Aktuelle Meldungen

Gestern, 19:03 Uhr
Verdi

"Notlagentarifvertrag" für Flughafen-Mitarbeiter geschlossen

BERLIN - Die 23 000 Beschäftigten an den großen deutschen Flughäfen sind trotz des Einbruchs der Passagierzahlen vor betriebsbedingten Kündigungen geschützt. Das sieht ein "Notlagentarifvertrag" vor, den die Gewerkschaft Verdi und die Vereinigung der Kommunalen Arbeitgeberverbände geschlossen haben.»
Gestern, 18:56 Uhr
Catering

Lufthansa: Verkauf von LSG-Europageschäft vollzogen

Lufthansa: Verkauf von LSG-Europageschäft vollzogenFRANKFURT - Die Lufthansa kann das Europageschäft ihrer Catering-Tochter LSG an den Weltmarktführer Gategroup endgültig verkaufen. Gategroup erfülle alle Bedingungen der EU-Kommission und erhalte grünes Licht für die Übernahme, teilte die Lufthansa-Gruppe am Mittwochabend mit.»
Gestern, 16:08 Uhr
Corona-Krise

Tui erhält weitere Staatshilfen

Tui erhält weitere StaatshilfenBERLIN - Der Tui-Konzern bekommt weitere Staatshilfen gegen einen möglichen finanziellen Absturz in der Corona-Krise. Wie der weltgrößte Reiseanbieter aus Hannover am Mittwoch mitteilte, einigte sich Tui mit dem Bund sowie privaten Investoren und Banken auf ein Finanzierungspaket im Gesamtvolumen von 1,8 Milliarden Euro.»
Gestern, 11:55 Uhr
United und American

US-Airlines holen erste Impfdosen und üben Verteilung

US-Airlines holen erste Impfdosen und üben VerteilungCHICAGO - United Airlines hat erste Dosen des Covid-19-Impfstoffes von Biontech und Pfizer von Brüssel nach Chicago geflogen. Die ersten Charterflüge fanden am 27. November statt. American Airlines probt unterdessen die Verteilung des empfindlichen Impfstoffes auf dem amerikanischen Kontinent.»
Gestern, 09:28 Uhr
Coronakrise

Verhandlungen über neue Staatshilfen für Tui kurz vor dem Ziel

Verhandlungen über neue Staatshilfen für Tui kurz vor dem ZielBERLIN - Die Verhandlungen über neue Staatshilfen für den Reisekonzern Tui stehen nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur kurz vor dem Ziel. Am Mittwochmorgen kam dazu der Ausschuss des Wirtschaftsstabilisierungsfonds zu Beratungen zusammen, wie mehrere Insider berichteten. »
Gestern, 11:24 Uhr
Bericht

Lauda schickte Flugpersonal als Geldkurier los

Lauda schickte Flugpersonal als Geldkurier losDUBLIN - Die Ryanair-Tochter Lauda hat Flugpersonal laut einem Medienbericht als Geldboten eingesetzt. Bareinnahmen aus Bordverkäufen wurden demnach "in kleinen Häufchen" zwischen Stationen in Europa verteilt. Einzelne Mitarbeiter fragten sich schnell, ob die Praxis legal war. Ryanair und Lauda wiegeln ab.»
Gestern, 07:42 Uhr  
British Airways

Alle Retro-Jumbos entkommen dem Zerleger

Alle Retro-Jumbos entkommen dem ZerlegerLONDON - Zum 100. Geburtstag ließ British Airways drei ihrer Boeing 747 in den Farben vergangener Epochen lackieren. Auch deren aktive Zeit ist zwar für immer vorbei. Anders als die meisten ihrer Schwestern bleiben die Retro-Jumbos jedoch der Nachwelt allesamt erhalten.»
Vor 2 Tagen
Airports

Flughafen Düsseldorf kann Sanierung starten – Personalabbau

Flughafen Düsseldorf kann Sanierung starten – PersonalabbauDÜSSELDORF - Der stark unter der Corona-Pandemie leidende Düsseldorfer Flughafen will mit Einsparungen und einem kräftigen Personalabbau wieder in die schwarzen Zahlen kommen. Eine außerordentlichen Gesellschafterversammlung habe dem Sanierungskonzept der Geschäftsführung zugestimmt, teilte der Airport am Dienstag mit.»
Vor 2 Tagen
Airlines

Condor hat Schutzschirm nach Sanierung verlassen

Condor hat Schutzschirm nach Sanierung verlassenFRANKFURT - Der Ferienflieger Condor hat die drohende Insolvenz abgewendet. Die frühere Tochter des untergegangenen Reisekonzern Thomas Cook hat nach erfolgreicher Sanierung das Schutzschirmverfahren verlassen, wie Unternehmen und der Sachwalter Lucas Flöther am Dienstag in Frankfurt mitteilten. »
Vor 2 Tagen
Airports

Flughafen München schließt Terminal 1

Flughafen München schließt Terminal 1MÜNCHEN - Der Flughafen München fährt ein Stück weit runter. Seit Dienstag wird der gesamte Flugbetrieb nur noch über das Terminal 2 abgewickelt, das Terminal 1 macht Winterpause. Auch der Check-in für überlicherweise im T1 ansässige Airlines zieht vorübergehend in das T2 um.»
Vor 3 Tagen
Airlines

TAP Air Portugal vor Radikalsanierung

TAP Air Portugal vor RadikalsanierungLISSABON - Weniger Jets und Jobs: TAP Air Portugal will einer harten Sanierung den Weg für 1,2 Milliarden Euro Staatshilfe freimachen. Jeder dritte Arbeitsplatz wackelt, 17 Flugzeuge könnten laut einem Eckpunktepapier die Flotte vorzeitig verlassen. Die Zukunft des Lufthansa-Partners wird in dieser Woche entschieden.»
Vor 3 Tagen
"Travel Pass"

IATA will mit digitalem Pass Reisen wieder ermöglichen

IATA will mit digitalem Pass Reisen wieder ermöglichenGENF - Der internationale Airlineverband IATA will Regierungen mit einem "Travel Pass" beim Öffnen ihrer Grenzen auf die Sprünge helfen. Reisende sollen digital Informationen zu Coronavirus-Testzentren und Einreisebestimmungen am Zielort finden - und andererseits ihre Daten mit Airlines und Behörden teilen.»
Vor 3 Tagen
Gebühren

KLM streitet mit dem Flughafen Zürich

KLM streitet mit dem Flughafen ZürichZÜRICH - KLM ärgert sich über "diskriminierende" Rückvergütungen am Flughafen Zürich. Die Niederländer sind mit einer Beschwerde beim Schweizer Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) abgeblitzt. Von der Regelung dürften derzeit in erster Linie die Lufthansa-Airlines Swiss und Edelweiss profitieren.»
Vor 3 Tagen  
Flotten-Transfer

Rossiya erwartet die ersten Aeroflot-Superjets

Rossiya erwartet die ersten Aeroflot-SuperjetsMOSKAU - Mit derzeit 54 Flugzeugen ist Russlands Flag Carrier Aeroflot der größte Betreiber des Suchoi Superjet. Das ändert sich schon bald, denn Aeroflot gibt alle russischen Jets an Tochter Rossiya ab - und baut die eigene Flotte auf Airbus-Jets um. Nun scheint es einen konkreten Zeitplan für den Transfer zu geben.»
Vor 4 Tagen  
Siegfried Knecht

Synthetisches Kerosin ist teuer, aber in Reichweite

Synthetisches Kerosin ist teuer, aber in ReichweiteMÜNCHEN - Synthetisches Kerosin gilt vielen in der Branche als schneller und sauberer Weg, die Luftfahrt nachhaltiger zu gestalten. Siegfried Knecht, Vorstandsvorsitzender der Aviation Initiative for Renewable Energy in Germany (aireg) spricht mit planetalk.tv über den Stand der Forschung und der Produktion.»
Vor 4 Tagen
Interview

Lufthansa rechnet mit hohem Anteil bei Impfstoffverteilung

Lufthansa rechnet mit hohem Anteil bei ImpfstoffverteilungFRANKFURT - Die Lufthansa will bei der globalen Verteilung von Corona-Impfstoffen kräftig mitmischen. Aller Voraussicht nach würden größere Mengen in Mitteleuropa hergestellt, sagte der Chef der Frachttochter Lufthansa Cargo, Peter Gerber, der dpa. "Für diesen Fall ist klar, dass die Lufthansa Cargo eine wichtige Rolle spielt."»
Vor 5 Tagen
Virtuelles Wundenlecken

Die seltsamste IATA-Generalversammlung aller Zeiten

Die seltsamste IATA-Generalversammlung aller ZeitenGENF - Die 76. Generalversammlung der IATA, Vertretung aller internationalen Linienfluggesellschaften, war die seltsamste, die es jemals gegeben hat. Noch nie ist das Gipfeltreffen der Luftfahrtszene ausgefallen, auch diesmal nicht. Aber Corona zwang Versammlung und Teilnehmer jetzt ins Virtuelle.»
Vor 6 Tagen
Airports

BER fährt ein Stück weit runter

BER fährt ein Stück weit runterSCHÖNEFELD - Nur wenige Wochen nach der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER soll Anfang Dezember eine der beiden Start- und Landebahnen vorübergehend wieder schließen. Auch eines der drei Terminals wird eingemottet; ein weiteres war beim Flughafen-Start vor vier Wochen gar nicht erst geöffnet worden.»
Vor 6 Tagen
Lufthansa Cargo

Weltweit erster klimaneutraler Frachtflug

Weltweit erster klimaneutraler FrachtflugFRANKFURT - Lufthansa Cargo und DB Schenker Cargo haben den nach ihren Angaben weltweit ersten klimaneutralen Frachtflug organisiert. Für den Flug von Frankfurt nach Shanghai und zurück wurde der komplette Bedarf der Boeing 777 von 174 Tonnen Kerosin als nachhaltig produzierter Kraftstoff eingekauft.»
Vor 6 Tagen  
Airlines

Qantas fliegt nonstop nach Frankfurt

Qantas fliegt nonstop nach FrankfurtFRANKFURT - Australiens Flag Carrier Qantas ist derzeit vor allem im Inland aktiv. Doch im Dezember kehrt Qantas auch auf den europäischen Kontinent zurück. Ein Ziel wird dabei Frankfurt sein - und zwar erstmals ohne Zwischenstopp. Vorerst allerdings nur einmal und zu einem ganz bestimmten Zweck.»
Vor 6 Tagen
Airlines

Condor will im Sommer ein breites Programm fliegen

Condor will im Sommer ein breites Programm fliegenFRANKFURT - Der Ferienflieger Condor will nach seiner Sanierung im kommenden Sommer ein breites Flugprogramm anbieten. Der bereits veröffentlichte Flugplan sehe ähnlich aus wie im Vor-Coronajahr 2019, sagte Airline-Chef Ralf Teckentrup am Donnerstagabend vor Medienvertretern in Frankfurt. »
Vor 6 Tagen
IATA fordert 50/50-Regel

Wizz Air beklagt "kriminelle" Slot-Blockade

Wizz Air beklagt LONDON - Wizz Air sieht sich 2021 zu einer "schnellen Erholung" in der Lage - und pocht auf eine Neuvergabe nicht ausgelasteter Slots von Wettbewerbern. Andere Airlines fordern, den Nutzungszwang für Start- und Landezeiten auch 2021 auszusetzen. Der Branchenverband IATA bringt einen Kompromiss ins Spiel.»
Vor 7 Tagen
Erholung

Emirates will Ende 2021 wieder alle A380 einsetzen

Emirates will Ende 2021 wieder alle A380 einsetzenDUBAI - A380-Rückkehr und Premium Economy: Emirates will den Corona-Knick laut Airlinechef Tim Clark "ab dem zweiten Quartal" 2021 hinter sich lassen. Die Aussicht auf eine breite Verfügbarkeit von Impfstoffen gegen das Virus lässt Emirates wieder optimistischer auf die nahe Zukunft blicken.»

Kurzmeldungen

Ryanair will weitere Boeing 737 MAX bestellen

DUBLIN - Vertrauensbeweis aus Europa: Ryanair will kurz vor Wiederzulassung des Boeing Krisen-Jets in Europa ihren Auftrag für die 737 MAX kräftig aufstocken.»

Bahn schließt Vergleich mit British Airways

BERLIN - British Airways leistet der Deutschen Bahn Schadensersatz für überhöhte Kerosin- und Sicherheitszuschläge bei Luftfracht. Laut Bahn sind damit drei Viertel der Schadenssumme aus dem Luftfrachtkartell abgegolten.»

Piloten und Fluglotsen sichten weniger Drohnen

LANGEN - Im deutschen Luftraum waren bis einschließlich November weniger gefährliche Drohnen unterwegs als im Vorjahr.»

Fluggeräte-Hersteller Autogyro stellt Insolvenzantrag

HILDESHEIM - Der Fluggeräte-Hersteller Autogyro aus Hildesheim hat wegen der Coronakrise einen Insolvenzantrag gestellt. »

Landeunfall in Somalia endet glimpflich

GAROOWE - Bei der Landung einer älteren Boeing 737-500 in Somalia ist ein Fahrwerk weggeknickt. Passagiere und Crew kamen mit dem Schrecken davon.»

Vietnam stellt Flugverkehr wegen Corona-Fällen ein

HANOI - Vietnam hat nach den ersten lokal übertragenen Corona-Fällen in fast 90 Tagen vorübergehend den kommerziellen Flugverkehr ins Land eingestellt. »

Bund prüft GSG9-Zentrale als Standort für "Landshut"

BERLIN - Als Standort für die Reste der früheren Lufthansa-Maschine "Landshut" ist ein neuer möglicher Standort im Gespräch.»

Easyjet sieht beim Handgepäck genauer hin

LONDON - Die Fluggesellschaft Easyjet verschärft ihre Regeln zur Mitnahme von Handgepäck. Das teilte die britische Billigairline am Dienstag mit.»

Flughafen Frankfurt verzichtet auf eine Landebahn

FRANKFURT - Wegen des geringen Flugverkehrs in der Corona-Flaute setzt der Frankfurter Flughafen erneut die Landebahn Nordwest außer Betrieb. »

BER baut 535 Stellen ab

BERLIN - Nach dem Einbruch des Flugverkehrs in der Corona-Pandemie will die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) auch durch Arbeitsplatzabbau Kosten einsparen.»

Eine Boeing 737-800 für 37.000 Euro

SYDNEY - Rex fliegt die Rennstrecke Sydney - Melbourne. Die Regionalairline hat für den Angriff auf Virgin Australia und Qantas Boeing 737-800 geleast - und erhält ihre ersten Jets zum Krisentarif.»

Bodenlager für Terminal 3 genehmigt

DARMSTADT - Das umstrittene Zwischenlager für belastetes Erdreich vom Bau des Terminals 3 des Frankfurter Flughafens ist genehmigt. »

Beschäftigte erheben schwere Vorwürfe gegen AHS

HAMBURG - Beschäftigte, Betriebsräte und die Gewerkschaft Verdi werfen der Geschäftsführung des bundesweit tätigen Flughafendienstleisters Aviation Handling Services (AHS) vor, ihre Rechte missachten zu wollen.»

Die "Landshut" kommt doch an den Bodensee

BERLIN - Wohin mit der "Landshut"? Der 1977 von Terroristen entführte Lufthansa-Jet sucht ein passendes Ausstellungsgelände - jetzt zeichnet sich eine Lösung ab.»

Frachtflugzeug landet nach technischem Problem in Stuttgart

STUTTGART - Eine ATR-Frachtmaschine, die kurz zuvor in Frankfurt gestartet war, musste am Freitagmorgen auf dem Stuttgarter Flughafen außerplanmäßig landen. »

BER-Betreiber präsentieren Plan zu Terminal-Schließung

SCHÖNEFELD - Knapp vier Wochen nach der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER wollen die Betreiber die Verluste begrenzen.»

Israels Netanjahu begrüßt Reisende aus Emiraten

TEL AVIV - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat Reisende aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) am Flughafen von Tel Aviv in Empfang genommen. »

Mit Delta ohne Quarantäne von den USA nach Europa

ATLANTA – Delta, die Aeroporti di Roma und der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport haben sich an einem COVID-19-Testprogramm beteiligt, das eine quarantänefreie Einreise von den USA nach Italien ermöglicht. »

Michael O'Leary rechnet Ende 2021 mit Vorkrisenniveau

DUBLIN - Ryanair Group-Chef Michael O'Leary rechnet damit, dass der europäische Flugverkehr im Herbst wieder Passagierzahlen wie vor der Coronakrise verzeichnen wird.»

Arndt Schoenemann wird neuer DFS-Chef

BERLIN - Der Liebherr-Manager Arndt Schoenemann wird neuer Chef der Deutschen Flugsicherung. Der 55-Jährige löst Klaus-Dieter Scheurle ab, der nach acht Jahren an der DFS-Spitze zum Jahresende in den Ruhestand geht.»

Weniger Passagiere und mehr Fracht am Flughafen Hahn

HAHN - Der Hunsrück-Flughafen Hahn verbucht in Corona-Zeiten weiterhin ein Minus bei den Passagierzahlen und ein Plus im Frachtgeschäft.»

Brasiliens Flugaufsicht lässt Boeing 737 Max wieder zu

BRASILIA / CHICAGO - Nach der US-Luftfahrtaufsicht FAA und der europäischen EASA hat auch die brasilianische ANAC das Flugverbot für Boeings Unglücksjet 737 Max aufgehoben.»

IATA will Subventionen für nachhaltigen Treibstoff

GENF - Der Dachverband der Fluggesellschaften (IATA) fordert von Staaten weltweit Investitionen in nachhaltige Flugkraftstoffe.»

Spohr: Luftfahrt auf Impfstoff-Verteilung vorbereitet

PARIS - Bei der Verteilung des Corona-Impfstoffes erwartet Lufthansa-Chef Carsten Spohr keine Engpässe im Luftverkehr.»

Erneut Streiks in griechischer Flugsicherung

ATHEN - Wegen der Beteiligung der griechischen Fluglotsen an Arbeitsniederlegungen und Streiks der Staatsbediensteten wird es in den kommenden zwei Tagen zu erheblichen Problemen im Flugverkehr kommen.»

MTU baut Triebwerks-Wartung in China aus

MÜNCHEN - Der Triebwerkbauer MTU Aero Engines und die Fluggesellschaft China Southern Airline wollen einen zweiten Standort für ihr Joint Venture MTU Maintenance Zhuhai aufbauen. »

IATA sagt Airlines für 2020 und 2021 höhere Verluste voraus

GENF - Den Fluggesellschaften in aller Welt drohen nach Einschätzung ihres Verbandes IATA in diesem und dem kommenden Jahr noch höhere Verluste als zuletzt gedacht. »

Niedersächsische Flughäfen sollen mehr Staatshilfe bekommen

HANNOVER - Auch die Flughäfen in Niedersachsen sollen wegen des eingebrochenen Verkehrsaufkommens in der Coronakrise weitere staatliche Unterstützung erhalten. »

Ermittlungen zu Eurofighter-Unglück eingestellt

NEUBRANDENBURG - 17 Monate nach dem Eurofighter-Unglück mit einem getöteten Piloten über der Mecklenburgischen Seenplatte hat die Staatsanwaltschaft alle Ermittlungen zu dem Fall eingestellt. »

Lufthansa verkauft "Schlafreihe" in der Economy Class

FRANKFURT - Lufthansa-Passagiere können auf der Strecke Frankfurt-São Paulo probeweise eine ganze Sitzreihe in der Economy Class als "Schlafreihe" buchen.»

Luftwaffe: Neues Regierungsterminal erfüllt Anforderungen

BERLIN - Am neuen Schönefelder Regierungsterminal sind im ersten Monat nach der Eröffnung neun Starts und neun Landungen mit Staatsgästen aus dem Ausland begrüßt und verabschiedet worden.»

Willie Walsh wird nächster IATA-Chef

GENF - Der Chef des internationalen Airline-Verbands IATA, Alexandre de Juniac, tritt Ende März 2021 von seinem Posten zurück.»

United plant weitere Kapitalerhöhung

CHICAGO - Die US-Fluggesellschaft United Airlines will sich in der Corona-Krise erneut frisches Geld verschaffen.»

IATA will nicht auf Impfstoff warten

AMSTERDAM- Der internationale Airline-Verband IATA hat erneut an die nationalen Regierungen appelliert, den Flugverkehr mit mehr Corona-Schnelltests zu erleichtern.»

EASA will 737 MAX im Januar wieder starten lassen

PARIS - Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) geht von einer Rückkehr der Boeing 737 MAX in Europa im Januar 2021 aus.»

20 Kilogramm Elfenbein am Leipziger Flughafen beschlagnahmt

LEIPZIG - Der Zoll hat am Leipziger Flughafen 20 Kilogramm geschmuggeltes Elfenbein beschlagnahmt. »

In Kolumbien steht eine neue Airline in den Startlöchern

ANTIOQUIA - In Kolumbien könnte mit Ultra Air bald eine neue Airline an den Start gehen: Ende November entscheidet die Luftfahrtbehörde, ob und wenn ja wie viele der insgesamt 44 Routen sie ihr genehmigt.»

British Airways verlegt zwei A380 nach Teruel

LONDON - Endstation Teruel? British Airways hat ihre ersten Airbus A380 am Freitag an den spanischen Flottenfriedhof überführt. Zwei weitere A380 der Airline stehen in Madrid.»

Aeroflot hat einen neuen CEO

MOSKAU - Mikhail Poluboyarinov wird neuer CEO von Aeroflot. Er löst Vitaly Saveliev ab, der russischer Verkehrsminister wird.»

Delta prüft die Boeing 737 MAX

ATLANTA - Kann die 737 MAX bei Delta landen? Die Airline will mit Boeing über einen möglichen Auftrag sprechen, um Dutzende 737-800 zu ersetzen.»

NRW-Regierungsfraktionen wollen mehr Rechte für Flug- und Bahnreisende

DÜSSELDORF - Die Verbraucherrechte bei Flug- und Bahnreisen sollen nach dem Willen der nordrhein-westfälischen Regierungsfraktionen gestärkt werden.»

Private Anbieter sollen Europas Raumfahrt vorantreiben

PARIS - Europas Raumfahrt soll künftig stärker auf kommerzielle Geschäftsmodelle und private Anbieter setzen.»

15 Störfälle mit Drohnen an deutschen Flughäfen

FRANKFURT - Wegen Zwischenfällen mit Drohnen wurde der Flugbetrieb an deutschen Flughäfen im ersten Halbjahr diesen Jahres 15 Mal ganz oder teilweise eingestellt.»

Embraer entwickelt hybrid-elektrisches Militärflugzeug

SÃO JOSÉ DOS CAMPOS - Embraer entwickelt gemeinsam mit der brasilianischen Luftwaffe ein leichtes Militärflugzeug mit hybrid-elektrischem Antrieb.»

Keine Umbuchungsgebühr bei Ryanair

Dublin - Wegen der anhaltenden Unsicherheiten durch die Corona-Pandemie streicht Ryanair die Umbuchungsgebühren zwei weitere Monate.»

Qatar und Air Canada unterzeichnen Codeshare-Abkommen

TORONTO - Qatar Airways und Air Canada haben ein Codeshare-Abkommen geschlossen. Es tritt am 15. Dezember in Kraft.»

Weniger Betrieb an deutschen Flughäfen

BERLIN - Selbst die Herbstferien haben die deutschen Flughäfen nicht aus der Corona-Flaute geholt. Wie erwartet blieben auch im Oktober die Passagierzahlen weit hinter den Vorgaben aus dem Vorjahr zurück.»

Regierung hilft Vietnam Airlines durch die Krise

HANOI - Vietnam Airlines beschafft sich in der Corona-Krise eine halbe Milliarde US-Dollar - das meiste Geld steuert der Staat bei.»

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-1.70%
110.40
Q3/20 (Ø)
+37.10%
106.63
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (16.11.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

aero.de Priority

Lesen Sie ausgewählte aero.de-Artikel vorab, bevor diese für alle Leser frei zugänglich werden. Weiter...

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 12/2020

Shop

planeTALK

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden