Aktuelle Meldungen

Gestern, 18:16 Uhr
Falklandinseln

Lufthansa spielt Argentiniens Außenpolitik in die Hände

Lufthansa spielt Argentiniens Außenpolitik in die HändeFRANKFURT - "Der längste Passagierflug ihrer Geschichte" soll es werden, mit dem Lufthansa Polarforscher nach Mount Pleasant bringt. Nun hat der Rekordflug die Airline in eine diplomatische Bredouille gebracht: Lufthansa hat Argentinien um die Überflugerlaubnis gebeten - und erkennt nach Lesart des Lands seinen Anspruch auf die Falklandinseln an.»
Gestern, 12:10 Uhr
Grüne

Regierung soll Tarifflucht bei Lufthansa-Tochter verhindern

Regierung soll Tarifflucht bei Lufthansa-Tochter verhindernFRANKFURT - Die Grünen werfen der Bundesregierung vor, bei der Umstrukturierung der neuen Lufthansa-Tochter Eurowings Discover als größter Konzernanteilseigner die Beschäftigten im Stich zu lassen. Die Gehaltstabellen des zuvor unter dem Arbeitstitel "Ocean" geführten Projekts riefen 2020 auch Gewerkschaften auf den Plan.»
Gestern, 07:38 Uhr
Tui-Betriebsrat

Staatshilfe nützt auch den Kleinen – Kritik an Piloten

Staatshilfe nützt auch den Kleinen – Kritik an PilotenHANNOVER - Für Tui-Betriebsratschef Frank Jakobi sind die umstrittenen Staatshilfen für den größten Reiseanbieter berechtigt. Innerhalb des Konzerns müssten sich aber die Piloten fragen, ob sie nicht auch selbst einen größeren Beitrag zur Rettung leisten könnten.»
Vor 2 Tagen
Einigung bei Edelweiss

In drei Etappen aus der Krise

In drei Etappen aus der KriseZÜRICH - Der Schweizer Pilotenverband Aeropers und der Ferienflieger Edelweiss stehen nach "harten, aber auch konstruktiven Verhandlungsrunden" vor einem Krisentarifvertrag. Die Piloten verzichten bis Ende 2023 auf einen Teil ihrer Bezüge und Urlaubstage - knüpfen danach aber an alte Tarifregeln an. Eine Blaupause für Swiss?»
Vor 2 Tagen
Lufthansa Cargo

Piloten stellen sich hinter gefeuerte Techniker

Piloten stellen sich hinter gefeuerte TechnikerFRANKFURT - Sensoren nicht angeschlossen: Piloten von Lufthansa Cargo gerieten im Oktober 2020 durch eine Wartungspanne in Bedrängnis. Der Fehler kostete die verantwortlichen Mitarbeiter von Lufthansa Technik den Job. Mit dieser drastischen Folge sind die Piloten alles andere als einverstanden.»
Vor 2 Tagen
Absatzkrise

Boeing plagt sich nach der 737 MAX mit der 787

Boeing plagt sich nach der 737 MAX mit der 787SEATTLE - Europa und Kanada heben die Flugverbote für die 737 MAX auf - Boeing darf das Modell wieder exportieren, doch schon rückt neues Sorgenkind nach: Analysten zweifeln an der Nachhaltigkeit der bereits drastisch korrigierten 787-Rate. Viele Dreamliner werden 2021 von der Endlinie direkt ins Zwischenlager fliegen.»
Vor 3 Tagen
"Sprunghafte Erholung"

Lufthansa will 2021 aus der Krise fliegen

Lufthansa will 2021 aus der Krise fliegenBRÜSSEL - Lufthansa will staatliche Kreditlinien nicht ausschöpfen. Konzernchef Carsten Spohr setzt auf einen "spürbaren Impfeffekt", der Lufthansa in der zweiten Jahreshälfte zu einer "sprunghafen Erholung" verhelfen sollte. Eine Rückkehr der 17 Airbus A340-600 schließt der Manager inzwischen aus.»
Vor 3 Tagen
Wirtschaftsministerium

Norwegian kann doch nochmal auf Staatshilfe hoffen

Norwegian kann doch nochmal auf Staatshilfe hoffenOSLO - Die angeschlagene Norwegian kann nach Vorlage eines Sanierungsplans auf weitere finanzielle Hilfe der norwegischen Regierung hoffen. "Der Plan scheint robuster zu sein als der, zu dem wir im Oktober Nein gesagt haben. Deshalb sehen wir einen Beitrag nun positiv", sagte Wirtschaftsministerin Iselin Nybø. »
Vor 3 Tagen
EU-Auflagen

Neue Alitalia darf nicht mehr Alitalia heißen

Neue Alitalia darf nicht mehr Alitalia heißenBRÜSSEL - Die EU-Kommission fordert einen harten Bruch: Italien darf eine neue nationale Fluggesellschaft nicht "Alitalia" nennen. Die Brüsseler Wettbewerbshüter misstrauen der Regierung in Rom zudem bei der Grundausstattung des Nachfolgers - und fordern eine "transparente" Abwicklung der alten Alitalia.»
Vor 3 Tagen
Freies Reisen

Welche Rolle könnte ein EU-Corona-Impfpass spielen?

Welche Rolle könnte ein EU-Corona-Impfpass spielen?BRÜSSEL - Die 27 EU-Staaten prüfen an diesem Donnerstag bei ihrem Videogipfel, ob und wie sie ein gemeinsames Dokument zum Nachweis von Corona-Impfungen einführen. Und daran knüpft sich die Frage, ob dieser EU-Impfpass zum Türöffner werden könnte für einfacheres Reisen und andere Privilegien.»
Vor 3 Tagen
Corona-Pandemie

KLM stellt Langstreckenflüge ein

KLM stellt Langstreckenflüge einAMSTERDAM - Die Niederlande kappen aus Sorge vor einer Mutation des Coronavirus Flugverbindungen ins Ausland - die Fluggesellschaft KLM setzt laut einer Sprecherin ab Freitag alle Langstreckenverbindungen vorübergehend aus. Verschärfte Einreisebestimmungen könnten für Flugbesatzungen zum Problem werden.»
Vor 4 Tagen
"La Tribune"

Airbus will 2023 mehr A320 produzieren als 2019

Airbus will 2023 mehr A320 produzieren als 2019PARIS - Abkehr von der Krisenrate: Airbus traut dem A320-Programm schon ab 2022 Stückzahlen im Bereich von 2019 zu - und will die Produktion danach weiter ausbauen. Der Hersteller spielt laut einem Zeitungsbericht verschiedene Szenarien durch, für das Langstreckensegment erwartet Airbus eine langsamere Erholung.»
Vor 4 Tagen
Mitarbeiter-Impfungen

Singapore Airlines stockt Flüge nach Deutschland auf

Singapore Airlines stockt Flüge nach Deutschland aufFRANKFURT - Singapore Airlines will weltweit die erste vollständig geimpfte Airline werden und verstärkt ihre Frequenzen in Deutschland. Ab dieser Woche wird München erneut angeflogen und Frankfurt wieder täglich bedient - Luftfracht bleibt in der Krise vorerst der wichtigste Umsatzbringer des Lufthansa-Partners.»
Vor 4 Tagen
Ratenzahlung

IAG bekommt Air Europa zum Schnäppchenpreis

IAG bekommt Air Europa zum SchnäppchenpreisMADRID - Die International Airlines Group (IAG) hat aus der Krise ein Schnäppchen geschlagen: Statt wie ursprünglich vereinbart zahlt sie für die spanische Air Europa nicht eine Milliarde Euro, sondern nur die Hälfte. Die Zahlung ist in Raten fällig, verteilt über sechs Jahre.»
Vor 4 Tagen
Ferienflüge am Hub

Lufthansa macht Ocean zu Eurowings Discover

Lufthansa macht Ocean zu Eurowings DiscoverFRANKFURT - "Eurowings Discover" statt "Ocean" - Lufthansa hat sich auf einen Namen für den neuen Ferienflieger festgelegt. Dem Projekt droht an vielen Fronten ein holpriger Start: Condor hat gegen Lufthansa eine Kartellbeschwerde eingereicht, Gewerkschaften sehen sich bei "Eurowings Discover" weiter außen vor.»
Vor 5 Tagen
Triebwerksbau

MTU hat Interesse an Rolls-Royce-Tochter ITP Aero

MTU hat Interesse an Rolls-Royce-Tochter ITP AeroMÜNCHEN - Der Münchner Triebwerksbauer MTU erwägt Insidern zufolge ein Übernahmeangebot für die spanische Rolls-Royce-Tochter ITP Aero. Auch mehrere Finanzinvestoren seien an ITP interessiert, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag und berief sich dabei auf mit der Sache vertraute Personen.»
Vor 5 Tagen
Patrick Ky

