Aktuelle Meldungen

15:34 Uhr
Airbus BelugaXL

Neuer Wal am Himmel

Neuer Wal am HimmelTOULOUSE - Der neue Airbus Schwertransporter BelugaXL hat seinen Jungfernflug absolviert. Es handelt sich um das Nachfolgermodell für die Lastesel des Flugzeugbauers: Mit seinen Belugas fliegt Airbus Flugzeugteile wie Rümpfe oder Flügel zwischen seinen europäischen Standorten.»
13:05 Uhr
#FIA18

Air Asia X befreit Airbus von Sorgen um A330neo

Air Asia X befreit Airbus von Sorgen um A330neoFARNBOROUGH - Airbus hat sich kurz vor seiner Messebilanz in Farnborough einen wichtigen Auftrag aus Malaysia gesichert. Der Langstrecken-Billigflieger Air Asia X unterzeichnete am Donnerstag auf der Luftfahrtmesse bei London eine Bestellung über weitere 34 Großraumjets in der modernisierten Version A330neo.»
13:46 Uhr
#FIA18

Diskrete Geschäfte im Schatten des Handelskonflikts

Diskrete Geschäfte im Schatten des HandelskonfliktsFARNBOROUGH - Der Handelskonflikt zwischen den USA und China zwingt die großen Flugzeugbauer dazu, ihre Freude über Neuaufträge stiller als gewöhnlich zu feiern. Einige Großkunden haben darum gebeten, anonym zu bleiben und bemühen sich um Diskretion.»
09:08 Uhr
#FIA18

Hi Fly: Zwei Interessenten für A380 Wet-Lease

Hi Fly: Zwei Interessenten für A380 Wet-LeaseFARNBOROUGH - Hi Fly bereitet den ersten Airbus A380 auf einen Neuanfang vor. Dem Wet-Lease-Spezialisten aus Portugal liegen nach eigenen Angaben zwei Anfragen für den Leasingrückläufer MSN6 von Singapore Airlines vor. Hi Fly-Chef Paulo Mirpuri skizziert im Interview weitere Ideen für die A380-Zweitvermarktung.»
08:03 Uhr
#FIA18

Lockheed Martin sieht sich bei Bundeswehr-Auftrag vorn

Lockheed Martin sieht sich bei Bundeswehr-Auftrag vornFARNBOROUGH - Im Poker um die Ablösung der alternden Tornado-Kampfjets der Bundeswehr sieht sich der US-Rüstungskonzern Lockheed Martin mit seinem Tarnkappenflieger F-35 mit den besten Karten. Deren hohe Kosten will der Hersteller merklich senken - und so Kritik aus den USA und anderen Käuferstaaten eindämmen.»
Gestern, 16:30 Uhr
Streiks

Piloten und Flugbegleiter nehmen Ryanair in die Zange

Piloten und Flugbegleiter nehmen Ryanair in die ZangeFRANKFURT - Der Billigflieger Ryanair hat wegen angedrohter Streiks des Kabinenpersonals für die kommende Woche 600 Flüge abgesagt. Betroffen seien rund 50.000 Passagiere am Mittwoch und Donnerstag (25./26.7.), wie das Unternehmen am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte.»
Gestern, 13:48 Uhr
Strauchelnde Airline

Alitalia soll mehrheitlich italienisch bleiben

Alitalia soll mehrheitlich italienisch bleibenROM - Die italienische Krisen-Fluglinie Alitalia soll nach Angaben der Regierung in Rom mehrheitlich in italienischer Hand bleiben - laut Verkehrsminister Danilo Toninelli zu 51 Prozent. Wer die übrigen 49 Prozent übernehmen soll, ist dabei unklar. Lufthansa hatte angeboten, eine stark verschlankte Alitalia zu kaufen. »
Gestern, 12:14 Uhr
#FIA18

300 Flugzeuge: Embraer kehrt mit vollen Auftragsbüchern heim

300 Flugzeuge: Embraer kehrt mit vollen Auftragsbüchern heimFARNBOROUGH - Airbus füllt auf der Farnborough Airshow die Warteliste des A220-Programms. Embraer hat für seine Konkurrenten der umgetauften CSeries - E1 und E2 - zeitgleich 300 neue Aufträge eingefädelt. Der brasilianische Flugzeugbauer und sein neuer Partner Boeing sehen einen Bedarf an 10.500 Regionaljets.»
Gestern, 08:47 Uhr
CityJet und Air Nostrum

Konsolidierungswelle erreicht Regionallinien

Konsolidierungswelle erreicht RegionallinienFARNBOROUGH - Cityjet und Air Nostrum legen ihre Flotten und Flugbetriebe unter dem Dach einer gemeinsamen Gesellschaft zusammen. Noch in diesem Jahr rechnen die Regionallinien mit der Genehmigungen für die Verschmelzung zu einer Airline - die soll besser mit dem rauen Marktumfeld klarkommen als jeder für sich allein.»
Gestern, 08:10 Uhr
Marktprognose

Boeing: Billigairlines treiben Luftfahrt in neue Höhen

Boeing: Billigairlines treiben Luftfahrt in neue HöhenFARNBOROUGH - Boeing sieht für die kommenden zwanzig Jahre ein Marktvolumen von 15.000 Milliarden US-Dollar im Flugzeugbau und bei Wartungsdiensten. Billigairlines und die von ihnen bevorzugten Standardmodelle Boeing 737 MAX und Airbus A320neo werden die Weltairlineflotte verdoppeln.»
Vor 2 Tagen
#FIA18

Airbus verkauft 60 A220-300 an neue US-Airline

Airbus verkauft 60 A220-300 an neue US-AirlineFARNBOROUGH - Airline-Seriengründer David Neeleman unternimmt einen neuen Anlauf auf den US-Luftfahrtmarkt. Der Vater von JetBlue Airways und Investor von TAP stellt auf der Farnborough Airshow die Weichen für sein neuestes Startup mit dem Projektnamen "Moxy Airways" - und blockt Liefertermine für 60 Airbus A220-300.»
Vor 2 Tagen
IAG-Tochter

Wiener LEVEL-Flotte soll auf 30 Flugzeuge anwachsen

Wiener LEVEL-Flotte soll auf 30 Flugzeuge anwachsenWIEN - Die British-Airways-Mutter IAG will ihre Billigfluglinie Level auf Expansionskurs trimmen. In fünf Jahren solle die LEVEL-Flotte am Flughafen Wien auf 30 Maschinen wachsen, kündigte IAG-Chef Willie Walsh am Dienstag zum Start der Fluglinie am Standort Wien mit zunächst vier Flugzeugen an.  »
Vor 2 Tagen
#FIA18

Boeing punktet mit Frachtjets

Boeing punktet mit FrachtjetsFARNBOROUGH - Der weltgrößte Flugzeugbauer Boeing hat am zweiten Messetag in Farnborough erneut mit seinen Frachtmaschinen gepunktet. Der russische Logistikkonzern Volga-Dnepr und seine Tochter Cargologic kündigten am Dienstag eine Bestellung über 29 Frachter vom Typ Boeing 777 an.  »
Vor 2 Tagen
Air-Berlin-Integration

Eurowings: Schwierigste Etappe "fast geschafft"

Eurowings: Schwierigste Etappe KÖLN - Nach zahlreichen Flugstreichungen und Verspätungen in den vergangenen Monaten sieht sich die Lufthansa-Tochter Eurowings wieder auf einem Kurs der Stabilisierung. Die Integration von Air Berlin ist laut Eurowingschef Thorsten Dirks nach wie vor ein Kraftakt - aus dem Gröbsten ist Eurowings aber wohl raus.»
Vor 2 Tagen
Neuer Markt

Norwegian zieht Boeing 737 aus Argentinien ab

Norwegian zieht Boeing 737 aus Argentinien abBUENOS AIRES - Seit Januar hält Norwegian ein argentinisches AOC, schon etwas länger hat die Airline die Freigabe für 153 Routen in und von Argentinien. Wann Norwegian mit den Inlandsrouten startet, ist jedoch nach wie vor unklar. Im Mai hat sie ein stationiertes Flugzeug vorerst wieder abgezogen.  »
Vor 3 Tagen
Verzögerungen

Fluglotsen kritisieren Airlines und Flugsicherung

Fluglotsen kritisieren Airlines und FlugsicherungFRANKFURT - Die deutschen Fluglotsen wollen nicht für die zahlreichen Verspätungen und Flugausfälle in diesem Sommer verantwortlich gemacht werden. Nach Ansicht der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) werden Airlines gerade von Rotstiftrunden bei der Luftraumkontrolle eingeholt, die sie selbst einforderten.»
Vor 3 Tagen
#FIA18

Airlines in Kauflaune

Airlines in KauflauneFARNBOROUGH - Airbus und Boeing sind mit Großaufträgen in den ersten Messetag in Farnborough gestartet. Die taiwanesische Starlux will insgesamt 17 A350-900 und A350-1000 kaufen, wie der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern am Montag auf der Farnborough Airshow südwestlich von London bekanntgab.»
Vor 3 Tagen
#FIA18

CFM bremst Expansionsdrang von Airbus und Boeing

CFM bremst Expansionsdrang von Airbus und BoeingFARNBOROUGH - Einer der größten Triebwerkshersteller hat eine Botschaft an die Flugzeugbauer Airbus und Boeing, die den nächsten Produktionsschub für ihre Verkaufsschlager A320neo und 737 durchrechnen: nicht so schnell. CFM bittet sich mit der Entscheidung über höhere Stückzahlen noch mindestens ein Jahr Zeit aus.»
Vor 3 Tagen
#FIA18

Boeing schickt "797" in neue Warteschleife

Boeing schickt FARNBOROGH - Auf der Luftfahrtmesse im britischen Farnborough ringen ab diesem Montag (16. Juli) Branchengrößen wie Boeing und Airbus um Aufmerksamkeit und Großaufträge. Wer erwartet hat, dass Boeing dort die Entwicklung eines neuen mittelgroßen Jets bekanntgibt, wurde schon vorab enttäuscht.»
Vor 4 Tagen
#FIA18

Airbus winkt Mega-Deal von AirAsia

Airbus winkt Mega-Deal von AirAsiaFARNBOROUGH - Airbus steht Kreisen zufolge kurz vor dem Erhalt eines Mega-Auftrags von der Fluggesellschaft AirAsia. Die malaysische Fluglinie wolle bis zu 100 Flugzeuge vom Typ A321neo bestellen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Wochenende unter Berufung auf informierte Personen.»
Vor 4 Tagen  
"Exterior Lights Team"

Spanier erleuchten Airbus

Spanier erleuchten AirbusGETAFE - Im spanischen Getafe sorgt ein zentrales Airbus-Entwicklungsbüro für die optimale Außenbeleuchtung aller Airbus-Luftfahrzeuge. Bis zu 41 Außenlichter sorgen an jedem Flugzeug für die bessere Erkennbarkeit bei Nacht und schlechtem Wetter. »

Kurzmeldungen

Boeing überschreitet Marke von 1.000 Aufträgen

FARNBOROUGH - Die Farnborough Airshow hat sich für Airbus und Boeing gelohnt - beide Hersteller melden ein starkes Messegeschäft.»

Ryanair schweigt zu Streik-Details in der kommenden Woche

DUBLIN - Der Billigflieger Ryanair will keine Details zu den streikbedingten Flugausfällen in der kommenden Woche nennen. Die rund 100.000 betroffenen Passagiere hat Ryanair eigenen Angaben zufolge informiert. »

Boeing meldet weiteren Auftrag über 100 Jets

FARNBOROUGH - Boeing hat kurz vor seiner Messebilanz im britischen Farnborough eine weitere Großbestellung von über hundert 737 MAX eingesammelt - wer die Flugzeuge kaufen will, ist bisher unklar.  »

Verspätungen im europäischen Flugverkehr mehr als verdoppelt

GENF - Die Verspätungen im europäischen Luftverkehr haben sich nach Angaben des Luftfahrtverbandes IATA in diesem Jahr mehr als verdoppelt.»

VietJet bestellt weitere 100 Boeing 737 MAX

FARNBOROUGH - Boeing hat einen Großauftrag aus Vietnam an Land gezogen. Der Billigflieger VietJet unterzeichnete am Mittwoch einen Vorvertrag über weitere 100 Mittelstreckenjets aus der 737 MAX-Reihe.  »

Ryanair erkennt Verdi als Verhandlungspartner für Kabine an

BERLIN - Der irische Billigflieger Ryanair hat die Gewerkschaft Verdi als Verhandlungspartner für das in Deutschland stationierte Kabinenpersonal anerkannt. »

Boeing erhält US-Auftrag für neue Präsidentenmaschine

WASHINGTON - Die USA und der Flugzeugbauer Boeing haben nach langem Streit den Kaufvertrag über die neue Präsidentenmaschine Air Force One abgeschlossen. »

Easyjet rechnet mit höherem Gewinn

LUTON - Der britische Billigflieger Easyjet rechnet trotz höherer Treibstoff- und Anlaufkosten am Flughafen Berlin-Tegel mit mehr Gewinn als zuletzt.»

United Continental erhöht Prognose

CHICAGO - Die US-Fluggesellschaft United Continental hat nach einem robusten zweiten Quartal die Prognose für das laufende Jahr erhöht.»

Termingerüchte um Airbus A321XLR

FARNBOROUGH - Boeing vertagt die Entscheidung über ein Flugzeug für die Marktmitte auf Anfang 2019. Airbus will die 797 rechtzeitig mit einem eigenen Modell abfangen und streut auf der Farnborough Airshow Details zur A321XLR.»

Estland meldet Luftraumverletzung durch russische Flugzeuge

TALLINN - Estland hat zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit die Verletzung seines Luftraums durch russische Flugzeuge gemeldet. Das teilten die Streitkräfte des baltischen Nato-Mitglieds am Dienstag in Tallinn mit.  »

Airlines setzen zunehmend auf Extra-Gebühren

FRANKFURT - Die internationalen Fluggesellschaften suchen nach immer neuen Wegen, neben dem reinen Ticketpreis zusätzliche Umsätze mit ihren Passagieren zu erzielen. »

Airline gibt Piloten die Schuld an Flugzeugabsturz

MEXIKO-STADT - Knapp zwei Monate nach einem Flugzeugabsturz mit insgesamt 111 Toten auf Kuba geht die Fluggesellschaft von einem Pilotenfehler aus.»

Großbritannien will eigenen Eurofighter-Nachfolger

FARNBOROUGH - Im Rennen um einen Nachfolger für den europäischen Kampfjet Eurofighter will Großbritannien mit einem eigenen Flieger an den Start gehen.»

Laudamotion stockt Winterflugplan auf

WIEN - Von einem Scharmützel mit Lufthansa über die Rückgabe von neun Airbus-Jets unbeeindruckt, erhöht die österreichische Ryanair-Tochter zum Winter ihr Angebot ab Wien und Innsbruck.»

Airbus verhandelt über weiteren A220-Auftrag

TOULOUSE - Airbus füllt nach Übernahme und Umbenennung der Bombardier CSeries die Warteliste. Nach einem Auftrag über 60 A220-300 von JetBlue Airways könnten deren Gründer David Neeleman und eine Gruppe von Investoren nachlegen.»

Austrian einigt sich mit Gewerkschaft

WIEN - Nur einen Tag nach Ankündigung einer weiteren Betriebsversammlung verständigten sich Gewerkschaft und Unternehmen über ein neues Eckpunktepapier.  »

Etwa 30 Ryanair-Passagiere in Klinik

HAHN - Wegen eines Druckabfalls in der Kabine hat eine Ryanair-Maschine auf dem Weg nach Kroatien außerplanmäßig in Frankfurt-Hahn landen müssen. »

Etwas weniger Passagiere am Hamburger Flughafen

HAMBURG - In den ersten sechs Monaten des Jahres sind 8,06 Millionen Passagiere vom Hamburger Flughafen Helmut Schmidt gestartet oder dort gelandet. »

Vorzeitiges Vertragsende für Air-Berlin-Chef Winkelmann in Sicht

BERLIN - Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann könnte die insolvente Fluggesellschaft nun doch schon in Kürze verlassen.»

Neuer Betriebsleiter für Berliner Flughäfen gefunden

BERLIN - Für die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld ist ein neuer Betriebsleiter gefunden.»

Air China ermittelt nach Raucherpause im Cockpit

DALIAN - Air China hat nach einem Notsinkflug interne Ermittlungen gegen zwei Piloten eingeleitet. Während einer "Raucherpause" im Cockpit sackte der Kabinendruck ab.»

Airbus verweigert A330-Auslieferungen an HNA

TOULOUSE - HNA plagen Finanznöte. Airbus hält A330-Auslieferungen an Airlines des chinesischen Mischkonzerns laut einem Agenturbericht derzeit zurück.»

Singapore Airlines fliegt nonstop nach Los Angeles

SINGAPUR - Singapore Airlines schaltet eine zweite Ultralangstrecke frei: ab November fliegt die Airline wieder nonstop von Singapur nach Los Angeles.»

Explosion in Chemiefabrik erschüttert Flughafen Kairo

KAIRO - Eine heftige Explosion in einer Chemiefabrik hat am späten Donnerstagabend den Flughafen Kairo und Teile der ägyptischen Hauptstadt erschüttert.»

Starker Juni in Wien und Zürich

WIEN/ZÜRICH - Beide Flughäfen übertrafen im Juni deutlich ihre Prognosen, sowohl in der Passage als auch beim Verkehr.»

Delta leidet unter teurem Sprit

ATLANTA- Die US-Fluggesellschaft Delta muss wegen höherer Treibstoffpreise ihre Gewinnpläne kappen. Der Gewinn je Aktie dürfte in diesem Jahr nur noch 5,35 bis 5,70 Dollar erreichen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Atlanta mit.»

Reisemonat Juni beschert Fraport dickes Fluggast-Plus

FRANKFURT - Die Reiselust zum Sommerbeginn hat dem Frankfurter Flughafen im Juni einen weiteren kräftigen Wachstumsschub beschert.»

Airbus und Boeing teilen sich Auftrag von Vistara

NEU-DELHI - Vistara kauft 19 Flugzeuge bei Boeing und Airbus. Die indische Tochter von Singapore Airlines ordert bei Boeing sechs Langstreckenmaschinen vom Typ 787-9, wie sie am Mittwoch in Neu-Delhi mitteilte.»

Flughafen Hannover zieht positive Bilanz

HANNOVER - Niedersachsens größter Flughafen ist bei Fluggästen beliebter geworden. Über den Hannover Airport reisten zwischen Januar und Juni mit 2,76 Millionen Passagieren 7,8 Prozent mehr Menschen als im gleichen Zeitraum ein Jahr zuvor. »

Ein Toter und 20 Verletzte bei Absturz in Südafrika

PRETORIA - Bei einem Flugzeugunglück in Südafrika ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Rund 20 weitere seien teils schwer verletzt worden, erklärte ein Sprecher des Rettungsdienstes ER24, Russel Meiring.»

Austrian: Gewerkschaft droht mit Streik

WIEN - Der zum 18. Juni terminierte Tarifabschluss für das Bordpersonal geriet ins Wanken. Die Gewerkschaft vida droht mit Streik, laut Austrian sind nur noch Details zur Teilzeitregelung der Piloten offen.»

Flughafen Linz bekommt Konkurrenz

BUDWEIS - Nach dem Aus der Flüge nach London und Wien muss sich der oberösterreiche Regionalflughafen nun auf Konkurrenz aus Südböhmen einstellen.»

Übernahme von Air-Berlin-Teilen treibt Lufthansa weiter an

FRANKFURT - Ein reißender Ticketabsatz und die Übernahme von Air-Berlin-Teilen haben der Lufthansa im ersten Halbjahr kräftigen Aufwind beschert. »

Aeroflot will weitere A350-900

MOSKAU - Aeroflot legt sich auf Airbus fest: die Airline will laut Medienberichten ihren A350-Auftrag noch vor der ersten Auslieferung verdoppeln.»

Bombendrohung am Flughafen Eindhoven

EINDHOVEN - In einem Ryanair-Flugzeug wurde am Montagabend am holländischen Flughafen Eindhoven eine Bombendrohung gefunden. Das Flugzeug stand kurz vor dem Start in Richtung Edinburgh.»

Boeing überarbeitet die Werkslackierung

EVERETT - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und Werbeträger.»

Spekulationen über neue Air France-Chefin

PARIS - Medienberichten zufolge gibt es eine Kandidatin für die Nachfolge von Jean-Marc Janaillac. Wie "Le Figaro" berichtet, könnte Catherine Guillouard als Konzernchefin zu Air France-KLM zurückkehren.»

Münchner Flughafen weiter im Aufwind

MÜNCHEN - Im ersten Halbjahr 2018 sind am Münchner Flughafen 21,7 Millionen Passagiere gezählt worden. Das sei ein neuer Höchststand, teilte die Flughafen München GmbH (FMG) bei der Präsentation der Halbjahresbilanz mit. »

Lufthansa berechnet Bonus-Meilen für tausende Tickets neu

FRANKFURT - Wegen eines Software-Fehlers muss die Lufthansa für tausende Tickets die Bonus-Meilen neu berechnen. Kunden bekommen nicht gewährte Meilen nachträglich gut geschrieben.»

Große US-Airlines verabschieden sich von Turboprops

MARYLAND - Ein Kapitel US-amerikanischer Luftfahrtgeschichte ist am 4. Juni still zu Ende gegangen, als das letzte Turboprop-Flugzeug von American Airlines in Maryland landete.»

Austrian strafft ihre Langstrecke

WIEN - Zum Winterflugplan streicht Austrian sechs unwirtschaftliche Lang- und Mittelstrecken. Gleichzeitig werden Allianzspangen nach Nordamerika und China verdichtet.»

Airbus A321 verliert bei Erstflug Treibstoff

HAMBURG - Ein Flugzeug hat über dem Airbus-Gelände in Hamburg-Finkenwerder Kerosin verloren.»

Airbus: 86 A320neo warten auf Triebwerke

LONDON - Airbus-Chef Tom Enders hält trotz eines deutlichen Rückstands zur Jahresmitte an seinem Ziel von 800 Flugzeug-Auslieferungen in diesem Jahr fest.»

Turkish Airlines gleicht A350-Bilanz aus

HAMBURG - Turkish Airlines legt sich auf den Airbus A350-900 fest. Airbus erhielt im Juni sogar noch einen zweiten Großauftrag für das Flugzeug.»

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.60%
204.70
Q2/18 (Ø)
+6.70%
208.70
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (25.06.18)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 07/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden