Aktuelle Meldungen

Gestern, 16:21 Uhr
Airline-Aktien unter Druck

Die SARS-Angst kehrt zurück

Die SARS-Angst kehrt zurückFRANKFURT - Die Sorge vor einer weiteren Ausbreitung des mit SARS verwandten Corona-Virus hat am Dienstag weltweit auf die Kurse von Fluggesellschaften gedrückt. Die Lungenkrankheit wird von Marktbeobachtern als Risiko für die Luftfahrt- und Tourismusindustrie eingestuft.»
Gestern, 15:01 Uhr  
Airlines

Investorengruppe plant Neuauflage von Adria Airways

Investorengruppe plant Neuauflage von Adria AirwaysLJUBLJANA - Die slowenische Adria Airways ging 2019 bankrott. Nun wird ihr Vermögen versteigert, darunter auch das Luftverkehrsbetreiberzeugnis (AOC). Eine russisch-arabische Investorengruppe möchte für Adria Airways mitbieten - und bei Zuschlag mit Suchoi Superjets neu durchstarten.»
Gestern, 12:12 Uhr  
A380-Hallen werden umgerüstet

Airbus plant neue A321-Linie in Toulouse

Airbus plant neue A321-Linie in ToulouseTOULOUSE - Airbus baut künftig auch in Toulouse das Erfolgsmodell A321neo. Dafür werden die in Toulouse vorhandenen Hallen der bisherigen A380-Endmontaglinie umgerüstet. Bis Mitte 2022 werde innerhalb der heutigen A380-Endlinie eine A321-Produktionslinie mit digitaler Fertigungstechnologie errichtet. »
Gestern, 08:36 Uhr
Bilanzen

Easyjet rechnet mit geringerem Saisonverlust

Easyjet rechnet mit geringerem SaisonverlustLUTON - Höhere Ticketpreise im Weihnachtsquartal heben die Stimmung beim britischen Billigflieger Easyjet. Im gesamten Winterhalbjahr von Oktober bis März dürfte der um Sondereffekte bereinigte saisontypische Verlust vor Steuern geringer ausfallen als ein Jahr zuvor, teilte Easyjet am Dienstag mit.»
Gestern, 14:31 Uhr
Strauchelnde Airline

South African Airways sagt Flüge ab

South African Airways sagt Flüge abJOHANNESBURG - Die Lage von South African Airways spitzt sich weiter zu - nach wie vor wartet die Airline dringend auf eine rettende Überweisung der Regierung. Mehrere Reiseverstalter informieren Kunden nun über Flugabsagen: South African Airways hat eine Reihe nationaler und internationaler Flüge storniert.»
Vor 2 Tagen
"Historischer Deal"

Eurowings soll Serbien und Kosovo verbinden

Eurowings soll Serbien und Kosovo verbindenBERLIN - Nach mehr als 20 Jahren bereiten Serbien und Kosovo die Wiederaufnahme einer Flugverbindung zwischen ihren beiden Hauptstädten vor. Maschinen der Lufthansa-Tochter Eurowings sollen den Plänen zufolge ab einem noch unbestimmten Zeitpunkt zwischen Belgrad und Pristina verkehren.»
Vor 2 Tagen
Delle statt Flugscham

Weniger Verkehrsflüge am deutschen Himmel

Weniger Verkehrsflüge am deutschen HimmelLANGEN - Im deutschen Luftraum ist im vergangenen Jahr erstmals seit 2013 die Zahl der Flugbewegungen wieder gesunken. 3,34 Millionen kontrollierte Flugbewegungen waren 0,4 Prozent weniger als 2018, wie die Deutsche Flugsicherung am Montag in Langen bei Frankfurt berichtete»
Vor 2 Tagen   EXKLUSIV 
Interview mit Jürgen Weber

"Lufthansa wird ihren 747-Airbus kriegen"