EASA will Boeing 737 Max nächste Woche wieder starten lassen

EASA will Boeing 737 Max nächste Woche wieder starten lassenKÖLN - Boeings Krisenjet 737 Max soll nach fast zwei Jahren Flugverbot auch in Europa demnächst wieder starten dürfen. Er erwarte die Wiederzulassung in der nächsten Woche, sagte der Chef der europäischen Luftfahrtbehörde EASA, Patrick Ky, in einer Online-Veranstaltung des deutschen Luftfahrt-Presse-Clubs. »
Vor 5 Tagen
Airlines

Weitere Finanzhilfen für Air France-KLM ungewiss

Weitere Finanzhilfen für Air France-KLM ungewissAMSTERDAM - Gespräche zwischen der französischen und der niederländischen Regierung über weitere Finanzhilfen für Air France-KLM verlaufen schleppend. Air France hält sich derzeit mit einer 7-Milliarden Euro-Hilfe, KLM mit einer 3,4-Milliarden Euro-Hilfe der jeweiligen Regierung in der Luft.»
Vor 5 Tagen
USA

Einreisestopp aus Europa wird nicht aufgehoben

Einreisestopp aus Europa wird nicht aufgehobenWASHINGTON - Noch vor dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Biden kommt es zum Konflikt mit dem scheidenden Amtsinhaber: Präsident Donald Trump hat ein Ende des Einreisestopps für Ausländer aus weiten Teilen Europas angeordnet - sein Nachfolger Joe Biden lehnt die Lockerung mitten in der Pandemie aber ab.»
Vor 5 Tagen  
MSN001

Die erste A380 ist wieder in der Luft

Die erste A380 ist wieder in der LuftTOULOUSE - Vor über 15 Jahren schrieb sie mit ihrem Jungfernflug Geschichte: Die A380 mit dem Kennzeichen F-WWOW war die erste ihrer Art, die am 27. April 2005 den Himmel eroberte. Nach wie vor ist sie aktiv, doch zuletzt stand sie für lange Zeit am Boden. Bis jetzt.»
Vor 6 Tagen  
Falklandinseln

Lufthansa plant Rekordflug für Antarktisforscher

Lufthansa plant Rekordflug für AntarktisforscherHAMBURG - Lufthansa plant einen der längsten Flüge ihrer Geschichte. Zum Schichtwechsel des Alfred-Wegener-Instituts in der deutschen Antarktisstation werden die Forscher ausnahmsweise nonstop bis auf die Falklandinseln geflogen, von wo sie ein Schiff abholt. Crew und Passagiere sind bereits in Quarantäne.»
Vor 6 Tagen
Einigung mit verdi

Arbeitsplätze bei Eurowings bis 2022 gesichert

Arbeitsplätze bei Eurowings bis 2022 gesichertKÖLN - Mit einem Sanierungs-Tarifvertrag haben Verhandlungsführer von Eurowings und Verdi rund 2.000 Arbeitsplätze bei der Lufthansa-Tochter gesichert. Die Flugbegleiter und Bodenbeschäftigten verzichten auf Bestandteile ihrer Gehälter und Altersversorgung und sind dafür bis zum 31. März 2022 vor Entlassungen geschützt.»
Vor 6 Tagen  
UltraFan-Triebwerk

Rolls-Royce legt UltraFan auf Eis

Rolls-Royce legt UltraFan auf EisWESTHAMPNETT - Der britische Triebwerkshersteller will die Arbeiten an seinem Zukunftstriebwerk UltraFan zeitweise pausieren. Nach Angaben von Rolls-Royce-CEO Warren East werden längerfristige Investitionen für den UltraFan ausgesetzt, bis sich realistische Marktchancen für das neue Triebwerk abzeichnen. »

Kurzmeldungen

Niederlande erlauben KLM-Crews Schnelltest bei Rückkehr

AMSTERDAM - Neue Einreisebestimmungen stellten Langstreckenflüge bei KLM in Frage. Ausnahmen für Flugbesatzungen sorgen jetzt für Klarheit.»

Tui-Belegschaft schrumpft um ein Drittel

HANNOVER - Das 2020 über weite Strecken eingebrochene Tourismusgeschäft hat beim Branchenprimus Tui nach Informationen aus Konzernkreisen zu einem personellen Aderlass geführt.»

Luxair fliegt nach Laage

LAAGE - Die Geschäftsführerin des Flughafens Rostock-Laage, Dörthe Hausmann, hat die Ankündigung der luxemburgischen Fluglinie Luxair zur Einrichtung einer neuen Verbindung nach Laage als einen Lichtblick bezeichnet.»

25.000 Euro Strafe für mutmaßliche Maskenverweigerer

FRANKFURT - Weil sie sich an Bord eines Flugzeugs nicht an die dort geltende Maskenpflicht gehalten haben sollen, droht zwei Flugreisenden ein Bußgeld von jeweils 25.000 Euro. »

Verschärfte Maskenpflicht am Flughafen und an Bord

FRANKFURT - Ab dem 1. Februar gilt auch für Reisende und sonstige Gäste ab dem sechsten Lebensjahr im Flughafen und an Bord der Flugzeuge die Pflicht, eine medizinische Maske zu tragen. »

Angehörige gedenken Absturzopfern in Indonesien

JAKARTA - Angehörige der 62 Opfer der Flugzeugtragödie vor Java haben am Freitag an der Unglücksstelle Abschied von ihren Lieben genommen. »

Dänemark stoppt Flieger aus Dubai

KOPENHAGEN - Dänemark will vorerst keine Reisenden aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) ins Land lassen.»

FedEx rangiert die MD-10 aus

MINNEAPOLIS - Die MD-10F leistete FedEx über Jahrzehnte treue Dienst. Bis 2023 werden die hochbetagten Frachter moderneren Flugzeugen weichen. Die MD-11F darf ihre Flottenmitgliedschaft noch einige Jahre behalten.»

Airbus fährt Produktion langsamer hoch als gedacht

TOULOUSE - Der Flugzeugbauer Airbus will die Produktion seiner Mittelstreckenjets wegen der Verschärfung der Corona-Krise in diesem Jahr doch nicht so stark hochfahren wie zunächst gedacht.»

KLM streicht weitere 1.000 Stellen

AMSTERDAM  - Die niederländische Fluggesellschaft KLM wird wegen der Corona-Krise weitere 800 bis 1.000 Stellen streichen. Das teilte KLM am Donnerstag in Amsterdam mit.»

Lufthansa steckt Millionen in Frankfurter Frachtzentrum

FRANKFURT - Mit dem Neubau eines Hochregallagers nimmt Lufthansa Cargo den Umbau ihres Frachtzentrums am Frankfurter Flughafen in Angriff - Lufthansa investiert in die Nervenzentrale ihres Luftfrachtgeschäfts. »

BDI warnt vor Alleingängen bei Grenzschließungen in der EU

BERLIN - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat vor nationalen Alleingängen bei Grenzschließungen innerhalb der EU zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gewarnt. »

AERO verschoben, Heli-Expo abgesagt

NEW ORLEANS - Als Reaktion auf die zunehmenden Stimmen aus der gesamten VTOL-Branche hat die Helicopter Association International die Heli-Expo in New Orleans gestrichen. Die AERO in Friedrichshafen soll nun im Juli stattfinden.»

Suche nach Opfern der Flugzeugtragödie vor Java eingestellt

JAKARTA - Knapp zwei Wochen nach dem Flugzeugunglück vor Java haben die Behörden 43 Opfer identifiziert. »

Cityline-Flugbegleiter stimmen für Krisentarifvertrag

MÖRFELDEN - Die Flugbegleiter der Lufthansa Cityline haben mit einer Mehrheit von 91,06 Prozent für die Annahme des Tarifvertrags "Coronakrise" gestimmt.»

United Airlines bleibt tief in roten Zahlen

CHICAGO - Die Corona-Krise hat der US-Fluggesellschaft United Airlines auch zum Jahresende einen hohen Verlust eingebrockt.»

LOT baut 300 Stellen ab

WARSCHAU - LOT wird nach eigenen Angaben bis zu 300 Stellen streichen. Dies sei nötig, um sich an die neue Realität in der Corona-Pandemie anzupassen, hieß es in einem Statement der Airline, das von der Nachrichtenagentur PAP veröffentlicht wurde.»

Flugzeugbau erwartet nach der Krise wieder gute Aussichten

BERLIN - Trotz des beispiellosen Einbruchs des Luftverkehrs blickt die Flugzeugindustrie zuversichtlich auf die Zeit nach Corona.»

Niederlande verhängen erneut Flugverbote für Großbritannien

DEN HAAG - Aus Sorge vor der schnellen Verbreitung der Virus-Mutationen verschärfen die Niederlande die Corona-Maßnahmen drastisch und verhängen ein Flugverbot für Passagiermaschinen aus Großbritannien, Südafrika und Südamerika.»

Boeing 737-400F setzt hart in Exeter auf

EXETER - Eine Boeing 737-400F von West Atlantic setzte nach einen Postflug sehr hart auf der Landebahn auf - das Flugzeug ist wohl ein Totalschaden.»

FedEx Express plant Stellenstreichungen in Europa

AMSTERDAM - FedEx Express plant eigenen Angaben zufolge, zwischen 5.000 und 6.300 Stellen in Europa zu streichen.»

Indonesien lässt alle 737 Classic überprüfen

JAKARTA - "Erste Übersicht": Ermittler haben nach dem Absturz einer Boeing 737-500 in Indonesien den Flugdatenschreiber ausgelesen. Die Behörden lassen vorsorglich alle älteren 737 im Land überprüfen.»

OHB geht bei Auftrag für Galileo-Satelliten leer aus

BRÜSSEL - Der Bremer Raumfahrtkonzern OHB hat sich bei der Ausschreibung für die neue Generation der europäischen Navigationssatelliten Galileo nicht durchgesetzt. »

Flughafen Bremen verliert rund 1,7 Millionen Passagiere

BREMEN - Die Passagierzahl am Flughafen Bremen brach im vergangenen Jahr von 2,3 Millionen auf rund 600.000 ein - ein Rückgang von 74 Prozent, wie der Airport am Dienstag mitteilte. »

Emirates und Etihad testen den IATA-Reisepass

DUBAI - Emirates und Etihad testen als erste Airlines den IATA-Reisepass. Mit dieser App sollen Passagiere Coronatest-Ergebnisse und später auch Impfinformationen mit Airlines und Behörden teilen.»

Delta droht Störenfrieden mit dauerhaftem Hausverbot

ATLANTA - Delta-CEO Ed Bastian droht, Passagieren, die sich an Bord nicht an die Regeln halten und sich respektlos gegenüber der Crew und anderen Passagieren zeigen, dauerhaft Hausverbot zu erteilen.»

MS-21 Prototyp steckt im Schnee fest

MOSKAU - Schrecksekunde auf dem Flughafen Schukowski: Beim Startabbruch mit simuliertem Triebwerksausfall kommt ein Prototyp der Irkut MS-21 von der Runway ab. Der Zweistrahler bleibt im Schnee stecken, der Vorfall wird nun untersucht.»

Dichtes Gedränge vor Einreisekontrolle am BER

BERLIN - Weil zwei Flugzeuge aus dem Nicht-Schengen-Raum kurz nacheinander am Flughafen BER gelandet sind, ist es am Wochenende bei der Einreisekontrolle eng geworden.»

Memmingen kommt mit "blauem Auge" durch 2020

MEMMINGEN - Auch am Allgäu Airport sind die Passagierzahlen durch die Corona-Krise dramatisch eingebrochen - aber Geschäftsführer Ralf Schmid ist mit der Jahresbilanz halbwegs zufrieden.»

Piloten und Flugbegleiter von Emirates erhalten Impfung

DUBAI - Emirates ermöglicht Piloten und Flugbegleitern eine Impfung. Die fliegenden Mitarbeiter der Airline gehören zu den ersten Luftfahrtbeschäftigten, die sich gegen das Coronavirus immunisieren können.»

Australien schottet sich auch 2021 ab

SYDNEY - Australien wird seine Grenzen für internationalen Reiseverkehr voraussichtlich auch 2021 nicht öffnen.»

Flughäfen in NRW setzen auf Schnelltests

KÖLN / DÜSSELDORF - Mit Corona-Schnelltests vor dem Einsteigen wollen die großen Flughäfen in Nordrhein-Westfalen zurück zu alten Fluggastzahlen.»

Herrenloser Koffer sorgt für Teilsperrung des Frankfurter Flughafens

FRANKFURT -  Ein wegen eines herrenlosen Koffers ausgelöster Polizeieinsatz am Frankfurter Flughafen ist am Samstagabend beendet worden.»

Linksfraktion fordert Einschränkung des Flugverkehrs

BERLIN - Die Linke fordert in der Diskussion über verschärfte Corona-Regeln massive Einschränkungen des Flugverkehrs.»

Flughäfen in Sachsen: Weniger Passagiere, mehr Fracht

LEIPZIG / DRESDEN - Corona-Lockdown und Reisebeschränkungen haben im vergangenen Jahr für einen drastischen Einbruch der Passagierzahlen an den beiden sächsischen Flughäfen in Leipzig/Halle und Dresden gesorgt.»

Pilot bricht Startvorgang wegen Passagiers ohne Maske ab

MÜNCHEN - Weil sich ein Mann weigerte, an Bord eines Flugzeugs eine Maske zu tragen, hat der Pilot den Startvorgang abgebrochen.»

Russland verlässt Abkommen über Beobachtungsflüge

MOSKAU - Nach dem Ausstieg der USA aus dem Vertrag über militärische Beobachtungsflüge verlässt nun auch Russland das Abkommen. »

Lufthansa ist nicht mehr bei LBAS an Bord

BERLIN - Lufthansa ist aus der Wartungfirma LBAS ausgestiegen. Mitgesellschafter Bombardier hat nicht nur die Lufthansa-Anteile übernommen.»

Griechenland kauft Rafale-Kampfjets

ATHEN - Mit großer Mehrheit hat das griechische Parlament für den Kauf von 18 französischen Kampfbombern des Typs Rafale gestimmt.»

Delta erleidet 12 Milliarden US-Dollar Verlust

ATLANTA - Der Geschäftseinbruch durch die Corona-Pandemie hat der US-Fluggesellschaft Delta im abgelaufenen Jahr einen zweistelligen Milliardenverlust eingebrockt.»

Deutlicher Verkehrsrückgang am Flughafen Stuttgart

STUTTGART - Der Stuttgarter Flughafen hat im abgelaufenen Jahr wie prognostiziert einen drastischen Rückgang bei den Passagierzahlen sowie bei den Starts und Landungen verkraften müssen.»

"Europa muss bei Raketen an vorderster Front stehen"

PARIS - Europa muss nach Ansicht des künftigen Generaldirektors der Europäischen Weltraumorganisation Esa auf dem Raketenmarkt wieder ganz vorn mitspielen. »

Immer mehr Taucher bei Bergungsarbeiten vor Java

JAKARTA - Fast eine Woche nach dem Flugzeugunglück vor Java laufen die Bergungsaktionen weiter auf Hochtouren. »

Reiserückkehrer brauchen neben Negativ-Test kein Attest

LEIPZIG - Für Reiserückkehrer aus Risikogebieten reicht es, wenn sie eine ärztliche Bestätigung über einen negativen, molekularbiologischen Corona-Test vorweisen können. »

Ägypten und Katar nehmen Flugverkehr wieder auf

DOHA - Nach dem verkündeten Ende des Konflikts am Golf wollen auch Katar und Ägypten die Direktflüge zwischen beiden Ländern wieder aufnehmen. »

NRW-Flughäfen stecken tief in der Corona-Flaute

DÜSSELDORF - Die nordrhein-westfälischen Flughäfen sind wieder tief in die Corona-Flaute geraten. Die Zahl der abfliegenden Passagiere ging im November 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat um gut 90 Prozent zurück.»

Austrian Airlines rangiert erste 767 aus

WIEN - Austrian Airlines mustert die erste Boeing 767-300ER aus. Zwei weitere 767 wird Austrian über den Sommer noch behalten.»

Touristenzahl auf Island bricht um drei Viertel ein

REYKJAVIK - Die Coronakrise hat den Island-Tourismus auf das Niveau zur Zeit des Ausbruchs des Vulkangletschers Eyjafjallajökull vor zehn Jahren zurückgeworfen.»

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-1.70%
110.40
Q4/20 (Ø)
-0.30%
106.26
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (16.11.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

aero.de Priority

Lesen Sie ausgewählte aero.de-Artikel vorab, bevor diese für alle Leser frei zugänglich werden. Weiter...

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 02/2021

Shop

planeTALK

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden