Aktuelle Meldungen

07:22 Uhr
Neuer europäischer Kampfjet

FCAS-Vertrag "nicht im deutschen Interesse"

FCAS-Vertrag BERLIN - Schwergewichte wie Großbritannien und Italien stehen bei der Entwicklung eines Eurofighter-Nachfolgers an der Seitenlinie. Der Chef der deutschen Luftwaffe wirbt für eine Aufnahme weiterer Staaten in das milliardenschwere Projekt. Doch auch zwischen Deutschland und Frankreich sind beim FCAS noch viele Punkte offen.»
07:12 Uhr
Faury und Spohr

Nachhaltiges Fliegen im Kampf gegen Klimawandel

Nachhaltiges Fliegen im Kampf gegen KlimawandelMÜNCHEN - In einem gemeinsamen Interview haben die Chefs von Airbus und Lufthansa, für nachhaltiges Fliegen als Teil der Lösung im Kampf gegen den Klimawandel geworben. "Es gibt gar keinen Widerspruch zwischen einer grünen Agenda und der Luftfahrtindustrie", sagte Airbus-Chef Guillaume Faury der "Süddeutschen Zeitung".»
Gestern, 13:34 Uhr  
Erste Serien-MS-21

Flügel aus Russland, Triebwerk aus den USA

Flügel aus Russland, Triebwerk aus den USAMOSKAU - Flugzeugbauer Irkut hat in Sibirien den ersten Flügel aus russischer Kohlefaser an eine MS-21 angedockt. Nur die Triebwerke, die das Flugzeug bekommt, passen noch nicht so ganz ins Bild. Unterdessen ist klar, welche Airline die erste Serien-MS-21 erhalten soll. Und wann.»
Gestern, 01:03 Uhr
Sorge vor Mutation

Delta-Variante schafft Unsicherheit für Branche

Delta-Variante schafft Unsicherheit für BrancheBERLIN - Neue Corona-Mutationen könnten nach Ansicht des Luftfahrtbeauftragten der Bundesregierung den lang erhofften Neustart der Airline-Branche bremsen. "Zurzeit ist großer Optimismus da und die Buchungen gehen durch die Decke", sagte Thomas Jarzombek am Freitag der Nachrichtenagentur "Reuters".»
Vor 2 Tagen  
Erstflug

Boeing startet Flugtests mit 737 MAX 10

Boeing startet Flugtests mit 737 MAX 10RENTON - Nach einigen Verzögerungen ist am Freitag der Prototyp der Boeing 737 MAX 10 in Renton zum Erstflug gestartet. Der Prototyp hob um etwa 10:08 Uhr Ortszeit ab. Im Cockpit saßen 737-Chefpilotin Jennifer Henderson und Jim Webb als Copilot. Die Landung folgte um 12:38 Uhr auf dem Boeing Field.»
Vor 2 Tagen
Lufthansa

Spohr bei Entwicklung von Geschäftsreisen optimistischer

Spohr bei Entwicklung von Geschäftsreisen optimistischerMÜNCHEN - Lufthansa rechnet mit einem weniger drastischen Einbruch bei Geschäftsreisen als bisher angenommen. "Ich war bisher von einem Rückgang von 10 bis 20 Prozent ausgegangen. Inzwischen glaube ich, dass das Minus eher 10 als 20 Prozent erreichen wird", sagte Airlinechef Carsten Spohr der "Süddeutschen Zeitung".»
Vor 2 Tagen  
Lufthansa Cargo MD-11F

Da waren es nur noch zwei...

Da waren es nur noch zwei...FRANKFURT - Lufthansa Cargo hat in der vergangenen Woche eine weitere MD-11F aus der Flotte genommen. Der Dreistrahler mit der Kennung D-ALCD wird in Frankfurt auf seine Überführung in die USA vorbereitet. Damit bleiben vorerst noch zwei MD-11F übrig. Doch auch deren Abschied naht.»
Vor 3 Tagen
Airlines

Lufthansa will Rettungshilfen vor Wahl zurückzahlen

Lufthansa will Rettungshilfen vor Wahl zurückzahlenSCHÖNEFELD - Raus aus den Schulden: Lufthansa will staatliche Milliardenhilfe aus der Corona-Krise in wenigen Monaten zurückzahlen. Konzernschef Carsten Spohr will Gelder aus einer Kapitalerhöhung zur Tilgung staatlicher Einlagen und Kredite einsetzen - und damit die Schuldenlast beim Neustart drastisch reduzieren.»
Vor 3 Tagen
Lufthansa Cargo

Das Comeback der Belly-Fracht beginnt

Das Comeback der Belly-Fracht beginntFRANKFURT - Lufthansa Cargo steht im Hochsommer wieder mehr Frachtraum auf Passagierflügen zur Verfügung. Der Lufthansa-Konzern wird gegenüber heute allein 80 zusätzliche Langstreckenflüge pro Woche auflegen. Lufthansa Cargo schaut sich auch ein anderes Marktsegment an.»
Vor 3 Tagen  
Für DHL?

A330 von Air Namibia werden zu Frachtern

A330 von Air Namibia werden zu FrachternDRESDEN - Ende April wurden die letzten beiden Airbus A330 der insolventen Air Namibia im Auftrag des Leasinggebers nach Leipzig überführt - und ins deutsche Flottenregister eingetragen. Nach Medieninformationen sollen die beiden Maschinen jetzt zu Frachtern umgebaut werden. Für DHL?»
Vor 3 Tagen
Klimaschutz

Merkel: Luftfahrt braucht "disruptive Erneuerung"

Merkel: Luftfahrt braucht BERLIN - Für mehr Klimaschutz beim Reisen muss der Luftverkehr aus Sicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) so schnell wie möglich auf erneuerbare Energiequellen umsteigen. Erforderlich sei eine "disruptive Erneuerung", sagte Merkel am Freitag bei der Nationalen Luftfahrtkonferenz.»
Vor 3 Tagen
707-Zerlegung

Das traurige Ende einer kleinen Hamburger Attraktion

Das traurige Ende einer kleinen Hamburger AttraktionHAMBURG - Die Boeing 707 war in den 1960er Jahren der Stolz der Lufthansa. Seit 1999 parkte ein ausrangiertes Exemplar am Hamburger Flughafen. Dem wurde der Unterhalt des Museumsflugzeug zu teuer. Eine Spezialfirma hat die D-ABOD zerlegt. Wer will, kann im Herbst Teile als Andenken ersteigern.»
Vor 3 Tagen
Corona-Pandemie

Regionalflughäfen im Süden sehen "Licht am Ende des Tunnels"

Regionalflughäfen im Süden sehen MEMMINGEN / FRIEDRICHSHAFEN / BADEN-BADEN - Die Regionalflughäfen in Baden-Württemberg und Bayern rechnen im Sommer mit einem deutlichen Anstieg der Passagierzahlen. "Das Licht am Ende des Tunnels wird immer heller", sagte der Geschäftsführer des Flughafens Memmingen, Ralf Schmid. "Im Sommer starten wir wieder durch."»
Vor 4 Tagen
Studie

Nachhaltiger Kraftstoff senkt Klimawirkung von Kondensstreifen

Nachhaltiger Kraftstoff senkt Klimawirkung von KondensstreifenKÖLN - Kondensstreifen sind der größte Klimafaktor des Luftverkehrs - noch vor CO2-Emissionen. Eine Studie zeigt, dass der Einsatz nachhaltiger Kraftstoffe die Klimawirkung von Kondensstreifen deutlich reduziert. DLR und NASA sehen darin einen "Durchbruch" auf dem Weg zu einer klimafreundlicheren Luftfahrt.»
Vor 4 Tagen
Personalengpässe

Branche droht ein holpriger Neustart

Branche droht ein holpriger NeustartBERLIN - Für eine erhoffte zügige Erholung der Luftfahrtbranche nach der Corona-Krise fehlen laut Verdi womöglich die Beschäftigten. Seit Beginn der Pandemie hätten laut Umfrage 16 Prozent der Belegschaft den Luftverkehr verlassen, teilte die Gewerkschaft am Donnerstag in Berlin mit.»
Vor 4 Tagen  
Flotten

Wer will Lufthansas A340-600 kaufen?

Wer will Lufthansas A340-600 kaufen?FRANKFURT - Der Airbus A340-600 wurde bei Lufthansa zu einem frühen Opfer der Coronakrise. Seit über einem Jahr parken alle 17 A340-600 des Kranichs im spanischen Teruel. Nun schreibt Lufthansa zwölf davon zum Verkauf aus. Doch wer könnte die Vierstrahler haben wollen?»
Vor 4 Tagen
Kurzstreckenflüge

Lufthansa: Hub-System "Rückgrat" der deutschen Luftfahrt

Lufthansa: Hub-System FRANKFURT - Lufthansa rechnet nicht mit einem restriktiven Verbot von Kurzstrecken-Flügen nach der Bundestagswahl. Die zuletzt hitzige Debatte wird nach Einschätzung von Lufthansa-Chef Carsten Spohr inzwischen "um einiges sachlicher" geführt. Selbst eine Kopie der neuen französischen Kurzstreckenregeln würde Lufthansa kaum treffen.»
Vor 4 Tagen
Raumfahrt

Chinesische Astronauten erreichen Raumstation

Chinesische Astronauten erreichen RaumstationPEKING - Drei chinesische Astronauten haben erfolgreich an Chinas neuer Raumstation angedockt. Das Raumschiff mit den Astronauten Nie Haisheng, Liu Boming und Tang Hongbo an Bord war am Donnerstagmorgen vom Raumfahrtbahnhof Jiuquan in der Wüste Gobi zu seiner Mission gestartet.»
Vor 4 Tagen
"Project Sunrise"

Airbus will Entwicklung der A350-1000ULR wieder aufnehmen

Airbus will Entwicklung der A350-1000ULR wieder aufnehmenSYDNEY - Qantas will die Arbeiten am Ultralangstecken-Projekt "Sunrise" Ende 2021 wieder aufnehmen. Die Airline hatte sich vor der Krise auf eine Spezialversion der A350-1000 als Fluggerät für 20-Stunden-Linien wie Sydney - London festgelegt. Airbus hält die Tür für Qantas weiter offen.»
Vor 5 Tagen  
Lieferstart

Ryanair holt erste 737 MAX nach Dublin

Ryanair holt erste 737 MAX nach DublinDUBLIN - Ryanair hat ihre erste Boeing 737 MAX nach Dublin überführt. Damit kann der irische Preisbrecher endlich die Flotte erneuern - und mit größeren Flugzeugen eine neue Wachstumsphase beginnen. Wegen Lieferverzögerungen bei Boeing wird Ryanair 2021 allerdings weit weniger Flugzeuge erhalten als geplant.»
Vor 5 Tagen
"Project Connect"

Reicht ein Pilot im A350-Cockpit?

Reicht ein Pilot im A350-Cockpit?PARIS - Cathay Pacific und Airbus arbeiten an einem Langstreckenflieger, der von nur von einem Piloten geflogen werden kann. Das Programm, das innerhalb von Airbus als "Project Connect" bekannt ist, ziele darauf ab, den A350-Jet für den Ein-Piloten-Betrieb im Reiseflug ab 2025 für Cathay-Passagierflüge zu zertifizieren.»
Vor 5 Tagen
Tuifly

"Wir bringen alles in die Luft, was geht"

HANNOVER - Rund ein Jahr nach Beginn der Corona-Krise bringen sinkende Infektionszahlen, steigende Impfquoten und das Ende der Reisewarnung für viele Länder das Tui-Reisegeschäft wieder in Schwung. Tuifly will im Sommer ihre auf 22 Boeing 737 verkleinerte Flotte voll auslasten.»
Vor 5 Tagen
Airlines

Lufthansa: Langstrecke an der Schwelle zur Erholung

Lufthansa: Langstrecke an der Schwelle zur ErholungFRANKFURT - Lufthansa will mit Ferien- und Langstreckenflügen aus der Krise. "Die Erholung wird im touristischen Segment eine schnellere Entwicklung nehmen als im Geschäftsreisemarkt", sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Dienstag in Frankfurt. Eurowings Discover wird weiter ausgebaut.»

Kurzmeldungen

Flughafen Hamburg setzt Passagiermanager ein

HAMBURG - Mit einer zentralen Überwachungsstelle will der Flughafen Hamburg die Abfertigung der Reisenden beschleunigen.»

Lufthansa meidet Luftraum von Belarus weiterhin

FRANKFURT - Die Lufthansa meidet den Luftraum von Belarus weiterhin. "Wir fliegen bis auf Weiteres nicht über und nicht nach Belarus", sagte eine Konzernsprecherin am Montag in Frankfurt.»

LOT fliegt mit 787 nach Griechenland

WARSCHAU - Im Großraumjet ans Mittelmeer: LOT Polish Airlines setzt im Sommer die Boeing 787 regelmäßig für Flüge nach Kreta und Athen ein.»

Honeywell liefert Avionik für Lilium Jet

MÜNCHEN - Lilium kooperiert mit Honeywell bei der Entwicklung der Avionik- und Flugsteuerungssysteme für den siebensitzigen Lilium Jet.»

Rüstungskonzern Diehl holt Ex-Airbus-Manager als CEO

NÜRNBERG - Der Rüstungskonzern und Flugzeug-Zulieferer Diehl holt einen ehemaligen Airbus-Spitzenmanager als neuen Vorstandssprecher. »

Israel erlaubt Einreise von geimpften Individualtouristen

TEL AVIV - Israel will ab 1. Juli die Einreise von geimpften Individualtouristen erlauben. Diese brauchten dann keine Genehmigung im Vorfeld mehr. »

Plötzlicher Chefwechsel bei Norwegian

OSLO - Norwegian tauscht nach turbulenten Monaten ihren Chef aus. CEO Jacob Schram werde durch den bisherigen Finanzchef Geir Karlsen ersetzt, teilte das Unternehmen am Montag in einer Börsenmitteilung mit. »

Catherine Jestin wird Mitglied des Airbus-Vorstandes

TOULOUSE - Catherine Jestin wird Mitglied des Airbus-Vorstandes und dort als Vize-Präsidentin für das Management digitaler und informtionstechnologischer Prozesse zuständig sein.»

Bekommt Düsseldorf eine neue Airline?

DÜSSELDORF - Lalona Air will 2022 in Düsseldorf ein Flugangebot für Geschäftskunden etablieren. Das Projekt befindet sich allerdings noch in einer sehr frühen Phase.»

Dreamliner liegt auf der Nase

LONDON - An einer 787-8 von British Airways hat in Parkposition ein Fahrwerk versagt. Bei dem Zwischenfall am Flughafen London-Heathrow kamen keine Menschen zu Schaden.»

Warnstreik bei Alitalia

ROM - Italienische Transport-Gewerkschaften haben das Airline-Personal in Italien zu einem Warnstreik aufgerufen.»

Bundesregierung erwartet Erholung der Flugnachfrage

SCHÖNEFELD - Nach der Corona-Krise werden die Menschen aus Sicht der Bundesregierung rasch wieder so häufig mit Flugzeugen in den Urlaub fliegen wie zuvor.»

Spohr: Klimaprobleme technisch lösen, keine Verbote

BERLIN - Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat sich in der Klimadebatte gegen Flugverbote ausgesprochen. "Technologie wird die Herausforderung lösen", sagte Spohr am Donnerstag am Vorabend der Nationalen Luftfahrtkonferenz.»

Geimpfte Nicht-EU-Bürger dürfen demnächst nach Deutschland einreisen

BERLIN - Für Menschen aus Staaten außerhalb der Europäischen Union soll die Einreise nach Deutschland ab dem 25. Juni grundsätzlich wieder möglich sein, wenn sie vollständig gegen Covid-19 geimpft sind.»

Flughafen Hamburg nach Cessna-Unfall gesperrt

HAMBURG - Am Hamburger Flughafen ist am Donnerstagvormittag ein Kleinflugzeug von der Startbahn abgekommen und im Gras liegengeblieben.»

Emirates pocht auf Zugang zum BER

SCHÖNEFELD - Die Fluggesellschaft Emirates will den neuen Hauptstadtflughafen BER mit Direktflügen an ihr Drehkreuz Dubai anbinden.»

Eurowings Discover ist startklar

FRANKFURT - Lufthansa hat die Betriebsgenehmigung für den neuen Ferienflieger Eurowings Discover erhalten. Der erste Flug unter dem Discover-Code "4Y" wird einen Airbus A330 am 24. Juli von Frankfurt nach Mombasa und Sansibar führen.»

Ryanair klagt gegen britische Reiseampel

LONDON - Ryanair und ein Flughafenbetreiber klagen gegen britische Reisehemmnisse. Das Ampelsystem von Premierminister Boris Johnson würgt laut Ryanair die Erholung des Luftverkehrs ab.»

FAA: Flugsteuerung der 737 MAX regelmäßig prüfen

WASHINGTON - Die US-Luftfahrtaufsicht FAA hält Betreiber der Boeing 737 MAX zu regelmäßigen Checks der Flugsteuerung an.»

Tui zieht Kapitalerhöhung in Betracht

HANNOVER - Der Reisekonzern Tui lotet Insidern zufolge aus, wie er sich frisches Geld für die Rückzahlung der Staatshilfen aus der Corona-Krise beschaffen kann.»

Hamburger Flughafen rechnet mit Passagieransturm

HAMBURG - Mit Beginn der Schulferien in Norddeutschland stellt sich der Hamburger Flughafen auf einen ersten Passagieransturm nach dem Corona-Lockdown ein.»

Polizei hat bewusst nicht auf Motorschirm geschossen

MÜNCHEN - Bei der missglückten Protestaktion vor dem EM-Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat die Polizei nach Darstellung des bayerischen Innenministers bewusst nicht auf den Motorschirmflieger geschossen.»

Weniger Kündigungen bei Swiss

ZÜRICH - Die Kündigungswelle bei Swiss trifft weniger Mitarbeiter. Die Schweizer Lufthansa-Tochter wird dennoch 550 Beschäftigten bis Jahresende eine betriebsbedingte Kündigung aussprechen. Die Piloten verzichten auf Gehälter.»

Flughafen Wien verharrt auf 80er-Jahre-Niveau

WIEN - Mit knapp 400.000 Passagieren haben im Mai in etwa so viele Fluggäste das Austrian-Drehkreuz genutzt wie zuletzt im Mai 1981. Dennoch nimmt der Flughafen sein Terminal 1 jetzt wieder in Betrieb.»

China schickt erstmals Astronauten zu neuer Raumstation

PEKING - China will am Donnerstagmorgen erstmals ein Raumschiff mit drei Astronauten zu seiner im Bau befindlichen Raumstation schicken.»

Viele Inlandsflüge durch Bahnfahrten ersetzbar

BERLIN- Viele Inlandsflüge lassen sich nach Berechnungen des Bundesverkehrsministeriums durch Bahnfahrten ersetzen.»

Ryanair will wieder über Belarus fliegen

LONDON - Ryanair-Chef Michael O'Leary hat die erzwungene Landung einer Boeing 737 in Belarus als "vorsätzlichen Verstoß gegen alle internationalen Luftfahrtvorschriften" kritisiert.»

Krise brockt Emirates Milliardenverlust ein

DUBAI - Emirates hat wegen der Corona-Krise erstmals in mehr als 30 Jahren Verluste gemacht. Die staatliche Airline aus dem Emirat Dubai schloss das vergangene Jahr mit einem Minus von 5,5 Milliarden US-Dollar ab.»

Airbus rechnet mit vollständiger Erholung

FRANKFURT - Airbus-Verwaltungsratschef Rene Obermann sieht eine vollständige Erholung für den Flugzeugbauer nach der Krise voraus.»

GE und Safran verlängern Zusammenarbeit bis 2050

PARIS - Die Triebwerkhersteller General Electric (GE) und Safran wollen neue Antriebstechniken für die nächste Generation von Passagierjets entwickeln.»

Airbus entwickelt LH2-Tank für Flugzeuge

TOULOUSE - Airbus treibt die Forschung an Wasserstoffantrieben voran. Projektteams in Bremen und Nantes entwickeln ein passendes Tanksystem.»

Eurowings legt weitere Flüge nach

DÜSSELDROF - Eurowings sieht sich angesichts anziehender Ticketbuchungen in ihren Geschäftsplänen für den Sommer bestärkt.»

Aer Lingus übernimmt Flüge von Stobart Air

BELFAST - Stobart Air wird nach einem gescheiterten Verkauf aufgelöst. Aer Lingus und BA Cityflyer springen für die Regionalairline in die Bresche.»

Airbus-Verwaltungsratschef warnt vor Konkurrenz aus China

TOULOUSE - Airbus-Verwaltungsratschef René Obermann warnt vor drohender Konkurrenz aus China beim Flugzeugbau.»

Ticket ins All für 28 Millionen Dollar versteigert

NEW YORK - Ein Vermögen für zehn Minuten Flug mit Jeff Bezos: Ein Sitzplatz für den ersten bemannten Weltraumflug einer neuen Raumkapsel der Firma Blue Origin ist für 28 Millionen US-Dollar versteigert worden.»

Lufthansa umfliegt Belarus weiterhin bis mindestens 20. Juni

BERLIN - Nach der erzwungenen Landung einer Passagiermaschine in der belarussischen Hauptstadt Minsk umfliegt die Lufthansa weiterhin den Luftraum über der ehemaligen Sowjetrepublik.»

Flughafen Hamburg rechnet mit deutlicher Belebung

HAMBURG - Der Hamburger Flughafen erwartet für den Sommer 60 bis 70 Prozent des Reiseverkehrs im Vergleich zu 2019.»

Passagier greift Crewmitglieder an

WASHINGTON - Ein renitenter Passagier hat ein Flugzeug der Airline Delta vorzeitig zur Landung gezwungen. Der Zwischenfall ereignete sich am Freitag (Ortszeit) auf dem Weg von Los Angeles nach Atlanta.»

Hamburger 707 endet in Einzelteilen

HAMBURG - Eines der ältesten Düsenflugzeuge der Lufthansa wird seit Freitag in Hamburg zerlegt. Nach dem Ausbau der Inneneinrichtung begann eine Spezialfirma damit, die Boeing 707-430 mit der Kennung D-ABOD zu zersägen.»

Lufthansa fliegt mit A350 und 747-8 nach Palma

FRANKFURT - Drohende Kapazitätsengpässe: Lufthansa fliegt in den Sommerferien mit Airbus A350 und Boeing 747-8 nach Mallorca.»

Wasser-Manager Simon soll BER aus Krise führen

BERLIN - Jörg Simon übernimmt zum 1. Juli den Posten des FBB-Aufsichtsratschefs, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. »

Flugverkehr über Deutschland nimmt weiter zu

LANGEN - Die zunehmende Aufhebung von Reisebeschränkungen lässt den Flugverkehr im deutschen Luftraum weiter anziehen. Im Mai zählte die Deutsche Flugsicherung (DFS) 97.806 Starts, Landungen und Überflüge. »

PCR-Drive-Through mit Check-in am FRA

FRANKFURT - Am Frankfurter Flughafen können Fluggäste ab sofort ab 23 bis 2 Stunden vor Abflug ihr Gepäck einchecken und gleichzeitig die vielerorts für die Einreise notwendigen PCR-Tests erledigen.»

Virgin Atlantic kooperiert mit Vertical Aerospace

LONDON - Virgin Atlantic und der Flugtaxi-Entwickler Vertical Aerospace sind eine Vereinbarung eingegangen, in deren Rahmen Virgin 150 elektrische Senkrechtstarter beziehen kann.»

BER-Aufsichtsrat wählt am Freitag neuen Vorsitzenden

SCHÖNEFELD - Der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) will an diesem Freitag einen neuen Vorsitzenden wählen.»

Deutsche Ryanair-Piloten sollen nach Italien wechseln

FRANKFURT - Ryanair will Piloten der Frankfurter und Berliner Basis im Sommer in Italien einsetzen. In Deutschland hat die Tochtergesellschaft Malta Air weiterhin viele Crews in Kurzarbeit.»

Airbus testet A320neo mit 100 Prozent SAF

TOULOUSE - Airbus und andere französische Luftfahrtunternehmen wollen Ende des Jahres ein Flugzeug mit 100 Prozent nachhaltigem Treibstoff testen.»

Lufthansa fliegt wieder nach Franken

NÜRNBERG - Lufthansa stellt die in der Krise ausgesetze Anbindung von Nürnberg an das Frankfurter Drehkreuz wieder her. Die Airline fliegt seit Dienstag wieder nach Franken.»

Marktüberblick


Jet Fuel
+0.20%
167.30
Q1/21 (Ø)
+34.30%
156.74
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (26.04.21)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

aero.de Priority

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 06/2021

Shop

planeTALK

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden