersten nationalen Luftfahrtkonferenz am Mittwoch in Le