Aktuelle Meldungen

08:23 Uhr
US-Studie

Freier Mittelsitz bannt Infektionsgefahr deutlich

Freier Mittelsitz bannt Infektionsgefahr deutlichATLANTA - Freie Mittelsitze senken das Risiko einer Covid-19-Exposition an Bord laut einer Studie aus den Vereinigten Staaten deutlich. Die Autoren stützen sich auf ein Labormodell und tatsächliches Infektionsgeschehen auf einem Langstreckenflug. Weit kommen Aerosole in der Kabine nicht.»
07:42 Uhr
Airlines

Wizz Air fliegt tief in die Verlustzone

Wizz Air fliegt tief in die VerlustzoneBUDAPEST - Wizz Air hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020/21 tief rote Zahlen geschrieben. Erst im zweiten Halbjahr rechnet der Preisbrecher mit einer allmählichen Erholung. Angsichts anhaltender Reisebeschränkungen gibt die Airline vorerst keine Prognose für die nahe Zukunft ab.»
Gestern, 15:11 Uhr
Smartlynx-Vollcharter

Piloten werfen Tuifly "Tarifflucht" vor

Piloten werfen Tuifly FRANKFURT - Smartlynx hilft bei Tui im Sommer mit Hunderten Charterflügen aus. Der Deal mit dem lettischen Wetlease-Spezialisten bringt die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit in Wallung. Die Piloten werfen dem mit Steuermilliarden gestützten Reiseveranstalter Wochen nach einer Einigung "Tarifflucht" vor.»
Gestern, 13:22 Uhr
Umbruch

Bahn will jeden fünften Inlandsflug ersetzen

Bahn will jeden fünften Inlandsflug ersetzenFRANKFURT - Mit dem Ausbau der Schiene und einer besseren Zusammenarbeit wollen Bahn und Luftverkehr nahezu jeden fünften Passagier deutscher Inlandsflüge in die Züge holen. Einen entsprechenden Aktionsplan haben die Deutsche Bahn und der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) am Donnerstag in Berlin unterzeichnet.»
Gestern, 10:15 Uhr
Regionalairline

Flybe rollt mit neuem Investor im Cockpit zum Neustart

Flybe rollt mit neuem Investor im Cockpit zum NeustartLONDON - Der Investor Thyme Opco formt aus Vermögenswerten der insolventen Flybe eine neue Regionalairline. Als "Flybe Limited" wird die Airline noch im Sommer 2021 "viele frühere Strecken" der Vorgängerin wieder aufleben lassen, bekräftigten Thyme Opco und der Verwalter EY am Mittwoch Pläne zum Neustart.»
Gestern, 07:14 Uhr
ITA

EU pocht bei Alitalia auf klaren Schnitt

EU pocht bei Alitalia auf klaren SchnittROM - Die Flieger von Alitalia heben weiter ab, aber ihr Unternehmen steuert in eine ungewisse Zukunft. Die Warnrufe in Italien werden lauter, dass die staatlich verwaltete Traditionsflugline früher oder später am Boden bleiben könnte - trotz aller Rettungsbemühungen mit neuer Struktur und Milliardenzusagen Roms.»
Gestern, 07:32 Uhr
Ostern und Fracht

Lage in Frankfurt hellt sich etwas auf

Lage in Frankfurt hellt sich etwas aufFRANKFURT - Der Passagierverkehr am Frankfurter Flughafen ist im März ein kleines Stück aus dem Tief herausgekommen. Der Flughafenbetreiber Fraport zählte an Deutschlands größtem Luftfahrt-Drehkreuz 925.194 Passagiere und damit rund 243.000 mehr als im Februar, wie der Flughafen am Donnerstag mitteilte.»
Gestern, 08:07 Uhr  
Alan Joyce

Qantas will alle A380 wieder fliegen lassen

Qantas will alle A380 wieder fliegen lassenSYDNEY - Gute Nachrichten für A380-Freunde: Australiens Flag Carrier Qantas will alle seine zwölf Superjumbos weiterbetreiben. Das erklärte Qantas-Chef Alan Joyce bei einer Online-Konferenz. Nicht so sicher ist, wann genau die A380 ihr Wüsten-Exil in den USA verlassen dürfen.»
Vor 2 Tagen
Guillaume Faury

Airbus hält an langsamer Steigerung der Produktion fest

Airbus hält an langsamer Steigerung der Produktion festAMSTERDAM -Airbus hält an seinen Plänen zur langsamen Steigerung der Produktion seiner Mittelstreckenjets fest. "Beim A320 wird die Produktion schrittweise von derzeit 40 Flugzeugen pro Monat auf 43 im dritten Quartal und 45 im vierten Quartal 2021 steigen", sagte Airbus-Chef Guillaume Faury am Mittwoch bei der Hauptversammlung in Amsterdam.»
Vor 2 Tagen   EXKLUSIV 
Streit am Drehkreuz

Lufthansa lässt Condor offenbar am Netz

Lufthansa lässt Condor offenbar am NetzBERLIN - Nach Druck vom Bundeskartellamt bewegt sich die Lufthansa im Streit mit Condor weiter auf den Ferienflieger zu. Nach aero.de-Informationen hält Lufthansa an der Kündigung eines Vertrags über Zu- und Abbringerflüge am Drehkreuz Frankfurt mitten in der Sommersaison nicht länger fest.»
Vor 2 Tagen
Airlines

Easyjet kommt mit der Krise besser zurecht

Easyjet kommt mit der Krise besser zurechtLUTON - Der Billigflieger Easyjet setzt auf eine Belebung des Reiseverkehrs über die Sommersaison. Dabei hofft das Unternehmen auf ein baldiges Ende der Corona-Beschränkungen nicht nur im Heimatmarkt und baut gleichzeitig auf die aufgestaute Reiselust der Europäer.»
Vor 2 Tagen
Brexit

Doppelte Lizenz-Bürgerschaft für Piloten

Doppelte Lizenz-Bürgerschaft für PilotenLONDON - Flucht in den EASA-Raum: Piloten haben Ende 2020 ihre britische Fluglizenz rasch noch in ein EU-Dokument umgeschrieben. Die britische Zivilluftfahrtbehörde CAA will Piloten mit einem "vereinfachten Verfahren" zu einer Doppellizenz verhelfen - es geht nicht um Einzelfälle.»
Vor 2 Tagen
Einigung der Hersteller

Wie es beim FCAS jetzt weitergeht

Wie es beim FCAS jetzt weitergehtPARIS - Die Hersteller sind sich einig, die politische Zustimmung zum europäischen Kampfjet-Projekt FCAS steht aber noch aus: Dassault wird bei der Entwicklung Regie führen, Airbus erhält mehr Gewicht bei der Produktion. Ein Prototyp des neuen Kampfjets soll bereits 2026 vorgestellt werden.»
Vor 3 Tagen
Neue Aufträge und Stornos

Licht und Schatten bei Boeing im März

Licht und Schatten bei Boeing im MärzSEATTLE - Der Airbus-Rivale hat den zweiten Monat in Folge mehr Bestellungen erhalten. Im März bestellten Fluggesellschaften 196 Maschinen, alle aus der 737-MAX-Familie, wie Boeing am Dienstag mitteilte. Bereinigt um Stornierungen blieben 40 zusätzliche Aufträge in den Büchern stehen.»
Vor 3 Tagen
Hoke und Vittadini

Überraschende Wechsel im Airbus-Management

Überraschende Wechsel im Airbus-ManagementTOULOUSE - Airbus-Chef Guillaume Faury baut den Vorstand um - Airbus trennt sich vom Chef seiner Rüstungs- und Raumfahrt-Sparte Dirk Hoke und Technik-Chefin Grazia Vittadini. Hoke und Vittadini waren in ihren Ressorts zuletzt für die zwei großen Zukunftsprojekte des Airbus-Konzerns verantwortlich.»
Vor 3 Tagen
Airlines

China Eastern erhöht Anteil an Air France-KLM

China Eastern erhöht Anteil an Air France-KLMPARIS - Frankreich greift Air France-KLM in der Corona-Krise ein weiteres Mal mit einer Milliardensumme unter die Arme. Im Zuge einer Kapitalerhöhung stockt die Regierung ihren Anteil von 14,3 auf bis zu knapp 30 Prozent auf. Großaktionär China Eastern Airlines geht den Schritt mit, Delta und die Niederlande winken ab.»
Vor 3 Tagen
Februar-Blues an Flughäfen

42 Passagiere in einem ganzen Monat

42 Passagiere in einem ganzen MonatDÜSSELDORF - Wer derzeit in ein Flugzeug steigt, fliegt in den meisten Fällen ins Ausland. Und im Februar ging der Airlineverkehr an deutschen Flughäfen nochmal extrem in die Knie. Zwei Erkenntnisse aus einer Kurzanalyse des Statistischen Landesamts für Nordrhein-Westfalen.»
Vor 3 Tagen
Airlines

Easyjet hat es auf Lufthansa-Slots abgesehen

Easyjet hat es auf Lufthansa-Slots abgesehenLONDON - Easyjet nimmt Kurs auf die Drehkreuze. Die Airline werde nach der Krise "Gelegenheiten zu Wachstum" nicht ungenutzt verstreichen lassen, sagte Easyjet-Chef Johan Lundgren in einem Zeitungsinterview. Ab September will Easyjet wieder neue Flugzeuge von Airbus übernehmen.»
Vor 3 Tagen
Milliardenschweres Hilfspaket

Kanada steigt bei Air Canada ein

Kanada steigt bei Air Canada einOTTAWA - Kanada spannt einen Rettungsschirm für Air Canada auf. Der kanadische Lufthansa-Partner erhält aus einem Hilfsprogramm der Regierung umgerechnet 4,7 Milliarden US-Dollar Kredite und Eigenkapital. Air Canada wird einen Teil der Mittel für Investitionen in neue Airbus A220 und Boeing 737 MAX verwenden.»
Vor 3 Tagen
Corona-Pandemie

Russland beschränkt Flugverkehr mit Türkei

Russland beschränkt Flugverkehr mit TürkeiANKARA / MOSKAU - Russland will für anderthalb Monate den Luftverkehr mit der Türkei stark einschränken. Die neuen Regelungen sollen von Donnerstag an gelten, wie Vize-Regierungschefin Tatjana Golikowa am Montag in Moskau der Nachrichtenagentur Interfax zufolge ankündigte.»
Vor 4 Tagen
Aufbruchstimmung

Holt Indien die A350 aus der Krise?

Holt Indien die A350 aus der Krise?NEU DELHI - Airbus sieht in Flotten indischer Airlines Luft für neue Langstreckenjets. Der Zeitpunkt für eine Marketing- und Charmoffensive ist günstig - Indien will heimischen Airlines nach der Krise den Einstieg in den Interkontmarkt erleichtern und Leasingfirmen mit Steuervorteilen ins Land locken.»
Vor 4 Tagen
Flugtaxis bald Alltag?

NRW hofft auf Impulse aus der Luftfahrt

NRW hofft auf Impulse aus der LuftfahrtDÜSSELDORF - Ob Flugtaxi, Drohne oder Elektromotoren an Bord: die Luftfahrtbranche der Zukunft könnte anders aussehen als heute. NRW sieht sich in diesem Wirtschaftsbereich gut aufgestellt. Ein neues Internetportal soll die Kommunikation verschiedener Akteure an einen Tisch bringen.»
Vor 4 Tagen
Airlines

Lufthansa hält an Buchungen per Vorkasse fest

Lufthansa hält an Buchungen per Vorkasse festFRANKFURT - Der Lufthansa-Konzern will die Vorkasse für Flugtickets beibehalten. Diese sei wie bei der Bahn, dem öffentlichen Nahverkehr oder Veranstaltungen weltweit gängige Praxis und nutze Fluggesellschaften und Kunden gleichermaßen, schreibt der Konzern am Montag in seinem aktuellen "Politikbrief spezial".»

Kurzmeldungen

Staat brechen Einnahmen aus Luftverkehrssteuer weg

WIESBADEN - Der in der Corona-Krise eingebrochene Flugverkehr bringt dem Bund kaum noch Steuereinnahmen ein.»

Delta sieht schwarze Zahlen in Reichweite

ATLANTA - Die große US-Fluggesellschaft Delta Air Lines hat nach einem weiteren miserablen Quartal mit tiefroten Zahlen Hoffnung auf ein Comeback im späteren Jahresverlauf geschürt.»

Ufo hat einen neuen Vorstand

FRANKFURT - Die Mitglieder der zuletzt zerstrittenen Flugbegleitergewerkschaft Ufo haben einen neuen Vorstand gewählt.»

Schwaches erstes Quartal am Flughafen München

MÜNCHEN - Der Münchner Flughafen hat von Januar bis Ende März nur 570.000 Passagiere abgefertigt - sieben Millionen weniger als im Vorjahresquartal.»

Luftfracht-Boom in Leipzig hält an

LEIPZIG - Das Frachtaufkommen am Flughafen Leipzig/Halle ist in den ersten drei Monaten dieses Jahres weiter gestiegen.»

German Airways fliegt für Green Airlines

KÖLN - German Airways fliegt im Wetlease für Green Airlines und unterstützt die neue Fluggesellschaft beim Aufbau ihres Streckennetzes»

Lufthansa richtet Impfzentren für Mitarbeiter ein

FRANKFURT - Die Lufthansa will ihre Mitarbeiter selbst gegen das Coronavirus impfen. Das Unternehmen hat an den Standorten Frankfurt, München und Hamburg Impfzentren aufgebaut, wie ein Sprecher am Donnerstag berichtete.»

China Southern zweifelt an A380

PEKING - A380-Aus bei China Southern Airlines? Die chinesische Fluggesellschaft stellt ihre Flotte von fünf A380 in Frage.»

Blue Origin testet Rakete mit Kapsel

VAN HORN - Die Raumfahrtfirma von Amazon-Gründer Jeff Bezos hat erneut eine Rakete mit Astronauten-Kapsel getestet. Der 15. Test der "New Shepard" im Westen von Texas sei erfolgreich verlaufen, teilte die Firma Blue Origin am Mittwoch mit.»

Corona-Krise setzt Flughafen Kassel zu

CALDEN / WIESBADEN - Am Regionalflughafen Kassel ist die Zahl der Passagiere in der Corona-Pandemie massiv zurückgegangen.»

Protest von Alitalia-Mitarbeitern vor Ministerium in Rom

ROM - Mitarbeiter von Alitalia und Gewerkschaftsvertreter haben am Mittwoch gegen Entlassungen und eine mögliche Halbierung der Flotte der Fluggesellschaft protestiert.»

Lufthansa: CO2-Kompensation auch für Firmenkunden

FRANKFURT - Bei der Lufthansa können nun auch Firmenkunden die Klimafolgen ihrer Mitarbeiterflüge pauschal lindern.»

Norwegian legt zusätzliches Finanzpolster an

OSLO - Die finanziell ums Überleben kämpfende Fluggesellschaft Norwegian will sich umgerechnet bis zu knapp 600 Millionen Euro an frischem Kapital besorgen und damit mehr als bisher vorgesehen.»

Staatshilfen für SAS und Finnair rechtens

LUXEMBURG - Ryanair ist mit mehreren Klagen gegen Staatshilfen für Konkurrenten in der Corona-Krise gescheitert.»

Smartlynx fliegt Vollcharter für Tui

BASEL - Smartlynx fliegt im Sommer 2021 Vollcharter für Tui. Der ACMI-Spezialist aus Lettland hat parallel einen Auftrag von DHL an Land gezogen.»

Frankreich kappt Flugverbindungen nach Brasilien

PARIS - Frankreich setzt in der Corona-Krise sämtliche Flugverbindungen mit dem besonders betroffenen Brasilien aus. Das kündigte Regierungschef Jean Castex am Dienstag in Paris in der Nationalversammlung an, dem Unterhaus des Parlaments.»

American Airlines erwartet weiteren Milliardenverlust

FORT WORTH - American Airlines hat in der Corona-Krise im ersten Quartal einen weiteren Milliardenverlust eingeflogen. Die Texaner stellen Auslieferungen neuer Flugzeuge zurück.»

Dassault: Einigung über FCAS erzielt

PARIS - Die industriellen Partner für das milliardenschwere deutsch-französische Rüstungsprojekt eines neuen Kampfflugzeugs haben sich dem Hersteller Dassault zufolge auf eine Lastenteilung geeinigt.»

In 20 Minuten vom BER ins Stadtzentrum

BERLIN - In der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow (Landkreis Teltow-Fläming) haben die Bauarbeiten für einen neuen Bahn-Streckenabschnitt zum Hauptstadtflughafen BER begonnen.»

Flypop will mit A330-300 nach Indien fliegen

LONDON - Flypop will Linien zwischen Großbritannien und Indien aufziehen. Jetzt hat das britische Airline-Startup erste Flugzeuge geleast.»

Absturz vor Java: Daten vom Stimmenrekorder ausgelesen

JAKARTA - Ermittlern in Indonesien ist es gelungen, den Inhalt des Stimmenrekorders der im Januar abgestürzten Boeing 737-500 der lokalen Sriwijaya Air herunterzuladen.»

Dirk Hoke verlässt Airbus

MÜNCHEN - Der Chef der Airbus-Rüstungssparte, Dirk Hoke, verlässt den Konzern Mitte des Jahres.»

Norwegen segnet Neustart von Norwegian ab

OSLO - Der Plan zur Neuaufstellung der schwer angeschlagenen Fluggesellschaft Norwegian ist von einem norwegischen Gericht vorläufig genehmigt worden.»

Eurowings fliegt erstmals nach Russland

DÜSSELDORF - Krasnodar, Jekatarinburg, Tiflis: Eurowings fliegt im Sommer 2021 erstmals nach Russland und Georgien.»

Impfstofftransport per VIP-Jet

SAO PAULO - Businessjets kommt bei Impfstofftransporten in entlegene Ecken der Welt eine tragende Rolle zu. Embraer gibt Betreibern Tips.»

Mars-Heli wartet auf Premiere

WASHINGTON - Es sind nur 40 Sekunden Schweben - doch über der Mars-Oberfläche gilt dies als historischer Flug: Die Nasa will ihren Hubschrauber "Ingenuity "erstmals über dem Roten Planeten aufsteigen lassen. Eine Mission mit vielen Schwierigkeiten.»

Brandkatastrophe am DUS liegt 25 Jahre zurück

DÜSSELDORF - Mit einer Gedenkminute wird an diesem Sonntag um 15.31 Uhr am Düsseldorfer Flughafen an die Brandkatastrophe vor 25 Jahren erinnert. Damals starben 17 Menschen, 88 wurden verletzt.»

Lufthansa hält an der First Class fest

FRANKFURT - Die Lufthansa will trotz der Corona-Einbußen an ihren exklusivsten Service-Angeboten festhalten. »

Ufo wählt neuen Vorstand

MÖRFELDEN-WALLDORF - Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat ihre Mitglieder aufgerufen, einen neuen Vorstand zu wählen. Dies soll am kommenden Mittwoch (14. April) online geschehen, wie die Gewerkschaft in Mörfelden-Walldorf mitteilte.»

Flughafen-Dienstleister: Fehlende Hilfen gefährden Luftverkehr

BERLIN - Die privaten Bodenverkehrsdienstleister an den Flughäfen sehen sich bei den staatlichen Corona-Hilfen für die Luftverkehrsinfrastruktur weiterhin übergangen.»

Südkorea stellt eigenen Kampfjet vor

SEOUL - Nach etwa vier Jahren Entwicklungszeit hat Südkorea den Prototypen eines neuen Kampfflugzeugs aus einheimischer Produktion vorgestellt.»

Passagierzahlen am HAM über Ostern nur leicht gestiegen

HAMBURG - Trotz Ferienzeit sind die Passagierzahlen am Hamburger Flughafen über die Osterfeiertage nur leicht gestiegen. Rund 5.500 Fluggäste reisten durchschnittlich pro Tag an oder ab, wie der Flughafen am Freitag mitteilte. »

Airbus-Auslieferungen im Aufwind

HAMBURG - Airbus hat im März mehr als doppelt so viele Flugzeuge ausgeliefert als im Februar. Im März stieg die Zahl auf 72 neue Maschinen, teilte der Konzern am Donnerstag in Toulouse mit. Im Februar waren es 32 Verkehrsflugzeuge.»

Qatar Airways erhält 2023 drei 777-9

DOHA - Qatar Airways rückt als Erstbetreiber der 777-9 vor. Die Airline will 2023 die ersten drei Flugzeuge von Boeing erhalten.»

UPS bestellt zehn eVTOLS

ATLANTA - UPS hat zehn eVTOLS bestellt. Der Logistikriese will die elektrischen Senkrechtstarter ab 2024 testen.»

Sundair legt den Schutzschirm wieder ab

STRALSUND - Die Luftfahrtkrise hat Sundair im Oktober 2020 unter den Schutzschirm gezwungen. Nach nur sechs Monaten kann die Airline aufatmen - die Gläubiger tragen einen Sanierungsplan mit.»

Neuer Esa-Chef fordert mehr Ehrgeiz

PARIS - Europas Raumfahrt muss nach Ansicht des neuen Generaldirektors der Europäischen Weltraumorganisation Esa den Ehrgeiz zur Weltklasse haben.»

Lufthansa macht A350 zum Klimaforscher

FRANKFURT - Lufthansa und Airbus rüsten eine A350 zum Klimaforschungsjet aus. Kern ist ein 1,6 Tonnen schwerer Mess-Container.»

Wizz-Air-Chef sagt "starke Konsolidierung" voraus

WIEN - Wizz-Air-Chef József Váradi rechnet mit Airlinepleiten, sobald staatliche Hilfsprogramme nach der Krise auslaufen. Der Preisbrecher aus Ungarn will 2022 wieder Gewinn erzielen.»

Ryanair grenzt Jahresverlust ein

DUBLIN - Die Corona-Krise hat Europas größten Billigflieger Ryanair im abgelaufenen Geschäftsjahr wohl nicht ganz so tief in die roten Zahlen gerissen wie gedacht.»

Japan Airlines rangiert 13 Boeing 777 vorzeitig aus

TOKIO - Boeing 777 mit Triebwerken des Herstellers Pratt & Whitney dürfen derzeit nicht in Japan starten. Japan Airlines zieht Konsequenzen.»

Iran stellt zehn Offiziere vor Gericht

TEHERAN - Mehr als ein Jahr nach dem Abschuss einer ukrainischen Passagiermaschine im Iran hat ein Militärgericht Anklage gegen zehn Offiziere erhoben.»

Zwei Ethiopian-Crews irren sich im Flughafen

NDOLA - Ndola in Samia erhält einen neuen Flughafen. Die neue Piste hat kurz vor der Fertigstellung gleich zwei Crews von Ethiopian Airlines magisch angezogen.»

Delta ringt mit Crew-Engpässen

ATLANTA - Zu viele Passagiere, zu wenig Piloten: Delta hat am Ostersonntag rund 100 Flüge wegen Personalengpässen gestrichen. US-Airlines rufen ihre Piloten in Vorbereitung einen heißen Sommer zurück in die Cockpits.»

Air Canada und Air Transat scheitern an Brüssel

BRÜSSEL - Air Canada bricht den Anlauf auf Air Transat endgültig ab. Die Übernahme ist nach Einwänden der EU-Kommission geplatzt.»

Lufthansa fliegt wieder nach Teheran

FRANKFURT - Lufthansa nimmt ab 16. April Flüge zwischen Frankfurt und Teheran wieder auf. Die Airline hatte die Linie nach dem Abschuss einer ukrainischen Boeing 737 im Januar 2020 ausgesetzt.»

Zusätzliche Kameras sollen Brandmeldetechnik am BER unterstützen

BERLIN - Am neuen Hauptstadtflughafen BER sollen zusätzliche Kameras installiert werden, um Fehlalarme der Brandmeldeanlage zu vermeiden.»

United Airlines heuert wieder Piloten an

CHICAGO - Die US-Fluggesellschaft United Airlines will ein wegen der Corona-Krise ausgesetztes Einstellungsprogramm für Piloten wieder aufnehmen.»

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.70%
174.80
Q1/21 (Ø)
+33.30%
155.57
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (15.03.21)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

aero.de Priority

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2021

Shop

planeTALK

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden