Aktuelle Meldungen

Gestern, 14:06 Uhr
Milliardenpolster für den Neustart

Singapore Airlines wird nach Covid-19 angreifen

Singapore Airlines wird nach Covid-19 angreifenSINGAPUR - Staat und Hausbank statten Singapore Airlines in der Covid-19-Krise mit 13 Milliarden US-Dollar aus. Der gewaltige Kapitalstock wird der Airline nicht nur über die kommenden Monate helfen - wenn sich die Luftfahrt nach der Pandemie sortiert, werden die Karten neu gemischt.»
Gestern, 12:39 Uhr
Covid-19-Krise

Lufthansa: Kurzarbeit für 31.000 Mitarbeiter

Lufthansa: Kurzarbeit für 31.000 MitarbeiterFRANKFURT - Die Lufthansa hat Kurzarbeit für tausende ihrer Mitarbeiter in Deutschland angemeldet. Geplant sei dies für rund 31.000 Beschäftigte der Bereiche Kabine, Boden und Cockpit, sagte ein Sprecher am Freitag in Frankfurt. Vereinbarungen gebe es bereits für die Flugbegleiter und das Bodenpersonal.»
Gestern, 07:48 Uhr
aero.de-Leser zur Covid-19-Krise

Teil 1: Bleischwere Ungewissheit

Teil 1: Bleischwere UngewissheitERLANGEN - Zehntausende Mitarbeiter der Luftfahrtbranche befinden sich wegen Covid-19 in Kurzarbeit und bangen um ihren Job. Vom Azubi zum Piloten eint sie dabei eines: die bleischwere Ungewissheit darüber, wie lange die Krise anhalten wird. aero.de-Leser erzählen, wie es ihnen damit geht.»
Gestern, 05:25 Uhr
Covid-19-Krise

Trump: US-Regierung könnte Anteile von Airlines übernehmen

Trump: US-Regierung könnte Anteile von Airlines übernehmenWASHINGTON - Die US-Regierung könnte sich nach Meinung von Präsident Donald Trump im Zuge eines Rettungsprogramms an strauchelnden Fluggesellschaften beteiligen. Die USA könnten es nicht zulassen, dass die Airlines wegen der Coronavirus-Epidemie Pleite gingen, sagte Trump am Donnerstag im Weißen Haus.»
Vor 2 Tagen
Fraport-Chef

"Es wird weniger Fluggesellschaften geben"

FRANKFURT - Fraport will die Corona-Krise nach Möglichkeit ohne staatliche Unterstützung bewältigen. "Wir wollen ohne Staatshilfe auskommen. Mit den eingeleiteten Sparmaßnahmen gehen wir heute davon aus, das zu schaffen", sagte Vorstandschef Stefan Schulte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitag).»
Vor 2 Tagen
"Der Spiegel"

Condor-Übernahme durch PGL vor dem Aus

Condor-Übernahme durch PGL vor dem AusFRANKFURT - Die für April geplante Condor-Übernahme durch die polnische Holding PGL droht zu platzen. Der LOT-Mutterkonzern hat nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" vor Abschluss des Geschäftes kaum erfüllbare Nachforderungen an das Bundeswirtschaftsministerium gerichtet.»
Vor 2 Tagen
Rückholflüge

Qatar Airways stockt Angebot auf

Qatar Airways stockt Angebot aufDOHA - Während weltweit Fluglinien ihren Flugbetrieb weiter herunterfahren, hat Qatar Airways ihr Angebot wieder um 10.000 Sitze erhöht. Seit Dienstag werden Frankurt, London und Perth mit Airbus A380 angeflogen. Dazu bietet die Golfairine auch zahlreiche Charterflüge nach Asien, Europa und in die USA an.»
Vor 2 Tagen
Covid-19-Krise

Flughafen Nürnberg im Standby-Modus

Flughafen Nürnberg im Standby-ModusNÜRNBERG - Der Flughafen Nürnberg fährt seinen Betrieb auf ein Minimum herunter. CEO Michael Hupe rechnet damit, dass ab der kommenden Woche keine regulären Flüge mehr stattfinden. Trotz Kurzarbeit will das Management den Flughafen jedoch rund um die Uhr betriebsbereit halten.»
Vor 2 Tagen
Covid-19-Krise

Condor will Brückenkredit offenbar verlängern lassen

Condor will Brückenkredit offenbar verlängern lassenFRANKFURT - Condor will einem Bericht zufolge den vom Staat verbürgten Überbrückungskredit verlängern lassen. Einen entsprechenden Antrag habe das Unternehmen bereits gestellt, schreibt das Fachmagazin "fvw". Grund seien Unsicherheiten in Folge der weltweiten Covid-19-Krise.»
Vor 2 Tagen
Eurofighter und F-18

Splitlösung regelt die Tornado-Nachfolge

Splitlösung regelt die Tornado-NachfolgeBERLIN - Die überalterte Tornado-Flotte der Bundeswehr soll ab 2025 durch bis zu 90 weitere Eurofighter sowie 45 F-18 des US-Herstellers Boeing abgelöst werden. Das US-Modell soll dabei für den elektronischen Luftkampf sowie die "nukleare Teilhabe" Deutschlands an US-Waffen beschafft werden.»
Vor 2 Tagen
Entlastung von Airlines

Regierung: Gutscheine statt Erstattung für Touristen

Regierung: Gutscheine statt Erstattung für TouristenBERLIN - Bei stornierten Flügen und Pauschalreisen sollen Konsumenten nach Vorschlägen aus der Bundesregierung künftig Gutscheine erhalten anstelle von Erstattungen. Damit könnten Fluggesellschaften und Reiseveranstalter in der Corona-Krise finanziell entlastet und vor Liquiditätsengpässen bewahrt werden.»
Vor 2 Tagen
Flughafen Frankfurt

Kontrollen auf Corona-Infektionen nur bei Verdacht

Kontrollen auf Corona-Infektionen nur bei Verdacht FRANKFURT - Eine lückenlose Kontrolle von Passagieren am Flughafen Frankfurt auf Corona-Infektionen ist nach Auskunft des Gesundheitsamts weder möglich noch sinnvoll. Teilweise kämen die Einreisenden aus Ländern, in denen es viel weniger Erkrankte als in Deutschland gebe, sagte Udo Götsch vom Frankfurter Gesundheitsamt.»
Vor 3 Tagen  
Zurück im Dienst

China Southern mottet die A380 wieder aus

China Southern mottet die A380 wieder ausGUANGZHOU - Anfang Februar war China Southern Airlines aus Guangzhou die erste Fluggesellschaft, die wegen der Corona-Krise ihre komplette A380-Teilflotte am Boden ließ. Nun kehrt der Riesenjet zurück in den Liniendienst: China Southern fliegt wieder mit der A380 nach Los Angeles.»
Vor 3 Tagen  
Gerüchte um Neustart

Baut Boeing ab Mai wieder 737 MAX?

Baut Boeing ab Mai wieder 737 MAX?CHICAGO - Boeing ist offenbar bestrebt, die ausgesetzte Produktion des Krisenjets 737 MAX zeitnah wieder aufzunehmen. Die Nachrichtenagentur Reuters schreibt, Boeing peile den Mai dafür als Wunschtermin an. Der Hersteller selbst gibt sich allerdings bedeckt. Seit Januar baut Boeing keine 737 MAX mehr. »
Vor 3 Tagen
Covid-19-Krise

IATA und Airbus sehen Anzeichen für Aufwind in China

IATA und Airbus sehen Anzeichen für Aufwind in ChinaPEKING - Mit vorsichtigem Optimismus blicken IATA- und Airbus-Manager auf China. Ihnen zufolge deutet sich dort eine leichte Entspannung der Krise an. Angesichts weltweiter Reisebschränkungen bezieht sich diese jedoch allein auf den Inlandsmarkt – und sind eher Brise denn Aufwind. »
Vor 3 Tagen
Verkehrsflughäfen

Bundespolizei plant fest installierte Drohnenabwehr

Bundespolizei plant fest installierte DrohnenabwehrBERLIN - Um Gefahren oder Störungen durch Drohnen abzuwehren, will die Bundespolizei an 14 internationalen Flughäfen in Deutschland stationäre Drohnen-Abwehrsysteme installieren. Die einmaligen Kosten sollen sich nach Angaben der Bundesregierung auf rund 30 Millionen Euro pro Flughafen belaufen.»
Vor 3 Tagen
Covid-19-Krise

Erste Lufthansa-Jets parken auf der Landebahn Nordwest

Erste Lufthansa-Jets parken auf der Landebahn NordwestFRANKFURT - 700 Jets parkt die Lufthansa wegen der Covid-19-Krise – eine logistische Herausforderung. Inzwischen stehen die ersten Maschinen am Flughafen Frankfurt. Seit dem Morgen des 23. März ist die Landebahn Nordwest für die Flugzeuge gesperrt. »
Vor 3 Tagen  
Qantas fliegt Ausweichroute

Im A380 von Australien direkt nach London

Im A380 von Australien direkt nach LondonSYDNEY - Weil Singapur seine Grenzen für Transitpassagiere geschlossen hat, lässt Qantas seinen Flug QF1 von Sydney nach London seit Dienstag in Darwin zwischenlanden. Damit sind London und Australien erstmals durch einen A380-Direktflug verbunden – wenn auch nur für kurze Zeit.»
Vor 4 Tagen
IATA

Covid-19-Krise trifft Asien und Europa besonders heftig

Covid-19-Krise trifft Asien und Europa besonders heftigGENF - Die Corona-Pandemie hat die internationalen Fluggesellschaften nach Auffassung ihres Dachverbandes IATA in die schlimmste Krise ihrer Geschichte gestürzt. Im laufenden Jahr könnten die Umsätze im Vergleich 2019 weltweit um bis zu 44 Prozent einbrechen, wie der Verband am Dienstag in Genf mitteilte. »
Vor 4 Tagen
Covid-19-Krise

Ryanair lässt Flugbetrieb bis Juni ruhen

Ryanair lässt Flugbetrieb bis Juni ruhenDUBLIN - Europas größte Billig-Airline Ryanair hat am Dienstag wegen der Corona-Pandemie alle Flüge für mindestens zwei Monate gestoppt. Das Unternehmen gehe derzeit davon aus, dass keine Flüge im April und Mai stattfinden werden, teilte Ryanair-Chef Michael O'Leary in Dublin mit.»
Vor 4 Tagen  
Covid-19-Krise

Wizz Air fliegt mit A321neo nach Schanghai

Wizz Air fliegt mit A321neo nach SchanghaiBUDAPEST - Der ungarische Billigflieger Wizz Air hat einen Airbus A321neo nach China geschickt: mit Zwischenstopp in Kasachstan landete der Jet am 21. März in Schanghai, wo er Hilfsgüter zum Kampf gegen die Corona-Pandemie aufnahm. Der Rückweg erforderte einen Stopp mehr. »
Vor 4 Tagen
Verstaatlichung

Italien stutzt Alitalia auf 25 bis 30 Flugzeuge

Italien stutzt Alitalia auf 25 bis 30 FlugzeugeROM - Nur noch 25 bis 30 Flugzeuge: Alitalia steuert im Zuge der Verstaatlichung auf eine drastische Verkleinerung ihrer Flotte zu. Die Airline ist seit Mai 2017 insolvent und auf öffentliche Kredite angewiesen, die sich auf 1,3 Milliarden Euro summieren - die Rettung verschlingt weitere Millionen.»
Vor 4 Tagen
Flug 4U9525 - Fünfter Jahrestag

"Heute geht es darum, das Gedenken zu wahren"

HALTERN - Vor fünf Jahren zerschellte der Germanwings-Airbus mit der Flugnummer 4U9525 an einem Berg in den Alpen. 150 Menschen starben - heute erinnern 149 Metallstäbe mit kleinen Fahnen am Unglücksort an die Opfer. Auch im westfälischen Haltern lebt die Erinnerung.»

Kurzmeldungen

Scheuer: Schließung des Flughafens Tegel wäre "fataler Fehler"

BERLIN - Eine Schließung des Berliner Flughafens Tegel im Zuge der Corona-Krise wäre aus Sicht von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ein "fataler Fehler".»

Flughafen München: 95 Prozent weniger Passagiere

MÜNCHEN - Die Reisebeschränkungen wegen der Corona-Pandemie haben den Verkehr auf dem Flughafen München völlig einbrechen lassen.»

Rostock-Laage wird zum Flugzeug-Parkplatz

ROSTOCK - Sechs weitere Maschinen sollen am Flughafen Rostock-Laage geparkt werden.»

Baden-Airport: Reserven reichen für sechs Monate

RHEINMÜNSTER - Die finanziellen Reserven des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden reichen nach Angaben von Geschäftsführer Manfred Jung für ein halbes Jahr. »

South African setzt den Betrieb bis Mitte April aus

JOHANNESBUSRG - Im Zuge umfangreicher Beschränkungen der südafrikanischen Regierung wegen der Covid-19-Krise setzt auch South African Airways (SAA) den Betrieb komplett aus.»

Embraer und Boeing halten an ihrem Deal fest

SÃO JOSÉ DOS CAMPOS - Embraer und Boeing arbeiten weiter daran, ihr geplantes Joint Venture namens Boeing Brasil in trockene Tücher zu packen.»

Rückholaktion dauert mindestens noch zwei Wochen

BERLIN - Die Rückholaktion der Bundesregierung für die wegen der Corona-Krise im Ausland gestrandeten Deutschen wird mindestens noch zwei Wochen dauern.»

EU-Parlamant beschließt Aussetzung der Slot-Regelung

BRÜSSEL - Das Europäische Parlament hat mehreren Notfallmaßnahmen zur finanziellen Unterstützung der von dem Coronavirus stark getroffenen EU-Mitgliedsstaaten zugestimmt.»

China verschärft Auflagen für Airlines und Passagiere

PEKING - Aus Sorge vor einem Wiederaufflammen der Covid-19-Infektionen erlegt die chinesische Regierung Airlines strikte Flugbeschränkungen auf.»

Lufthansa stellt immer mehr Jets ab

FRANKURT - Wegen der Corona-Krise muss die Lufthansa immer mehr Jets vorübergehend abstellen.»

Kaum noch Flüge in NRW

DÜSSELDORF - Weil der Flugverkehr nahezu zum Erliegen gekommen ist, hat der Flughafen Düsseldorf Kurzarbeit für seine rund 2.300 Mitarbeiter beantragt - und zwar gleich bis zum Jahresende.»

Lufthansa schickt eine 747 nach Auckland

AUCKLAND - Ein Sonderflug der Lufthansa sammelt am Donnerstag gestrandete Deutsche in Auckland ein. »

Rund 200 Passagiere in Dubai gestrandet

DUBAI - Wegen der kurzfristigen Aussetzung aller Passagierflüge sitzen rund 200 Reisende - darunter auch mehrere Deutsche - seit Mittwochnacht am Flughafen Dubai fest.»

Keine Quarantäne-Pflicht nach Einreise

BERLIN - Das Corona-Krisenkabinett der Bundesregierung hat sich nicht auf eine bundeseinheitliche Verpflichtung zur häuslichen Quarantäne nach Einreise aus einem Nicht-EU-Staat verständigt.»

MTU kassiert Prognosen für 2020

MÜNCHEN - MTU Aero Engines streicht aufgrund der Coronavirus-Pandemie seine Jahresprognose.»

Lufthansa hält einen Sitz Abstand

FRANKFURT - Lufthansa und Eurowings führen weitere Regelungen ein, um den physischen Abstand zwischen Fluggästen während ihrer Reise zu gewährleisten.»

Airlines rechnen mit strengen Hygiene-Vorschriften

GENF - Flugpassagiere müssen sich künftig auf zusätzliche Hygienemaßnahmen einstellen, wenn der Flugbetrieb nach der Corona-Krise wieder anläuft.»

Flughafen Hahn schließt Antrag auf Kurzarbeit nicht aus

HAHN - Der Hunsrück-Flughafen Hahn schließt angesichts der Corona-Krise einen Antrag auf Kurzarbeit nicht aus. Der benachbarte Airport Saarbrücken hat einen solchen Schritt bereits angekündigt. »

Bund sperrt sich gegen Tegel-Schließung

BERLIN - Im Bundesverkehrsministerium gibt es starke Vorbehalte gegen eine vorübergehende Schließung des Flughafens Tegel.»

Trotz Coronavirus gereist: Südafrika-Tourist droht Mordanklage

JOHANNESBURG - In Südafrika droht einem Touristen eine Anklage wegen versuchten Mordes, weil er trotz Covid-19-Infektion vom Krüger-Nationalpark aus weitergereist ist. »

Flughafen Saarbrücken will Kurzarbeit beantragen

SAARBRÜCKEN - Der Flughafen Saarbrücken will für seine Beschäftigten Kurzarbeitergeld beantragen. »

Condor schickt Mitarbeiter in Kurzarbeit

FRANKFURT - Condor will einen großen Teil ihrer Belegschaft wegen der Covid-19-Krise in Kurzarbeit schicken. Mit den Gewerkschaften seien für alle Berufsgruppen Vereinbarungen erzielt worden, erklärte eine Sprecherin in Frankfurt.»

Abfertiger AHS kämpft um sein Fortbestehen

HAMBURG - Der Flugzeugabfertiger AHS bangt wegen der Covid-19-Krise um die Existenz. Das Management macht beim Thema Kurzarbeit Druck.»

Flughafen Stuttgart plant Kurzarbeit ab April

STUTTGART - Am Stuttgarter Flughafen sollen die Beschäftigten wegen des drastischen Einbruchs der Flugzahlen in der Corona-Krise von April an in Kurzarbeit gehen. »

Airbus hilft bei Produktion von Beatmungsgeräten

LONDON - Großbritannien mangelt es in der Covid-19-Krise an Beatmungsgeräten - Airbus will die Produktion der Lebensretter ankurbeln.»

Airbus lässt Werke weniger Tragflächen bauen

TOULOUSE - Airbus fährt wegen der gedrosselten Flugzeugproduktion in der Corona-Krise auch die Fertigung neuer Tragflächen zurück.»

Russland setzt Flüge ins Ausland aus

MOSKAU - Russland setzt von diesem Freitag an fast alle Flugverbindungen ins Ausland wegen der Coronavirus-Pandemie aus. Das wies die Regierung in Moskau der Staatsagentur Tass zufolge am Donnerstag an.»

London City und Paris Orly schließen

LONDON - Die Ausbreitung des Erregers Covid-19 bringt den innereuropäischen Flugverkehr fast zum Erliegen - London City und Paris Orly schließen.»

Berliner Senat denkt über Tegel-Schließung nach

BERLIN - Für den Flughafen Tegel zeichnet sich eine vorübergehende Schließung aufgrund des neuartigen Coronavirus ab.»

Fraport zahlt 2020 doch keine Dividende aus

FRANKFURT - Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport will nun doch keine Dividende an seine Aktionäre auszahlen.»

Vereinigung Cockpit will Zuzahlungen für Piloten erreichen

FRANKFURT - In den Verhandlungen um Kurzarbeit für die Piloten der verschiedenen Fluggesellschaften will die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) möglichst hohe Zuzahlungen erreichen. »

Lufthansa-A330 holt medizinische Ausrüstung aus Shanghai

FRANKFURT - Mit Schutzmasken und anderer medizinischer Ausrüstung an Bord ist der erste Lufthansa-Passagierjet als reiner Frachtflieger in Frankfurt gelandet. »

Flughafen enttäuscht wegen Einreiseverbot für Erntehelfer

HAHN- Die GEschäftsführung des kriselnden Hunsrück-Flughafens Hahn hat sich vom neuen Einreiseverbot für Erntehelfer schwer enttäuscht gezeigt. »

Mehr als 150.000 im Ausland gestrandete Deutsche zurück

BERLIN - Die Bundesregierung hat gemeinsam mit Reiseveranstaltern und der Lufthansa inzwischen mehr als 150.000 wegen der Corona-Krise im Ausland gestrandete Deutsche zurückgeholt. »

Wien: Wizz Air stellt alle Flüge ein

WIEN - Nach Austrian Airlines, Laudamotion und Level stellt in Wien nun auch Wizz Air alle Linienflüge ein. Der Flugstopp gilt ab sofort bis 1. Mai. In Wien hat Wizz Air aktuell acht Airbus A321 stationiert.»

Deutsche Urlauber können Autos vom Flughafen Prag abholen

DRESDEN - Urlauber aus Deutschland, die von Prag aus in andere Länder geflogen sind, können ihre am dortigen Flughafen geparkten Autos mit einer Ausnahmegenehmigung abholen. »

Flughäfen Köln und Düsseldorf melden Kurzarbeit an

DÜSSELDORF - Die zwei größten Flughäfen von NRW, Düsseldorf und Köln-Bonn, werden Kurzarbeit anmelden. Das berichtet die Düsseldorfer "Rheinische Post" (Mittwoch) unter Verweis auf Auskünfte der Unternehmen.»

Beschäftigte am Flughafen Hannover ab Mittwoch in Kurzarbeit

LANGENHAGEN - Am Flughafen Hannover-Langenhagen beginnt am Mittwoch eine längere Phase der Kurzarbeit. »

Helvetic Airways legt gesamte Flotte still

ZÜRICH - Die Fluggesellschaft Helvetic Airways leidet stärker als zuvor gedacht unter dem Nachfrageeinbruch aufgrund der Corona-Krise. Nach Stellenstreichungen erfolgt nun die Stillegung der gesamten Flotte.»

Paraguay schließt seine Grenzen wegen Corona-Pandemie

ASUNCIÓN - Angesichts der grassierenden Covid-19-Pandemie schließt nun auch Paraguay seine Grenzen und Flughäfen. »

Lauda probiert Kurzarbeit weiter ohne Betriebsrat

WIEN - Die österreichische Ryanair-Tochter Laudamotion versucht weiter, Kurzarbeit ohne einen Betriebsrat durchzusetzen. »

Berliner Flughäfen leiten Kurzarbeit ein

SCHÖNEFELD - Nach dem Einbruch der Passagierzahlen in der Corona-Krise schicken die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg ihre 2.200 Mitarbeiter in Kurzarbeit. »

Boeing: Staatshilfe nicht zwingend

NEW YORK - Der angeschlagene Flugzeugbauer Boeing sieht sich in der Coronavirus-Krise nicht zwingend auf Staatshilfen angewiesen. »

Lufthansa erstattet Stornierungen nicht mehr auf Knopfdruck

FRANKFURT- Die Lufthansa-Gruppe erstattet stornierte Tickets derzeit nicht mehr auf Knopfdruck.»

Spohr kauft Lufthansa-Aktien

FRANKFURT - In der Corona-Krise hat Lufthansa-Chef Carsten Spohr für knapp 250.000 Euro Aktien seines Unternehmens gekauft.»

US-Abgeordnete ringen um Rettungspaket für Airlines

WASHINGTON - Demokratische Abgeordnete stellen US-Airlines ein 40 Milliarden US-Dollar schweres Rettungspaket in Aussicht - und fordern im Gegenzug Verbesserungen bei Sozial- und Umweltstandards.»

Immer weniger Flüge über Europa

FRANKFURT - Der Luftverkehr über Europa dünnt in der Covid-19-Krise immer weiter aus. Am Montag gab es laut Eurocontrol nur noch 6.837 kontrollierte Flüge - ein Viertel eines vergleichbaren Tages im vergangenen Jahr.»

Air Dolomiti fliegt einmal täglich nach Frankfurt

MAILAND - Die italienische Lufthansa-Tochter Air Dolomiti richtet in der Covid-19-Krise eine "Brücke" zwischen Italien und Deutschland ein.»

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-7.50%
127.50
Q4/19 (Ø)
-0.20%
185.86
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (06.03.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2020

Shop

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden