Archiv

« Monat
« Woche
« Tag
Tag »
Woche »
Monat »
14.10.2019

Großbrand am Flughafen Münster Osnabrück

MÜNSTER / OSNABRÜCK - Am Flughafen Münster Osnabrück (FMO) sind am Montagabend in einem Parkhaus rund 70 Autos in Brand geraten.

Hunderte Gäste trafen Luftfahrt-Ausbilder und -Arbeitgeber

BildFRANKFURT - Am Samstag informierten sich über 300 Gäste auf dem Be a pilot Screening Day über Karrieremöglichkeiten in der Luftfahrt. In informellen Gesprächen und bei anschaulichen Vorträge

Ufo ruft zu Warnstreik bei Lufthansa auf

BildFRANKFURT - Passagiere der Lufthansa müssen an diesem Sonntag (20. Oktober) in Frankfurt und München mit Flugausfällen und Verspätungen rechnen - wenn es nach dem Willen der Gewerkschaft Ufo geht. Die

Proteste in Ecuador schränken Flugverkehr ein

QUITO - Wegen massiver Proteste in Ecuador strichen Airlines im Lauf des Wochenendes Dutzende Flüge aus dem und in das Land.

Eigentümer muss Segelflieger aus Baum holen

PORTA WESTFALICA - Zwei Tage nach der spektakulären Rettung eines Piloten und seiner Begleiterin hängt deren Segelflugzeug noch immer in Baumkronen bei Porta Westfalica fest.

Eingangskontrollen in El Prat wegen Protesten

BARCELONA - Die Polizei hat ihre Präsenz am barcelonischen Flughafen El Prat am 14. Oktober verstärkt. Die Regierung erwartet nach der Verurteilung der Anführer der Unabhängigkeitsbewegung Proteste.

Ultraleichtflieger-Pilot nach Absturz nicht vernehmungsfähig

STADTLOHN - Einen Tag nach dem tödlichen Absturz eines Ultraleichtfliegers im westlichen Münsterland ist der Pilot weiterhin nicht vernehmungsfähig.

EU-Kommission genehmigt Überbrückungskredit für Condor

BildBRÜSSEL - Der Ferienflieger Condor darf vorerst weiterfliegen. Die EU-Kommission hat den staatlichen Überbrückungskredit für die deutsche Flugsparte des insolventen Thomas-Cook-Konzerns bewilligt. Die

Emirates will Flotte auf 350 Flugzeuge ausbauen

BildDUBAI - Emirates sucht eine neue Strategie - die Airline steckt mitten im Umbau und rückt enger mit FlyDubai zusammen. Eine aktuelle "Konsolidierungsphase" will Emirates-Chef Tim Clark Anfang 2021 abschließen

Geringeres Wachstumstempo in Frankfurt

FRANKFURT - Der Verkehr auf dem Frankfurter Flughafen ist im September langsamer gewachsen als zuvor.

Air Austral entscheidet sich für A220

REUNION - Air Austral stellt die Kurzstrecke auf Airbus A220 um. Auch in der Langstreckenflotte steht eine neue Weichenstellung an.

EU will US-Zölle in letzter Minute abwenden

BildBRÜSSEL - Wenige Tage vor dem geplanten Inkrafttreten von neuen US-Strafzöllen auf Flugzeuge und andere Waren aus Europa hat die EU eine letzte Initiative gestartet, um die Sonderabgaben doch noch abzuwenden. A
15.10.2019

Swiss setzt Flugbetrieb mit A220 aus

BildZÜRICH - Die Schweizer Lufthansa-Tochter Swiss lässt ihre Passagierjets vom Airbus-Typ A220 nach einem dritten Vorfall mit PW1500G-Triebwerken innerhalb der letzten drei Monate vorläufig am Boden. Es gebe

Frankreich macht bei Kerosinsteuer Druck

PARIS - In der Klimadebatte strebt Frankreich eine europäische Besteuerung von Kerosin und Schiffstreibstoff an.

Kurze Flüge werden überproportional teurer

BERLIN - Kurze Flüge sollen für mehr Klimaschutz jetzt doch teurer werden als zunächst geplant. Die große Koalition hat ihre Pläne zur Erhöhung der Luftverkehrsteuer ein zweites Mal angepas

SunExpress macht Armin Bovensiepen zum Strategiechef

FRANKFURT - Der Ferienflieger SunExpress besetzt die neu geschaffene Stelle des Strategiechefs mit Armin Bovensiepen.

Flughafen Köln gerät tief in die Verlustzone

BildKÖLN - Nordrhein-Westfalens zweitgrößter Flughafen, der Airport Köln Bonn, ist in tiefroten Zahlen gelandet. 2019 werde das Unternehmen voraussichtlich einen Verlust von 19,9 Millionen Euro erwirtsch

US-Luftwaffe nimmt Flugbetrieb in Spangdahlem wieder auf

SPANGDAHLEM - Eine Woche nach dem Absturz eines US-Kampfjets in der Südeifel hat der amerikanische Flugplatz Spangdahlem am Dienstag seinen Flugbetrieb wieder aufgenommen.

Anrainer: BER-Anbindung jetzt deutlich ausbauen

SCHÖNEFELD - Zum neuen Flughafen BER müssen laut einer Studie deutlich mehr Passagiere mit der Bahn kommen, sonst droht ein Verkehrschaos.

Über Hundert Flüge wegen Protesten in Barcelona gestrichen

BARCELONA - Airlines strichen am Montag über hundert Flüge, weil Demonstranten den Zugang und die Zufahrtsstraßen zum barcelonischen Flughafen El Prat blockierten.

Airbus-Cheflobbyist twittert sich um Kopf und Kragen

BildHAMBURG - Faschistoide Arbeitslose mit diktatorischem Absolutheitsanspruch: Alexander Reinhardt, Airbus-Chef für Regierungskontakte in Deutschland, hat seine Meinung über Klimaaktivisten von "Extinction Rebelli

Royal Jordanian stellt sich ins Schaufenster

DUBAI - Royal Jordanian sucht nach den Worten ihres Chefs Stefan Pichler einen strategischen Partner, der sich später beteiligen will. Die Airline steht aktuell kurz vor der Vergabe einer größeren Flugzeu

Brussels Airlines sucht neuen Touristik-Partner

BildBRÜSSEL - Der spanische Reiseveranstalter Wamos übernimmt 62 Reisebüros von Thomas Cook in Belgien. Brussels Airlines will mit Wamos nach der Insolvenz des Großkunden laut Medienberichten ins Gesch&a

Norwegian lässt im Winter mehr 787 am Boden

BildHAMBURG - Europas größter Billigflieger auf Langstrecken, Norwegian, muss im kommenden Winter jeweils sieben Boeing 787 am Boden stehen lassen um gemeinsam mit Rolls-Royce Überprüfungen bei den Trent
16.10.2019

Swiss: A220-Triebwerke in einwandfreiem Zustand

ZÜRICH - Swiss kann ab Donnerstag den regulären Flugbetrieb wieder aufnehmen, nachdem am Dienstag und Mittwoch an den Triebwerken der Flugzeuge vom Typ C-Series/A220 eine Inspektion durchgeführt werden mus

Über 100 Bundeswehr-Dokumente bei Airbus gefunden

BildBERLIN - Die Staatsanwaltschaft München hat bei Airbus-Mitarbeitern wesentlich mehr als die bisher bekannten zwei vertraulichen Dokumente der Bundeswehr gefunden. Nach "Spiegel"-Informationen entdeckten die Fahnder

Keine Starts und Landungen am Flughafen Hamburg

HAMBURG - Wegen der Entschärfung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg waren am Mittwochabend keine Starts und Landungen am Flughafen Hamburg möglich. Das sagte ein Polizeisprecher am Mittwochabend.

Ryanair bricht Zelte in Hamburg ab

HAMBURG - Ryanair löst ihre Basis in Hamburg Anfang 2020 auf. Die Airline ordnet zudem ihre Verbindungen in die Hansestadt neu.

Etihad plant Günstigairline mit Air Arabia

BildABU DHABI - Etihad Airways testet den Günstigflugmarkt - und wird dafür mit Air Arabia eine neue Airline mit Sitz in Abu Dhabi gründen. Der Partner aus Sharjah verhandelt mit Airbus und Boeing derzeit &uum

Strenge Regeln für Handgepäck-Flieger

BUXTEHUDE - Wer nur mit Handgepäck fliegt, muss genau hinschauen, welche Regeln die Fluggesellschaft vorschreibt.

Airbus-Werk in Alabama zunächst nicht von Zöllen betroffen

MOBILE - Das Airbus-Werk in Mobile/USA ist zunächst nicht von drohenden Strafzöllen der US-Regierung auf europäische Produkte betroffen.

Parkhausbrand am Flughafen Münster weiterhin rätselhaft

MÜNSTER - Nach einem Brand in einem Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) sucht die Polizei weiter nach der Ursache.

Deutsche Thomas Cook zieht Kreditantrag zurück

OBERURSEL - Der insolvente deutsche Reiseveranstalter Thomas Cook verfolgt seinen Antrag auf einen staatlichen Überbrückungskredit nicht weiter.

Polizei sucht nach vermisstem Koffer am Hamburger Flughafen

HAMBURG - Wegen eines nicht auffindbaren Koffers ist die Gepäckaufgabe am Hamburger Flughafen eingeschränkt worden.

Lufthansa will trotz Ufo-Streiks alle Flüge durchführen

BildFRANKFURT - Die Folgen des für Sonntag angekündigten Warnstreiks bei der Lufthansa sind weiterhin nicht absehbar. Die Lufthansa hält den fünfstündigen Ausstand der Flugbegleiter zwar weiterhin f

Fluggesellschaften am Hamburger Airport wechseln Terminal

HAMBURG - Flugreisende aufgepasst: Am Hamburger Flughafen werden mehrere Fluggesellschaften vorübergehend von Terminal 2 ins Terminal 1 wechseln.

Swiss Skies arbeitet ohne Bovensiepen an Starterlaubnis

BildFRANKFURT - Armin Bovensiepen und Harald Vogels sind bei der projektierten Günstigairline Swiss Skies zunächst von Bord gegangen. Neue Unterstützer haben sich den beiden verbliebenen Gründungsmitglied

Emirates rechnet mit 777-9 nicht vor 2021

DUBAI - Emirates glaubt nicht mehr an eine Auslieferung der ersten Boeing 777-9 im kommenden Jahr. Airlinechef Tim Clark mahnt Boeing, verlorene Zeit nicht über eine gestauchte Flugerprobungsphase wettzumachen.

Swiss nimmt Flugbetrieb mit A220 wieder auf

BildZÜRICH - "Umfassende Inspektionen": Swiss hat nach einem erneuten Triebwerksdefekt den Flugbetrieb mit der A220 am Dienstag komplett gestoppt. Erste Flugzeuge sind nach einer Überprüfung inzwischen wieder

Italienische Konzerne bekräftigen Interesse an Alitalia

BildROM - Die italienischen Staatsbahnen (FS) und der Infrastrukturkonzern Atlantia haben ihr Interesse an einer Übernahme der angeschlagenen Fluggesellschaft Alitalia bekräftigt. In zwei in Teilen gleichlautenden

United hebt Jahresziele trotz 737-Max-Krise an

CHICAGO (- Der boomende Flugverkehr und gesunkene Spritpreise haben United Airlines im dritten Quartal trotz der Probleme mit Boeings Krisenjet 737 Max überraschend gute Geschäfte beschert.