Aktuelle Meldungen

06:14 Uhr  
Energieversorgung

Airbus will Strom aus dem All zur Erde beamen

Airbus will Strom aus dem All zur Erde beamenOTTOBRUNN - Es klingt wie Science Fiction: Airbus und Partner wollen Strom künftig im Weltraum produzieren und drahtlos zur Erde beamen. Noch ist das teuer und inneffizient. Doch die Technologie könnte ein Mosaikstein für eine nachhaltige Energieversorgung der Zukunft sein - und ist technisch umsetzbar.»
Gestern, 08:40 Uhr  
Türkei sucht Kampfjets

Wird der Eurofighter zum lachenden Dritten?

Wird der Eurofighter zum lachenden Dritten?ANKARA - Die Türkei buhlt in den USA weiter um die Lieferung werksneuer F-16-Kampfjets des modernsten Standards Block 70. Da man in Washington zögert, sucht man sich in Ankara aber auch nach Alternativen um. Das könnte Europa mit dem Eurofighter in die Karten spielen. Oder Russland.»
Vor 2 Tagen
Neuer Produktionsstandard

Airbus macht A350 leichter und geräumiger

Airbus macht A350 leichter und geräumigerTOULOUSE - 500 Auslieferungen in acht Jahren: Airbus hat Ende September mit einer A350-900 für Iberia einen Meilenstein im wichtigsten Langstreckenprogramm gesetzt. Der Hersteller geht jetzt zu einem neuen Produktionsstandard über - A350-900 und A350-1000 verlieren Gewicht und gewinnen Kabinenraum.»
Vor 2 Tagen  
Triebwerkstausch

Die erste Irkut MS-21 ist ihre US-Turbofans los

Die erste Irkut MS-21 ist ihre US-Turbofans losMOSKAU - Der erste Prototyp des russischen Airliners MS-21 fliegt ab sofort mit russischen Triebwerken. Statt der bislang montierten Pratt & Whitney-Getriebefans sorgen nun Turbofans von Awiadwigatel für Schub. Das soll die Erprobung des einheimischen Motors beschleunigen.»
Vor 3 Tagen  
SOFIA

Der Jumbo Jet mit Loch im Rumpf geht in Rente

Der Jumbo Jet mit Loch im Rumpf geht in RentePALMDALE - Letzte Mission für ein besonderes Flugzeug: SOFIA, die fliegende Sternwarte der NASA und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), ist seit Donnerstag offiziell im Ruhestand. Was mit der einzigartigen Boeing 747SP nun geschieht, ist noch unklar. Das Muster ist an sich ein erhaltenswerter Exot.»
Vor 3 Tagen
Rückgabefenster

Lufthansa hat mit A380-Retouren keine Eile

Lufthansa hat mit A380-Retouren keine EileFRANKFURT - Lufthansa reaktiviert vier bis fünf Airbus A380 - die Flugzeuge greifen im Sommer 2023 in München nach fast drei Jahren im Storage wieder ins Hubgeschehen ein. Dann werden erste A380 die Lufthansa-Flotte bereits verlassen haben: im Oktober öffnet sich das Rückgabefenster. Eilig hat es Lufthansa nicht.»
Vor 3 Tagen  
E195-E2 für KLM

Embraer liefert 1700. E-Jet aus

Embraer liefert 1700. E-Jet ausSAO JOSE DOS CAMPOS - Embraer hat einen neuen Meilenstein im E-Jet Programm erreicht: die Auslieferung des 1700sten Serienflugzeugs. Die über Aircastle geleaste E195-E2 wurde in São José dos Campos an KLM Cityhopper übergeben.»
Vor 4 Tagen
Bei Verspätung

EuGH: Behörde kann Airline zur Entschädigung anweisen

EuGH: Behörde kann Airline zur Entschädigung anweisenLUXEMBURG  - Bei großer Verspätung kann eine nationale Behörde die Airline verpflichten, den Passagieren eine Entschädigung zu zahlen. Ein eigener Gerichtsbeschluss sei dafür nicht nötig, urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Donnerstag in Luxemburg. (C-597/20)»
Vor 4 Tagen
Airlines

Jet Airways schnappt sich russische A320neo

Jet Airways schnappt sich russische A320neoTOULOUSE - Airbus darf unter EU-Sanktionen seit März keine Flugzeuge mehr nach Russland liefern. Die Ware an sich ist heißbegehrt - Airlines kabbeln sich um kurzfristig verfügbare A350 und A320neo. Einige für den russischen Markt gebaute Airbus-Jets gehen in Kürze an einen Kunden in Indien.»
Vor 5 Tagen
Aeromar

Lufthansa löst Russland-Beteiligung auf

Lufthansa löst Russland-Beteiligung aufFRANKFURT - Lufthansa will sich von ihren Anteilen am russischen Airline-Caterer Aeromar trennen - und reagiert damit auf erst am Dienstag veröffentlichte Recherchen des ZDF-Politikmagazins "Frontal". Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hatte die Beteiligung zuvor scharf kritisiert. »
Vor 5 Tagen  
Tödlicher Unfall

Gefälschte Teile im F-16-Schleudersitz?

Gefälschte Teile im F-16-Schleudersitz?SUMTER - Eine F-16 der US Air Force stürzte 2020 bei einem Übungsflug ab. Der Pilot schoss sich aus dem Cockpit - doch starb er trotzdem, weil sein Fallschirm nicht auslöste. Nun erheben die Witwe des Piloten und ihr Anwalt schwere Vorwürfe gegen die Beteiligten. Es geht um den Schleudersitz.»
Vor 5 Tagen
"Der Spiegel"

Fremde knacken Daten von Lufthansa-Chef

Fremde knacken Daten von Lufthansa-ChefFRANKFURT - Flugdokumente enthalten persönliche Daten - und sollten sehr sorgsam behandelt werden. Darauf weist Lufthansa Passagiere hin. Hintergrund ist ein aktueller Zwischenfall in der Chefetage: über eine Sicherheitslücke sind Unbekannte an sensible Daten von Lufthansa-Chef Carsten Spohr gelangt.»
Vor 6 Tagen
Kein Schadensersatz

Condor-Klage gegen PGL abgewiesen

Condor-Klage gegen PGL abgewiesenFRANKFURT - Condor erhält keinen Schadensersatz von PGL. Das Landgericht Frankfurt hat einen juristischen Schlussstrich unter die geplatzte Übernahme gezogen. Condor hat sich nicht an den Übernahmevertrag gehalten. Der polnische Mutterkonzern PGL ist mit einer Gegenklage aber ebenfalls gescheitert»
Vor 6 Tagen
Sommer 2023

Delta steuert mehr Kapazität nach Europa

Delta steuert mehr Kapazität nach EuropaNEW YORK - Delta testet im Sommer 2023 die Konkurrenz über dem Nordatlantik. Die Airline nimmt neue Verbindungen auf und erhöht auf weiteren Linien den Flugtakt. Das erweiterte Europaprogramm sieht Flüge nach London, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart und Genf - und ein deutliches Sitzplus - vor.»
Vor 6 Tagen
Flugreisen

Deutlich mehr Beschwerden bei Schlichtungsstelle SÖP

Deutlich mehr Beschwerden bei Schlichtungsstelle SÖPBERLIN - Nach gestrichenen oder verspäteten Flügen in diesem Sommer hat sich bei Reisenden viel Ärger angestaut. Die Zahl der Beschwerden von Kundinnen und Kunden über Airlines bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) ist im August deutlich gestiegen.»
Vor 7 Tagen
Produktstrategie

Verpasst Airbus der A220 LEAP-Triebwerke?

Verpasst Airbus der A220 LEAP-Triebwerke?TOULOUSE - Airbus holt die A220 nach der Krise aus dem Schatten der A320neo. Der Konzern zeigt sich zunehmend offen für eine gestreckte A220-500. Mit einer Alternative zum Pratt & Whitney Getriebefan will Airbus weitere Kunden überzeugen - und das neue Boeing-Einstiegsmodell 737 MAX 7 direkt angreifen.»
Vor 7 Tagen
Unwetter

Mehr als 250 Flüge auf den Kanaren gestrichen

Mehr als 250 Flüge auf den Kanaren gestrichenLAS PALMAS DE GRAN CANARIA - Über die Touristen-Inseln der Kanaren ist ein Tropensturm hinweggefegt und hat den Flugverkehr stark beeinträchtigt. Mehr als 250 Flüge zu den Inseln im Atlantik vor der Westküste Afrikas sowie zwischen den Inseln wurden gestrichen, wie der spanische Flughafenbetreiber Aena mitteilte. »
Vor 7 Tagen
Airlines

Teures Kerosin, große Nachfrage – Ryanair plant Preisanhebung

Teures Kerosin, große Nachfrage – Ryanair plant PreisanhebungFRANKFURT - Der Billigflieger Ryanair will angesichts von teurem Sprit die Preise anheben. "Der durchschnittliche Preis für ein Ryanair-Ticket dürfte in fünf Jahren von 40 auf 50 Euro steigen", sagte Deutschland-Chef Andreas Gruber der Deutschen Presse-Agentur.»
Vor 7 Tagen
NRW-Flughäfen

Urlaubern drohen erneut lange Warteschlangen

Urlaubern drohen erneut lange WarteschlangenDÜSSELDORF / KÖLN - Wer in den Herbstferien in ein Flugzeug steigen will, muss sich an Nordrhein-Westfalens großen Airports wohl weiterhin in Geduld üben. In den Stoßzeiten könne es "zu längeren Wartezeiten kommen", sagte ein Sprecher des Flughafens Köln/Bonn.»
Älter als 7 Tage  
Airbus

Zweite A321XLR in der Flugerprobung

Zweite A321XLR in der FlugerprobungHAMBURG - Bei Airbus ist am Freitag der zweite Prototyp der neuen A321neo-Langsteckenversion A321XLR zum Erstflug gestartet. Dieses Flugzeug ist mit PW-Getriebefans und einer Testkabine ausgestattet. Erste Meilensteine der Flugerprobung hat die A321XLR bereits genommen.»
Älter als 7 Tage
"James Webb"

Wie die spektakulären Weltraumbilder entstehen

Wie die spektakulären Weltraumbilder entstehenHOUSTON - Sie ermöglichen uns tiefe Einblicke ins Weltall in einer neuen Qualität. Die atemberaubenden Aufnahmen des Webb-Teleskops sind allerdings keine Fotos im eigentlichen Sinne. Die Wissenschaftler hinter "James Webb" werden zunehmend von Verschwörungsideologen bedrängt.»
Älter als 7 Tage
Flug SWN-5745

737-400 Frachter überschießt Landebahn

737-400 Frachter überschießt LandebahnMONTPELLIER - Einer Boeing 737-400 ist in der Nacht auf Samstag am Flughafen Montpellier die Landebahn ausgegangen - das Flugzeug rutschte mit dem Bug in einen See hinter der Piste. Nach ersten Berichten ging die Sache für die Crew glimpflich aus. Der Flughafen bleibt vorerst geschlossen.»
Älter als 7 Tage
Esa-Chef

"Der Mond wird ein Wirtschaftsraum"

BERLIN - Für die europäische Raumfahrt ging in diesem Jahr schon einiges schief. Doch Esa-Generaldirektor Josef Aschbacher gibt sich optimistisch. Und hat den Mond fest im Blick. Die Missionen in die Erkundung des Erdtrabanten werden sich laut Aschbacher auszahlen - und den Mond als "Wirtschaftsraum" erschließen.»

Kurzmeldungen

Lärmmessungen am Flughafen Leipzig

LEIPZIG - Der sächsische Fluglärmschutzbeauftragte ist seit gut einem Jahr im Amt. Zu tun hat er vor allem am Flughafen Leipzig/Halle. Dort plant er jetzt Lärmmessungen.»

Lange Wartezeit am Flughafen Düsseldorf

DÜSSELDORF / KÖLN - Geduld aufbringen mussten die Passagiere zum Ferienstart in NRW am Samstag vor allem am Flughafen Düsseldorf.»

Boeing 737 MAX 7 kommt erst 2023

SEATTLE - 737 MAX 7 und 737 MAX 10 schaffen es 2022 nicht mehr ins Ziel. Der US-Kongress muss deswegen bald Farbe bekennen.»

Atlas Air fliegt für MSC

ROM - Das Thema ITA ist für MSC abgehakt. Die Seereederei setzt dafür ein parallel geplantes Luftfahrtprojekt um.»

Wingcopter und Frankfurter Hochschule proben Lieferung per Drohne

WEITERSTADT - Der hessische Drohnenhersteller Wingcopter probt gemeinsam mit der Frankfurt University of Applied Sciences (UAS) die Auslieferung unter anderem von Lebensmitteln in ländlichen Gebieten.»

Eviation Alice startet Flugerprobung

MOSES LAKE - Am Dienstagfrüh ist die Eviation Alice in Moses Lake zu ihrem lange erwarteten Erstflug gestartet. Nach weniger als zehn Minuten war der Prototyp wieder am Boden.»

Condor vermarktet die Gepäckfächer

FRANKFURT - Condor ist auf der Suche nach neuen Erlösquellen über den Köpfen der Passagiere fündig geworden - die Airline vermarktet Gepäckfächer, zunächst im Airbus A330-200.»

MTU holt Webasto-Managerin Maurer in den Vorstand

MÜNCHEN - Der Münchner Triebwerksbauer MTU Aero hat die Ingenieurin Silke Maurer als neue Chefin fürs Tagesgeschäft in den Vorstand berufen.»

Mehrheit will weiter Maske im Flugzeug tragen

BERLIN - Nach dem Wegfall der Maskenpflicht in Flugzeugen will einer Umfrage zufolge eine Mehrheit der Fluggäste weiter eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.»

Artemis-Raketensystem zurück im Hangar

CAPE CANAVERAL - Der Teststart der krisengeplagten "Artemis"-Mondmission der US-Raumfahrtbehörde Nasa verschiebt sich weiter.»

BER-Betreiber rechnen für langes Wochenende mit 290.000 Passagieren

SCHÖNEFELD - Am BER wird es am kommenden langen Wochenende wieder voller. Die Betreiber rechneten für die Tage Freitag bis Montag mit rund 290 000 Passagieren.»

Nasa-Sonde kollidiert mit Asteroid

WASHINGTON - Erstmals ist eine Sonde der US-Raumfahrtbehörde Nasa bei einem Abwehr-Test absichtlich in einen Asteroiden gekracht.»

Polizei warnt Fluggast in Lebensgefahr kurz vor Abflug

MÜNCHEN - Kurz vor dem Abflug hat die Polizei einen Mann in Lebensgefahr am Münchner Flughafen vom Einsteigen ins Flugzeug abgehalten.»

Flughafen Köln/Bonn rechnet mit deutlich mehr Passagieren

KÖLN - Der Flughafen Köln/Bonn rechnet in den kommenden Herbstferien mit deutlich mehr Passagieren als in der zweiwöchigen Ferienzeit vor einem Jahr.»

Flughäfen: Nachfrage erholt sich kräftig

BERLIN - Die deutschen Flughäfen haben bis Ende August einen Teil des Einbruchs während der Corona-Krise wettgemacht.»

Luftwaffe beendet Übung in Australien

BERLIN - Die Luftwaffe hat ihre mehrwöchigen Übungen in Australien beendet. An der Trainingsmission nahmen sechs deutsche Eurofighter teil.»

Lockerungen in Hongkong und Thailand

HONGKONG - Nach zweieinhalb Jahren beendet Hongkong seine bisher strikte Quarantänepflicht bei der Einreise.»

Swiss will Schlichtung mit Piloten

ZÜRICH - Swiss und ihre Piloten ringen seit zwei Jahren um einen neuen Tarifvertrag. Die Lufthansa-Tochter will nach mehreren Fehlanflügen einen neutralen Dritten einschalten.»

United checkt 25 Boeing 777-200

CHICAGO - United zieht 25 Boeing 777-200 vorübergehend aus dem Verkehr - der Airline ist bei der Inspektion ein Fehler unterlaufen.»

National übernimmt 747 von AirBridge

ORLANDO - National Airlines verstärkt die Flotte um eine Boeing 747-400ERF. Der Neuzugang gehört zu den wenigen Flugzeugen, die Leasingfirmen von russischen Airlines abziehen konnten.»

Hongkong will Quarantäne abschaffen

HONGKONG - Hongkong verfolgte in der Pandemie eine harte Eindämmungsstrategie. Nach Medienberichten plant die Metropole noch 2022 deutliche Lockerungen.»

Neues Tankleck bei Artemis-Mission

CAPE CANAVERAL - Die US-Raumfahrtbehörde NASA ist bei einem Tanktest für ihre unbemannte Mondmission "Artemis" erneut auf ein Leck gestoßen.»

Sojusrakete zur ISS gestartet

MOSKAU - Mit einer Sojusträgerrakete sind erstmals wieder ein US-Astronaut und zwei Kosmonauten in Zeiten schwerer politischer Spannungen ihrer Länder gemeinsam ins All gestartet.»

Stuttgart testet autonome Räumfahrzeuge

STUTTGART - Räumfahrzeuge, die automatisch das Rollfeld am Flughafen schneefrei und trocken halten - das soll es künftig am Stuttgarter Flughafen geben. Sie wurden am Mittwoch vorgestellt.»

Lufthansa-Teilzeitmodell vor dem EuGH

LUXEMBURG - Vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat die entscheidende Phase im Streit der Lufthansa um die Bezahlung ihrer Teilzeitpiloten begonnen.»

Crews irren sich im Anflug auf Brest

BREST - Piloten eines Airbus A321 von Air France haben sich in der Bretagne kurzzeitig im Flughafen geirrt. Binnen weniger Tage ist das schon der zweite Vorfall dieser Art.»

Austrian Airlines stellt wieder Piloten ein

WIEN - Austrian Airlines hat wieder Personalbedarf im Cockpit. Die Airline sucht Erste Offiziere für die Teilflotten A320 und E195.»

Air New Zealand hat ein Gewichtsproblem

NEW YORK - Air New Zealand fliegt nonstop von Auckland nach New York JFK. Beim ersten Rückflug gab es am Ziel lange Gesichter.»

Turkish Airlines seit 50 Jahren in Hamburg

HAMBURG - Anlässlich des 50. Jahrestags des Erstflugs von Turkish Airlines ab Hamburg hat der Flughafen die Bedeutung der Fluggesellschaft gewürdigt.»

Politisch brisante ISS-Mission

MOSKAU - Die Raumfahrtnationen Russland und USA fliegen an diesem Mittwoch in Zeiten schwerster Spannungen erstmals wieder zusammen zur Internationalen Raumstation ISS.»

Tui nähert sich wieder Niveau vor Corona

HANNOVER - Der weltgrößte Reisekonzern Tui rechnet nach einer deutlichen Erholung des Sommergeschäfts auch im Winter mit ähnlichen Buchungszahlen wie vor der Corona-Pandemie.»

Schweiz unterschreibt für F-35

BERN - Nur Tage nach dem Beschluss des Parlaments hat die Schweiz den Beschaffungsvertrag mit der US-Regierung für 36 Lockheed Martin F-35A unterzeichnet.»

Ethiopian Airlines baut Nigeria Air auf

ADDIS ABEBA - Ethiopian Airlines schiebt ein Airlineprojekt in Nigeria an. Die Airline wird sich als "technischer Partner" beim Aufbau von Nigeria Air engagieren.»

Hahn-Käufer hat keine Betriebslizenz beantragt

HAHN - Gut zweieinhalb Monate nach dem Verkauf des insolventen Hunsrück-Flughafens Hahn haben die Käufer noch keine Genehmigung für den Flugbetrieb beantragt.»

Amsterdam senkt Passagierkapazität

AMSTERDAM - Nach Problemen bei der Abfertigung senkt der Amsterdamer Flughafen Schiphol die Passagierkapazität bis Ende Oktober um 18 Prozent.»

Condor bildet wieder Piloten aus

FRANKFURT - In der Krise lag das Nachwuchsprogramm von Condor auf Eis. Jetzt nimmt die Airline die Pilotenausbildung wieder auf.»

Geglückte Notlandung in Mexiko

RAMOS ARIZPE - Nahe der mexikanischen Stadt Ramos Arizpe ist eine Metro III auf offener Steppe notgelandet. Die Piloten des Frachtflugs haben nach ersten Berichten überlebt.»

Island schließt sich Eurocontrol an

BRÜSSEL - Island tritt Eurocontrol bei. Das Land will am 1. Januar 2025 Vollmitglied der Organisation werden.»

Russischer ISS-Ausstieg unwahrscheinlich

MOSKAU - Der deutsche Astronaut Matthias Maurer hält den angekündigten Rückzug Russlands von der Internationalen Raumstation ISS für unwahrscheinlich.»

Boeing reicht chinesische 737 MAX weiter

SEATTLE - China lässt Boeing bei der 737 MAX weiter schmoren. Der Airbus-Konkurrent will 737 MAX chinesischer Airlines jetzt anderweitig vermarkten.»

Indien plant bemannte Allmission

NEU DELHI - Indien will voraussichtlich im Jahr 2024 erstmals Menschen ins All schicken. Die Pandemie hat das Projekt zurückgeworfen.»

Streik bei Frankreichs Fluglotsen

PARIS - Flugreisende in und nach Frankreich müssen sich am Freitag auf Ausfälle und Verspätungen einstellen. Ab den frühen Morgenstunden wollen Fluglotsinnen und Fluglotsen im Land ihre Arbeit niederlegen.»

Passagierplus in Leipzig und Dresden

DRESDEN - Die Ferienzeit hat die Passagierzahlen in Dresden und Leipzig/Halle beflügelt. Dennoch bewegen sich die beiden Flughäfen deutlich unter dem Vorkrisen-Niveau von 2019.»

Französischer Flughafen übernimmt Namen der Queen

PARIS - Der Flughafen im nordfranzösischen Le Touquet-Paris-Plage soll künftig den Namen der gestorbenen britischen Königin tragen.»

Wizz Air stockt A321neo-Auftrag auf

TOULOUSE - Wizz Air kauft in noch größerem Stil neue Maschinen bei Airbus ein. Dazu übt das Unternehmen eine Kaufoption über 75 Mittelstreckenjets vom Typ A321neo aus, wie es am Donnerstag in Genf mitteilte.»

Lufthansa kauft mehr SAF bei OMV ein

WIEN - Die Konzerntochter Austrian Airlines bezieht bereits nachhaltigen Flugtreibstoff (SAF) von OMV. Lufthansa weitet die Kooperation mit dem österreichischen Energieriesen jetzt deutlich aus.»

Gericht verurteilt Yemenia Airways

PARIS - Ein Strafgericht in Paris hat die Fluggesellschaft Yemenia Airways wegen eines Absturzes auf den afrikanischen Komoren mit 152 Toten wegen fahrlässiger Tötung und Körperverletzung schuldig gesprochen.»

Verletzte bei Zwischenfall im Oman

MASKAT - Ein Flug von Air India Express endete für Crew und Passagiere noch vor dem Start auf den Rutschen. Dabei zogen sich einige Insassen Verletzungen zu.»

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.90%
294.10
Q3/22 (Ø)
-14.90%
339.03
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (08.08.22)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

aero.de Priority

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 09/2022

Shop

planeTALK

planetalk.tv

Der PilotsEYE.tv Podcast mit Gästen, die Aviation leben und lieben.

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden