Aktuelle Meldungen

06:49 Uhr
Erholung im Juni

BDL: Im ersten Halbjahr weniger Fluggäste als 2020

BDL: Im ersten Halbjahr weniger Fluggäste als 2020BERLIN - Der Bundesverband der Luftverkehrswirtschaft rechnet für die ersten sechs Monate des laufenden Jahres mit einem größeren Minus als im Vorjahreszeitraum - erst seit Juni zeichnet sich nach BDL-Zahlen an den deutschen Flughäfen wieder eine deutlichere Belebung der Reisetätigkeit ab.»
Gestern, 13:44 Uhr
Flottenpuffer

IAG übernimmt A350-Aufträge von Aer Lingus

IAG übernimmt A350-Aufträge von Aer LingusLONDON - "Nicht mehr im Flottenplan": Aer Lingus ist der Airbus A350-900 nach der Krise eine Nummer zu groß. Der Mutterkonzern IAG will stattdessen A330, A321LR und A321XLR aus Dublin und Shannon über den Atlantik fliegen lassen - behält die A350-Aufträge aber in der Hinterhand.»
Gestern, 07:40 Uhr  
Testflug

Airbus beansprucht Führung im Flugtaxi-Wettstreit

Airbus beansprucht Führung im Flugtaxi-WettstreitMÜNCHEN - Im Beisein von Staatsministerin Dorothee Bär ließ Airbus Helicopters am Mittwoch in Manching seinen CityAirbus zum öffentlichen Testflug aufsteigen. Damit unterstreicht der Hersteller seinen Führungsanspruch im Flugtaxi-Sektor gegenüber den Mitstreitern - und denkt bereits einen Schritt weiter.»
Vor 2 Tagen
Vermieten oder versenken?

Russland und die USA streiten über Zukunft der ISS

Russland und die USA streiten über Zukunft der ISSWASHINGTON - Wenn der deutsche Astronaut Matthias Maurer im Herbst zur Internationalen Raumstation fliegt, dann ist die Zukunft der ISS ungewisser denn je. Russland hat zuletzt wenig Interesse gezeigt an einem Weiterbetrieb. Moskau will eine eigene Station ins All schicken. Wann? Das ist noch unklar.»
Vor 3 Tagen
A320neo-Hochlauf

Airbus-Chef ärgert sich über zaudernde Zulieferer

Airbus-Chef ärgert sich über zaudernde ZuliefererTOULOUSE - "Kein Kunde wartet 12 oder 15 Jahre auf seine Flugzeuge": Airbus-Chef Guillaume Faury sieht an deutlich höheren A320neo-Stückzahlen keinen Weg vorbei - und ärgert sich über zögerliche Programmpartner. Spätestens mit der A321XLR wird die A321neo für Airbus das wichtigste Pferd im Stall.»
Vor 3 Tagen
Bilanzen

Zukunft wird für MTU wieder planbarer

Zukunft wird für MTU wieder planbarerMÜNCHEN - Die allmähliche Erholung der Luftfahrtbranche in der Corona-Krise stimmt den Triebwerksbauer MTU etwas zuversichtlicher. Nachdem der Dax-Konzern seinen Gewinn im zweiten Quartal deutlich steigern konnte, legte Vorstandschef Reiner Winkler die Latte für 2021 am Freitag ein wenig höher.»
Vor 3 Tagen
Neuer Milliardenverlust

Air France kommt im Sommer aus der Defensive

Air France kommt im Sommer aus der DefensivePARIS - Die Corona-Krise und die Umstellung eines Pensionsfonds haben der Fluggesellschaft Air France-KLM im zweiten Quartal einen weiteren Milliardenverlust eingebrockt. Unter dem Strich stand ein Fehlbetrag von knapp 1,5 Milliarden Euro, wie das französisch-niederländische Unternehmen am Freitag in Paris mitteilte.»
Vor 3 Tagen  
Flotten

Singapore Airlines holt weitere A380 aus dem Storage

Singapore Airlines holt weitere A380 aus dem StorageSINGAPUR - Singapore Airlines bereitet sich weiter auf die Rückkehr des Airbus A380 vor. Mit der vier Jahre alten 9V-SKW holte der Carrier aus dem Stadtstaat nun erneut einen Superjumbo aus dem Storage in Alice Springs nach Hause an den Changi Airport. Dort soll er eine neue Kabine erhalten.»
Vor 4 Tagen
Leasing-Boom nach der Krise

AerCap gehen die Flugzeuge aus

AerCap gehen die Flugzeuge ausDUBLIN - Airlines fragen wieder mehr Flugzeuge nach. Der Flottenfinanzierer AerCap meldet überraschend starke Quartalszahlen. Angesichts der "beispiellosen und rasanten Erholung" werden bei AerCap Flugzeuge knapp: AerCap hat alle Neuauslieferungen für absehbare Zeit platziert. Junge Leasing-Rückläufer sind schnell vergriffen.»
Vor 4 Tagen
Starke Quartalsbilanz

Airbus bringt A350F und verdoppelt Gewinnziel

Airbus bringt A350F und verdoppelt GewinnzielTOULOUSE - Airbus wird nach überraschend lukrativen Geschäften in der Corona-Krise deutlich zuversichtlicher für das laufende Jahr. Konzernchef Guillaume Faury rechnet im Tagesgeschäft jetzt mit vier Milliarden Euro Gewinn, doppelt so viel wie bisher als Minimum angepeilt. Der Aktienkurs schießt hoch.»
Vor 4 Tagen
Flotten

Condor wechselt von der 767 auf die A330-900

Condor wechselt von der 767 auf die A330-900FRANKFURT - Die 767 von Condor sind in die Jahre gekommen. Der Einstieg eines neuen Investors verschafft Condor die Mittel zu einer Flottenmodernisierung - die Wahl des Ferienfliegers ist auf 16 Airbus A330neo gefallen. Die neuen Flugzeuge werden teils direkt von Airbus gekauft und teils geleast.»
Vor 4 Tagen
Vierte Corona-Welle

Unterstützung aus Ländern für Testpflicht bei Reiserückkehrern

Unterstützung aus Ländern für Testpflicht bei ReiserückkehrernBERLIN - Die Bundesregierung gerät bei der geplanten Testpflicht für Reiserückkehrer, die keinen Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung haben, unter Zeitdruck. Er dränge sehr darauf, dass man es jetzt mache, sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mittwochabend in der ZDF-Sendung "Markus Lanz".»
Vor 5 Tagen
Neuer Investor

Condor und Attestor melden Vollzug

Condor und Attestor melden VollzugFRANKFURT - Condor schlüpft unter das Dach von Attestor. Nach Erhalt der kartell- und beihilferechtlichen Freigaben vollzieht der Vermögensverwalter wie geplant den Einstieg beim Ferienflieger. Der Investor übernimmt zunächst 51 Prozent der Anteile - will Condor in Zunkunft am liebsten aber komplett.»
Vor 5 Tagen
Bilanzen

Boeing erklimmt wieder die Gewinnzone

Boeing erklimmt wieder die GewinnzoneCHICAGO - Der US-Luftfahrtriese Boeing ist nach sechs Verlustquartalen in Folge überraschend in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Für die Monate April bis Juni stand unter dem Strich ein Gewinn von 567 Millionen Dollar (480 Mio Euro), wie der US-Rivale des europäischen Airbus-Konzerns am Mittwoch in Chicago mitteilte.»
Vor 5 Tagen
Scope 3

Eine neue Boeing = eine Megatonne CO2

Eine neue Boeing = eine Megatonne CO2SEATTLE - Eine 2020 ausgelieferte Boeing wird im Schnitt bis 2045 fliegen - und in dieser Zeit eine Million Tonnen CO2-Emissionen vom globalen Klimakonto abbuchen. Die 737-MAX-Krise hat das Bild ein Stück verzerrt. Die Aussicht auf nachhaltiges Kerosin verspricht eine deutlich bessere Klimabilanz.»
Vor 5 Tagen   EXKLUSIV 
Schärfere Slotregeln

Lufthansa rechnet mit Leerflügen im Winter

Lufthansa rechnet mit Leerflügen im WinterFRANKFURT - Die EU-Kommission legt die Latte für die Mindestnutzung von Slots im Winter 2021/2022 ein gutes Stück höher. Die Meinungen reichen von "verfrüht und realitätsfern" bei Airlines bis "pragmatisch und angemessen" bei Flughäfen. Lufthansa rechnet mit Leerflügen auf breiter Front.»
Vor 6 Tagen
Flugzeugbau

Airbus beharrt auf externen Investor für Einzelteilfertigung

Airbus beharrt auf externen Investor für EinzelteilfertigungHAMBURG / AUGSBURG - Trotz massiver Kritik von Belegschaft und IG Metall beharrt der Flugzeugbauer Airbus auf dem Plan, die Fertigung von Einzelteilen auszugliedern und mit einem "starken, externen Partner" zu verbinden. Die entsprechenden Aktivitäten bei der Airbus-Tochter Premium Aerotec "sind prinzipiell nicht unser Kerngeschäft".»
Vor 6 Tagen  
Von Lufthansa Cargo zu UPS

Zweite Luft für die "Charlie-Kilo"

Zweite Luft für die ATLANTA - Lufthansa Cargo trennt sich 2021 von ihren letzten MD-11-Frachtern - doch bei anderen Airlines sind die gehegten und gepflegten Trijets begehrt. Allein UPS hat sich schon fünf MD-11F aus Deutschland gesichert. Jüngste Errungenschaft: die D-ALCK, 21 Jahre alt und bereit zu neuen Taten.»
Vor 6 Tagen
Beihilfen genehmigt

EU macht Weg für Attestor-Einstieg bei Condor frei

EU macht Weg für Attestor-Einstieg bei Condor freiBRÜSSEL - Deutschland darf Condor mit staatlichen Beihilfen von insgesamt 525,3 Millionen Euro unterstützen. Die Genehmigung ist auf mehrere Entscheidungen der EU-Kommission zurückzuführen und betrifft konkret zwei Maßnahmen. Der neue Condor-Investor Attestor kann jetzt einsteigen.»
Vor 6 Tagen
"Project Connect"

Piloten wollen nicht allein im Cockpit sitzen

Piloten wollen nicht allein im Cockpit sitzenFRANKFURT - Autonom fliegende Passagierflugzeuge sind technisch nicht ferner als Autos ohne Fahrer. Doch es gibt ernsthafte Bedenken, das Schicksal der Fluggäste der künstlichen Intelligenz anzuvertrauen - oder in bestimmten Flugphasen nur einem Piloten allein die Kontrolle über die System zu überlassen.»
Vor 6 Tagen  
Tests

Embraer schickt die C390 auf die Dreckpiste

Embraer schickt die C390 auf die DreckpisteGAVIAO PEIXOTO - Embraer hat am Firmenstandort Gavião Peixoto damit begonnen, seinen neuen Militärtransporter C390 für unbefestigte Pisten zu zertifizieren. Für die Flugtests zog Embraer eigens eine neue Dreck-Runway in die Wiese - parallel zur fast fünf Kilometer langen Werkslandebahn.»
Vor 7 Tagen
Airports

Heathrow fällt deutlich hinter Frankfurt zurück

Heathrow fällt deutlich hinter Frankfurt zurückLONDON - 2021 erst soviele Passagiere wie einst in 18 Tagen: die Erholung geht am Flughafen London-Heathrow vorbei. Teure PCR-Tests und Quarantäneauflagen verleiden den Briten das Reisen - Heathrow schließt nicht aus, 2021 mit weniger Passagieren zu beenden als 2020. Wird das Drehkreuz abgehängt?»
Vor 7 Tagen
Verschärfung im Winter

EU-Slotpläne sorgen bei Airlines für Entsetzen

EU-Slotpläne sorgen bei Airlines für EntsetzenGENF - Die EU-Kommission strafft bei Slotregeln die Zügel: Start- und Landerechte werden nur sicher in den Sommerflugplan 2022 übertragen, wenn Airlines die Slots im Winter 2021/2022 zu mindestens 50 Prozent nutzen. Der Airlineverband IATA findet die Verschärfungen verfrüht und "realitätsfern".»

Kurzmeldungen

Lion Air schickt 8.000 Mitarbeiter in den Zwangsurlaub

JAKARTA - Indonesiens größte Billig-Airline Lion Air schickt rund 8.000 Mitarbeiter in den Zwangsurlaub. Reise-Beschränkungen angesichts der Corona-Pandemie führten zu sinkenden Passagierzahlen, teilte das Unternehmen am Samstag mit.»

Cockpit: Nach Corona-Pause kein Sicherheitsproblem

STUTTGART - Flugreisende müssen sich der Pilotengewerkschaft zufolge nach der coronabedingten Zwangspause von Piloten und Pilotinnen keine Sorgen um die Sicherheit im Flugzeug machen.»

Passagiere am BER zufriedener als in Tegel

BERLIN - Der neue Hauptstadtflughafen BER stellt Passagiere nach Umfragen im Auftrag der Betreiber zufriedener als der alte Berliner Flughafen Tegel.»

Cockpit und Ufo protestieren gegen EU-Slotpläne

FRANKFURT- Die Fluggewerkschaften Ufo und Vereinigung Cockpit haben gegen Pläne der EU-Kommission protestiert, die Start- und Landerechte zum Winterflugplan schärfer zu regulieren.»

Lufthansa bündelt freie Sitze zu Schlafreihen

FRANKFURT - Lufthansa legt freie Sitze an Bord kurz vor Abflug zusammen. Mit Kissen, Decke und Auflage entsteht so ein neues Produktangebot in der Economy Class.»

Amadeus dämmt Verluste deutlich ein

MADRID - Der Buchungssystem-Anbieter Amadeus IT hat auch im zweiten Quartal den coronabedingten schwachen Flugverkehr zu spüren bekommen.»

IAG hinkt der Erholung hinterher

LONDON - Die Reisebeschränkungen wegen der Corona-Pandemie haben bei der British-Airways-Mutter IAG auch im zweiten Quartal tiefrote Zahlen hinterlassen.»

Zwei Paten für den A350 Frachter

TOULOUSE - Airbus erweitert das A350-Programm um einen Frachter. Das Flugzeug wird viele Teile aus dem Baukausten der A350-1000 übernehmen - und hat bei der Entwicklung noch ein weiteres großes Vorbild.»

Schwerer Corona-Ausbruch über Flughafen Nanjing

PEKING - Nach einem Ausbruch am Flughafen der Metropole Nanjing breitet sich die Delta-Variante des Coronavirus in China weiter aus.»

Wizz Air erreicht Kapazitätswerte von 2019

BUDAPEST - Wizz Air kratzt an der Kapazität von 2019. Die Airline erwartet im Juli und August "zwischen 90 und 100 Prozent" ihres Vorkrisenangebots.»

Flughafen Friedrichshafen verkauft Betriebsgelände

FRIEDRICHSHAFEN - Der überschuldete Bodensee-Airport kommt bei seiner Sanierung einen entscheidenden Schritt voran.»

Sundair-A320 setzt Flug nach Vogelschlag fort

DRESDEN - Beim Start in Dresden geriet ein Vogel ins Triebwerk. Der Airbus A320 von Sundair flog trotzdem in die Türkei - und hängt dort nun fest.»

Safran erwartet weiteren Umsatzrückgang

PARIS - Der französische Triebwerksbauer und Technologiekonzern Safran leidet weiter unter der Luftfahrt-Flaute infolge der Corona-Pandemie.»

IATA dringt auf Öffnung des nordatlantischen Flugbetriebs

GENF - Der Dachverband der Fluggesellschaften (IATA) ist enttäuscht, dass Flugreisen zwischen den USA und Europa trotz relativ hoher Impfquoten auf beiden Seiten nicht wieder möglich sind.»

Airbus könnte Boeing Rang bei Jet2 ablaufen

LONDON - Der Ferienflieger Jet2 befindet sich Insidern zufolge in fortgeschrittenen Gesprächen über den Kauf Dutzender Passagierjets. Dabei habe Airbus die Nase vorn, erfuhr Reuters aus Branchenkreisen.»

"Die Nachfrage nach Flugreisen zieht spürbar an"

MÜNCHEN - Der Flughafen München erwartet während der bayerischen Sommerferien deutlich mehr Verkehr. Bis zum 13. September haben die Fluggesellschaften rund 24.000 Starts und Landungen angemeldet.»

Steigende Nachfrage nach Europaflügen

BERLIN - Eine steigende Nachfrage nach Europaflügen hat an den deutschen Flughäfen im Juni für eine leichte Erholung in der Corona-Krise gesorgt.»

Lilium Jet erhält Batterien aus Tübingen

MÜNCHEN - Der Münchner Flugtaxi-Hersteller Lilium will die Batterien für seine Elektro-Jets von dem Porsche-Partner Customcells in Tübingen bauen lassen.»

Raytheon spürt Erholung der Luftfahrt

WALTHAM - Der Rüstungs-, Luftfahrt- und Technologiekonzern Raytheon Technologies schraubt dank einer Erholung im Fluggeschäft seine Erwartungen an 2021 weiter nach oben.»

Regierung prüft erweiterte Testpflicht für Reiserückkehrer

BERLIN - Die Bundesregierung berät über erweiterte Testpflichten für Reiserückkehrer als Corona-Schutz zum Ende der Sommerferienzeit.»

Salzburg breitet seine Flügel aus

SALZBURG - Nach einjähriger Flaute nimmt das Fluggeschäft am Mozart-Airport wieder Fahrt auf. Neu sind Direktflüge nach Barcelona mit Easyjet, Dubai mit Flydubai und Riad mit Flynas. »

ITA will 81 Airbus-Jets bestellen

ROM - Der Alitalia-Nachfolger ITA will laut einem Medienbericht 81 Flugzeuge bestellen - und favorisiert Produkte von Airbus. Die Kandidatenliste beginnt beim A220 und endet beim A350.»

A380 kehrt nach Düsseldorf und Hamburg zurück

HAMBURG - Emirates fliegt im Winter wieder alle deutschen Ziele mit mindestens einer A380-Verbindung an.»

SriLankan sucht neuen CEO per Stellenanzeige

COLOMBO - SriLankan Airlines arbeitet an der richtigen Strategie für die Zeit nach der Krise. Dafür sucht die Airline einen neuen Vorstandschef - per Stellenanzeige.»

Fraport investiert 300 Millionen Euro in Klimaschutz

FRANKFURT - Zumindest am Boden klimaneutral: Diesem Umweltziel für den Luftverkehr hat sich der Betreiber des Frankfurter Flughafens bis zum Jahr 2050 verschrieben.»

Ryanair feilscht mit Boeing um 737 MAX 10

DUBLIN - Ryanair hofft auf 737 MAX 10 zum Krisentarif. Die Airline pokert mit Boeing um einen neuen Milliardenauftrag.»

DFB-Präsidium will mit Lufthansa über Verlängerung reden

BERLIN / DOHA - Der Deutsche Fußball-Bund will mit der Lufthansa über eine Verlängerung des auslaufenden Sponsoren-Vertrages reden. Das sagte Oliver Bierhoff, der Direktor Nationalmannschaften und Akademie, im Interview der "Welt am Sonntag".»

Direktflüge zwischen Israel und Marokko

TEL AVIV - Mehr als ein halbes Jahr nach der Normalisierung der Beziehungen zwischen Israel und Marokko nehmen israelische Fluglinien Direktflüge zwischen den beiden Ländern auf.»

BER verzeichnet erstmals mehr als 50 000 Passagiere am Tag

SCHÖNEFELD - Am Hauptstadtflughafen BER sind erstmals mehr als 50 000 Passagiere an einem Tag gezählt worden.»

DFS behält Luftraumsperre über Katastrophengebiet bei

KOBLENZ - Über dem Hochwasser-Katastrophengebiet Bad Neuenahr wurden die bestehenden Flugbeschränkungen räumlich ausgeweitet und verlängert.»

Italienische Fluglotsen kündigen Streik an

ROM - Gewerkschaften haben für den 26. Juli Streiks der italienischen Fluglotsen angekündigt.»

Neuseeland stoppt quarantänefreien Reiseverkehr mit Australien

SYDNEY - Neuseeland wird quarantänefreies Reisen zwischen Australien und dem eigenen Land ab Freitagabend für mindestens acht Wochen aussetzen. »

Amazon übernimmt Sicherheitsfunktionen an drei US-Flughäfen

WASHINGTON - Die US-Behörde für Flugsicherheit, TSA, hat drei amerikanischen Flughäfen erlaubt, Sicherheitsverträge mit Amazon Air, der virtuellen Frachtfluggesellschaft von Amazon, abzuschließen. »

EU-Kommission dringt auf bessere Absprachen bei Corona-Kontrollen

BRÜSSEL - Die EU-Kommission dringt darauf, dass sich die EU-Länder besser absprechen, welche Stellen für die Kontrolle von Impfzertifikaten verantwortlich sind.»

American Airlines schreibt wieder schwarze Zahlen

FORT WORTH - Die US-Fluggesellschaft American Airlines hat im zweiten Quartal erstmals seit Beginn der Corona-Krise wieder einen kleinen Gewinn geschafft.»

Martin Roll wird neuer Geschäftsführer des HAJ

HANNOVER - Der Luftverkehrsmanager Martin Roll wird neuer Geschäftsführer am Flughafen Hannover. Der Aufsichtsrat des Airports beschloss die Personalie einstimmig. »

US-Flugbranche kämpft mit prügelnden Passagieren

WASHINGTON - In den USA kämpfen Sicherheitsbeamte an den Flughäfen und Airline-Crews zunehmend mit aggressiven Passagieren. Großenteils geht es um die Pflicht, eine Maske zu tragen.»

Qantas kämpft mit Einbruch der Inlandsnachfrage

SYDNEY - Qantas muss infolge der Lockdowns in drei Bundesstaaten einen herben Rückschlag im Inlandsgeschäft einstecken. »

Aer Lingus schlägt Airbus A350 aus

DUBLIN - Aer Lingus streicht den Airbus A350 aus der Planung. Offenbar hat eine andere Airline den Auftrag übernommen.»

Brennendes Triebwerk zwingt 747-8F zu Notlandung

HONGKONG - An einer Boeing 747-8F von UPS hat ein Triebwerk gebrannt. Das Feuer konnte erst am Boden vollständig gelöscht werden.»

American Airlines stellt mehr Piloten ein

FORT WORTH - Die US-Fluggesellschaft American Airlines will angesichts der Erholung in der Luftfahrtbranche von der Corona-Krise mehr Piloten einstellen als zunächst geplant.»

Riesiger Heißluftballon schwebt bei Jungfernfahrt über Stuttgart

KORNWESTHEIM - Der nach Angaben des Herstellers größte jemals in Deutschland produzierte Heißluftballon ist am Mittwoch in Baden-Württemberg zu seiner Jungfernfahrt in den Himmel gestiegen und sicher wieder gelandet.»

SAA einigt sich mit Piloten

JOHANNESBURG - South African Airways hat sich Medienberichten zufolge mit ihren Piloten auf einen Vergleich über ausstehende Gehälter geeinigt.»

Mehrzahl der Flüge ab HAM maximal 1.500 Kilometer weit

HAMBURG - Knapp 80 Prozent der Passagierflüge am Hamburger Airport gehen über eine Strecke von maximal 1.500 Kilometern. »

Dash 8 bei Bruchlandung erheblich beschädigt

ELWAK - Eine Skyward Express de Havilland Dash 8-100 wurde bei der Landung auf einer Schotterpiste in Elwak/Kenia erheblich beschädigt.»

Airbus liefert ersten in China fertiggestellten A350 aus

TIANJIN - Airbus hat den ersten A350-900 ausgeliefert, der in Tianjin fertiggestellt wurde. Das Großraumflugzeug ging an China Eastern.»

Klimafreundliche Antriebe für Flugzeuge erst in 2030er-Jahren

MÜNCHEN - Die Ablösung von Verbrennungsmotoren in Flugzeugen wird nach Einschätzung einer Studie erst in den späten 2030er-Jahren Fahrt aufnehmen. »

Vierter Beluga XL auf seinem ersten Flug in Toulouse

TOULOUSE - Der vierte Airbus Beluga XL hat am 20. Juli seinen ersten Testflug in  Toulouse absolviert.»

Marktüberblick


Jet Fuel
+1.90%
189.90
Q2/21 (Ø)
+22.80%
174.40
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (21.06.21)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

aero.de Priority

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 08/2021

Shop

planeTALK

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden