Aktuelle Meldungen

11:45 Uhr
Airlines

Norwegen signalisiert Rückkehr als SAS-Aktionär

Norwegen signalisiert Rückkehr als SAS-AktionärOSLO - Norwegen ist 2018 als Aktionär bei SAS von Bord gegangen. Im Zuge einer Bilanzsanierung könnte Norwegen bei der Airline zurückkehren - dauerhaft will sich die Regierung aber nicht einbringen. Der skandinavische Lufthansa-Partner stemmt sich mit milliardenschweren Kapitalmaßnahmen aus der Krise. »
09:12 Uhr
Reisechaos

Lufthansa rechnet erst im Winter mit Entpannung

Lufthansa rechnet erst im Winter mit EntpannungFRANKFURT - Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat die Passagiere auf weitere Schwierigkeiten im Luftverkehr eingestimmt. Die von Personalmangel, Teileknappheit und eingeschränktem Luftraum geprägte Situation werde sich "kurzfristig kaum verbessern", erklärte der Chef der größten Airline-Gruppe Europas in einem Schreiben an die Passagiere.»
06:54 Uhr
Reisechaos

Veranstalter sauer auf Airlines und Flughäfen

Veranstalter sauer auf Airlines und FlughäfenFRANKFURT - Reiseveranstalter sind sauer über das absehbare Sommerchaos im Luftverkehr. Flugstreichungen, Verspätungen und Umbuchungen seien fahrlässigem Missmanagement geschuldet, sagten mehrere hochranginge Branchenvertreter dem Wirtschaftsmagazin Capital. Hinter den Kulissen wird es laut.»
Gestern, 18:19 Uhr
Flüge Mitte 2023 geplant

Lufthansa nimmt Airbus A380 wieder in Betrieb

Lufthansa nimmt Airbus A380 wieder in BetriebFRANKFURT - Die Lufthansa nimmt angesichts einer stark gestiegenen Ticketnachfrage ihre Riesenjets vom Typ Airbus A380 wieder in Betrieb. Das weltgrößte Passagierflugzeug werde voraussichtlich ab Sommer 2023 wieder eingesetzt, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Montag in Frankfurt mit.»
Gestern, 15:39 Uhr
Entsetzen bei KLM

Niederlande regeln Schiphol bei 440.000 Flügen ab

Niederlande regeln Schiphol bei 440.000 Flügen abAMSTERDAM - Fluglärm ist in Schiphol ein Dauerthema. Die Regierung will die Zahl der Flugbewegungen am KLM-Drehkreuz ab November 2023 auf maximal 440.000 pro Jahr deckeln - und Schiphol und Anwohner von Punkt-zu-Punkt-Verkehren entlasten. KLM ist über die Entscheidung entsetzt.»
Gestern, 13:20 Uhr   EXKLUSIV 
Aufgeladene Stimmung

Lufthansa stockt Sicherheitsteams in Terminals auf

Lufthansa stockt Sicherheitsteams in Terminals aufFRANKFURT - Die Hauptreisezeit legt Personalengpässe bei Airlines und Flughäfen schonungslos offen. An Check-in-Schaltern und Gates ist die Stimmung zunehmend aufgeladen - und in einigen Fällen schon gekippt. Lufthansa ergreift Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeitenden an vorderster Passagierfrustfront.»
Gestern, 09:00 Uhr
Skytrax-Abstufung

Warum Lufthansa der fünfte Stern schnuppe sein kann

Warum Lufthansa der fünfte Stern schnuppe sein kannFRANKFURT - Skytrax entzieht Lufthansa den fünften Stern. Der war allerdings ohnehin auf Sand gebaut. Vielflieger wird die Rückstufung wenig überraschen, Lufthansa nimmt die Entscheidung schulterzuckend zur Kenntnis. Für wichtige Firmenkunden ist die weitgehend intransparente Bewertung ohnehin kaum noch von Belang.»
Gestern, 06:38 Uhr   EXKLUSIV 
Wet Lease

Finnair will mit Eurowings Discover verlängern

Finnair will mit Eurowings Discover verlängernDOHA - Die neue Weltlage durch den Ukraine-Krieg hat einen Namen unter den Airlines: Finnair. Die Airline strickt System und Geschäftsmodell mit neuen Linien und Wet-Lease-Verträgen im Eiltempo um. Finnair-Chef Topi Manner hofft dabei auf einen längerfristigen Deal mit der Lufthansa-Tochter Eurowings Discover.»
Vor 2 Tagen
Hochsaison

Regierung kündigt Einsatz ausländischer Helfer an Flughäfen an

Regierung kündigt Einsatz ausländischer Helfer an Flughäfen anBERLIN - Für verlässliche Urlaubsflüge könnten in diesem Sommer an den deutschen Flughäfen mehrere Tausend ausländische Arbeitskräfte einspringen. Die Bundesregierung stellt dafür Bedingungen: Flughäfen müssen mindestens Tariflohn bezahlen - und für eine adäquate Unterbringung sorgen»
Vor 2 Tagen
IATA AGM

Die zwei Welten von Doha

Die zwei Welten von DohaDOHA - Krieg in Europa, Pandemienachwehen und Personalmangel - die Airline-Branche steht unter Druck wie selten. Doch auf ihrem Jahrestreffen in Katar verbreiteten die Chefs diese Woche fast grenzenlosen Optimismus. Dabei rechnet kaum einer mit einer raschen Normalisierung der Lage.»
Vor 3 Tagen
ILA 2022

Risikokapital für Europas Weltraum-Eroberer

Risikokapital für Europas Weltraum-ErobererBERLIN - Seit Sputnik 1957 als erster Satellit die Erdumlaufbahn erreichte, wurden etwa 11.000 Satelliten ins All gebracht. Rund 100.000 weitere sollen folgen. Ein neuer deutscher Risikokapitalgeber will nun dafür sorgen, dass Europa dieses Mal die neuen Chancen einer wachstumsstarken Branche nicht verpasst.»
Vor 3 Tagen   EXKLUSIV 
Entspannung erst 2023

Lufthansa streicht Dutzende Interkontflüge bis Ende Juni

Lufthansa streicht Dutzende Interkontflüge bis Ende JuniFRANKFURT - Bei Lufthansa fallen nach aero.de-Informationen wegen Crewengpässen erstmals auch in größerem Umfang Interkontflüge kurzfristig aus. Die Airline bucht Tausende Passagiere um. Das Lufthansa-Management erwartet frühestens im nächsten Jahr eine Normalisierung des Flugbetriebs.»
Vor 4 Tagen
Airlines

Bund lässt Emirates bei BER-Streckenrechten auflaufen

Bund lässt Emirates bei BER-Streckenrechten auflaufenBERLIN - Emirates bemüht sich seit geraumer Zeit um mehr Flugrechte nach Deutschland. Das Kanzleramt hat dem Top-Management der Airline nun bei Gesprächen in Berlin nach einem Medienbericht eine Abfuhr erteilt - Emirates wittert Lufthansa-Lobbyarbeit hinter der Absage für einen fünften Anflugpunkt.»
Vor 4 Tagen   EXKLUSIV 
Sommer 2022

Bei Eurowings wackeln Hunderte weitere Flüge

Bei Eurowings wackeln Hunderte weitere FlügeDÜSSELDORF - Der Sommer verursacht Lufthansa Kreislaufprobleme. Die Airline hat ihren Flugplan für Juli und August um Tausende weitere Flüge entzerrt. Eurowings rechnet ebenfalls mit geplanten Herausnahmen bis in den August. Wieder anziehende Inzidenzen sorgen für einen zusätzlichen Unsicherheitsfaktor.»
Vor 4 Tagen
Joussen-Rücktritt

Überraschender Chefwechsel bei Tui

Überraschender Chefwechsel bei TuiHANNOVER - Er baute Tui um und war entscheidend beteiligt, den Reisekonzern in der Corona-Krise vor dem Untergang zu retten. Inzwischen erholt sich das Geschäft - und Fritz Joussen geht vorzeitig. Der Nachfolger Sebastian Ebel kommt aus den eigenen Reihen - und erhält einen klaren Auftrag.»
Vor 4 Tagen
Brussels Airlines und Ryanair

Streiks treffen Zehntausende Passagiere in Belgien

Streiks treffen Zehntausende Passagiere in BelgienBRÜSSEL - Wegen Streiks beiBrussels Airlines und Ryanair sind Zehntausende Fluggäste von Einschränkungen betroffen. Allein bei Brussels Airlines werden mehr als 300 Flüge gestrichen, wie aus Angaben der Fluggesellschaft hervorgeht. Davon seien voraussichtlich 40.000 Menschen betroffen.»
Vor 5 Tagen
Flugchaos

Lufthansa dünnt Sommerflugplan weiter aus

Lufthansa dünnt Sommerflugplan weiter ausFRANKFURT - Lufthansa stemmt sich mit weiteren Flugabsagen gegen eine drohende Überhitzung im Sommer. Über die bereits bekannten Kürzungen hinaus streicht Lufthansa in Frankfurt und München weitere 2.200 Flüge im Juli und August. Nur die Langstrecke bleibt von Flugabsagen verschont.»
Vor 5 Tagen  
A321LR für die Luftwaffe

Ein Hauch von "Military Business Class"

Ein Hauch von BERLIN - Lufthansa Technik hat heute auf der ILA in Berlin feierlich den ersten von zwei Airbus A321LR an die Luftwaffe übergeben. Bald schon soll das neue Flugzeug seine ersten Einsätze fliegen. Ganz fertig ist der Neuzugang allerdings noch nicht: es fehlt noch der MedEvac-Rüstsatz.»
Vor 5 Tagen
Flottenumbau

Für Aeroflot ist jetzt wieder 1996

Für Aeroflot ist jetzt wieder 1996MOSKAU - Aeroflot baut unter Sanktionen ihre Flotte um - und wird so Milliarden in das russische Luftfahrt-Konglomerat UAC pumpen. Statt Airbus A320 und Boeing 737 will Aeroflot in Zukunft verstärkt auf die Tu-214 setzen. Nicht nur technologisch ist die Entscheidung ein Rückflug in die 1990er Jahre.»
Vor 5 Tagen
Neue Halle für DHL

In der Cargo City Süd werden die Flächen knapp

In der Cargo City Süd werden die Flächen knappFRANKFURT - Der Luft- und Seefrachtspezialist der Deutschen Post, DHL Global Forwarding, baut seine Präsenz am Frankfurter Flughafen aus. Dafür errichtet der Flughafenbetreiber Fraport ab Mitte 2023 eine neue Halle im Frachtzentrum Cargo City Süd, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.»
Vor 5 Tagen
Chipkrise

Long-Covid bei Airbus und Boeing

Long-Covid bei Airbus und BoeingBERLIN - Die Chipkrise hat die Luftfahrtindustrie erreicht. Fehlende Halbleiter sind die akuteste, bei Weitem aber nicht die einzige Sorge von Airbus in der Teileversorgung. Konkurrent Boeing leidet ebenfalls unter unterbrochenen Lieferketten - und rechnet nicht vor 2024 mit einer Entspannung.»
Vor 5 Tagen
FCAS

Airbus ist von Dassault-Attitüden zunehmend genervt

Airbus ist von Dassault-Attitüden zunehmend genervtTOULOUSE - Airbus sitzt mit Dassault beim neuen europäischen Fighter FCAS in einem Boot. Über die Aufgabenteilung bei der Konstruktion des Flugzeugs ist intern ein Tauziehen entbrannt: Airbus will sich nicht in eine Zulieferrolle verdrängen lassen - und hält Dassault eine überholte "Command-and-Control-Kultur" vor.»
Vor 6 Tagen
ILA 2022

Nachhaltige Luftverteidigung

Nachhaltige LuftverteidigungSCHÖNEFELD - Auch das Militär soll einen Beitrag gegen die Klimaerwärmung leisten. Angesichts des Kriegs in der Ukraine scheint das Themen zwar weniger vordringlich. Doch wie die Zukunft aussehen kann, zeigt sich auf der Luftfahrtmesse ILA - am Beispiel vom Airbus A400M bei der Luftwaffe.»

Kurzmeldungen

Flughafen Hamburg hat länger auf

HAMBURG - Der Hamburger Flughafen hat angesichts langer Wartezeiten für Passagiere zum Start der Sommerferien im Norden seine Öffnungszeiten verlängert.»

NASA testet Umlaufbahn für Mondstation

MAHIA- Noch in diesem Jahrzehnt will die US-Raumfahrtbehörde Nasa eine Raumstation am Mond aufbauen - jetzt soll ein Mini-Satellit deren Umlaufbahn schon einmal testen.»

Tui will keine Flüge streichen

BERLIN - Der Tourismuskonzern Tui macht Reisenden trotz des Abfertigungschaos an Flughäfen Hoffnung auf einen entspannten Sommerurlaub.»

SkyWest: 30-Sitzer gegen Pilotenmangel

ST. GEORGE - US-Regionalairlines leiden unter Pilotenmangel. SkyWest Airlines will auf bestimmten Strecken Kapitäne Ü65 zusammen mit Berufsanfängern einsetzen.»

Jet Airways plant Deal mit Airbus

NEU DELHI - Jet Airways bringt sich mit neuen Investoren für eine Rückkehr in Stellung - und will nach einem Medienbericht bei Airbus neue A220 und A320 bestellen.»

Wissing will Flughafen-Chaos schnell lösen

BERLIN - Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat eine zeitnahe Lösung zur Bewältigung des Abfertigungschaos im Luftverkehr angekündigt.»

Airports stellen Hilfskräfte direkt an

FRANKFURT - Zur Bewältigung des Abfertigungschaos im Luftverkehr wollen die deutschen Flughäfen und ihre Bodendienstleister tausende ausländische Aushilfen direkt anstellen.»

Flughafenfeuerwehr im Gepäckeinsatz

DÜSSELDORF - Ungewöhnlicher Einsatz für die Düsseldorfer Flughafenfeuerwehr: Am Samstagabend halfen Einsatzkräfte beim Gepäck. Das bestätigte ein Flughafensprecherin. Mehrere Medien hatten zuvor berichtet.»

United-Piloten erhalten mehr Geld

HOUSTON - Piloten werden auf dem US-Arbeitsmarkt nach der Pandemie zunehmend knapp. Das spiegelt ein Tarifabschluss bei United wider. Die Konkurrenz wird nachziehen.»

ILA endet mit 72.000 Besuchern

SCHÖNEFELD - Auf der Luftfahrtmesse ILA in Schönefeld bei Berlin haben sich bis zum Sonntag 72.000 Menschen Neuheiten aus der Luft- und Raumfahrt angesehen.»

Flughafen Leipzig soll Beinamen erhalten

LEIPZIG - Sachsen-Anhalts Sozialdemokraten wollen den Flughäfen Leipzig/Halle umbenennen. Das beschloss am Freitag ein Landesparteitag in Leuna.»

Neuer Co-Chef am Hannover Airport

HANNOVER - Doppelspitze: Maik Blötz (43) wird zum 1. Januar 2023 zweiter Geschäftsführer am Hannover Airport.»

Ryanair sagt 127 Flüge in Brüssel ab

BRÜSSEL - Wegen eines Streiks bei der Fluggesellschaft Ryanair in Belgien fallen am Freitag und am Wochenende Hunderte Flüge aus. In Südfrankreich legen unterdessen Fluglotsen die Arbeit nieder.»

Luftfahrt hofft auf OK für Türkei-Kräfte

BERLIN - Die Luftverkehrsbranche hofft auf rasche Ausnahmegenehmigungen deutscher Behörden für den Einsatz von etwa 2.000 Arbeitskräften aus der Türkei an deutschen Flughäfen.»

Qantas sucht neuen Kronprinz

SYDNEY - Garath Evans verlässt Qantas. Der CEO des Günstigablegers Jetstar galt als potenzieller Nachfolger von Alan Joyce an der Konzernspitze.»

Fedex steigert Umsatz deutlich

MEMPHIS - Fedex hat im jüngsten Geschäftsquartal deutlich mehr Umsatz gemacht. Die Erlöse legten gegenüber dem Vorjahreswert um acht Prozent auf 24,4 Milliarden Dollar (23,2 Mrd Euro) zu, wie Fedex am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte.»

British Airways droht Streik

LONDON - Angestellte der Fluggesellschaft British Airways (BA) am Flughafen Heathrow London haben sich für einen Streik in den Sommerferien ausgesprochen. Hintergrund ist eine Auseinandersetzung um Löhne.»

Grünes Kerosin aus Hamburg

HAMBURG - Hamburg soll Produktionsstandort für nachhaltige Flugkraftstoffe werden. Dafür ziehen mehrere Partner an einem Strang.»

Spanien bestellt Eurofighter nach

BERLIN - Spanien stockt seine Eurofighter-Flotte mit einer Neubestellung wie erwartet auf 90 Flugzeuge auf.»

Luftfahrt warnt vor Klima-Eigentor

MÜNCHEN - Die europäische Luftfahrt fürchtet wegen des geplanten EU-Klimaschutzpakets einen großen Nachteil im Wettbewerb mit der außereuropäischen Konkurrenz.»

Airbus und Linde kooperieren

BERLIN - Airbus will bei der Entwicklung einer Wasserstoff-Infrastruktur an Flughäfen auch mit dem Gase-Konzern Linde zusammenarbeiten.»

Mehr Taxis am BER

BERLIN - Am Berliner Flughafen sollen die Fahrgäste besser mit Taxis versorgt werden. Zusätzliche 100 Taxis aus der Hauptstadt dürfen jetzt Fahrgäste aufnehmen.»

Verstärkung für DUS-Kontrollspuren

DÜSSELDORF - Kurz vor Ferienbeginn hat die Bundespolizei Verstärkung für die Sicherheitskontrollen am Düsseldorfer Flughafen angekündigt.»

BER fördert leise Starts und Landungen

SCHÖNEFELD - Leisere Starts am Hauptstadtflughafen BER sollen sich für Fluggesellschaften künftig finanziell lohnen - der Fluglärm für Anwohnerinnen und Anwohner soll damit erträglicher werden.»

Pistenschaden am Flughafen Hamburg

HAMBURG - Wegen eines Betonaufbruchs auf der Landepiste können zurzeit keine Maschinen auf dem Hamburger Flughafen landen.»

Ryanair scheitert erneut vor EU-Gericht

LUXEMBURG - Ryanair hat bei ihrem Vorgehen gegen staatliche Corona-Hilfen für konkurrierende Airlines erneut eine Niederlage vor dem EU-Gericht kassiert.»

Weltraumtourismus behindert Forscher

BERLIN - Der vor einigen Wochen aus dem All zurückgekehrte Astronaut Matthias Maurer hat während seiner Zeit auf der Raumstation ISS auch Touristen empfangen - wissenschaftlichen Experimente mussten in dieser Zeit warten.»

Branche hat noch Luft nach oben

ROM - Der Luftverkehr in Europa ist einer Auswertung der Flughäfen zufolge deutlich vom Niveau aus der Zeit vor der Pandemie entfernt.»

ESA-Chef: "Weltraum ist eine Ressource"

BERLIN - Europa darf aus Sicht von Josef Aschbacher, dem Chef der Europäischen Weltraumagentur (ESA), den Anschluss bei der kommerziellen Raumfahrt nicht verlieren.»

Verdi fordert von Lufthansa 9,5 Prozent

FRANKFURT - Lufthansa steht eine spannende Tarifrunde ins Haus. Verdi fordert für rund 20.000 Lufthansa-Beschäftigte am Boden einen Gehaltssprung.»

MD-82 fängt nach Landung in Miami Feuer

MIAMI - Bei einer Landung in Miami hat das Hauptfahrwerk einer MD-82 nachgegeben. Die Maschine ging in Flammen auf.»

Artemis plagen Kinderkrankheiten

CAPE CANAVERAL - Das krisengeplagte Raketensystem für die "Artemis"-Mission der US-Raumfahrtbehörde Nasa hat auch einen zweiten unbemannten Bodentest nicht ohne technische Probleme absolviert.»

Easyjet droht Streik in Spanien

MADRID - Mitten im Ferientrubel im Juli will das Kabinenpersonal der Billigairline Easyjet in Spanien an insgesamt neun Tagen für mehr Geld streiken.»

SAF erhöht Treibstoffrechnung moderat

MÜNCHEN - Der Einsatz nachhaltiger Treibstoffe in Flugzeugen würde das Fliegen laut einer Studie nicht über die Maßen verteuern.»

Südkorea bringt Satelliten selbst ins All

SEOUL - Südkorea hat eigenen Angaben zufolge erstmals erfolgreich Satelliten zur zivilen Nutzung mit einer selbst gebauten Trägerrakete in die Erdumlaufbahn befördert.»

Passagierzahlen ziehen steil an

BERLIN - Personalengpässen und höheren Ticketpreisen zum Trotz: Immer mehr Menschen reisen wieder mit dem Flugzeug.»

Bund macht Luftfahrt beim Klima Druck

BERLIN - Die Bundesregierung will einen klimaschonenderen Luftverkehr noch in der laufenden Legislaturperiode voranbringen.»

EuGH engt Verwendung von Fluggastdaten ein

LUXEMBURG - Die Verarbeitung von Fluggastdaten durch die EU-Staaten muss nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs auf das für den Kampf gegen Terror absolut Notwendige beschränkt werden.»

Doha International lebt zur WM wieder auf

DOHA - Katar rechnet zur FIFA-WM mit vielen Besuchern. Charterflüge aus dem Ausland werden den Doha International Airport ansteuern.»

Airbus: "Vakuum" bei Großraumfrachtern

BERLIN - Der Flugzeugbauer Airbus will das Geschäft mit Großraum-Transportern für das Militär und zivile Anwendungen ausbauen.»

Qantas schafft auf einigen Flügen die Maskenpflicht ab

SYDNEY - Die australische Fluggesellschaft Qantas hat auf einigen internationalen Verbindungen die Maskenpflicht abgeschafft.»

Easyjet streicht Kapazität zusammen

LUTON - Wegen des Personalmangels an Flughäfen kappt die Billigairline Easyjet ihre Kapazität für das zweite Geschäftshalbjahr.»

Air Marshal richtet Waffe auf Passagiere

KANO - Jordan Aviation hat Pilger am falschen Flughafen abgesetzt - die Lage an Bord ist deswegen ziemlich aus dem Ruder gelaufen.»

Lufthansa sucht Freiwillige für Stationen

FRANKFURT - Lufthansa fehlt in Frankfurt und München Bodenpersonal. Mitarbeitende aus der Verwaltung sollen kurzfristig einspringen.»

Brüsseler Flughafen streicht wegen Streik alle Starts

BRÜSSEL - Vom größten belgischen Flughafen in Brüssel können an diesem Montag wegen eines Streiks keine Passagierflüge starten.»

Viele Passagiere am Salzburger Airport von Flugstreichungen betroffen

SALZBURG - Auf dem Flughafen in Salzburg haben am Wochenende Hunderte von Passagieren ihren Flug nicht antreten können. Allein am Sonntag seien bis zu 500 Menschen von Flugstreichungen betroffen gewesen.»

Air India will 50 A350 und 100 A321neo

TOULOUSE - Air India will bei Airbus zuschlagen. Der neue Eigner Tata stellt die Airline auf eine A350- und A321neo-Flotte um.»

Thailand setzt auf weitere Lockerungen

BANGKOK - Gute Nachrichten für Thailand-Touristen: Urlauber müssen vom 1. Juli an bei der Ankunft nur noch einen Impfausweis oder einen negativen Corona-Test vorlegen.»

Marktüberblick


Jet Fuel
-2.20%
407.90
Q1/22 (Ø)
+31.30%
289.70
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (13.06.22)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

aero.de Priority

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 06/2022

Shop

planeTALK

planetalk.tv

Der PilotsEYE.tv Podcast mit Gästen, die Aviation leben und lieben.

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden