Erweiterte Suche


Suchbegriff:

Volltextsuche

Zeitraum: von bis

Suchergebnisse

Angst vor Virus
10:50 Uhr

Britische Experten suchen 2000 Fluggäste aus China

LONDON - Im Kampf gegen das gefährliche Coronavirus wollen Gesundheitsexperten in Großbritannien etwa 2000 Fluggäste aus China aufspüren.
Skytra
08:26 Uhr

Wie Airbus Airlineumsätze glattbügeln will

BildLONDON - Volatile Treibstoffpreise und Wechselkurse haben schon so manche Airline-Bilanz verhagelt. Doch gegen diese Risiken können sich Flugkonzerne versichern. Airbus will das Prinzip auf die Einnahmeseite übertragen: Skytra, eine Airbus-Tochter, verspricht Planungssichereit beim Ticketumsatz.
Sicherheit
06:02 Uhr

Regierung rechnet mit Millionenkosten für Drohnenabwehr an Flughäfen

BERLIN - Die Verbesserung der Drohnenabwehr an deutschen Flughäfen dürfte nach Einschätzung des Bundesverkehrsministeriums Millionen verschlingen.
ADV-Statistik 2019
05:58 Uhr

Immer weniger Passagiere fliegen innerdeutsch

BildBERLIN - Auf Flügen innerhalb Deutschlands waren 2019 zum zweiten Mal in Folge weniger Menschen unterwegs. Die Zahl der Passagiere sank um 1,9 Prozent auf 47,1 Millionen, wie aus Daten der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen hervorgeht. 2018 hatte es einen Rückgang um 0,8 Prozent gegeben.
Lufthansa
Gestern, 18:00 Uhr

Erste Ermittlungen gegen Ufo-Funktionäre eingestellt

FRANKFURT - Mitten in den Schlichtungsgesprächen mit der Lufthansa sind frühere Funktionäre der Kabinengewerkschaft Ufo von Untreue-Vorwürfen entlastet worden.
Versteigerung
Gestern, 18:00 Uhr  

Adria Airways gehört jetzt dem Bananenkönig

BildLJUBLJANA - Die Betriebslizenzen der insolventen Adria Airways sind am Donnerstag versteigert worden. Den Zuschlag erhielt der slowenische Obst-Importeur Izet Rastoder. Die groß angekündigte Übernahme durch russisch-arabische Investoren bleib aus: Es gab nur ein einziges Gebot.
Zähe Verhandlungen
Gestern, 16:10 Uhr

Lufthansa und Ufo brauchen mehr Zeit

FRANKFURT - Lufthansa und die Kabinengewerkschaft Ufo haben ihre Friedensgespräche verlängert. Eine entscheidungsfähige Lösung sei noch nicht erreicht, teilten beide Seiten am Freitag in Frankfurt übereinstimmend mit.
DFS
Gestern, 14:36 Uhr

Neues Anflugverfahren für Leipzig/Halle

LEIPZIG - Wegen der steigenden Zahl von Frachtmaschinen ändert die Deutsche Flugsicherung (DFS) das Anflugverfahren für den Flughafen Leipzig/Halle.
Neue Flugzeuge und Standorte
Gestern, 13:35 Uhr

Das hat LOT mit Condor vor

BildFRANKFURT - Condor geht an LOT: der staatliche LOT-Mutterkonzern PGL hat sich im Bieterrennen durchgesetzt. Ein staatlicher Brückenkredit soll pünktlich "am 15. April" zurückgezahlt werden. Der polnische Eigner will Condor mit bis zu 20 neuen Langstreckenflugzeugen ausstatten und auch in Osteuropa starten lassen.
Airlines
Gestern, 10:18 Uhr

LOT Polish Airlines erhält Zuschlag für Condor

BildFRANKFURT - Der Ferienflieger Condor hat einen neuen Eigentümer: nach Informationen aus Verhandlungskreisen hat die polnische Gesellschaft LOT im Bieterrennen den Zuschlag erhalten - und dabei mehrere Finanzinvestoren ausgestochen. LOT will Condor im Ganzen erhalten.
Dublin dementiert
Gestern, 11:43 Uhr

Wiwo: Ryanair will groß bei Airbus einkaufen

BildDÜSSELDORF - Steht Europas größter Billigflieger Ryanair wegen der Probleme durch die Lieferverzögerungen bei Boeings 737 MAX womöglich vor einer erneuten Kehrtwende? Einem Pressebericht zufolge könnten die Iren nun doch beim Konkurrenten Airbus neue Flugzeuge ordern. Ryanair dementierte dies prompt.
Offenen Auges ins Ungewisse
Gestern, 07:36 Uhr

Piloten fordern strengere Regeln für Flüge in Krisengebiete

BildBRÜSSEL - Die gezielte Tötung eines Generals, Rakentenangriffe als Vergeltungsmaßnahme - und keine Klarheit darüber, welche Richtung der Konflikt zwischen den USA und dem Iran nehmen würde. Warum erhielt Ukrainian Airlines Flug PS752 in dieser Situation eine Starterlaubnis? Das fragen sich einige Piloten.
Flughäfen
Gestern, 06:22 Uhr

Seehofer streicht automatische Gesichtserkennung

BERLIN - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will der Bundespolizei nun doch nicht erlauben, an sicherheitsrelevanten Orten Software zur Gesichtserkennung einzusetzen.
Dezember 2019
Gestern, 06:15 Uhr

Flughafen Hahn verliert weiter Passagiere und Fracht

HAHN - Der abgelegene Hunsrück-Flughafen Hahn muss weiterhin einen Rückgang bei Passagieren und Fracht hinnehmen.
Bombenentschärfung
Vor 2 Tagen

Landungen am Flughafen Düsseldorf kurzzeitig unterbrochen

DÜSSELDORF - Von der Entschärfung einer 250 Kilogramm schweren Weltkriegsbombe in Düsseldorf ist am Donnerstagabend kurzzeitig auch der Flugverkehr betroffen gewesen.
Feueralarm
Vor 2 Tagen

A380 von Lufthansa bricht Flug nach Miami ab

FRANKFURT  - Wegen eines Feueralarms im Frachtraum musste am Donnerstag ein Airbus A380 der Lufthansa über dem Atlantik umkehren.
Coronavirus
Vor 2 Tagen

Air France streicht Direktverbindung nach Wuhan

PARIS - Die französische Fluggesellschaft Air France hat aus Sorge vor einer weiteren Ausbreitung des neuen Coronavirus vorerst alle Direktverbindungen von und nach Wuhan in China gestrichen.
"Handelsblatt"
Vor 2 Tagen

Letzter Aufruf für Condor-Interessenten

BildFRANKFURT - Das Tauziehen um Condor geht in die heiße Phase: Investoren aus den USA und Großbritannien liegen nach Informationen des "Handelsblatt" vorn, doch auch Mitbieter LOT Polish Airlines werden noch Chancen eingeräumt. Eine Vorentscheidung könnte bereits zum Wochenende fallen.
Airlines
Vor 2 Tagen

737 MAX verhagelt Southwest Airlines die Bilanz

DALLAS - Das Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet 737 MAX hält die US-Billigfluggesellschaft Southwest weiter fest im Griff.
Plus in Leipzig
Vor 2 Tagen

Deutlicher Passagierrückgang am Flughafen Dresden

LEIPZIG - Die beiden sächsischen Flughäfen haben sich im vergangenen Jahr unterschiedlich entwickelt.
Magdeburg-Cochstedt
Vor 2 Tagen

DLR investiert Millionen in Drohnen-Testzentrum

MAGDEBURG - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) investiert eine Millionensumme, um den Flughafen Magdeburg-Cochstedt in ein nationales Drohnen-Testzentrum umzubauen.
Flugsicherung
Vor 2 Tagen

DFS erweitert Vorstand

LANGEN - Die bundeseigene Deutsche Flugsicherung erweitert ihre Führungsspitze. Künftig wird die GmbH mit rund 5.600 Mitarbeitern von vier Managern mit dem Chef Klaus-Dieter Scheurle an der Spitze geführt.
NMA in der Warteschleife
Vor 2 Tagen

Boeing will 737-Produktion bald wieder aufnehmen

BildSEATTLE - Boeing hat die Produktion der 737 MAX gestoppt. Der neue Chef David Calhoun will die Linie noch vor einer Wiederzulassung "langsam aber stetig" wieder anlaufen lassen. Bei der Entwicklung eines neuen Flugzeugprogramms für die Marktmitte setzt Caloun alles auf Anfang.
Schmuddelwetter in Seattle
Vor 2 Tagen

Boeing verschiebt Erstflug der 777-9

SEATTLE - Boeing sagt den für Donnerstag geplanten Erstflug der 777-9 wegen schlechter Wetterverhätlnisse an der amerikanischen Nordwestküste ab.
Buschbrände in Australien
Vor 2 Tagen

Hercules-Löschflugzeug abgestürzt – Flughafen Canberra schließt

BildCANBERRA - Feuerkatastrophe von Australien und kein Ende: Beim Absturz eines Löschflugzeugs im Brandgebiet sind am Donnerstag drei US-Amerikaner an Bord ums Leben gekommen. Das Flugzeug ist nahe Cooma etwa 100 Kilometer südlich der Hauptstadt Canberra verunglückt, sagte Feuerwehrchef Shane Fitzsimmons.
Viren-Ausbruch
Vor 3 Tagen

Flugverkehr in Wuhan wird gestoppt

WUHAN - Nach dem Ausbruch einer neuartigen Virusinfektion legen die Behörden die chinesische Elf-Millionen-Metropole Wuhan Medienberichten zufolge weitgehend lahm.
Kreise
Vor 3 Tagen

Lufthansa erwägt Börsengang der Wartungssparte

BildNEW YORK - Die Lufthansa denkt Insidern zufolge nach dem Verkauf ihrer Catering-Sparte über einen Börsengang ihres Wartungsgeschäfts nach. Eine Abspaltung der Sparte Lufthansa Technik solle den Börsenwert des Konzerns nach oben treiben, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch.
Coronavirus
Vor 3 Tagen

Großbritannien verstärkt Kontrollen bei Flügen aus Wuhan

LONDON - Reisende aus der chinesischen Stadt Wuhan werden künftig bei ihrer Ankunft in Großbritannien auf Symptome des Coronavirus untersucht. Das teilte das britische Gesundheitsministerium am Mittwoch mit.
"New York Times"
Vor 3 Tagen

737 MAX: Parallelen zu Turkish Airlines Flug 1951?

BildAMSTERDAM - Spielten Designfehler beim Absturz einer Boeing 737-800 vor dem Flughafen von Amsterdam eine größere Rolle als bislang angenommen? Die "New York Times" hat die Ermittlungsakten zu Turkish Airlines Flug 1951 aufgeschnürt - und sieht "auffällige Parallelen" zu den späteren Abstürzen der 737 MAX.
737 MAX - Ausfall
Vor 3 Tagen

Tui und Sunexpress sehen Sommerprogramm nicht gefährdet

HANNOVER - Der Reisekonzern Tui und der Ferienflieger Sunexpress sehen ihre Urlaubsflüge im Sommer trotz des anhaltenden Flugverbots für Boeings Mittelstreckenjet 737 Max nicht gefährdet.
Mediation
Vor 3 Tagen

Lufthansa und Ufo sprechen konstruktiv miteinander

FRANKFURT - Die Friedensgespräche zwischen der Lufthansa und der Kabinengewerkschaft Ufo verlaufen nach Angaben aus Verhandlungskreisen konstruktiv.
Jahreszahlen
Vor 3 Tagen

In Wien werden die Slots knapp

BildWIEN - Nach einem 17-Prozent-Wachstumsschub auf 31,7 Millionen Passagiere dämpft der Flughafen Wien für 2020 seine Prognose. Verkehrsseitig ist die Slotkapazität vor allem am Tagesrand fast ausgereizt. Airlines müssen ihr Angebot konsolidieren - trotz Ankündigung beträchtlicher Kapazitätserweiterungen.
Dr. Peters Group
Vor 3 Tagen

Erstem A380-Rückläufer von Air France droht Zerlegung

BildDORTMUND - Am ersten Januar hob der Airbus A380 mit der Seriennummer 040 zum letzten Mal für den Air France-Liniendienst ab. Im Februar gibt die Airline den Superjumbo an den Leasinggeber Dr. Peters Group zurück. Für die Zukunft des Flugzeugs zeichnet sich ein klarer Weg ab - sofern die Anleger dem zustimmen.
Ryanair-Abzug
Vor 3 Tagen

Nürnberg rechnet 2020 mit rund 600.000 Fluggästen weniger

BildNÜRNBERG - Die für April 2020 angekündigte Schließung der Nürnberger Basis der Billigfluggesellschaft Ryanair stellt den Flughafen vor große Probleme. Laut Finanzminister Albert Füracker (CSU) muss in diesem Jahr mit einem Rückgang von rund 600.000 Passagieren gerechnet werden.
Kabinettsbeschluss
Vor 3 Tagen

Vorerst keine Vorschrift für Identitäts-Check vor Abflug

BERLIN - Die Bundesregierung will Fluggesellschaften vorerst nicht dazu verpflichten, die Ausweispapiere ihrer Passagiere vor dem Abflug zu überprüfen.
Airline in Finanznot
Vor 3 Tagen

Flybe erhofft sich mehr Subventionen für schwache Routen

LONDON - Flybe braucht mehr Geld - die Regionalairline erhofft sich nun unter anderem weitere Subventionen auf Routen in abgelegene Gebiete.
737-Krise
Vor 3 Tagen

Boeing hangelt sich mit dem Dreamliner durch 2020

BildSEATTLE - Die 737-MAX-Krise hält Boeing bis mindestens "Mitte 2020" in Atem - vorher rechnet der Hersteller nicht mit einer Wiederzulassung. Aus laufendem Betrieb lassen sich die explodierenden Kosten nicht mehr decken: Boeing geht mit Milliarden in die Miesen und lebt derzeit vor allem von der 787.
Joint Venture
Vor 3 Tagen

Ein Turboprop aus dem Hause Boeing Brasil

BildSÃO JOSÉ DOS CAMPOS - 90 bis 150 Sitze - in dieser Größenordnung will Boeing Brasil mit Airbus konkurrieren. Doch das Joint Venture von Boeing und Embraer könnte auch zum Labor für einen neuen Turboprop werden. Dieser Markt gehört derzeit zu 80 Prozent der Airbus-Beteiligung ATR.
4. Quartal 2019
Vor 3 Tagen

United Airlines verdient trotz 737-MAX-Krise deutlich mehr

CHICAGO - Der brummende Flugverkehr beschert United Airlines trotz anhaltender Probleme mit Boeings Krisenjet 737 MAX weiter gute Geschäfte.
Erstflug am 23. Januar
Vor 4 Tagen

Boeing schickt 777-9 in die Flugerprobung

SEATTLE - Vorbereitungen abgeschlossen: Boeing hat einen Termin für den Erstflug der 777-9 bestimmt.
Aktie unter Druck
Vor 4 Tagen

Boeing rechnet mit 737-MAX-Flugverbot bis in den Sommer

BildCHICAGO - Wiederzulassung erst "Mitte 2020": Boeing geht davon aus, dass das Flugverbot für den Krisenjet 737 MAX noch bis Mitte des Jahres andauert. Bislang habe der Hersteller erwartet, dass der Problemflieger Monate früher wieder startet. Boeing-Aktien wurden kurzzeitig vom Handel ausgesetzt.
Jahr 2019
Vor 4 Tagen

LOT Polish Airlines mit mehr Passagieren

WARSCHAU - Die polnische Fluggesellschaft LOT hat 2019 zum vierten Mal in Folge einen starken Anstieg ihrer Passagierzahlen verzeichnet.
"European Rotors"
Vor 4 Tagen

Messe für Helikopter und Flugsicherheit in Köln geplant

KÖLN - Eine neue Messe soll zum Treffpunkt der Helikopter-Branche werden und sich mit Fragen der Flugsicherheit beschäftigen.
Airline-Aktien unter Druck
Vor 4 Tagen

Die SARS-Angst kehrt zurück

BildFRANKFURT - Die Sorge vor einer weiteren Ausbreitung des mit SARS verwandten Corona-Virus hat am Dienstag weltweit auf die Kurse von Fluggesellschaften gedrückt. Die Lungenkrankheit wird von Marktbeobachtern als Risiko für die Luftfahrt- und Tourismusindustrie eingestuft.
Raumfahrt
Vor 4 Tagen

Finanzielle Starthilfe für Ariane 6

BRÜSSEL - Die Europäische Kommission und die Europäische Investitionsbank (EIB) stecken 200 Millionen Euro in die europäische Raumfahrt.
Grundsatzurteil
Vor 4 Tagen

Keine Abfindungen für Flugbegleiter von Air Berlin

BERLIN - Fast zweieinhalb Jahre nach der Insolvenz von Air Berlin hat das Bundesarbeitsgericht Forderungen von Flugbegleitern nach Abfindungen zurückgewiesen.
Airlines
Vor 4 Tagen  

Investorengruppe plant Neuauflage von Adria Airways

BildLJUBLJANA - Die slowenische Adria Airways ging 2019 bankrott. Nun wird ihr Vermögen versteigert, darunter auch das Luftverkehrsbetreiberzeugnis (AOC). Eine russisch-arabische Investorengruppe möchte für Adria Airways mitbieten - und bei Zuschlag mit Suchoi Superjets neu durchstarten.
Fluggastrechte abtreten?
Vor 4 Tagen

Wettbewerbszentrale verklagt Wizz Air

BAD HOMBURG - Die Wettbewerbszentrale hat den Billigflieger Wizz Air verklagt, weil dieser angeblich seine Passagiere daran hindert, ihre Entschädigungsrechte an spezialisierte Klage-Plattformen im Internet abzutreten.
Lungenkrankheit in China
Vor 4 Tagen

Flughafen Frankfurt trifft Vorbereitungen gegen Coronavirus

FRANKFURT - Der Flughafen Frankfurt hat wegen der in China kursierenden neuen Lungenkrankheit Vorbereitungen für mögliche Maßnahmen getroffen.
Wachstum
Vor 4 Tagen

Flughafen Luxemburg mit weiterem Passagierplus

LUXEMBURG - Das Wachstum des Flughafens Luxemburg hat sich auch im vergangenen Jahr fortgesetzt.

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-1.90%
182.10
Q4/19 (Ø)
-0.20%
185.86
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (13.01.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 02/2020

Shop

PaxEx.de Passenger Experience