HAMBURG - Am 22. Januar 1970 fand der erste Linienflug der Boeing 747 statt. Einige Stunden verspätet startete Pan Am die Jumbo-Ära mit der Clipper Young America, einem Ersatzflugzeug, von New York nach London. Aus diesem Anlass hat aero.de exklusiv mit Jürgen Weber gesprochen. »
Vor 2 Tagen
Neue Termine

Ufo bricht Streikvorbereitungen ab

Ufo bricht Streikvorbereitungen abFRANKFURT - Neue Wende in Nervenkrieg zwischen Ufo und Lufthansa: Passagiere müssen nun doch keine baldigen Streiks der Flugbegleiter fürchten. Nach einem neuerlichen Vorstoß des Unternehmens hat die Gewerkschaft ihre Vorbereitungen für einen unbefristeten Arbeitskampf am Montag ausgesetzt.»
Vor 3 Tagen
Flug PS752

Iran verweigert doch Herausgabe der Flugschreiber

Iran verweigert doch Herausgabe der FlugschreiberTEHERAN - Die zwei Flugschreiber der nahe Teheran abgeschossenen ukrainischen Passagiermaschine sollen nun doch im Iran bleiben und noch nicht den Behörden in Kiew übergeben werden. Warum die iranische Luftfahrtbehörde innerhalb von 24 Stunden ihre Meinung revidierte, war zunächst unklar.»
Gestern, 13:13 Uhr
Airlines

Wizz Air baut in Wien weiter aus

Wizz Air baut in Wien weiter ausWIEN - Osteuropas größte Budgetairline sieht am Flughafen Wien noch Luft nach oben. Mit dicht bestuhlten Airbus A321 hält Wizz Air die Kosten unten und die Konkurrenz auf Abstand. Gegenüber dem Vorjahr will Wizz Air bis Juli 2020 ihre Flotte in Wien von fünf auf neun Flugzeuge aufstocken.»
Vor 3 Tagen
Flugbegleiter

Ufo kündigt neuen Streik bei Lufthansa an

Ufo kündigt neuen Streik bei Lufthansa anFRANKFURT - Ufo hat einen weiteren Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern angekündigt. Details zum Arbeitskampf sollten kommenden Mittwoch verkündet werden, sagte ein Ufo-Sprecher am Samstagabend. Lufthansa will den Gesprächsfaden vor dem drohenden Streik nicht abreißen lassen.»
Vor 4 Tagen  
Countdown bei KLM

Die letzten Boeing 747-400 Combi verschwinden

Die letzten Boeing 747-400 Combi verschwindenAMSTERDAM - Die Boeing 747-400M, genannt Combi, ist ein besonderer Jumbo-Jet: In ihrem Hauptdeck finden Fracht und Passagiere gleichermaßen Platz. Einst war KLM Erstkundin für die Spezialversion, nun ist sie deren letzter Betreiber. Anfang 2021 wird auch KLM die Combis ausmustern.»
Vor 4 Tagen
2020

Äthiopien will Afrikas größten Flughafen bauen

Äthiopien will Afrikas größten Flughafen bauenADDIS ABEBA - Ethiopian Airlines ist die profitabelste Airline Afrikas - sie soll nun nach dem Willen der Regierung auch den größten Flughafen Afrikas bekommen, um weiter zu expandieren. Fünf Milliarden US-Dollar will sich der Staat das neue Drehkreuz kosten lassen, die Bauarbeiten sollen in diesem Jahr beginnen.»
Vor 5 Tagen
Flugzeugbau

Boeing findet neues Softwareproblem bei 737 Max

Boeing findet neues Softwareproblem bei 737 MaxCHICAGO - Der US-Luftfahrtkonzern Boeing hat ein neues Software-Problem bei dem mit Flugverboten belegten Krisenjet 737 Max gefunden, das eine Wiederzulassung erschweren könnte. "Wir nehmen die notwendigen Updates vor", teilte Boeing am Freitag mit.»
Vor 5 Tagen
Der Fall Boeing

Wie Manager die Sicherheitskultur verkauften

Wie Manager die Sicherheitskultur verkauftenCHICAGO - "Teil des Erbgutes": bis zuletzt bemühte Dennis Muilenburg dieses Bild, um den Stellenwert der Sicherheit bei Boeing zu beschreiben. Tatsächlich experimentierte das Management seit 2001 mit dem Erbgut des Konzerns - und ersetzte Schritt für Schritt Professionalität durch Profitgier.»
Vor 5 Tagen
Tarifkonflikt

Ufo prüft unbefristeten Streik bei der Lufthansa

Ufo prüft unbefristeten Streik bei der LufthansaFRANKFURT - Nach dem neuerlichen Scheitern einer Schlichtung erwägt die Kabinengewerkschaft Ufo einen unbefristeten Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern. Die Gewerkschaft unterliegt noch bis zum 2. Februar einer Friedenspflicht zu den bereits bestreikten Forderungen.»
Vor 5 Tagen
Hilfen für Flybe

Ryanair stellt britischer Regierung Ultimatum

Ryanair stellt britischer Regierung UltimatumDUBLIN - Der Chef der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair, Michael O'Leary, hat der britischen Regierung ein Ultimatum wegen der Hilfen und einer Steuerstundung für den angeschlagenen Konkurrenten Flybe gestellt. Das machte O'Leary am Freitag im BBC-Radio deutlich. Auch IAG legt Beschwerde ein.»
Vor 5 Tagen  
Neues System

Test-Airbus hebt automatisch ab

Test-Airbus hebt automatisch abTOULOUSE - Airbus lässt einen A350-Prototypen versuchsweise mit einer neuen Automatik abheben. Die Testpiloten müssen dabei den Sidestick nicht mehr ziehen. Das Flugzeug beschleunigt alleine entlang der Mittellinie und steigt automatisch in den Himmel. Das hat im Versuch gut geklappt.»
Vor 5 Tagen
Kokainfund im Fracht-Jumbo

Crew von Martinair Cargo festgenommen

Crew von Martinair Cargo festgenommenEZEIZA - Argentinische Polizisten haben am Flughafen Ezeiza drei Piloten der holländischen Martinair Cargo festgenommen. Der Verdacht: sie sollen versucht haben, rund 82 Kilogramm Kokain im Frachtraum einer Boeing 747 zu schmuggeln. Letztes Routenziel war Amsterdam.»
Vor 6 Tagen
Medienberichte

Bislang drei Interessenten für Condor

Bislang drei Interessenten für CondorFRANKFURT - Im Bieterverfahren um den angeschlagenen Ferienflieger Condor sind nach Medien-Informationen bislang drei ernsthafte Interessenten im Rennen. Übereinstimmend berichteten "Wirtschaftswoche" und "Der Spiegel" am Donnerstag über die polnische Fluggesellschaft LOT und den US-Finanzinvestor Apollo.»
Vor 6 Tagen
Dritter Anlauf gescheitert

Lufthansa und Ufo finden nicht zueinander

Lufthansa und Ufo finden nicht zueinanderFRANKFURT - Im tariflichen Dauerkonflikt zwischen Lufthansa und der Kabinengewerkschaft Ufo ist auch der dritte Versuch gescheitert, in eine Schlichtung einzusteigen. Man habe sich nicht über eine damit verbundene Mediation einigen können, teilte die Gewerkschaft am Donnerstag in Frankfurt mit.»
Vor 6 Tagen
Airbus

Bombardier will aus der A220 raus

Bombardier will aus der A220 rausMONTREAL - Als Airbus A220 verkauft sich die Bombardier CSeries viel besser. Airbus pumpt Millionen in den Ausbau der Produktion und nimmt Anlaufverluste in Kauf. Die will der einstige Entwickler nicht mitschultern - Bombardier rechnet einen Komplettausstieg aus dem Programm durch.»

Kurzmeldungen

United Airlines verdient trotz 737-MAX-Krise deutlich mehr

CHICAGO - Der brummende Flugverkehr beschert United Airlines trotz anhaltender Probleme mit Boeings Krisenjet 737 MAX weiter gute Geschäfte.»

Boeing schickt 777-9 in die Flugerprobung

SEATTLE - Vorbereitungen abgeschlossen: Boeing hat einen Termin für den Erstflug der 777-9 bestimmt.»

LOT Polish Airlines mit mehr Passagieren

WARSCHAU - Die polnische Fluggesellschaft LOT hat 2019 zum vierten Mal in Folge einen starken Anstieg ihrer Passagierzahlen verzeichnet.»

Messe für Helikopter und Flugsicherheit in Köln geplant

KÖLN - Eine neue Messe soll zum Treffpunkt der Helikopter-Branche werden und sich mit Fragen der Flugsicherheit beschäftigen.»

Finanzielle Starthilfe für Ariane 6

BRÜSSEL - Die Europäische Kommission und die Europäische Investitionsbank (EIB) stecken 200 Millionen Euro in die europäische Raumfahrt.»

Keine Abfindungen für Flugbegleiter von Air Berlin

BERLIN - Fast zweieinhalb Jahre nach der Insolvenz von Air Berlin hat das Bundesarbeitsgericht Forderungen von Flugbegleitern nach Abfindungen zurückgewiesen.»

Wettbewerbszentrale verklagt Wizz Air

BAD HOMBURG - Die Wettbewerbszentrale hat den Billigflieger Wizz Air verklagt, weil dieser angeblich seine Passagiere daran hindert, ihre Entschädigungsrechte an spezialisierte Klage-Plattformen im Internet abzutreten. »

Flughafen Frankfurt trifft Vorbereitungen gegen Coronavirus

FRANKFURT - Der Flughafen Frankfurt hat wegen der in China kursierenden neuen Lungenkrankheit Vorbereitungen für mögliche Maßnahmen getroffen. »

Flughafen Luxemburg mit weiterem Passagierplus

LUXEMBURG - Das Wachstum des Flughafens Luxemburg hat sich auch im vergangenen Jahr fortgesetzt. »

Boeing nimmt Milliardenkredit auf

SEATTLE - Die 737-Krise kostet Boeing Milliarden. Die treibt der Hersteller nun bei Banken auf.»

Iranische Luftfahrtbehörde: Zwei Raketen führten zum Absturz

TEHERAN - Das irrtümlich im Iran abgeschossene ukrainische Passagierflugzeug wurde durch zwei Raketen zum Absturz gebracht. Das ist das Ergebnis eines zweiten Berichts der iranischen Luftfahrtbehörde.»

Erste A380-Landung am neuen Flughafen von Istanbul

ISTANBUL - Seit April 2019 läuft der Hauptteil der Flüge von und nach Istanbul über den neuen Großflughafen im Nordwesten der Stadt. Mit dem Thai-Flug TG920 landete am vergangenen Freitag zum ersten Mal ein Airbus A380 auf dem Mega-Airport - allerdings unplanmäßig.»

Air Berlin: Bundesrichter verhandeln über Abfindung für Flugbegleiter

ERFURT / BERLIN - Fast zweieinhalb Jahre nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin beschäftigt sich das Bundesarbeitsgericht erstmals mit Streitfällen zwischen dem Insolvenzverwalter und gekündigten Flugbegleitern.»

Verdi: Warnstreik am Bodensee-Airport

FRIEDRICHSHAFEN - Die Gewerkschaft Verdi hat am Montagabend das Personal des Bodensee-Airports in Friedrichshafen zu einem Warnstreik aufgerufen.»

Wegen neuer Lungenkrankheit: Kontrollen am Flughafen Rom

ROM - Italien hat wegen der in China kursierenden neuen Lungenkrankheit Kontrollen am Flughafen in Rom eingeführt.»

IAG öffnet sich wieder für außereuropäische Investoren

LONDON - Das Management der International Airlines Group IAG wirbt wieder um Investoren, die nicht in der EU ansässig sind. »

Klage gegen BER Terminal 2 abgewiesen

BERLIN - Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat am Montag eine Klage gegen das Terminal 2 am künftigen Hauptstadtflughafen BER abgewiesen.»

Busfahrer stirbt bei Kollision am Nürnberger Flughafen

NÜRNBERG - Am Nürnberger Flughafen sind ein Bus und ein Hubfahrzeug zusammengestoßen. Der Busfahrer ist seinen schweren Verletzungen erlegen.»

SAA fliegt in dünner Luft

JOHANNESBURG - Die südafrikanische Regierung verkauft staatliche Vermögenswerte, um neben anderen strauchelnden Unternehmen ihre hoch verschuldete Airline am Leben zu halten.»

Airbus startet Derivatehandel für Ticketpreise

LONDON - Airbus will Airlines dabei helfen, sich mit Finanzinstrumenten gegen Schwankungen bei Ticketpreisen abzusichern.»

Boeing 777-300ER müssen in die Wartung

WASHINGTON - Unsichere Turbinendichtungen: die US-Luftfahrtbehörde FAA sieht dringenden Handlungsbedarf an Triebwerken der Boeing 777-300ER.»

Airbus A321neo nach Triebwerksbrand evakuiert

NOWOSIBIRSK - Rund 200 Insassen eines russischen Airbus A321neo sind nach einem Triebwerksbrand in Nowosibirsk mit dem Schrecken davongekommen.»

Offenbar Gasaustritt am Düsseldorfer Flughafen

DÜSSELDORF - Am Düsseldorfer Flughafen haben am Samstagnachmittag rund 40 Mitarbeiter über Augen- und Atemwegsreizungen geklagt.»

Iran übergibt Flugschreiber an Ukraine

TEHERAN - Der Iran hat angekündigt, die Flugschreiber der abgeschossenen ukrainischen Passagiermaschine werde den Behörden in Kiew übergeben.»

Lufthansa fliegt voerst nicht mehr nach Teheran

FRANKFURT - Die Lufthansa will nach dem Abschuss einer ukrainischen Passagiermaschine im Iran frühestens Ende März wieder in die Hauptstadt des Landes fliegen.»

Air India hofft auf mehr Premium-Kunden

MUMBAI - Air India will Investoren auf sich aufmerksam machen - und setzt dafür auf ein erweitertes Angebot in Business- und First Class.»

Superjet 100 landet auf gesperrter Landebahn

MOSKAU - Ein Superjet 100 von IrAero hat die neue Landebahn 32 am Moskauer Flughafen Domodedowo eingeweiht. Die Piste ist allerdings noch gar nicht für den Linienverkehr freigegeben.»

South African verkauft neun A340

JOHANNESBURG - Das South African-Management stellt neun Airbus A340-600 und 15 Ersatztriebwerke zum Verkauf. Die Airline braucht dringend Geld.»

Ungeplante Eurofighter-Landung in Leipzig

LEIPZIG - Zwei Eurofighter sind am 16. Januar ungeplant in Leipzig gelandet. Bei einer vorherigen Übung ist eine der Maschinen kaputt gegangen.»

A380-Ende kostet 229 Jobs in Varel

VAREL - Durch das Aus für den Großraumjet Airbus A380 fallen in Varel im Kreis Friesland 229 Arbeitsplätze beim Zulieferer Thyssenkrupp Aerospace weg. »

Pilot reinigt Fenster nach Heuschreckenkollision mit der Hand

DIRE DAWA - Tausende Heuschreckenkadaver - zuviel für einen Scheibenwischer. Ein Ethiopian Airlines-Pilot sah sich daher gezwungen, die Scheibe im Flug per Hand zu reinigen.»

Tiefflug über Rüsselsheim wird untersucht

FRANKFURT - Ob ein Airbus der Gesellschaft Thai Airways bei einem Anflug zu tief über Rüsselsheim geflogen ist, soll eine Untersuchung der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) klären. »

Flughafengesellschaft: Weitere Freigaben für BER erteilt

SCHÖNEFELD - der Tüv hat seine Prüfungen in weiteren Teilen des BER-Terminals abgeschlossen. Für die geplante Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens im Oktober sind damit weitere Hindernisse aus dem Weg geräumt. »

Dritter Anlauf zu Schlichtung für Lufthansa-Flugbegleiter

FRANKFURT - Im tariflichen Dauerkonflikt zwischen Lufthansa und der Kabinengewerkschaft Ufo unternehmen die Schlichter einen dritten Versuch, endlich in den Einigungsprozess einzusteigen.»

Mehr Waffen bei Passagierkontrollen an US-Flughäfen sichergestellt

WASHINGTON - Bei Sicherheitskontrollen an Flughäfen in den Vereinigten Staaten sind im vergangenen Jahr 4432 Feuerwaffen beschlagnahmt worden.»

IAG legt EU-Beschwerde gegen Flybe-Rettung ein

LONDON - Dem IAG-Chef Willie Walsh ist Staatshilfe für Flybe ein Dorn im Auge. Seine Airline-Gruppe hat nun Beschwerde bei der EU-Kommission eingelegt.»

Heathrow-Erweiterung verzögert sich

LONDON - Solange keine offizielle Startfreigabe für die Expansion des Flughafens Heathrow vorliegt, gibt die Luftfahrtbehörde die nötigen Mittel dafür nicht frei.»

Schwedin schmuggelt Kleinkind am Münchner Flughafen

MÜNCHEN - Eine 34-jährige Frau hat versucht, mit einem fremden Kleinkind über München nach Schweden zu reisen.»

Verdi greift Verfügung gegen Streik in Lufthansa-Großküchen an

FRANKFURT - Die Gewerkschaft Verdi will die Einstweilige Verfügung gegen einen Streik in den Lufthansa -Großküchen nicht akzeptieren. »

Malaysia Airlines legt 737 MAX-Lieferungen auf Eis

KUALA LUMPUR - Malaysia Airlines will 2020 keine ihrer bestellten Boeing 737 MAX geliefert bekommen. Sie ist die erste südostasiatische Airline, die sich zu diesem Schritt entschließt.»

Qatar Airways nutzt Bahn als Zubringer

FRANKFURT - Im "Codeshare" mit der Deutschen Bahn bietet die zweitgrößte Golfairline von und nach Frankfurt durchgebuchte Verbindungen an.»

IAG zürnt über erneute Flybe-Rettung

LONDON - Flybe erhält eine neue Finanzspritze und einen staatlich besicherten Kredit. Großbritannien will zudem prüfen, ob Abgaben kleine Airlines zu stark belasten. Nicht jeder ist von der Rettung begeistert.»

American streicht 737 MAX bis Juni

FORT WORTH - Wegen der anhaltend hohen Ungewissheit um eine Wiederzulassung von Boeings 737 Max streicht American Airlines den Krisenjet noch länger aus dem Flugplan.»

Delta geht mit Rückenwind in neues Jahr

ATLANTA - Höhere Ticketpreise und gesunkene Spritkosten haben der US-Fluggesellschaft Delta im abgelaufenen Jahr einen Gewinnsprung beschert.»

Lufthansa stationiert Airbus A320neo in München

MÜNCHEN - Lufthansa stationiert ihre Teilflotte Airbus A320neo jetzt auch am Flughafen München. Mehrere Neuzugänge werden direkt an das Drehkreuz geliefert.»

Airbus A350 im Tiefanflug auf Frankfurt

FRANKFURT - Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) geht einem tiefen Anflug auf den Flughafen Frankfurt am Neujahrstag nach.»

Verhaftungen nach Flugzeug-Abschuss im Iran

TEHERAN - Im Zusammenhang mit den Abschuss der ukrainischen Verkehrsmaschine bei Teheran sind nach Angaben der iranischen Justiz "einige" Personen verhaftet worden.»

BelugaXL nimmt den Dienst auf

HAMBURG - Seit dem 9. Januar hat die erste BelugaXL ihren regulären Dienst aufgenommen. Der Airbus-Spezialtransporter befördert vorproduzierte Rumpfsektionen und Flügel zwischen den Werken zu den Endmontagelinien.»

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.40%
193.40
Q4/19 (Ø)
-0.20%
185.86
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (02.01.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 02/2020

Shop

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden