Aktuelle Meldungen

Vor 2 Tagen  
E175-E2

Embraers kleinster E2-Jet fliegt

Embraers kleinster E2-Jet fliegtSAO JOSE DOS CAMPOS - Embraers E2-Familie ist komplett: Mit dem Erstflug der E175-E2 am vergangenen Donnerstag in São José dos Campos sind nun alle Muster der brasilianischen Regionaljet-Reihe flügge. Mit der Auslieferung der ersten E175-E2 rechnet Embraer erst Ende 2021 - allzu viele Airlines warten aber ohnehin nicht.»
Vor 2 Tagen
A4E

Airline-Chefs laufen Sturm gegen europäische Kerosinsteuer

Airline-Chefs laufen Sturm gegen europäische KerosinsteuerBRÜSSEL - Die Chefs der vier größten europäischen Airlinegruppen haben persönlich in Brüssel vorgesprochen und versuchen, eine drohende europäische Kerosinsteuer abzuwenden. Die Flugkonzerne fordern stattdessen die Förderung alternativer Treibstoffe und der Entwicklung elektrischer Flugzeuge.»
Vor 3 Tagen
"Der Spiegel"

Lufthansa öffnet sich für ausländische Investoren

Lufthansa öffnet sich für ausländische InvestorenFRANKFURT - Der Lufthansa-Konzern will sich mit einer neuen Beteiligungsstruktur stärker für ausländische Aktionäre öffnen. Dafür wird aktuell geprüft, das Passagiergeschäft unter der Marke Lufthansa rechtlich in einer GmbH zu verselbstständigen. Einem Interessenten zeigte der Konzern gerade erst die kalte Schulter.»
Vor 3 Tagen
"Wirtschaftswoche"

Mindestens dreiköpfiges Bieterfeld für Condor

Mindestens dreiköpfiges Bieterfeld für Condor FRANKFURT - Ralf Teckentrup sucht Investoren. Möglicherweise kann der Condor-Chef noch vor den Feiertagen verbindliche Übernahmeangebote auswerten. Nach Informationen der "Wirtschaftswoche" lotet der US-Luftfahrtinvestor Apollo Pakte mit Reiseveranstaltern aus, die Condor 2020 die Flugzeuge füllen sollen.»
Vor 3 Tagen
Weichenstellung

Qantas will SYD - LHR mit A350-1000 fliegen

Qantas will SYD - LHR mit A350-1000 fliegenSYDNEY - Airbus stellt die Flugzeuge für ultralange Qantas-Linien: im Rennen um den "Project Sunrise"-Auftrag hat die A350-1000 die Boeing 777-8 ausgestochen. Qantas will 2023 nonstop von Sydney nach London und New York starten - hat nach der Flottenentscheidung aber noch einige Hausaufgaben zu erledigen.»
Vor 3 Tagen
Passagierrückgang

Lufthansa-Streik durchkreuzt Prognose bei Fraport

Lufthansa-Streik durchkreuzt Prognose bei FraportFRANKFURT - Der Streik der Lufthansa-Flugbegleiter und ein gekapptes Flugangebot haben dem Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport im November einen Passagierrückgang eingebrockt. Im abgelaufenen Monat zählte Deutschlands größter Airport knapp 5,1 Millionen Passagiere und damit 3,4 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.»
Vor 3 Tagen
Boeing 737 MAX

FAA weist Boeing zurecht – Keine rasche Wiederzulassung

FAA weist Boeing zurecht – Keine rasche WiederzulassungWASHINGTON - Die US-Luftfahrtaufsicht FAA hat Boeing mit deutlichen Worten zu verstehen gegeben, dass der Konzern nicht auf eine rasche Wiederzulassung des Unglücksfliegers 737 Max setzen kann. In einer E-Mail mahnte die Behörde den Flugzeugbauer zudem, sich mit öffentlichen Äußerungen zum Zertifizierungsprozess zurückzuhalten.»
Vor 4 Tagen
Drakestraße

Keine Überlebenden bei Absturz von C-130

Keine Überlebenden bei Absturz von C-130PUNTA ARENAS - Das vor drei Tagen verschollene chilenische Militärflugzeug ist vor der Antarktis ins Meer gestürzt. Bei der Suche in der Drakestraße seien Leichenteile und Überreste der Maschine gefunden worden, teilten die Streitkräfte des südamerikanischen Landes am Donnerstag mit.»
Vor 4 Tagen
Lowcost-Märkte

Wizz Air plant Tochter in Abu Dhabi

Wizz Air plant Tochter in Abu DhabiABU DHABI - Wizz Air und die Abu Dhabi Development Holding ADDH gründen eine gemeinsame Fluglinie. Mit einer Flotte von Airbus A321neo Mittelstrecken-Jets soll "Wizz Air Abu Dhabi" Zentral und Osteuropa über Abu Dhabi zu Billigstpreisen mit Zielen in Indien, Nahost und Afrika verbinden. »
Vor 4 Tagen
Boeing 737 MAX

FAA erwartete alle zwei bis drei Jahre einen Absturz

FAA erwartete alle zwei bis drei Jahre einen AbsturzWASHINGTON - Boeing und die FAA geraten in der Krise um den Unglücksjet 737 MAX immer weiter unter Druck. Nach dem ersten Absturz bei Lion Air im Oktober 2018 rechnete die Luftfahrtaufsicht aus, dass der 737 MAX alle zwei bis drei Jahre ein Totalverlust droht - und ging das Risiko ein. »
Vor 4 Tagen
"Miserables Jahr"

Airline-Verband kappt Gewinnprognose

Airline-Verband kappt GewinnprognoseGENF - Globale Handelskonflikte und die Unsicherheit durch den Brexit trüben die Gewinnaussichten für Fluggesellschaften weiter ein. Weltweit dürften Airlines in diesem Jahr nur noch einen Gewinn von insgesamt 25,9 Milliarden US-Dollar (23,4 Mrd Euro) einfliegen, teilte der Weltluftfahrtverband IATA am Mittwoch in Genf mit.»
Vor 4 Tagen
Chile

Mögliche Überreste von verschollener C-130 aus Meer geborgen

Mögliche Überreste von verschollener C-130 aus Meer geborgenPUNTA ARENAS - Ein Suchschiff hat im Meer vor der Antarktis Flugzeugteile gefunden, die von der vor zwei Tagen verschollenen chilenischen Militärmaschine des Typs C-130 Hercules stammen könnten. Dies teilte die chilenische Luftwaffe am Mittwoch (Ortszeit) mit. An Bord befanden sich 38 Personen.»
Vor 5 Tagen
"Seattle Times"

Boeing hat Blitzschutz der 787-Tanks aufgeweicht

Boeing hat Blitzschutz der 787-Tanks aufgeweichtSEATTLE - Boeing hat am Dreamliner zwei Absicherungen der Flügeltanks gegen Blitztreffer still und heimlich abgeschafft. Die mutmaßlich zu Lasten der Produktsicherheit umgesetzen Sparmaßnahmen bringen nicht nur den Hersteller in Erklärungsnot - die US-Luftfahrtaufsicht FAA hat beide Male vor Boeing gekuscht.»
Vor 5 Tagen   EXKLUSIV 
Arbeitsmarktforscher Claus Schnabel

"Es macht keinen Sinn, die Gegenseite zu bekämpfen"

NÜRNBERG - Ist es klug, wenn Lufthansa einen Konfrontationskurs gegen Gewerkschaften fährt? Claus Schnabel, Lehrstuhlinhaber an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg mit den Forschungsschwerpunkten Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände und Tarifpolitik antwortet auf Fragen von aero.de.»
Vor 5 Tagen
FAA-Chef

Wiederzulassung von Boeing 737 MAX erst 2020

Wiederzulassung von Boeing 737 MAX erst 2020WASHINGTON - Schlechte Nachrichten für Boeing: Die US-Luftfahrtaufsicht FAA schließt eine Wiederzulassung des nach zwei Abstürzen mit Startverboten belegten Unglücksjets 737 MAX für dieses Jahr aus. Das sagte FAA-Chef Steve Dickson am Mittwoch dem US-Sender CNBC.»
Vor 5 Tagen
Alitalia

Italien forciert die Lufthansa-Lösung

Italien forciert die Lufthansa-LösungFRANKFURT - Ein neuer Sonderverwalter soll Lufthansa für die Rettung von Alitalia einspannen. Der Widerstand der Regierung gegen Lufthansa-Bedingungen für den Einstieg bei Alitalia bröckelt. Die Staatsbahn FS und der Atlantia-Konzern zweifeln an, dass Alitalia ohne harte Einschnitte überlebensfähig ist.»
Vor 5 Tagen
Gefährliche Annäherungen

Wenn die Schleicher von der Seite kommt

Wenn die Schleicher von der Seite kommtHAMBURG - Mehr Flugbewegungen, inkompatible Warnsysteme - im Luftraum wird es immer häufiger knapp. Nach Recherchen des NDR hat die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) in den letzten vier Jahren 170 Verkehrskonflikte in Deutschland erfasst - und damit wohl nur die Spitze des Eisbergs.»
Vor 5 Tagen  
Wasserflugzeug

Harbour Air beginnt elektrischen Testbetrieb mit DHC Beaver

Harbour Air beginnt elektrischen Testbetrieb mit DHC BeaverVANCOUVER - Die kanadische Harbour Air hat eine klassische DHC Beaver auf elektrischen Antrieb umgerüstet. Das Wasserflugzeug wird seit Dienstag getestet und soll der Airline zum ersten elektrischen Linienbetrieb der Welt verhelfen. In dem auf Kurzverbindungen optimierten Harbour-Air-Netz könnte das klappen.»
Vor 5 Tagen
Touristikjahr 2019

Trotz Cook-Pleite: Reisebranche wächst leicht

Trotz Cook-Pleite: Reisebranche wächst leichtHAMBURG - Die deutsche Reisebranche ist trotz eines turbulenten Jahres leicht gewachsen. Der Umsatz mit Pauschal- und Bausteinreisen stieg im abgelaufenen Touristikjahr (bis 31. Oktober 2019) nach ersten Berechnungen um zwei Prozent, wie der Deutsche Reiseverband (DRV) am Dienstag auf seiner Jahrestagung in Hamburg mitteilte.»
Vor 6 Tagen
Chile

C-130 Hercules mit 38 Personen in der Antarktis verschollen

C-130 Hercules mit 38 Personen in der Antarktis verschollenSANTIAGO - Ein mit 38 Menschen besetztes chilenisches Militärflugzeug ist auf dem Flug in die Antarktis verschollen. Dreizehn Flugzeuge, vier Schiffe und drei Satelliten suchten am Dienstag bislang erfolglos nach der C-130 Hercules in Gewässern der Drakestraße, wie die chilenische Luftwaffe mitteilte.»
Vor 6 Tagen
WOW-Air-Nachfolger

Hat Play schon vor dem Start ausgespielt?

Hat Play schon vor dem Start ausgespielt?REYKJAVIK - Play will in Island die neue WOW Air werden. Doch Geldgeber stehen nach der finanziellen Bruchlandung des Vorbilds bei Play nicht gerade Schlange. Airlinegründer Arnar Már Magnusson will Investoren mit mehr Anteilen an Bord holen. Sicherheitshalber nimmt Play vorerst keine Buchungen an.»
Vor 6 Tagen
Flotten

SAS ist die A320neo auf vielen Strecken zu groß

SAS ist die A320neo auf vielen Strecken zu großSTOCKHOLM - In der aktuellen SAS-Flotte klafft laut Airlinechef Rickard Gustafson eine Lücke, die weder A320neo noch CRJ900 füllen können. Die Airline warnt nach enttäuschenden Geschäftszahlen vor "signfikant weniger Wachstum" 2020 - und will Tarifvereinbarungen mit dem Flugpersonal neu verhandeln.»
Vor 6 Tagen
Untersuchungsausschuss

Ex-Boeing-Manager erläutert frühe 737 MAX-Sorgen

Ex-Boeing-Manager erläutert frühe 737 MAX-SorgenWASHINGTON - Er äußerte bereits vor dem ersten Absturz einer 737 MAX Sicherheitsbedenken wegen mangelhafter Produktionsbedingungen: nun wird der ehemalige Boeing-Manager Ed Pierson vor dem parlamentarischen Untersuchungsausschuss in Washington aussagen.»

Kurzmeldungen

Enger Zeitplan für Terminal 2 am BER

BERLIN - Rund zehn Monate vor der geplanten Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER am Berliner Stadtrand ist noch offen, ob der ergänzende Terminal 2 (T2) bis dahin fertig ist.»

Alitalia sagt Hunderte Flüge ab

ROM - Bei der italienischen Fluggesellschaft Alitalia hat am Freitag ein eintägiger Streik begonnen. Mehrere Gewerkschaften wollen damit gegen die ungewissen Zukunftsperspektiven der angeschlagenen Linie protestieren.»

Ryanair wird bei Buchung nicht auf 737 MAX hinweisen

BRÜSSEL - Ryanair wird Passagiere bei der Buchung nicht informieren, ob für ihren Flug eine 737-800 oder eine 737 MAX vorgesehen ist.»

Hubschrauber der Flugbereitschaft bleiben in Tegel

BERLIN - In Berlin-Tegel sollen auch nach der Schließung des Flughafens Hubschrauber der Flugbereitschaft der Bundesregierung starten und landen.»

Dornier DO 328 verliert beim Start Reifenteile

FRIEDRICHSHAFEN - Beim Start vom Bodensee-Airport Friedrichshafen hat ein Flugzeug mit 22 Menschen an Bord Reifenteile verloren. »

Lufthansa steigert November-Auslastung

FRANKFURT - Die Lufthansa hat im November bei rückläufigen Passagierzahlen ihre Flugzeuge besser gefüllt.»

Alitalia streicht wegen Streiks über 300 Flüge

ROM - Alitalia streicht in der Zeit zwischen dem 12. und dem 14. Dezember wegen eines Streiks 350 Flüge.»

Flughafen Frankfurt warnt vor langen Wartezeiten

FRANKFURT - Der Start in die Weihnachtsferien droht für Passagiere am Frankfurter Flughafen erneut holprig zu verlaufen. »

Landesregierung befürchtet mehr Fluglärm in Rheinhessen

MAINZ - Die rheinland-pfälzische Landesregierung ist besorgt über einen angekündigten Test zur Neuverteilung von Starts und Landungen am Frankfurter Flughafen. »

Mehr A350-900 für Air France

TOULOUSE - Air France-KLM stockt ihren Auftrag für die A350-900 um zehn auf 38 Flugzeuge auf. Die Maschinen gehen zu Air France.»

Zadar wird fünfte Lauda-Basis

WIEN - Über den Sommer 2020 wird die Ryanair-Gruppe in der kroatischen Küstenstadt drei Flugzeuge der Tochter Lauda stationieren und Zadar europaweit mit 33 Zielen verbinden.»

Termin für Schlichtung zwischen Ufo und Lufthansa steht

FRANKFURT - Im Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und der Kabinengewerkschaft Ufo bekommen nun die beiden Schlichter das Wort.»

Lufthansa streicht Flüge wegen Streiks in Frankreich

FRANKFURT - Am 10. Dezember hat die Lufthansa wegen des Generalstreiks in Frankreich neun Flüge gestrichen - unter anderem nach Paris, Lyon, Marseille und Toulouse. »

Entwickler verspricht 20.000 Jobs in Tegel

BERLIN - Nach der geplanten Schließung des Berliner Flughafens Tegel können auf dem Gelände nach Angaben der Entwickler des Areals bis zu 20.000 Arbeitsplätze entstehen. »

Beinahe-Kollision über Hamburg

HAMBURG - Ein im Landeanflug befindlicher Airbus A321 näherte sich nahe dem Hamburger Flughafen einem Segelflugzeug bis auf 50 Meter. »

737-Krise zerfleddert Gewinn bei Tui

HANNOVER - Das Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet 737 MAX hat dem weltgrößten Reisekonzern Tui den Jahresgewinn kräftig verhagelt.»

Suche nach chilenischer C-130 geht weiter

PUNTA ARENAS - Die chilenischen Streitkräfte haben die Suche nach dem mit 38 Menschen besetzten verschollenen Militärflugzeug fortgesetzt.»

Lufthansa besetzt Schlüsselpositionen neu

FRANKFURT - Nach dem Umbau ihres Konzernvorstands besetzt die Lufthansa auch einige Spitzenposten der nächsten Management-Ebene neu.»

Avianca erhält weitere Finanzspritze

BOGOTÁ - Avianca bekommt weitere 125 Millionen US-Dollar in die Kasse. CEO Anko van der Werff sieht die Airline damit gut aufgestellt für den Restrukturierungsplan "Avianca 2021".»

Global 6000 kommt in Liverpool von der Landebahn ab

LIVERPOOL - Am Morgen des 11. Dezember ist ein privater Global 6000-Jet am Liverpool John Lennon Airport von der Landebahn abgekommen.»

Startunfall im Südsudan

JUBA - Eine Turboprop von Ethiopian Airlines ist beim Startlauf in Juba (Südsudan) verunfallt. Es kamen keine Menschen zu Schaden.»

Vistara fliegt Lufthansa-Passagiere in Indien ans Ziel

FRANKFURT - Lufthansa hat nach dem Ende von Jet Airways ein zweites Standbein in Indien: neben Air India stellt nun auch Vistara Anschlussflüge bereit.»

Scheuer will Flughäfen besser vor Drohnen schützen

HAMBURG - Das Bundesverkehrsministerium will Flughäfen besser vor Drohnen schützen und ein entsprechendes Verfahren am Hamburger Flughafen testen. »

Airbus verkauft zehn A321XLR nach Chile

SANTIAGO DE CHILE - Sky testet die Langstrecke - die Ultragünstigairline aus Chile bleibt ihrer Flottenstrategie dabei treu.»

Airlines aus Gabun dürfen wieder in der EU fliegen

BRÜSSEL - Alle Fluggesellschaften aus Gabun dürfen der EU-Kommission zufolge wieder in der EU fliegen. »

Budapest erhält sechste China-Verbindung

BUDAPEST - Nach Chongqing erhält Budapest mit Sanya auf der Urlaubsinsel Hainan eine weitere China-Verbindung, die sechste im Portofolio der Donaustadt.»

Emirates ist in Mexiko angekommen

MEXIKO-STADT - Emirates startet ihre umstrittene Verbindung Dubai-Barcelona-Mexiko-Stadt. Dank einer neuen Partnerschaft erschließt sie sich weitere mexikanische Städte.»

Air Italy und Oman Air unterzeichnen Codeshare-Abkommen

MAILAND - Air Italy und Oman Air haben sich auf eine Codeshare-Vereinbarung verständigt.»

Esa plant erste Mission zur Bekämpfung von Weltraumschrott

DARMSTADT- Die Europäische Weltraumorganisation Esa plant zusammen mit einem kommerziellen Konsortium die erste Mission zur Beseitigung von Weltraumschrott. »

Vereiste Tragflächen zwingen Crew zur Notlandung

STOCKHOLM - Die Crew des Braathens Regional Airlines-Fluges TF-336 von Stockholm Bromma nach Helsingborg musste den Steigflug wegen vereisender Tragflächen abbrechen.»

Flughafen Frankfurt verbessert Anbindung an Nahverkehr

FRANKFURT - Rund drei Jahre nach Baubeginn ist die neue S-Bahn-Station Gateway Gardens in der Nähe des Frankfurter Flughafens fertig.»

Hong Kong Airlines wendet Lizenzentzug ab

HONGKONG - Hong Kong Airlines kann einen drohenden Lizenzentzug abwenden - die Airline hat frisches Geld aufgetrieben. Doch auch luftfahrtpolitische Erwägungen spielen eine Rolle.»

Weiterer Logistiker-Warnstreik am Frankfurter Flughafen

FRANKFURT - Im Weihnachtsgeschäft ist es zu einem weiteren Warnstreik bei Logistikfirmen in der Cargo City Süd am Frankfurter Flughafen gekommen.»

Regierung ernennt neuen Verwalter für Alitalia

ROM - Die italienische Regierung hat bei der angeschlagenen Fluggesellschaft Alitalia einen neuen Insolvenzverwalter eingesetzt. Der Anwalt Giuseppe Leogrande ersetzt die drei staatlichen Kommissare, die Alitalia bislang geführt haben.»

BER erhält Fernbahnanschluss

BERLIN - Der neue Hauptstadt-Flughafen BER soll nach der geplanten Eröffnung im kommenden Jahr auch eine Fernzugverbindung bekommen.»

Wizz: Preiskampf in Wien schwächt sich ab

WIEN - "Wer (hier) verliert, geht Pleite oder nach Hause", prophezeite Wizz Air Vertriebschef Stephen Jones in Wien vor Journalisten: "Wir bleiben", für Wizz Air sei Wien bereits profitabel.»

Fraport-Chef sauer über langsame Passagierkontrollen

FRANKFURT - Frankfurts Flughafenchef Stefan Schulte hat die zeitraubende Beschaffungspolitik des Bundes für neuartige Handgepäckscanner kritisiert.»

Vorweihnachtstrubel an den Airbus-Werken

HAMBURG - Airbus fehlen 135 Auslieferungen zum Jahresziel. Im November hat der Hersteller einen dritten Abnehmer für die A330-800 gefunden.»

United Airlines leitet Chefwechsel in die Wege

CHICAGO - Die US-Fluggesellschaft United Airlines stellt ihre Konzernspitze neu auf. Vorstandschef Oscar Munoz wird die Führung im Mai 2020 an Scott Kirby übergeben.»

Air Europa und Gol unterzeichnen Codeshare-Abkommen

SÃO PAULO - Air Europa und die brasilianische Gol Linhas Aéreas haben eine Codeshare-Vereinbarung getroffen.»

Garuda-CEO wegen Schmuggel-Verdachts gefeuert

JAKARTA - Garuda-Chef Ari Askhara muss seinen Posten räumen, weil er einen Überführungsflug dazu genutzt haben soll, eine Harley Davidson nach Indonesien zu schmuggeln.»

Alitalia und Azul schließen Codeshare-Abkommen

ROM - Alitalia und die brasilianische Azul Linhas Aéreas haben ein Codeshare-Abkommen unterzeichnet.»

Air Asia eröffnet Fast Food-Restaurant

KUALA LUMPUR - Air Asia hat in Kuala Lumpur ein Restaurant eröffnet, in dem es ausschließlich Bordmenüs gibt. Über hundert weitere sollen folgen.»

Flugsicherung will Starts und Landungen effizienter ordnen

FRANKFURT - Am Frankfurter Flughafen wird im kommenden Jahr ein anderes System für Starts und Landungen getestet. »

Austrian setzt auf "Meer"

WIEN - Unbeeindruckt von massiver Lowcost-Konkurrenz baut Austrian ihr Touristikgeschäft weiter kräftig aus. Ihre Wachstumsmärkte liegen allesamt am Mittelmeer.»

Boeings 737-Max-Chefingenieur geht in Ruhestand

CHICAGO - Boeing muss bei den Bemühungen um eine Wiederzulassung des Unglücksfliegers 737 Max künftig ohne eine der wichtigsten Führungskräfte auskommen.»

Rostock-Laage sieht Chance auf schwarze Null

ROSTOCK - Der Flughafen Rostock-Laage soll mit einem dreigliedrigen Geschäftsmodell schwarze Zahlen schreiben.»

Deutlich mehr Passagiere in Stuttgart

STUTTGART - Der Stuttgarter Flughafen wird dieses Jahr erstmals die Marke von zwölf Millionen Passagieren knacken. Das kündigte Flughafenchef Walter Schoefer am Mittwoch an.»

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.70%
183.00
Q3/19 (Ø)
-3.20%
186.32
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (09.12.19)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 12/2019

Shop

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden