Aktuelle Meldungen

08:18 Uhr
5G-Turbulenzen

FAA gibt weitere Flugzeuge und Funkhöhenmesser frei

FAA gibt weitere Flugzeuge und Funkhöhenmesser freiWASHINGTON - Die A340, A380 und 777 rücken in die 5G-Liste der FAA nach. Die US-Luftfahrtaufsicht gibt weitere Flugzeuge und Funkhöhensysteme für Landungen bei eingeschränkter Sicht an US-Flughäfen frei, in deren Umfeld 5G-Stationen senden. Nach einem turbulenten Start stabilisiert sich der Verkehr.»
Gestern, 15:34 Uhr
ICAO-Bericht zu FR4978

Daten gelöscht, Zeuge nicht auffindbar

Daten gelöscht, Zeuge nicht auffindbarMONTREAL - Belarus fing am 23. Mai 2021 einen Ryanair-Flug auf dem Weg nach Litauen ab. Der Vorwand für die erzwungene Landung in Minsk verfängt bei der ICAO nicht. Ein Faktenbericht der Weltluftfahrtorganisation wirft neue Fragen auf - ein wichtiger Zeuge ist spurlos verschwunden.»
Gestern, 13:07 Uhr
5G-Turbulenzen

Lufthansa tauscht Flugzeuge auf US-Linien

Lufthansa tauscht Flugzeuge auf US-LinienFRANKFURT - Lufthansa reagiert auf 5G-Turbulenzen in den USA. Der Verbund tauscht auf mehreren Linien kurzfristig Flugzeuge aus. Ein Flug fällt ganz aus. In Airlinekreisen wächst der Ärger über die verpatzte 5G-Einführung - an der Rolle der US-Luftfahrtaufsicht FAA wird Kritik laut.»
Gestern, 08:30 Uhr
5G-Einführung

Emirates streicht USA-Flugplan drastisch zusammen

Emirates streicht USA-Flugplan drastisch zusammenWASHINGTON - Emirates und weitere Airlines fürchten 5G-Störungen in den USA - und setzen mehrere Linien aus. AT&T und Verizon wird ebenso blümerant - die Netzbetreiber haben der Luftfahrt in letzter Minute Zugeständnisse bei ihren erweiterten 5G-Services für schnelleres Internet auf Mobiltelefonen gemacht.»
Gestern, 08:57 Uhr  
ZIM

Das ist die neue Premium Economy für Lufthansas 747-8

Das ist die neue Premium Economy für Lufthansas 747-8FRANKFURT - Lufthansa richtet ihre 19 Boeing 747-8 in der Premium Economy Class neu ein. Sitzhersteller ZIM vom Bodensee erhielt den Zuschlag mit seinem Produkt ZIM privacy. Vor allem aber zeigt die Entscheidung eins: dass Lufthansa noch viele Jahre auf den Jumbo Jet setzt.»
Vor 2 Tagen  
Comeback bei Lufthansa

Die A340-600 ist zurück in Deutschland

Die A340-600 ist zurück in DeutschlandFRANKFURT - Seit Mai 2020 hatte die D-AIHT keinen deutschen Boden mehr unter ihren Rädern. Am Montag aber kehrte die A340-600 der Lufthansa zurück und landete in Frankfurt. Es ist der Auftakt zum Comeback der "langen Röhren" in Diensten des Kranichs. Der zweite Jet folgt zeitnah.»
Vor 2 Tagen
Rückzug

Ryanair ging es in Frankfurt nicht schnell genug

Ryanair ging es in Frankfurt nicht schnell genugFRANKFURT - Ryanair bricht ihre Zelte im Lufthansa-Revier ab. Eine Erhöhung der Entgelte von 4,3 Prozent vertreibt den Billigflieger vom Frankfurter Flughafen. Der hat Ryanair aber nicht nur durch seine Preispolitik vergrätzt, wie Ryanair-Manager Andreas Gruber jetzt in einem Interview durchschimmern ließ.»
Vor 2 Tagen
Brief

US-Airlines fordern 5G-Bannmeile um Airports

US-Airlines fordern 5G-Bannmeile um AirportsWASHINGTON - 5G kann Funkhöhenmesser und andere Flugzeugsysteme stören. Die US-Airlinebranche zeichnet unmittelbar vor der Freischaltung des neuen Mobilnetzes ein dramatisches Bild von möglichen Folgen über die Luftfahrt hinaus - und sieht sich über die tatsächlichen Auswirkungen getäuscht.»
Vor 3 Tagen
Streit um Slotregeln

Wissing stärkt Lufthansa den Rücken

Wissing stärkt Lufthansa den RückenBRÜSSEL - Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) dringt auf kurzfristige Entlastungen für Airlines in der Corona-Pandemie - und fordert von der EU-Kommission mehr Anstrengungen gegen Leerflüge. Brüssel will bei Slotregeln Schritt für Schritt zu Normalbedingungen zurückfinden.»
Vor 3 Tagen
Airports

Starker Dezember gibt Zürich Rückenwind

Starker Dezember gibt Zürich RückenwindZÜRICH - Das Swiss-Drehkreuz kommt langsam aus dem Corona-Tief. Über den Flughafen Zürich sind 2021 10,2 Millionen Passagiere geflogen. Das entspricht einer Zunahme von 22,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als der Flughafen den Zähler bereits nach 8,3 Millionen Passagiere stoppen musste.»
Vor 3 Tagen
Ausblick erst im Februar

Omikron vernebelt Airbus Sicht auf 2022

Omikron vernebelt Airbus Sicht auf 2022HAMBURG - Airbus verzeichnet steigende Krankmeldungen. Der Hersteller trennt im Hamburger Werk die Schichten - und setzt wieder verstärkt auf Home Office. Erst im Februar will Airbus einen genaueren Ausblick auf 2022 geben - gerade in Fernost könnte Omikron noch zum Problem werden.»
Vor 3 Tagen
Erholung

Frankfurter Flughafen beendet 2021 mit 25 Millionen Passagieren

Frankfurter Flughafen beendet 2021 mit 25 Millionen PassagierenFRANKFURT - Der Frankfurter Flughafen ist im Jahr 2021 ein Stück aus seinem Corona-Tief herausgekommen. Mit 24,8 Millionen Passagieren zählte der Betreiberkonzern Fraport fast ein Drittel mehr als im ersten Corona-Jahr 2020. Dennoch blieb das Niveau aus der Zeit vor der Krise immer noch weit entfernt.»
Vor 3 Tagen
Airports

Endet Hahn als reiner Wartungsflughafen?

Endet Hahn als reiner Wartungsflughafen?HAHN - Auch im neuen Jahr hält am insolventen Flughafen Hahn die Spannung an. Wer kauft ihn, wer rettet ihn? Weiterhin starten und landen Maschinen im Hunsrück - Experten zweifeln aber zunehmend daran, dass es gelingt, Hahn auf Dauer als "vollwertigen Flughafen" zu erhalten.»
Vor 4 Tagen
Spaß für Superreiche

Weltraum-Buchungen ziehen an

Weltraum-Buchungen ziehen anNEW YORK - Zig Millionen auf dem Konto und keine Idee, wohin damit? Auf Abenteuerlustige mit richtig schwerem Geldbeutel haben es Anbieter für Ausflüge ins All abgesehen. Raumfahrt-Nationen mischen ebenso mit wie Privatfirmen - ganz so als gäbe es keinen Klimawandel.»
Vor 5 Tagen
FAA

FedEx beantragt Raketenabwehr für A321

FedEx beantragt Raketenabwehr für A321WASHINGTON - FedEx will Crews und Flugzeuge bei Flügen durch Krisengebiete besser schützen - und A321 Frachter mit einem laserbasierten System zur Abwehr von Boden-Luft-Raketen ausrüsten. Im Ernstfall kann die Technologie Leben retten. Die US-Luftfahrtaufsicht FAA sieht aber noch Klärungsbedarf.»
Vor 5 Tagen
Lufthansa, IAG - oder...

Spannendes Speeddating um ITA Airways

Spannendes Speeddating um ITA AirwaysROM - Alitalia ist seit einem Vierteljahr Geschichte. Den Nachfolger ITA Airways stellt Italien umgehend ins Schaufenster. Nach Informationen von aero.de sondiert die neue Airline mit mehreren potenziellen Investoren parallel - eine Vorentscheidung könnte bereits in wenigen Wochen fallen.»
Vor 5 Tagen
Airlines

Spanien prüft gemeinsamen Einstieg mit IAG bei Air Europa

Spanien prüft gemeinsamen Einstieg mit IAG bei Air EuropaMADRID - Nach der geplatzten Übernahme der spanischen Fluglinie Air Europa durch die British-Airways-Mutter IAG könnte der spanische Staat Insidern zufolge als Retter einspringen. Die Regierung erwäge, gewährte Hilfskredite aus der Corona-Krise in eine etwa 40-prozentige Beteiligung an der Airline umzuwandeln. »
Vor 6 Tagen
Airport

Fracht hält Leipzig/Halle auf Trab

Fracht hält Leipzig/Halle auf TrabLEIPZIG - Am Flughafen Leipzig/Halle wurden im vergangenen Jahr deutlich mehr Fluggäste abgefertigt als noch 2020. Insgesamt seien 2021 rund 670.000 Menschen auf dem Flughafen gelandet oder gestartet, teilte ein Sprecher der Mitteldeutschen Flughafen AG am Freitag mit.»
Vor 6 Tagen   EXKLUSIV 
Winterflugplan

Lufthansa spürt Omikron noch nicht in Dienstplänen

Lufthansa spürt Omikron noch nicht in DienstplänenFRANKFURT - Erste Airlines justieren wegen erkrankter Crewmitglieder den Winterflugplan nach. Lufthansa rechnet vorerst nicht mit Auswirkungen der Omikron-Welle auf den laufenden Flugbetrieb. An anderer Stelle spürt Lufthansa die Ausbreitung der neuen Corona-Variante hingegen deutlich.»
Vor 6 Tagen  
Rückkehr

Qantas fliegt mit A380 wieder nach Los Angeles

Qantas fliegt mit A380 wieder nach Los AngelesSYDNEY - Qantas hat nach einer coronabedingten Unterbrechung ihren Linienverkehr mit dem Airbus A380 wieder aufgenommen. Die erste Route führt von Sydney über den Pazifik nach Los Angeles. Ein besonderes Produkt an Bord ist derzeit allein Qantas-Vielfliegern vorbehalten.»
Vor 7 Tagen
100 Leerflüge pro Tag

Lufthansa und EU-Kommission streiten über Slot-Regeln

Lufthansa und EU-Kommission streiten über Slot-RegelnFRANKFURT - Im Konflikt um den Erhalt von Start- und Landerechten während der Corona-Flaute fordert der Lufthansa-Konzern weiterhin Lockerungen durch die EU-Kommission. Lufthansa führt aktuell rund 100 wirtschaftlich unnötige Flüge durch - pro Tag und nur, um die daran gehefteten Slots sicher zu behalten.»
Vor 7 Tagen
Omikron-Notbremse

Finnair streicht im Februar jeden fünften Flug

Finnair streicht im Februar jeden fünften FlugHELSINKI - Explodierende Covid-19-Fallzahlen treiben Krankmeldungen bei Finnair in die Höhe. Die Airline streicht ihren Februar-Flugplan radikal zusammen. Die Kürzungen werden im Europaverkehr ebenso spürbar wie auf der Langstrecke - Finnair schickt neue Interkontziele in die Warteschleife.»
Vor 7 Tagen   EXKLUSIV 
Personalengpässe

Swiss stellt Passagiere auf Flugstreichungen ein

Swiss stellt Passagiere auf Flugstreichungen einZÜRICH - Swiss registriert eine Zunahme von Krankmeldungen im Flugpersonal. Eine rasante Ausbreitung von Omikron in der Schweiz gefährdet den Flugplan - und stellt nicht nur die Crewdisposition vor Herausforderungen. Eine Verbindung musste Swiss wegen "Personalknappheit" bereits streichen.»

Kurzmeldungen

DLR plant Crashtestzentrum für Flugtaxis

STUTTGART - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) plant ein Crashtestzentrum für Lufttaxis.»

Air Berlin hat keinen Anspruch auf Emissionsrechte

BRÜSSEL - Der Insolvenzverwalter der früheren Fluggesellschaft Air Berlin hat im Streit um wertvolle Emissionszertifikate für Treibhausgase vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) eine Niederlage hinnehmen müssen.»

Norse Atlantic Airways darf in die USA fliegen

OSLO - Norse Atlantic Airways will 2022 auf Nordatlanik-Linien durchstarten. Das US-Verkehrsministerium hegt keine Einwände.»

Emirates-Flug irrt durch Russland

ST. PETERSBURG - An der Barentssee registriert eine Emirates-Crew ein Problem an ihrer Boeing 777-300ER - und ändert danach mehrfach den Kurs.»

British Airways will an Maskenpflicht vorerst nicht rütteln

LONDON - Der britische Premier Boris Johnson kippt die Maskenpflicht im öffentlichen Personenverkehr. British Airways nimmt das erstmal zur Kenntnis.»

United Airlines dämmt Quartalsverlust deutlich ein

CHICAGO - Die US-Fluggesellschaft United Airlines hat ihren Verlust im vierten Quartal trotz Problemen angesichts der neuen Virusvariante Omikron deutlich verringert.»

Berlin rechnet mit Brüsseler OK für BER-Teilentschuldung

BERLIN - Für die geplante Teilentschuldung der Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft könnte es aus Sicht des Berliner Senats grünes Licht der EU-Kommission geben.»

Swiss lässt Boeing 777-300ER in die USA starten

ZÜRICH - Swiss-Abflüge in die USA standen angesichts der 5G-Thematik auf der Kippe. Jetzt hat die Airline eine Entscheidung getroffen.»

German Airways erhält ATR 72-600F

ROSTOCK - Zeitfracht steigt mit eigenen Flugzeugen in den Luftfrachtmarkt ein. German Airways steckt offenbar hinter einem Auftrag über fünf ATR 72-600F.»

Airbus holt 6.000 neue Mitarbeiter an Bord

TOULOUSE - Der europäische Flugzeugbauer Airbus will im ersten Halbjahr 6.000 Arbeitskräfte einstellen.»

Thailand könnte Einreiseregeln im Februar wieder lockern

BANGKOK - Vollständig geimpfte Urlauber können möglicherweise schon ab Februar wieder quarantänefrei nach Thailand einreisen.»

Flughafen Bromma stoppt Flugbetrieb nach Drohnensichtung

STOCKHOLM - Nach mehreren Drohnensichtungen an sensiblen Standorten in Schweden ist nach einem Medienbericht der Flugverkehr an einem Stockholmer Flughafen umgeleitet worden.»

Habeck sieht Zeitdruck bei Wasserstoffmarkt

HAMBURG - Im Kampf gegen den Klimawandel sieht Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) großen Zeitdruck beim Aufbau eines funktionierenden Wasserstoffmarktes.»

Luftfracht stützt Flughafen Köln/Bonn

KÖLN  - Am Flughafen Köln/Bonn sind im vergangenen Jahr 4,25 Millionen Fluggäste gestartet oder gelandet - 38 Prozent mehr als im ersten Corona-Jahr 2020.»

AutoFlight testet Flugtaxi in Augsburg

AUGSBURG - In Augsburg soll von 2023 an ein elektrisches Flugtaxi des chinesischen Herstellers AutoFlight getestet werden.»

Militärjunta in Mali schränkt Flugverkehr weiter ein

BERLIN - Die Militärjunta im westafrikanischen Krisenstaat Mali behindert in einem Streit um Sanktionen der Nachbarländer nun auch den Flugverkehr der UN-Mission Minusma.»

Austrian Airlines gibt letzte A319 an Cityline ab

WIEN - Austrian Airlines gibt ihren letzten Airbus A319 ab. Das Flugzeug bleibt der Lufthansa-Konzernflotte erhalten.»

Aegean Airlines stoppt Flüge in den Libanon

ATHEN - Aegean Airlines setzt ihre Linie in den Libanon aus. Nach einer Landung in Beirut stellten Piloten an ihrem Airbus ein mögliches Einschussloch im Cockpitbereich fest. Die Behörden im Libanon wiegeln ab.»

Lufthansa-Crew bricht Flug über Algerien ab

FRANFURT - Eine Lufthansa-Maschine aus Frankfurt ist ungeplant in Rom zwischengelandet. Betroffen war der der Flug LH594 nach Abuja am Freitag.»

5G-Einführung erfordert Sicherheitsvorkehrungen für Boeing 787

WASHINGTON - Die US-Luftfahrtaufsicht FAA hat wegen Sicherheitsbedenken aufgrund der Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G spezielle Maßnahmen für Landungen des Boeing-Langstreckenjets 787 angeordnet.»

A350-1000 bei Landung in London beschädigt

LONDON - Das Heck eines Airbus A350-1000 von British Airways hatte bei einer Landung in London-Heathrow Kontakt zum Asphalt.»

Air Astana nimmt Flugbetrieb in Almaty wieder auf

ALMATY - Nach den blutigen Unruhen in Kasachstan hat Air Astana den Betrieb am Flughafen Almaty am Donnerstag wieder aufgenommen.»

China kurz vor Wiederzulassung der 737 MAX

CHICAGO - In China steht die Rückkehr von Boeings 737 MAX laut Insidern kurz bevor. Kommerzielle Flüge könnten noch im Januar wieder beginnen, wie "Bloomberg" unter Verweis auf mit der Sache vertraute Personen berichtete.»

Delta rechnet 2022 mit Gewinn

ATLANTA - Trotz vorhersehbarer Verluste infolge der Ausbreitung der Omikron-Variante will die US-Fluggesellschaft Delta Air Lines ab März wieder profitabel arbeiten.»

Flughafen treibt Ultrafeinstaub-Belastung in die Höhe

FRANKFURT - Der Flughafen Frankfurt hat einer aktuellen Studie zufolge einen erheblichen Anteil an der Ultrafeinstaub-Belastung in seiner Umgebung.»

Airbus und EASA überprüfen A320neo-Vorfälle

HAMBURG - A320-Piloten sollten bei Starts auf stimmige Geschwindigkeitsangaben achten. Nach längeren Parkzeiten neigen die Fühler offenbar zu Fehlern.»

Emirates-Crew bricht Start aus hoher Geschwindigkeit ab

DUBAI - Am Flughafen Dubai sind sich zwei Boeing 777-300ER von Emirates in die Quere gekommen - bereits der zweite schwere Zwischenfall binnen weniger Wochen bei der Airline.»

Air France-KLM braucht zusätzliches Eigenkapital

PARIS - Air France-KLM braucht weitere Milliarden. Der Konzern wird Aktionären 2022 wohl eine neue Kapitalerhöhung zumuten.»

Austrian Airlines stellt Flugbetrieb auf 2G um

WIEN - Austrian Airlines fliegt bald nur noch mit 2G-Crews. Ab 1. März verlangt die Airline von allen Piloten und Flugbegleitern einen Impf- oder Genesenennachweis.»

Flughafen Almaty geht wieder in Betrieb

ALMATY - Nach schweren Unruhen in Kasachstan nimmt der Flughafen Almaty seinen Betrieb wieder auf. Nachts sind vorerst keine Starts und Landungen möglich.»

Boeing füllt 2021 Auftragsbücher

CHICAGO - Boeing hat seine Auftragsbilanz im vergangenen Jahr dank eines Comebacks des Krisenfliegers 737 MAX und einer Erholung der Luftfahrtbranche von der Corona-Krise stark verbessert.»

Brandenburg hadert mit BER-Zuschüssen

POTSDAM - Die Freien Wähler im Brandenburger Landtag haben Bedingungen für die Freigabe der bisher gesperrten Zuschüsse des Landes für den Hauptstadtflughafen BER gestellt.»

Militärflugzeug in Mosambik abgestürzt

MAPUTO - Im Landeanflug auf den internationalen Flughafen von Maputo in Mosambik ist ein Militärflugzeug in ein Wohngebiet gestürzt.»

Pakistan International Airlines will zurück nach Europa

ISLAMABAD - Pakistans Luftfahrtaufsicht hat ein ICAO-Audit bestanden. Pakistan International Airlines will ab März wieder nach Europa fliegen. Spätestens.»

Turkish Airlines plant mit weniger A350

TOULOUSE - Turkish Airlines nimmt weniger Airbus A350-900. Vor dem Jahreswechsel hat noch ein weiterer Großkunde nachjustiert.»

Fehler bei Corona-Tests in Indien

NEU DELHI - Nachdem sieben von zehn Passagieren eines Flugs von Italien nach der Landung in Indien positiv auf Corona getestet wurden, gehen die Behörden inzwischen von Fehlern bei der Auswertung aus.»

Los Angeles: Zug kracht in Cessna

LOS ANGELES - Ein Video einer dramatischen Rettungsaktion in der US-Metropole Los Angeles sorgt im Internet derzeit für Furore.»

Tu-204 fängt kurz vor Frachtflug Feuer

HANGZHOU - In China ist eine Tu-204 komplett ausgebrannt. Die Maschine befand sich bereits im Pushback als das Feuer ausbrach.»

Lübeck Air engagiert German Airways

LÜBECK - Lübeck Air hat elf neue Sommerziele veröffentlicht. Die junge Airline setzt erstmals auf einen Jet.»

Fuchs: Weltraumschrott ist globale Herausforderung

BREMEN - Weltraumschrott bereitet Satellitenbauern und Raumfahrtunternehmen zunehmend Kopfzerbrechen.»

Flughafen Nürnberg steigert Passagierzahlen

NÜRNBERG - Der Flughafen Nürnberg hat im vergangenen Jahr die Zahl der Fluggäste wieder steigern können. Dennoch liegt das Aufkommen noch weit unter dem vor Ausbruch der Corona-Pandemie.»

Condor-Flug auf den Kanaren notgelandet

LANZAROTE - Ein Condor-Flug ist kurz nach dem Start in Lanzarote mit Ziel Hamburg wegen eines Triebwerksschadens in Fuerteventura notgelandet. Dort habe die Maschine sicher aufsetzen können, teilte eine Airline-Sprecherin am Samstag mit.»

Singapore Airlines fliegt von Mailand nach Barcelona

SINGAPUR - Im A350 von Mailand nach Barcelona: Singapore Airlines legt im Januar einen weiteren Flug mit zwei Europazielen auf.»

Hunderte Flüge in New York fallen aus

NEW YORK - Der erste größere Schneefall in der amerikanischen Ostküstenmetropole New York in diesem Winter hat für Streichungen und Verzögerungen an den Flughäfen der Stadt gesorgt.»

DFS registriert deutlich mehr Drohnen-Zwischenfälle

LANGEN - Im deutschen Luftraum ist es 2021 zu mehr Zwischenfällen mit Drohnen gekommen als während des deutlich dichteren Flugverkehrs in der Vor-Corona-Zeit.»

Russisches Militär am Flughafen Almaty

ALMATY - In der von Unruhen schwer erschütterten Stadt Almaty im zentralasiatischen Kasachstan haben russische Soldaten nach Angaben aus Moskau den Flughafen "unter volle Kontrolle" gebracht.»

Partyflug kanadischer Influencer hat ein Nachspiel

CANCÚN - Nach einem aufsehenerregenden Partyflug nach Mexiko ohne Einhaltung jeglicher Corona-Maßnahmen steckt eine Gruppe junger Kanadier offenbar dort fest.»

Atlas Air bestellt vier Boeing 777F

SEATTLE - Die US-Fluggesellschaft Atlas Air hat beim Flugzeugbauer Boeing vier große Frachtmaschinen vom Typ 777F bestellt.»

Marktüberblick


Jet Fuel
-1%
210.30
Q4/21 (Ø)
+15%
220.81
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (13.12.21)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

aero.de Priority

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 01/2022

Shop

planeTALK

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden