Aktuelle Meldungen

Gestern, 08:08 Uhr
Unwetter

Mehr als 250 Flüge auf den Kanaren gestrichen

Mehr als 250 Flüge auf den Kanaren gestrichenLAS PALMAS DE GRAN CANARIA - Über die Touristen-Inseln der Kanaren ist ein Tropensturm hinweggefegt und hat den Flugverkehr stark beeinträchtigt. Mehr als 250 Flüge zu den Inseln im Atlantik vor der Westküste Afrikas sowie zwischen den Inseln wurden gestrichen, wie der spanische Flughafenbetreiber Aena mitteilte. »
Gestern, 05:27 Uhr
Airlines

Teures Kerosin, große Nachfrage – Ryanair plant Preisanhebung

Teures Kerosin, große Nachfrage – Ryanair plant PreisanhebungFRANKFURT - Der Billigflieger Ryanair will angesichts von teurem Sprit die Preise anheben. "Der durchschnittliche Preis für ein Ryanair-Ticket dürfte in fünf Jahren von 40 auf 50 Euro steigen", sagte Deutschland-Chef Andreas Gruber der Deutschen Presse-Agentur.»
Gestern, 05:33 Uhr
NRW-Flughäfen

Urlaubern drohen erneut lange Warteschlangen

Urlaubern drohen erneut lange WarteschlangenDÜSSELDORF / KÖLN - Wer in den Herbstferien in ein Flugzeug steigen will, muss sich an Nordrhein-Westfalens großen Airports wohl weiterhin in Geduld üben. In den Stoßzeiten könne es "zu längeren Wartezeiten kommen", sagte ein Sprecher des Flughafens Köln/Bonn.»
Vor 2 Tagen  
Airbus

Zweite A321XLR in der Flugerprobung

Zweite A321XLR in der FlugerprobungHAMBURG - Bei Airbus ist am Freitag der zweite Prototyp der neuen A321neo-Langsteckenversion A321XLR zum Erstflug gestartet. Dieses Flugzeug ist mit PW-Getriebefans und einer Testkabine ausgestattet. Erste Meilensteine der Flugerprobung hat die A321XLR bereits genommen.»
Vor 2 Tagen
"James Webb"

Wie die spektakulären Weltraumbilder entstehen

Wie die spektakulären Weltraumbilder entstehenHOUSTON - Sie ermöglichen uns tiefe Einblicke ins Weltall in einer neuen Qualität. Die atemberaubenden Aufnahmen des Webb-Teleskops sind allerdings keine Fotos im eigentlichen Sinne. Die Wissenschaftler hinter "James Webb" werden zunehmend von Verschwörungsideologen bedrängt.»
Vor 3 Tagen
Flug SWN-5745

737-400 Frachter überschießt Landebahn

737-400 Frachter überschießt LandebahnMONTPELLIER - Einer Boeing 737-400 ist in der Nacht auf Samstag am Flughafen Montpellier die Landebahn ausgegangen - das Flugzeug rutschte mit dem Bug in einen See hinter der Piste. Nach ersten Berichten ging die Sache für die Crew glimpflich aus. Der Flughafen bleibt vorerst geschlossen.»
Vor 3 Tagen
Esa-Chef

"Der Mond wird ein Wirtschaftsraum"

BERLIN - Für die europäische Raumfahrt ging in diesem Jahr schon einiges schief. Doch Esa-Generaldirektor Josef Aschbacher gibt sich optimistisch. Und hat den Mond fest im Blick. Die Missionen in die Erkundung des Erdtrabanten werden sich laut Aschbacher auszahlen - und den Mond als "Wirtschaftsraum" erschließen.»
Vor 4 Tagen
Russland

Mobilmachung bringt Airlines in Bedrängnis

Mobilmachung bringt Airlines in BedrängnisMOSKAU - Russische Airlines fürchten einem Zeitungsbericht zufolge extreme Personalengpässe durch die Teilmobilmachung. Brancheninsider bei mehreren Airlines gehen davon aus, dass zwischen 50 bis 80 Prozent der Mitarbeiter zum Kriegsdienst eingezogen werden, schrieb die Zeitung "Kommersant" am Freitag.»
Vor 4 Tagen
Flug ET343

Ethiopian-Kapitän verlässt Land nach Zwischenfall

Ethiopian-Kapitän verlässt Land nach ZwischenfallADDIS ABEBA - Eine Boeing 737-800 von Ethiopian Airlines ist Mitte August in Reiseflughöhe über den Zielflughafen hinaus geflogen. Beide Piloten waren im Cockpit weggedöst. Die Untersuchung dauert an, der Kapitän des Flugs hat Äthiopien Stunden nach dem Zwischenfall verlassen.»
Vor 4 Tagen
Klimaziele

Lufthansa will CO2-Emissionen real senken

Lufthansa will CO2-Emissionen real senkenFRANKFURT - Kompensation ist nicht alles: Lufthansa will einen Teil der Klimaziele über einen tatsächlichen Abbau CO2-Emissionen erreichen. Lufthansa-Vorständin Christina Foerster hat diese Woche in Frankfurt eine konkrete Zahl als Etappenziel für 2030 genannt. Die ist durchaus ambitioniert.»
Vor 4 Tagen
737 MAX

Börsenaufsicht verhängt Millionenstrafe gegen Boeing

Börsenaufsicht verhängt Millionenstrafe gegen BoeingWASHINGTON - Boeing wird im Streit mit der US-Börsenaufsicht SEC nach den zwei Abstürzen des Unglücksjets 737 MAX eine hohe Millionensumme zahlen. Die SEC hatte dem Konzern und dem damaligen Boeing-Chef Dennis Muilenburg vorgeworfen, Investoren über die Sicherheit seiner 737 MAX getäuscht zu haben.»
Vor 5 Tagen
Airbus-Auftrag

Xiamen Airlines wird Boeing untreu

Xiamen Airlines wird Boeing untreuGUANGZHOU - Airbus erhält einen weiteren Großauftrag aus China. Die zu China Southern Airlines gehörende Xiamen Airlines kauft 40 Jets der A320neo-Reihe, wie sie am Donnerstag in Guangzhou mitteilte. Einem Airbus-Sprecher zufolge kommt die Bestellung zu den chinesischen Großaufträgen vom Juli hinzu.»
Vor 5 Tagen
Erfolgreicher Frachter

Boeing will Streckbetrieb für die 767F

Boeing will Streckbetrieb für die 767FWASHINGTON - 777F und 767F reißen schärfere ICAO-Umweltrichtlinien - 2028 ist mit der Neuproduktion Schluss. Erstere wird spätestens dann von der 777-8F abgelöst, die Nachfolge der 767F hat Boeing noch nicht geregelt - und lotet ein mögliches Schlupfloch für den beliebten Frachter aus.»
Vor 5 Tagen  
Aber erst 2030

Die CR929 soll doch abheben

Die CR929 soll doch abhebenSHANGHAI - Entgegen aller Unkenrufe wollen China und Russland nun wohl doch an ihrem gemeinsamen Widebody-Projekt CR929 festhalten. Die Arbeiten an dem Langstreckenjet laufen weiter, doch der Zeitplan dehnt sich wie Kaugummi: Vor 2030 wird es nichts mit einem Jungfernflug.»
Vor 6 Tagen
Studie

Corona-Effekt auf Europas Luftverkehr vorübergehend

Corona-Effekt auf Europas Luftverkehr vorübergehendBRÜSSEL - Der europäische Luftverkehr hat in den Corona-Pandemiejahren 2020 und 2021 drastisch abgenommen - nun steigt er wieder. Nach einem Bericht der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) starteten und landeten 2021 rund fünf Millionen Flieger an den Flughäfen der 31 Länder der EU und der Freihandelsorganisation EFTA.»
Vor 6 Tagen
Mobilmachung

Russen stürzen sich auf Flugtickets

Russen stürzen sich auf FlugticketsMOSKAU - Russland macht mobil, Russen machen den Abflug: Buchungssysteme von Airlines laufen wenige Stunden nach der Ankündigung über. Aeroflot und die russische Staatsbahn haben nach Medienberichten noch am Mittwoch den Verkauf von Tickets an Männer im wehrfähigen Alter gestoppt.»
Vor 6 Tagen
Expansion

Wizz Air plant Airline in Saudi-Arabien

Wizz Air plant Airline in Saudi-ArabienBUDAPEST - Wizz Air entdeckt den Nahen Osten. Der osteuropäische Preisbrecher vernetzt elf europäische Städte über 20 neue Routen mit drei Zielen in Saudi-Arabien. In wenigen Jahren sollen die Linien auch aus anderer Richtung starten - Wizz Air arbeitet an einer neuen Zweigniederlassung.»
Vor 6 Tagen
Sanktionen

Turkish Airlines stoppt Training russischer Piloten

Turkish Airlines stoppt Training russischer PilotenISTANBUL - Turkish Airlines stoppt das Simulatortraining für russische Piloten. Die Airline fürchtet, EU-Sanktionen gegen Russland zu unterlaufen. Die durchdringen Russlands Luftfahrt inzwischen ziemlich wirkungsvoll. Der Trainingsstopp stellt nicht weniger als den Betrieb der Aeroflot-Langstreckenflotte in Frage.»
Vor 6 Tagen
Airlines

LOT prüft Verdoppelung der Langstreckenflotte

LOT prüft Verdoppelung der LangstreckenflotteWARSCHAU - LOT Polish Airlines setzt nach der Krise stärker auf die Langstrecke. Die Airline hält eine Verdoppelung ihrer Interkontflotte auf 30 Flugzeuge für möglich. Die Kandidatenliste - überschaubar: A330neo oder A350-900 von Airbus und weitere Boeing 787-9. Dreamliner bleiben so oder so Teil der Flottenstrategie.»
Vor 7 Tagen
Italien

Neue Regierung entscheidet über ITA

Neue Regierung entscheidet über ITAROM - ITA wird nicht mehr vor den italienischen Parlamentswahlen teilprivatisiert. Certares, Delta und Air France-KLM werden erst von einer neuen Regierung erfahren, zu welchen Bedingungen sie ITA übernehmen dürfen. Die Wahlfavoritin schreibt das "I" bei Italia Trasporto Aereo groß.»
Vor 7 Tagen
"Dubiose Formen"

Cockpit sagt Wet-Leasing-Firmen den Kampf an

Cockpit sagt Wet-Leasing-Firmen den Kampf anFRANKFURT - Wet-Leasing federt Kapazitätsprobleme der Anbieter und Nutzer ab. In dem Sektor tummeln sich allerdings auch schwarze Schafe. Gegen die will die Vereinigung Cockpit vorgehen. Die Pilotengewerkschaft hat dafür ein Jahr lang Daten über Beschäftigungsmodelle und Flugpläne analysiert.»
Vor 7 Tagen
Dart

NASA testet Armageddon-Szenario

NASA testet Armageddon-SzenarioWASHINGTON - Derzeit wissen Forscher von keinem Asteroiden, der direkt auf die Erde zurast. Aber wenn das einmal der Fall sein sollte, wollen sie vorbereitet sein. Deswegen steht nun ein spektakulärer Test an. Bei der Mission "Dart" steht laut NASA nicht weniger als die "künftigte Sicherheit der Erde auf dem Spiel". »
Älter als 7 Tage   EXKLUSIV 
Lufthansa

Eurowings Discover fährt Personalmarketing zurück

Eurowings Discover fährt Personalmarketing zurückFRANKFURT - Kaufkraftverluste und Sorgen vor einer Rezession erschweren Ferienfliegern die Planungen für 2023. Eurowings Discover fährt das Personalmarketing zurück. Der Lufthansa-Ferienflieger legt Rekrutierungstermine für die Kabine auf Eis. Zeitgleich strafft Lufthansa die Sparte.»

Kurzmeldungen

Polizei warnt Fluggast in Lebensgefahr kurz vor Abflug

MÜNCHEN - Kurz vor dem Abflug hat die Polizei einen Mann in Lebensgefahr am Münchner Flughafen vom Einsteigen ins Flugzeug abgehalten.»

Flughafen Köln/Bonn rechnet mit deutlich mehr Passagieren

KÖLN - Der Flughafen Köln/Bonn rechnet in den kommenden Herbstferien mit deutlich mehr Passagieren als in der zweiwöchigen Ferienzeit vor einem Jahr.»

Flughäfen: Nachfrage erholt sich kräftig

BERLIN - Die deutschen Flughäfen haben bis Ende August einen Teil des Einbruchs während der Corona-Krise wettgemacht.»

Luftwaffe beendet Übung in Australien

BERLIN - Die Luftwaffe hat ihre mehrwöchigen Übungen in Australien beendet. An der Trainingsmission nahmen sechs deutsche Eurofighter teil.»

Lockerungen in Hongkong und Thailand

HONGKONG - Nach zweieinhalb Jahren beendet Hongkong seine bisher strikte Quarantänepflicht bei der Einreise.»

Swiss will Schlichtung mit Piloten

ZÜRICH - Swiss und ihre Piloten ringen seit zwei Jahren um einen neuen Tarifvertrag. Die Lufthansa-Tochter will nach mehreren Fehlanflügen einen neutralen Dritten einschalten.»

United checkt 25 Boeing 777-200

CHICAGO - United zieht 25 Boeing 777-200 vorübergehend aus dem Verkehr - der Airline ist bei der Inspektion ein Fehler unterlaufen.»

National übernimmt 747 von AirBridge

ORLANDO - National Airlines verstärkt die Flotte um eine Boeing 747-400ERF. Der Neuzugang gehört zu den wenigen Flugzeugen, die Leasingfirmen von russischen Airlines abziehen konnten.»

Hongkong will Quarantäne abschaffen

HONGKONG - Hongkong verfolgte in der Pandemie eine harte Eindämmungsstrategie. Nach Medienberichten plant die Metropole noch 2022 deutliche Lockerungen.»

Neues Tankleck bei Artemis-Mission

CAPE CANAVERAL - Die US-Raumfahrtbehörde NASA ist bei einem Tanktest für ihre unbemannte Mondmission "Artemis" erneut auf ein Leck gestoßen.»

Sojusrakete zur ISS gestartet

MOSKAU - Mit einer Sojusträgerrakete sind erstmals wieder ein US-Astronaut und zwei Kosmonauten in Zeiten schwerer politischer Spannungen ihrer Länder gemeinsam ins All gestartet.»

Stuttgart testet autonome Räumfahrzeuge

STUTTGART - Räumfahrzeuge, die automatisch das Rollfeld am Flughafen schneefrei und trocken halten - das soll es künftig am Stuttgarter Flughafen geben. Sie wurden am Mittwoch vorgestellt.»

Lufthansa-Teilzeitmodell vor dem EuGH

LUXEMBURG - Vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat die entscheidende Phase im Streit der Lufthansa um die Bezahlung ihrer Teilzeitpiloten begonnen.»

Crews irren sich im Anflug auf Brest

BREST - Piloten eines Airbus A321 von Air France haben sich in der Bretagne kurzzeitig im Flughafen geirrt. Binnen weniger Tage ist das schon der zweite Vorfall dieser Art.»

Austrian Airlines stellt wieder Piloten ein

WIEN - Austrian Airlines hat wieder Personalbedarf im Cockpit. Die Airline sucht Erste Offiziere für die Teilflotten A320 und E195.»

Air New Zealand hat ein Gewichtsproblem

NEW YORK - Air New Zealand fliegt nonstop von Auckland nach New York JFK. Beim ersten Rückflug gab es am Ziel lange Gesichter.»

Turkish Airlines seit 50 Jahren in Hamburg

HAMBURG - Anlässlich des 50. Jahrestags des Erstflugs von Turkish Airlines ab Hamburg hat der Flughafen die Bedeutung der Fluggesellschaft gewürdigt.»

Politisch brisante ISS-Mission

MOSKAU - Die Raumfahrtnationen Russland und USA fliegen an diesem Mittwoch in Zeiten schwerster Spannungen erstmals wieder zusammen zur Internationalen Raumstation ISS.»

Tui nähert sich wieder Niveau vor Corona

HANNOVER - Der weltgrößte Reisekonzern Tui rechnet nach einer deutlichen Erholung des Sommergeschäfts auch im Winter mit ähnlichen Buchungszahlen wie vor der Corona-Pandemie.»

Schweiz unterschreibt für F-35

BERN - Nur Tage nach dem Beschluss des Parlaments hat die Schweiz den Beschaffungsvertrag mit der US-Regierung für 36 Lockheed Martin F-35A unterzeichnet.»

Ethiopian Airlines baut Nigeria Air auf

ADDIS ABEBA - Ethiopian Airlines schiebt ein Airlineprojekt in Nigeria an. Die Airline wird sich als "technischer Partner" beim Aufbau von Nigeria Air engagieren.»

Hahn-Käufer hat keine Betriebslizenz beantragt

HAHN - Gut zweieinhalb Monate nach dem Verkauf des insolventen Hunsrück-Flughafens Hahn haben die Käufer noch keine Genehmigung für den Flugbetrieb beantragt.»

Amsterdam senkt Passagierkapazität

AMSTERDAM - Nach Problemen bei der Abfertigung senkt der Amsterdamer Flughafen Schiphol die Passagierkapazität bis Ende Oktober um 18 Prozent.»

Condor bildet wieder Piloten aus

FRANKFURT - In der Krise lag das Nachwuchsprogramm von Condor auf Eis. Jetzt nimmt die Airline die Pilotenausbildung wieder auf.»

Geglückte Notlandung in Mexiko

RAMOS ARIZPE - Nahe der mexikanischen Stadt Ramos Arizpe ist eine Metro III auf offener Steppe notgelandet. Die Piloten des Frachtflugs haben nach ersten Berichten überlebt.»

Island schließt sich Eurocontrol an

BRÜSSEL - Island tritt Eurocontrol bei. Das Land will am 1. Januar 2025 Vollmitglied der Organisation werden.»

Russischer ISS-Ausstieg unwahrscheinlich

MOSKAU - Der deutsche Astronaut Matthias Maurer hält den angekündigten Rückzug Russlands von der Internationalen Raumstation ISS für unwahrscheinlich.»

Boeing reicht chinesische 737 MAX weiter

SEATTLE - China lässt Boeing bei der 737 MAX weiter schmoren. Der Airbus-Konkurrent will 737 MAX chinesischer Airlines jetzt anderweitig vermarkten.»

Indien plant bemannte Allmission

NEU DELHI - Indien will voraussichtlich im Jahr 2024 erstmals Menschen ins All schicken. Die Pandemie hat das Projekt zurückgeworfen.»

Streik bei Frankreichs Fluglotsen

PARIS - Flugreisende in und nach Frankreich müssen sich am Freitag auf Ausfälle und Verspätungen einstellen. Ab den frühen Morgenstunden wollen Fluglotsinnen und Fluglotsen im Land ihre Arbeit niederlegen.»

Passagierplus in Leipzig und Dresden

DRESDEN - Die Ferienzeit hat die Passagierzahlen in Dresden und Leipzig/Halle beflügelt. Dennoch bewegen sich die beiden Flughäfen deutlich unter dem Vorkrisen-Niveau von 2019.»

Französischer Flughafen übernimmt Namen der Queen

PARIS - Der Flughafen im nordfranzösischen Le Touquet-Paris-Plage soll künftig den Namen der gestorbenen britischen Königin tragen.»

Wizz Air stockt A321neo-Auftrag auf

TOULOUSE - Wizz Air kauft in noch größerem Stil neue Maschinen bei Airbus ein. Dazu übt das Unternehmen eine Kaufoption über 75 Mittelstreckenjets vom Typ A321neo aus, wie es am Donnerstag in Genf mitteilte.»

Lufthansa kauft mehr SAF bei OMV ein

WIEN - Die Konzerntochter Austrian Airlines bezieht bereits nachhaltigen Flugtreibstoff (SAF) von OMV. Lufthansa weitet die Kooperation mit dem österreichischen Energieriesen jetzt deutlich aus.»

Gericht verurteilt Yemenia Airways

PARIS - Ein Strafgericht in Paris hat die Fluggesellschaft Yemenia Airways wegen eines Absturzes auf den afrikanischen Komoren mit 152 Toten wegen fahrlässiger Tötung und Körperverletzung schuldig gesprochen.»

Verletzte bei Zwischenfall im Oman

MASKAT - Ein Flug von Air India Express endete für Crew und Passagiere noch vor dem Start auf den Rutschen. Dabei zogen sich einige Insassen Verletzungen zu.»

Kühne erhöht Kontrolle über Lufthansa

FRANKFURT - Ein Teil der staatlichen Lufthansa-Aktien ist an den Logistikunternehmer Klaus-Michael Kühne gegangen.»

Wizz Air fliegt A320 aus der Ukraine aus

LWIW - Nach dem russischen Überfall blieben vier Airbus A320 von Wizz Air in der Ukraine zurück. Einen Jet konnte die Airline jetzt nach Polen ausfliegen.»

Boeing steigert Auslieferungen im August

CHICAGO - Boeing hat im August mehr Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Insgesamt übergab Boeing laut eigenen Daten vom Dienstag 35 Maschinen an Kunden und damit deutlich mehr als die 26 Maschinen im Vormonat.»

Ryanair streicht Linien aus Budapest

BUDAPEST - Ryanair streicht wegen einer neuen Übergewinnsteuer in Ungarn - und Zoff mit der Regierung - mehrere Flüge von und nach Budapest.»

Lufthansa voll in Amedeus integriert

FRANKFURT - Die Leistungen der Lufthansa-Airlines werden demnächst im kompletten Umfang über das von vielen Reisebüros genutzte Amadeus-System buchbar sein.»

Airlines sollen in Schiphol Flüge streichen

AMSTERDAM - Wegen eines akuten Mangels an Sicherheitspersonal hat der Amsterdamer Flughafen Schiphol Fluggesellschaften am Montag zum Streichen von Flügen aufgefordert.»

Air India erhält neue Grundausstattung

NEU DELHI - Air India will mit 30 neuen Fliegern sein Flugnetz stärken. Die geleasten Maschinen sollen ab Ende des Jahres in Betrieb genommen werden und die Flotte um mehr als 25 Prozent vergrößern, teilte die Fluggesellschaft am Montag mit.»

Cottbus-Neuhausen wird zum Testfeld

NEUHAUSEN - In der Lausitz wird ein weiteres Strukturwandelprojekt angeschoben. Der Verkehrslandeplatz Cottbus-Neuhausen soll zu einem technologischen Zentrum für unbemannte Luftfahrt werden.»

Neuseeland hebt Einreiseregeln auf

WELLINGTON - Neuseeland hebt in der Nacht zum Dienstag (Ortszeit) fast alle Corona-Maßnahmen auf. Besucher, die in den Pazifikstaat reisen, müssen dann nicht mehr gegen das Virus geimpft sein.»

Air Greenland erwartet A330-800

NUUK - Air Greenland stellt ihr einziges Langstreckenflugzeug ins Schaufenster. Ersatz ist schon unterwegs.»

Air Transat plant mit A321XLR

MONTREAL - Air Transat setzt zwölf A321LR in ihrem Netzwerk ein. Die Airline will sich mit kompaktem Gerät künftig noch weiter in die Welt vorwagen - Air Transat plant mit der A321XLR. »

Bahnhof am Flughafen München kurzzeitig gesperrt

MÜNCHEN - Wegen eines verdächtigen Gegenstandes ist der Bahnhof "München Flughafen Terminal" am Sonntagabend kurzzeitig gesperrt gewesen.»

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.90%
294.10
Q2/22 (Ø)
+62.90%
398.36
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (08.08.22)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

aero.de Priority

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 09/2022

Shop

planeTALK

planetalk.tv

Der PilotsEYE.tv Podcast mit Gästen, die Aviation leben und lieben.

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden