Aktuelle Meldungen

12:26 Uhr
#FIA18

Airlines in Kauflaune

Airlines in KauflauneFARNBOROUGH - Airbus und Boeing sind mit Großaufträgen in den ersten Messetag in Farnborough gestartet. Die taiwanesische Starlux will insgesamt 17 A350-900 und A350-1000 kaufen, wie der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern am Montag auf der Farnborough Airshow südwestlich von London bekanntgab.»
10:27 Uhr
#FIA18

CFM bremst Expansionsdrang von Airbus und Boeing

CFM bremst Expansionsdrang von Airbus und BoeingFARNBOROUGH - Einer der größten Triebwerkshersteller hat eine Botschaft an die Flugzeugbauer Airbus und Boeing, die den nächsten Produktionsschub für ihre Verkaufsschlager A320neo und 737 durchrechnen: nicht so schnell. CFM bittet sich mit der Entscheidung über höhere Stückzahlen noch mindestens ein Jahr Zeit aus.»
07:49 Uhr
#FIA18

Boeing schickt "797" in neue Warteschleife

Boeing schickt FARNBOROGH - Auf der Luftfahrtmesse im britischen Farnborough ringen ab diesem Montag (16. Juli) Branchengrößen wie Boeing und Airbus um Aufmerksamkeit und Großaufträge. Wer erwartet hat, dass Boeing dort die Entwicklung eines neuen mittelgroßen Jets bekanntgibt, wurde schon vorab enttäuscht.»
Gestern, 16:22 Uhr
#FIA18

Airbus winkt Mega-Deal von AirAsia

Airbus winkt Mega-Deal von AirAsiaFARNBOROUGH - Airbus steht Kreisen zufolge kurz vor dem Erhalt eines Mega-Auftrags von der Fluggesellschaft AirAsia. Die malaysische Fluglinie wolle bis zu 100 Flugzeuge vom Typ A321neo bestellen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Wochenende unter Berufung auf informierte Personen.»
Gestern, 09:46 Uhr  
"Exterior Lights Team"

Spanier erleuchten Airbus

Spanier erleuchten AirbusGETAFE - Im spanischen Getafe sorgt ein zentrales Airbus-Entwicklungsbüro für die optimale Außenbeleuchtung aller Airbus-Luftfahrzeuge. Bis zu 41 Außenlichter sorgen an jedem Flugzeug für die bessere Erkennbarkeit bei Nacht und schlechtem Wetter. »
Vor 2 Tagen
1. Halbjahr 2018

Weniger Passagiere auf innerdeutschen Verbindungen

Weniger Passagiere auf innerdeutschen VerbindungenFRANKFURT - Die Pleite der Air Berlin hat Lücken im deutschen Flugplan hinterlassen. Die Flughäfen haben im ersten Halbjahr 2018 vor allem auf innerdeutschen Verbindungen weniger Passagiere gezählt, wie der Flughafenverband ADV der Deutschen Presse-Agentur berichtete. »
Vor 2 Tagen
Schlagabtausch mit RYR

Lufthansa kündigt Leasingverträge mit Laudamotion

Lufthansa kündigt Leasingverträge mit LaudamotionFRANKFURT / WIEN - Nach der Übernahme der Fluggesellschaft Laudamotion in Wien durch Ryanairzieht die Lufthansa bei den Österreichern die Daumenschrauben an. Die Lufthansa hat die Verträge für neun Flugzeuge nach eigenen Angaben gekündigt, die sie derzeit an Laudamotion vermietet hat. »
Vor 3 Tagen
Laudamotion

Dicke Luft zwischen Ryanair und Lufthansa

Dicke Luft zwischen Ryanair und LufthansaBRÜSSEL - Ryanair darf Laudamotion übernehmen. Lufthansa blitzte Ende 2017 bei den EU-Wettbewerbshütern ab, hatte sich da allerdings schon die Flotte der ehemaligen Niki gesichert. Laut Ryanair setzt Lufthansa diesen Hebel ein, um Laudamotion gezielt "zu destabilisieren und zu schädigen".»
Vor 3 Tagen
Erholung durch Codeshares

Etihad sucht die Nähe zur Star Alliance

Etihad sucht die Nähe zur Star AllianceABU DHABI - Codeshares statt Kapitalbeteiligungen: Etihad Airways sucht nach 3,4 Milliarden US-Dollar Verlust in den letzten zwei Jahren einen Neustart. Airlinechef Tony Douglas will das Punkt-zu-Punkt-Geschäft stärken - und über Lufthansa hinaus Kontakte in die Star Alliance knüpfen.»
Vor 4 Tagen
#FIA18

Airbus und Boeing laufen sich für Farnborough warm

Airbus und Boeing laufen sich für Farnborough warmFARNBOROUGH - Das hat es lange nicht gegeben: Wenn an diesem Montag im britischen Farnborough eine der größten Luftfahrtmessen der Welt startet, könnte die Ankündigung eines neuen Boeing-Passagierjets alles andere in den Schatten stellen. Doch auch Airbus reist mit neuen Flugzeugen an.»
Vor 4 Tagen
Finanzgeschäfte

Norwegian überrascht mit Quartalsgewinn

Norwegian überrascht mit QuartalsgewinnFORNEBU - Der hochverschuldete Billigflieger Norwegian ist im zweiten Quartal überraschend in die schwarzen Zahlen geflogen. Einnahmen aus Finanzgeschäften bescherten dem als Übernahmekandidaten geltenden Unternehmen einen Nettogewinn von 31,3 Millionen Euro. »
Vor 4 Tagen
Arbeitskampf

Ryanair streicht wegen Pilotenstreiks Flüge in Irland

Ryanair streicht wegen Pilotenstreiks Flüge in IrlandDUBLIN - Der irische Billigflieger Ryanair hat wegen des größten Pilotenstreiks seiner Geschichte am Donnerstag Flüge in Irland gestrichen. Ryanairs Heimatflughafen Dublin listete um 6 Uhr Ortszeit gestrichene Verbindungen zu 16 Zielen auf, darunter London, Birmingham und Manchester.  »
Vor 4 Tagen  
Neue Generation

Boeing baut erste fliegende 777X

Boeing baut erste fliegende 777XEVERETT - Im Boeing-Endmontagewerk Everett, nördlich von Seattle, hat die Endmontage der ersten beiden fliegenden Boeing 777X begonnen. Die Zweistrahler mit neuesten Triebwerken und neuen CFK-Flügeln entstehen auf einer nach Dreamliner-Vorbild modernisierten Taktstraße.»
Vor 4 Tagen
Schlichtungsstelle SÖP

Drastische Zunahme der Beschwerden über Flugreisen

Drastische Zunahme der Beschwerden über FlugreisenBERLIN - Die Beschwerden über Flugreisen bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) haben sprunghaft zugenommen. Im ersten Halbjahr 2018 gingen 7745 Schlichtungsanträge von Fluggästen ein, das waren 45 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, wie die Einrichtung in Berlin mitteilte.»
Vor 5 Tagen
Strauchelnde Airline

South African braucht "dringend Geldquellen"

South African braucht JOHANNESBURG - South African Airways macht sich auf die Suche nach privaten Investoren. Die staatliche Airline wird seit Jahren von Regierungskrediten in der Luft gehalten. Der jetzige Schritt folgt auf eine Drohung der Gewerkschaft, eine gerichtliche Anordnung zur Zwangsverwaltung zu erwirken.»
Vor 5 Tagen
Bisherige CSeries

JetBlue Airways plant mit bis zu 120 Airbus A220

JetBlue Airways plant mit bis zu 120 Airbus A220NEW YORK - Nach der Umbenennung der Bombardier CSeries in Airbus A220 gibt JetBlue dem Flugzeug Rückenwind: die New Yorker Airline nimmt mindestens 60 A220-300 als Nachfolger für die Embraer E190. Dafür rückt JetBlue auf der vollen Warteliste für die A321neo ein Stück nach vorne.»
Vor 5 Tagen
Lufthansa-Drehkreuze

Zürich brummt, Frankfurt summt

Zürich brummt, Frankfurt summtFRANKFURT - Der Lufthansa-Konzern hat im ersten Halbjahr 2018 seinen starken Wachstumskurs fortgesetzt. Vor allem die südlichen Drehkreuze brummen. Das ist kein Zufall - Lufthansa hält den Angebotsausbau am ihrem Hauptflughafen Frankfurt bewusst in Zaum.»
Vor 6 Tagen
Absatzziel: 3.000 Einheiten

Airbus will der CSeries als A220 neuen Schwung verleihen

Airbus will der CSeries als A220 neuen Schwung verleihenTOULOUSE - Die Bühne war gerichtet, schwülstige Musik drang aus großen Lautsprechern, Hubschrauber und Drohnen kreisten, hunderte Mitarbeiter schwenkten Fähnchen. Am Dienstag, 12.35 Uhr, landete in Toulouse direkt von der Neulackierung in East Midlands kommend "die erste A220 auf der Erde".»
Vor 6 Tagen
Streikdrohung

Ryanair twittert Gesprächsangebot an Piloten

Ryanair twittert Gesprächsangebot an PilotenDUBLIN - Es ist kurz vor knapp: für den 12. Juli haben irische Ryanair-Piloten mit Streik gedroht. Ryanair reagierte am 9. Juli mit einem Gesprächsangebot per Twitter. Das Management ärgert besonders, dass ein Gewerkschafter von Air Lingus die Strippen zieht.»
Vor 6 Tagen
Airbus-Bombardier-Deal

Und der Name ist: Airbus A220

Und der Name ist: Airbus A220TOULOUSE - Airbus hat die von Bombardier übernommene Flugzeugbaureihe CSeries in A220 umbenannt. Der neue Name der Mittelstreckenjets wurde am Dienstag im Airbus-Auslieferungszentrum im südfranzösischen Toulouse vorgestellt, wo erstmals ein Flieger mit entsprechender Lackierung landete.»
Vor 6 Tagen
Alitalia

Sonderverwalter: "Die Therapie schlägt an"

Sonderverwalter: ROM - Ein Aschenputtel der europäischen Airline-Industrie war Alitalia laut Sonderverwalter Luigi Gubitosi noch vor einem Jahr. Heute steht die Airline zwar besser da, dennoch ist ihre Zukunft nach wie vor ungewiss. Eine politische Richtungsentscheidung ist dringend geboten.»

Kurzmeldungen

Großbritannien will eigenen Eurofighter-Nachfolger

FARNBOROUGH - Im Rennen um einen Nachfolger für den europäischen Kampfjet Eurofighter will Großbritannien mit einem eigenen Flieger an den Start gehen.»

Laudamotion stockt Winterflugplan auf

WIEN - Von einem Scharmützel mit Lufthansa über die Rückgabe von neun Airbus-Jets unbeeindruckt, erhöht die österreichische Ryanair-Tochter zum Winter ihr Angebot ab Wien und Innsbruck.»

Airbus verhandelt über weiteren A220-Auftrag

TOULOUSE - Airbus füllt nach Übernahme und Umbenennung der Bombardier CSeries die Warteliste. Nach einem Auftrag über 60 A220-300 von JetBlue Airways könnten deren Gründer David Neeleman und eine Gruppe von Investoren nachlegen.»

Austrian einigt sich mit Gewerkschaft

WIEN - Nur einen Tag nach Ankündigung einer weiteren Betriebsversammlung verständigten sich Gewerkschaft und Unternehmen über ein neues Eckpunktepapier.  »

Etwa 30 Ryanair-Passagiere in Klinik

HAHN - Wegen eines Druckabfalls in der Kabine hat eine Ryanair-Maschine auf dem Weg nach Kroatien außerplanmäßig in Frankfurt-Hahn landen müssen. »

Etwas weniger Passagiere am Hamburger Flughafen

HAMBURG - In den ersten sechs Monaten des Jahres sind 8,06 Millionen Passagiere vom Hamburger Flughafen Helmut Schmidt gestartet oder dort gelandet. »

Vorzeitiges Vertragsende für Air-Berlin-Chef Winkelmann in Sicht

BERLIN - Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann könnte die insolvente Fluggesellschaft nun doch schon in Kürze verlassen.»

Neuer Betriebsleiter für Berliner Flughäfen gefunden

BERLIN - Für die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld ist ein neuer Betriebsleiter gefunden.»

Air China ermittelt nach Raucherpause im Cockpit

DALIAN - Air China hat nach einem Notsinkflug interne Ermittlungen gegen zwei Piloten eingeleitet. Während einer "Raucherpause" im Cockpit sackte der Kabinendruck ab.»

Airbus verweigert A330-Auslieferungen an HNA

TOULOUSE - HNA plagen Finanznöte. Airbus hält A330-Auslieferungen an Airlines des chinesischen Mischkonzerns laut einem Agenturbericht derzeit zurück.»

Singapore Airlines fliegt nonstop nach Los Angeles

SINGAPUR - Singapore Airlines schaltet eine zweite Ultralangstrecke frei: ab November fliegt die Airline wieder nonstop von Singapur nach Los Angeles.»

Explosion in Chemiefabrik erschüttert Flughafen Kairo

KAIRO - Eine heftige Explosion in einer Chemiefabrik hat am späten Donnerstagabend den Flughafen Kairo und Teile der ägyptischen Hauptstadt erschüttert.»

Starker Juni in Wien und Zürich

WIEN/ZÜRICH - Beide Flughäfen übertrafen im Juni deutlich ihre Prognosen, sowohl in der Passage als auch beim Verkehr.»

Delta leidet unter teurem Sprit

ATLANTA- Die US-Fluggesellschaft Delta muss wegen höherer Treibstoffpreise ihre Gewinnpläne kappen. Der Gewinn je Aktie dürfte in diesem Jahr nur noch 5,35 bis 5,70 Dollar erreichen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Atlanta mit.»

Reisemonat Juni beschert Fraport dickes Fluggast-Plus

FRANKFURT - Die Reiselust zum Sommerbeginn hat dem Frankfurter Flughafen im Juni einen weiteren kräftigen Wachstumsschub beschert.»

Flughafen Hannover zieht positive Bilanz

HANNOVER - Niedersachsens größter Flughafen ist bei Fluggästen beliebter geworden. Über den Hannover Airport reisten zwischen Januar und Juni mit 2,76 Millionen Passagieren 7,8 Prozent mehr Menschen als im gleichen Zeitraum ein Jahr zuvor. »

Austrian: Gewerkschaft droht mit Streik

WIEN - Der zum 18. Juni terminierte Tarifabschluss für das Bordpersonal geriet ins Wanken. Die Gewerkschaft vida droht mit Streik, laut Austrian sind nur noch Details zur Teilzeitregelung der Piloten offen.»

Airbus und Boeing teilen sich Auftrag von Vistara

NEU-DELHI - Vistara kauft 19 Flugzeuge bei Boeing und Airbus. Die indische Tochter von Singapore Airlines ordert bei Boeing sechs Langstreckenmaschinen vom Typ 787-9, wie sie am Mittwoch in Neu-Delhi mitteilte.»

Ein Toter und 20 Verletzte bei Absturz in Südafrika

PRETORIA - Bei einem Flugzeugunglück in Südafrika ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Rund 20 weitere seien teils schwer verletzt worden, erklärte ein Sprecher des Rettungsdienstes ER24, Russel Meiring.»

Flughafen Linz bekommt Konkurrenz

BUDWEIS - Nach dem Aus der Flüge nach London und Wien muss sich der oberösterreiche Regionalflughafen nun auf Konkurrenz aus Südböhmen einstellen.»

Übernahme von Air-Berlin-Teilen treibt Lufthansa weiter an

FRANKFURT - Ein reißender Ticketabsatz und die Übernahme von Air-Berlin-Teilen haben der Lufthansa im ersten Halbjahr kräftigen Aufwind beschert. »

Aeroflot will weitere A350-900

MOSKAU - Aeroflot legt sich auf Airbus fest: die Airline will laut Medienberichten ihren A350-Auftrag noch vor der ersten Auslieferung verdoppeln.»

Bombendrohung am Flughafen Eindhoven

EINDHOVEN - In einem Ryanair-Flugzeug wurde am Montagabend am holländischen Flughafen Eindhoven eine Bombendrohung gefunden. Das Flugzeug stand kurz vor dem Start in Richtung Edinburgh.»

Boeing überarbeitet die Werkslackierung

EVERETT - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und Werbeträger.»

Spekulationen über neue Air France-Chefin

PARIS - Medienberichten zufolge gibt es eine Kandidatin für die Nachfolge von Jean-Marc Janaillac. Wie "Le Figaro" berichtet, könnte Catherine Guillouard als Konzernchefin zu Air France-KLM zurückkehren.»

Münchner Flughafen weiter im Aufwind

MÜNCHEN - Im ersten Halbjahr 2018 sind am Münchner Flughafen 21,7 Millionen Passagiere gezählt worden. Das sei ein neuer Höchststand, teilte die Flughafen München GmbH (FMG) bei der Präsentation der Halbjahresbilanz mit. »

Lufthansa berechnet Bonus-Meilen für tausende Tickets neu

FRANKFURT - Wegen eines Software-Fehlers muss die Lufthansa für tausende Tickets die Bonus-Meilen neu berechnen. Kunden bekommen nicht gewährte Meilen nachträglich gut geschrieben.»

Große US-Airlines verabschieden sich von Turboprops

MARYLAND - Ein Kapitel US-amerikanischer Luftfahrtgeschichte ist am 4. Juni still zu Ende gegangen, als das letzte Turboprop-Flugzeug von American Airlines in Maryland landete.»

Austrian strafft ihre Langstrecke

WIEN - Zum Winterflugplan streicht Austrian sechs unwirtschaftliche Lang- und Mittelstrecken. Gleichzeitig werden Allianzspangen nach Nordamerika und China verdichtet.»

Airbus A321 verliert bei Erstflug Treibstoff

HAMBURG - Ein Flugzeug hat über dem Airbus-Gelände in Hamburg-Finkenwerder Kerosin verloren.»

Airbus: 86 A320neo warten auf Triebwerke

LONDON - Airbus-Chef Tom Enders hält trotz eines deutlichen Rückstands zur Jahresmitte an seinem Ziel von 800 Flugzeug-Auslieferungen in diesem Jahr fest.»

Turkish Airlines gleicht A350-Bilanz aus

HAMBURG - Turkish Airlines legt sich auf den Airbus A350-900 fest. Airbus erhielt im Juni sogar noch einen zweiten Großauftrag für das Flugzeug.»

Protest gegen Kunstfleisch bei Air New Zealand

WELLINGTON - Kunstfleisch statt Rinderhack - mit einem neuen Speiseangebot hat die Fluggesellschaft Air New Zealand Fleischliebhaber daheim gegen sich aufgebracht. »

Air-France-Piloten hegen Bedenken gegen KLM-Chef

PARIS - Air France-KLM sucht weiter einen neuen Konzernstrategen. Ein logischer Kandidat ist KLM-Chef Pieter Elbers, doch die Air-France-Piloten misstrauen dem Niederländer.»

Ryanair-Bordpersonal stimmt in Streikdrohung ein

DUBLIN - Ryanair-Bordpersonal schließt sich der Streikdrohung irischer Ryanair-Piloten an - bis zu drei Tage lang könnten sie die Airline in verschiedenen Ländern lahmlegen. »

Fraport sieht Grund für verspätete Flüge in vollen Luftstraßen

FRANKFURT - Im Kampf gegen verspätete Flieger zu Zeiten des Nachtflugverbots am Frankfurter Flughafen hat Fraport-Chef Stefan Schulte den weiteren Ausbau von Flugrouten gefordert. »

Ryanair-Streiks Ende Juli in Belgien, Spanien, Italien und Portugal

DUBLIN - Passagiere des Billigfliegers Ryanair müssen sich Ende Juli auf Streiks in mehreren europäischen Ländern einstellen.»

Hifly bringt ihre erste A380 nach Malta

SINGAPUR - Der erste Airbus A380 von Hifly ist am Mittwoch aus Singapur über Abu Dhabi nach Malta geflogen. Dort ist die frühere 9V-SKC nun als 9H-MIP für Hifly Malta registriert, die maltesische Tochter der portugiesischen Hifly.»

ANA streicht 113 Dreamliner-Flüge für Triebwerksinspektion

TOKIO - Japans größte Airline ANA wird zwischen dem 6. und dem 12. Juli 113 Inlandsflüge streichen. Die Trent 1000-Triebwerke der Dreamliner müssen zur Inspektion.»

Verspäteter Fluggast springt über Zaun

NIKOSIA - Ein 46-Jähriger hat am Mittwochmorgen im kleinen Flughafen von Paphos im Westen Zyperns Alarm ausgelöst: Er kam verspätet zum Abflug seines Flugs und sprang er über einen Zaun, um sein Flugzeug doch noch zu erreichen. »

Gebuchte Airline muss Entschädigung zahlen

LUXEMBURG - Bei stundenlangen Verspätungen bekommen Reisende Entschädigungen von der gebuchten Airline - auch wenn diese ein fremdes Flugzeug samt Besatzung gemietet hat. »

Berlin will Flughafengebühren stärker am Lärm ausrichten

SCHÖNEFELD - Die Start- und Landegebühren an den Flughäfen Tegel und Schönefeld sollen sich stärker danach richten, wieviel Lärm die einzelnen Flugzeuge tatsächlich machen.»

Niedersachsen fordert strengere Flughafenkontrollen

HANNOVER - Niedersachsen setzt sich nach der Flucht des mutmaßlichen Mörders der 14-jährigen Susanna aus Mainz für schärfere Identitätskontrollen an Flughäfen ein. »

Die meisten Flughafen-Unfälle passieren auf dem Vorfeld

MÜNCHEN - In der Urlaubszeit wird es auf Flughäfen eng und mitunter hektisch - dann passieren auch vermehrt Unfälle. Die Allianz-Versicherung hat nun ihre Schadens-Bilanz für 2017 veröffentlicht.»

Kommunen streben Neufassung von Fluglärmgesetz an

MAINZ - Vier Kommunen in der Region des  Frankfurter Flughafens haben den Bundestag am Dienstag aufgefordert, das zuletzt 2007 geänderte Fluglärmgesetz zu verschärfen. »

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.60%
204.70
Q2/18 (Ø)
+6.70%
208.70
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (25.06.18)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 07/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden