Archiv

« Monat
« Woche
« Tag
Tag »
Woche »
Monat »
21.09.2020

Airbus verlegt Hubschrauber-Fertigung nach Südkorea

SEOUL - Der Luft- und Raumfahrtkonzern Airbus will wie geplant bis zum nächsten Jahr eine seiner Hubschrauber-Fertigungen von Marseille in Frankreich nach Südkorea verlegen.

Startbahn-Planung hat Millionen verschlungen

MÜNCHEN - Der Münchner Flughafen hat für die auf Eis liegende dritten Startbahn bereits Hunderte Millionen Euro ausgegeben. Die bisherigen Kosten liegen bei rund 236 Millionen Euro, wie die Flughafen M&uum

Lufthansa streicht 150 Flugzeuge aus der Flotte

BildFRANKFURT - Die Lufthansa muss in der Corona-Krise noch stärker schrumpfen als bislang geplant. Mindestens 150 Flugzeuge der einstmals 760 Jets umfassenden Konzernflotte werden dauerhaft nicht mehr abheben, teilte d

So stellt sich Airbus emissionsfreies Fliegen vor

BildTOULOUSE - Airbus arbeitet weiter an der Zukunft des Fliegens und hat heute drei Konzepte für emissionsfreie Verkehrsflugzeuge präsentiert. Alle drei verfolgen dabei unterschiedliche Ansätze – und k&

Schweiz setzt Swiss unter Erfolgsdruck

BildZÜRICH - Die Schweiz springt Swiss in der Luftfahrtkrise mit 1,5 Milliarden Franken zur Seite - und hat die staatlichen Kreditgarantien laut einem Medienbericht mit hohen Gewinnzielen untermauert. Sollte Swiss die V

Airbus will 2035 Wasserstoff-Flugzeug bauen

BildPARIS - Der europäische Luftfahrtkonzern Airbus will in 15 Jahren ein Passagierflugzeug mit Wasserstoffantrieb herstellen. "Unser Ehrgeiz ist es, eine solche Maschine als erster Hersteller 2035 in Betrieb zu nehmen"

Swiss erhält ihren ersten Airbus A321neo

ZÜRICH - Swiss hat ihren ersten Airbus A321neo in Empfang genommen. Das Flugzeug mit der Kennung HB-JPA landete am 18. September in Zürich.

Gefangen im Würgegriff der Krise

BildFRANKFURT - Bei Lufthansa fallen diese Woche die Würfel: Vorstand und Aufsichtsrat entscheiden über Flotten- und Personalstärke. Piloten und Flugbegleiter wollen weitere bittere Pillen nicht einfach schluc

Bundeswehr stellt Weltraumzentrum in Dienst

BildBERLIN - Mit einem neuen Weltraumoperationszentrum will die Bundeswehr einen Beitrag für Sicherheit im Weltraum leisten. Dazu wird Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer am Montag in der Operationszentra
22.09.2020

Brüssel sieht Weitergabe von Passagierdaten kritisch

BRÜSSEL - Die EU-Kommission sieht die in Deutschland praktizierte Weitergabe von Passagierdaten an die örtlichen Gesundheitsbehörden kritisch.

Berliner S-Bahn fährt zum BER

BERLIN - S-Bahn-Kunden können Ende Oktober schon vor der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens zum BER fahren.

IATA will Corona-Tests für internationale Passagiere

GENF - Flugpassagiere sollen wieder sorglos international reisen können - dafür fordert der Dachverband der Fluggesellschaften (IATA) Corona-Schnelltests direkt vor dem Abflug für jeden Reisenden.

Rettungspaket für SAS steht

STOCKHOLM - Der Rettungsplan für die skandinavische Fluggesellschaft SAS hat die Zustimmung der Aktionäre erhalten.

EU-Kommission plant Reform des europäischen Luftraums

BildBRÜSSEL - Umbau für die Zeit nach der Krise: mit überarbeiteten Plänen für eine bessere Zusammenarbeit im Luftverkehr will die EU-Kommission Kosten sparen, Verspätungen verringern und den Au

SIA einigt sich mit Piloten auf weitere Gehaltskürzung

SINGAPUR - Das Singapore Airlines-Management hat sich mit den Piloten auf eine weitere Gehaltskürzung um bis zu 50 Prozent geeinigt.

Warum Lufthansa mit Ocean klein anfängt

BildFRANKFURT - Drei Airbus A330, vorerst nur Frankfurt: Lufthansa steckt das Feld für die neue Ferienflugairline Ocean auffällig eng ab. Die Piloten hegen Vorbehalte gegen die Plattform - und auch im Management is

Hochtief-Töchter bauen Terminal in San Diego

ESSEN - Zwei US-Töchter des Essener Baukonzerns Hochtief haben den Zuschlag für den Bau eines neuen Terminals am Flughafen San Diego erhalten.

WDL nimmt Abschied von der BAe 146

BildKÖLN - Bereits vergangenen November hatte WDL Aviation angekündigt, bis Ende 2020 die letzten BAe 146 auszumustern. Nun ging es noch schneller: am Montag mit der D-AMGL der letzte "Jumbolino" endgültig die
23.09.2020

Delta will Dutzende Airbus-Auslieferungen verschieben

NEW YORK - Die Fluglinie Delta Air Lines spricht offenbar mit Airbus über eine Verschiebung der Auslieferung von mindestens 40 Maschinen.

Airbus und IG Metall beraten über Jobbau

HAMBURG - Der von der Corona-Krise stark betroffene Flugzeughersteller Airbus und die IG Metall starten am Donnerstag ihre Tarifverhandlungen zur Sicherung von Standorten und Arbeitsplätzen.

Ryanair streicht Umbuchungsgebühren

DUBLIN - Reisende können neu gebuchte Ryanair-Flüge im Oktober und November kostenfrei umbuchen. Kunden mit Reisen in diesen beiden Monaten können ihre Flüge ohne Gebühr auf ein anderes Datum bis

Der 27-jährige, dem jetzt El Al gehört

BildTEL AVIV - Um ein Haar wäre El Al verstaatlicht worden. Stattdessen hält mit Eli Rozenberg nun ein 27-jähriger Student mit Wurzeln in New York die Mehrheit an der Fluglinie. Rozenberg will die flügell

Weiteres Corona-Testzentrum am DUS eröffnet

DÜSSELDORF - Am Düsseldorfer Flughafen hat ein zweites Corona-Testzentrum eröffnet, das privat betrieben wird und auch für Nicht-Reisende erreichbar ist.

Erste A321LR für JetBlue in der Endmontage

HAMBURG - Ab 2021 will JetBlue erstmals nach Europa fliegen. Das Flugzeug dafür wird gerade gebaut: In Hamburg läuft die Endmontage der ersten A321LR für JetBlue.

"Wir sind bestens vorbereitet"

BildLONDON - Die Zeit läuft ab, die Chancen auf eine Einigung über die Handelsbeziehungen zwischen der britischen Regierung und der Europäischen Union nach dem 31. Dezember schwinden. Die britische Luftfahrtbe

Corona-Flaute ermöglicht umweltschonenderen Flugzeug-Anflug

FRANKFURT - Die Corona-Flaute im Luftverkehr hat an den Flughäfen München und Frankfurt umweltschonendere Anflüge ermöglicht.

American Airlines beginnt mit dem 737-MAX-Training

BildFORT WORTH - US-Riese American Airlines hat angekündigt, bald wieder mit Pilotentrainings für die Boeing 737 MAX zu beginnen. Im November sollen die ersten Crews ins Training einsteigen - vorerst jedoch nur im

Paderborn-Lippstadt startet Insolvenzverfahren

BildPADERBORN - Mit einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung soll dem Airport Paderborn-Lippstadt "eine positive Zukunftsperspektive" eröffnet werden. Der Flughafen hatte bereits vor der Corona-Krise Finanzprobleme -

Lufthansa bereitet Einführung von Antigen-Tests vor

BildFRANKFURT - Reihentestung statt Quarantäne: Airlines pochen auf eine internationale Anerkennung von Corona-Schnelltests vor dem Boarding. Deren Anbieter versprechen Ergebnisse in Minuten. Lufthansa will Antigen-Test

Tui vor Staatseinstieg und Kapitalerhöhung?

BildHANNOVER / FRANKFURT - Der Weg für einen Einstieg des Staates bei Tui dürfte bald frei sein - ob die Hilfen ausreichen, den weltgrößten Reisekonzern über die Corona-Durststrecke im Winter zu ret
24.09.2020

Corona-Infektionen bremsen Reiseverkehr in Europa

BildBERLIN - Die rasant steigenden Corona-Infektionszahlen bremsen nun auch wieder den Reiseverkehr in Europa. Die Bundesregierung stuft inzwischen wieder Regionen in jedem zweiten EU-Land als Risikogebiet ein und warnt vor

Erste Tarifrunde zu Joberhalt bei Airbus ergebnislos vertagt

BildHAMBURG - Die IG Metall und das Management des Flugzeugbauers Airbus haben die erste Runde der Tarifverhandlungen zur Rettung von Arbeitsplätzen ergebnislos vertagt. Als neuen Termin sei der 2. Oktober vereinbart wo

Gewerkschaften fordern tiefgreifende Reformen

BildFRANKFURT - Zum Neustart des Luftverkehrs nach der Corona-Flaute braucht es nach Ansicht eines Gewerkschaftsbündnisses tiefgreifende Reformen. Gemeinsam appellierten am Donnerstag europäische Berufsverbänd

Corona-Spürhunde starten am Flughafen von Helsinki

HELSINKI - Am Flughafen der finnischen Hauptstadt Helsinki sollen Hunde helfen, Corona-Infizierte zu identifizieren.

Letzter Airbus A380 verlässt den Produktionshangar

TOULOUSE - Letzter Rollout: Airbus hat auf Station 40 der Toulouser Endlinie die finale A380 montiert. Das Produktionsende rückt unaufhaltsam näher.

SAS verkündet ehrgeizige Klimaziele

BildLONDON - Die skandinavische Fluggesellschaft SAS will bereits in fünf Jahren ihren CO2-Ausstoß um 25 Prozent gegenüber dem Wert von 2005 reduzieren. "Das ist vermutlich das aggressivste Klimaziel in der g

Airbus und IG Metall verhandeln über Standortsicherung und Joberhalt

HAMBURG - Der von der Corona-Krise stark betroffene Flugzeughersteller Airbus und die IG Metall starten am Donnerstag (10.00 Uhr) ihre Tarifverhandlungen zur Sicherung von Standorten und Arbeitsplätzen.