Aktuelle Meldungen

15:33 Uhr
Covid-19

Arbeitsgruppe will Flugzeuge in Intensivstationen verwandeln

Arbeitsgruppe will Flugzeuge in Intensivstationen verwandelnLONDON - Wegen der Covid-19-Krise geparkte Großraumflugzeuge könnten vorübergehend zu Intensivstationen umfunktioniert werden. Eine britische Arbeitsgruppe sucht Unterstützung für das Projekt "Caircraft" - sie sieht in ihrem Vorstoß eine große Hilfe insbesondere für Entwicklungsländer.»
13:44 Uhr
Rechtsmittel eingelegt

Condor-Schutzschirmplan steht noch nicht

Condor-Schutzschirmplan steht noch nichtFRANKFURT - Entgegen früherer Ankündigungen ist das Schutzschirmverfahren beim Ferienflieger Condor noch nicht abgeschlossen. Beim Frankfurter Amtsgericht haben nach Angaben eines Sprechers vom Montag mehrere Gläubiger Rechtsmittel gegen den bereits vom Gericht befürworteten Plan eingelegt. »
12:12 Uhr  
Rückholflüge gehen weiter

Condor landet erstmals in Neuseeland

Condor landet erstmals in Neuseeland CHRISTCHURCH - Eine Boeing 767 der Condor landete am frühen Montagmorgen Ortszeit in Christchurch, um von der Südinsel Neuseelands rund 250 Gäste nach Hause zu bringen.  Im Auftrag verschiedener deutscher Reiseveranstalter hat das Unternehmen den Sonderflug mit der D-ABUT binnen weniger Stunden aufgelegt.»
11:51 Uhr
Covid-19

Kein Widerstand der EU gegen Alitalia-Verstaatlichung

Kein Widerstand der EU gegen Alitalia-VerstaatlichungBRÜSSEL - Vor der Covid-19-Krise nahm EU-Wettbewerskomissarin Margrethe Vestager das Taktieren des italienischen Staates bei der insolventen Alitalia besonders kritisch unter die Lupe. Jetzt signalisiert Brüssel grünes Licht für eine Verstaatlichung zur Fortführung der Airline.»
12:30 Uhr
Covid-19-Krise

Rolls-Royce zieht Prognosen zurück

Rolls-Royce zieht Prognosen zurückLONDON - Der britische Triebwerksbauer Rolls-Royce zieht wegen der Unsicherheiten und des Einbruchs im Luftverkehr infolge der Coronavirus-Pandemie seine Prognose für 2020 zurück. Zudem werde die ursprünglich geplante Schluss-Dividende für 2019 in Höhe von 7,1 Pence je Anteilsschein ausgesetzt.»
07:59 Uhr
Covid-19-Krise

Lufthansa sträubt sich gegen Staatsbeteiligung

Lufthansa sträubt sich gegen StaatsbeteiligungFRANKFURT - In der Covid-19-Krise wächst der Druck auf Vorstandschef Carsten Spohr, eine Staatsbeteiligung an Lufthansa zuzulassen. Kreisen zufolge erörtert das Management mit der Bundesregierung die Frage, ob Lufthansa ihren wachsenden Schuldenberg zurückzahlen kann, wenn sie lediglich einen KfW-Kredit in Anspruch nimmt.»
07:03 Uhr
Covid-19-Krise

Boeing verlängert Produktionstopp im Bundesstaat Washington

Boeing verlängert Produktionstopp im Bundesstaat WashingtonCHICAGO - Boeing unterbricht die Arbeit in seinen Werken in der Region Puget Sound und Moses Lake im Bundesstaat Washington aufgrund der Coronavirus-Krise für unbestimmte Zeit. Dieser Schritt hänge unter anderem mit der Ausbreitung von Covid-19 in der Region und Unterbrechungen bei den Lieferketten zusammen.»
07:46 Uhr  
Airbus-Werkstransporter

Auch die Beluga fliegt jetzt Schutzmasken

Auch die Beluga fliegt jetzt SchutzmaskenHAMBURG - Airbus hat im Rahmen seiner Corona-Hilfsflüge erstmals auch ein Exemplar seiner Beluga-Flotte eingesetzt. Der Großraumtransporter, der sonst Flugzeugteile zwischen den Werken in Europa hin und her fliegt, brachte Gesichtsmasken von Toulouse nach Hamburg. »
Gestern, 07:44 Uhr  
Nicht ganz dicht

Boeing KC-46A leckt beim Betanken

Boeing KC-46A leckt beim BetankenCHICAGO - Boeing und die US Air Force gehen einem neuen Problem mit dem Tanker KC-46A Pegasus nach: Demnach verliert das Flugzeug beim Betanken anderer Flugzeuge in der Luft übermäßig viel Kerosin. Derweil sind andere Mängel der KC-46A noch immer ungelöst. Die Boeing KC-46A verliert Sprit. »
Vor 2 Tagen
Covid-19-Krise

Rekordflüge zur Rückholung vom Ende der Welt

Rekordflüge zur Rückholung vom Ende der WeltHAMBURG - Während ein Großteil der weltweiten Flotte am Boden steht, laufen manche Airlines und ihre Mitarbeiter nochmal zu Höchstform auf. Derzeit finden Rückführungsflüge statt für fernab der Heimat gestrandete Touristen, etwa nach Neuseeland und Australien. Zwei Flugkapitäne berichten auf aero.de über ihre extremen Einsätze.»
Vor 2 Tagen
Covid-19-Krise

Fast 200.000 Deutsche aus dem Ausland zurückgebracht

Fast 200.000 Deutsche aus dem Ausland zurückgebrachtWELLINGTON / JOHANNESBURG / BRÜSSEL - Die deutsche Regierung sammelt in der Corona-Krise weiter gestrandete Urlauber in aller Welt ein und bringt sie nach Hause. In Neuseeland saßen zuletzt noch die meisten deutschen Reisenden fest. Jetzt konnte das zwischenzeitlich gestoppte Rückholprogramm dort wieder starten.»
Vor 3 Tagen
Covid-19-Krise

Zügige Entscheidung über Staatsbeteiligung an Lufthansa

Zügige Entscheidung über Staatsbeteiligung an LufthansaFRANKFURT - Kehrt die Lufthansa zurück in den Schoß des Staates? 23 Jahre nach dem Verkauf der letzten Lufthansa-Aktien durch den Bund zwingt die Corona-Krise den Dax-Konzern, nach Hilfen in jeder Form zu suchen. Erste Adressen sind die Regierungen im Heimatmarkt Deutschland-Österreich-Schweiz und Belgien.»
Vor 3 Tagen
Covid-19

Homeoffice gefährdet Wiederzulassung der 737 MAX

Homeoffice gefährdet Wiederzulassung der 737 MAXCHICAGO - Covid-19 hat auch Zertifizierungsbehörden rund um den Globus fest im Griff. Angesichts strenger Reisebeschränkungen, Homeoffice- und Abstandsregelungen gestaltet sich die Wiederzulassung der 737 MAX schwierig. Boeing hält dennoch an dem Plan fest, das Flugzeug Mitte des Jahres wieder starten zu lassen.»
Vor 3 Tagen
Sky Cargo

Emirates: Täglich Fracht statt Passagiere

Emirates: Täglich Fracht statt PassagiereDUBAI - Nach weitgehender Einstellung des Passagierverkehrs nutzt Emirates ihre Boeing 777-Flotte als Frachter. Zusätzlich zu den Emirates SkyCargo-Fliegern werden dringend benötigte Güter und wichtige Just-in-time-Lieferungen als "Belly-Fracht" ohne Passagiere weltweit zu mehr als 30 Zielen geflogen.»
Vor 3 Tagen
Cathay Pacific in der Krise

582 Passagiere an einem Tag

582 Passagiere an einem TagHONGKONG - Covid-19-Ausfälle setzen Cathay Pacific schwer zu - Normalbetrieb liegt in weiter Ferne. Der Lufthansa-Partner beschränkt sich in Hongkong auf ein stark reduziertes Notlaufprogramm: an einigen Tagen könnte Cathay Pacific alle gebuchten Passagiere in einem einzigen Airbus A380 unterbringen.»
Vor 3 Tagen
Bilanzen

Ryanair rettet sich ins Ziel

Ryanair rettet sich ins ZielDUBLIN - Europas größter Billigflieger Ryanair wird von der Corona-Pandemie immer schwerer getroffen. Mindestens im April und Mai dürfte die Flotte der Fluggesellschaft noch weitgehend am Boden bleiben, teilte der Konzern am Freitag in Dublin mit.»
Vor 3 Tagen
Covid-19-Krise

Gespenstische Leere in den Terminals

Gespenstische Leere in den TerminalsFRANKFURT - An den größeren deutschen Flughäfen gibt es wegen der Corona-Krise kaum noch Starts und Landungen. In der letzten März-Woche (23.-29.3.) ist die Zahl der abgefertigten Passagiere auf nur noch knapp 206.000 gesunken, wie der Flughafenverband ADV am Donnerstag berichtete.»
Vor 4 Tagen
Streit um Kurzarbeit

Lufthansa stellt Flugbetrieb von Germanwings in Frage

Lufthansa stellt Flugbetrieb von Germanwings in FrageFRANKFURT -  Lufthansa stellt nach einem heftigen Streit um Kurzarbeitregeln seinen Tochter-Flugbetrieb "Germanwings" in Frage. Die Gesellschaft aus Köln mit 30 Flugzeugen und rund 1.400 Beschäftigten fliegt seit Jahren nicht mehr unter eigenem Namen, sondern ist ausschließlich für die Eurowings unterwegs.»
Vor 4 Tagen
Covid-19

Lufthansa kann auf Milliarden an Staatshilfe hoffen

Lufthansa kann auf Milliarden an Staatshilfe hoffenBERLIN - Bundesregierung und Lufthansa-Management nähern sich einem Bericht der Nachrichtenagentur "Reuters" zufolge einer Einigung über eine Milliarden schwere Staatshilfe - mit der Option auf eine staatliche Beteiligung an der Lufthansa. Der Kranich-Konzern verhandelt zudem mit Banken.»
Vor 4 Tagen
Covid-19

DFS erwartet nur langsame Erholung des Flugverkehrs

DFS erwartet nur langsame Erholung des FlugverkehrsLANGEN - Die Deutsche Flugsicherung erwartet nur eine langsame Erholung des Flugverkehrs nach der Corona-Krise. In diesem Jahr würden nach einem Planungsszenario im monatlichen Vergleich keine 80 Prozent der Vorjahreswerte mehr erreicht, erklärte DFS-Chef Klaus-Dieter Scheurle am Donnerstag. »
Vor 4 Tagen  
Gegen Zusatzleistungen

Medien: Boeing plant einen Personalabbau

Medien: Boeing plant einen PersonalabbauCHICAGO - US-Branchenriese Boeing plant laut übereinstimmenden Medienberichten einen Personalabbau. Demnach sollen Abfindungsangebote die Mitarbeiter zum freiwilligen Ausscheiden locken. Der Umfang des geplanten Personalabbaus ist noch nicht bekannt. »
Vor 4 Tagen
COVID-19

Bund prüft Einstieg bei Condor

Bund prüft Einstieg bei CondorFRANKFURT - Die Covid-19-Krise gefährdet die geplante Übernahme von Condor durch den LOT-Konzern PGL. Für den Fall eines Scheiterns des Deals gibt es laut "Reuters" inzwischen einen Plan B: eine vorübergehende Verstaatlichung verbunden mit dem Ziel, Condor an einen anderen Investor zu verkaufen.»
Vor 4 Tagen
Covid-19-Krise

Lufthansa und Cockpit einigen sich auf Kurzarbeit

Lufthansa und Cockpit einigen sich auf KurzarbeitFRANKFURT - Lufthansa hat sich mit der Vereinigung Cockpit (VC) auf Kurzarbeit und Aufstockung bei den Piloten der Kernmarke Lufthansa und bei Germanwings verständigt. Durch die Vereinbarung kann Lufthansa die Gehaltskosten ihrer Piloten um die Hälfte reduzieren. Die Vereinbarung gilt bis Jahresende.»

Kurzmeldungen

Braathens stellt Flugbetrieb ein

STOCKHOLM - Die Covid-19-Krise bringt Braathens in Bedrängnis. Die schwedische Regionalairline setzt ihren Flugbetrieb mindestens bis Sommer aus und sucht Wege für einen Neuanfang.»

Erdogan plant Krankenhaus auf früherem Flughafen Atatürk

ISTANBUL - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will wegen der Corona-Krise ein Krankenhaus auf dem ehemaligen Flughafen Atatürk in Istanbul bauen.»

Thailand stoppt internationalen Flugverkehr

BANGKOK - Thailand verhängt in der Corona-Krise einen Stopp für internationale Passagierflüge in das südostasiatische Land.»

Brussels setzt Flüge bis Mitte Mai aus

BRÜSSEL - Die belgische Lufthansa-Tochter Brussels setzt den Flugbetrieb wegen der Coronavirus-Pandemie länger aus als zunächst geplant. Statt am 20. April solle es nun erst am 15. Mai wieder losgehen.»

Flughafen Stuttgart dicht zur vorzeitigen Landebahn-Erneuerung

STUTTGART - Wegen der Erneuerung der Start- und Landebahn ist der Stuttgarter Flughafen seit Montag dicht. Nach Angaben des Airports wird es bis zum 22. April keinen Flugbetrieb geben. »

Lufthansa will Wien als Drehkreuz erhalten

WIEN - Laut einem Zeitungsbericht stellt Lufthansa ihr Drehkreuz in Wien in Frage - der Konzern widerspricht.»

Austrian klopft beim Staat um Hilfe an

WIEN - Die bereits bewilligte Kurzarbeit wird nicht reichen. Nach Verlängerung ihres "Shutdowns" bis Anfang Mai sondiert die Lufthansatochter bei der Bundesregierung weitere Stützungsmaßnahmen, meldet Reuters.»

Lufthansa-Finanzchef Ulrik Svensson legt Mandat nieder

FRANKFURT - Ulrik Svensson legt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nieder - in der heißen Verhandlungsphase um Staatshilfen braucht Lufthansa einen neuen Finanzchef.»

Kaum noch Flugverkehr in Berlin

BERLIN - Die Passagierzahlen an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld sind wegen der Corona-Pandemie drastisch eingebrochen.»

Lufthansa fliegt noch sechs Langstreckenziele an

FRANKFURT - Lufthansa streicht ihr Langstreckennetz im April auf sechs Ziele und 18 Flüge zusammen.»

Delta Air Lines verliert 60 Millionen Dollar pro Tag

ATLANTA - Die US-Fluggesellschaft Delta Air Lines rechnet wegen der Corona-Krise mit einem Umsatzrückgang um 90 Prozent im zweiten Quartal.»

Brüssel erlaubt Verkauf von Lufthansa-Tochter LSG unter Auflagen

BRÜSSEL - Die EU-Kommission hat den Verkauf der Lufthansa-Catering-Tochter LSG an den Konkurrenten Gategroup unter Auflagen genehmigt. Dies teilte die Brüsseler Behörde am Freitagabend mit.»

Avolon storniert Aufträge bei Boeing und Airbus

CHICAGO - Der angeschlagene US-Luftfahrtriese Boeing verliert einen weiteren Großauftrag für seinen Problemflieger 737 MAX.»

Gewerkschaften empört über Lufthansa-Drohung

FRANKFURT - Die Gewerkschaften für Piloten und Flugbegleiter haben empört auf die Drohung des Lufthansa-Konzerns reagiert, im Streit um Kurzarbeit den Tochter-Flugbetrieb "Germanwings" zu schließen.»

Rückholaktion für in Südafrika festsitzende Europäer ist angelaufen

JOHANNESBURG - In Südafrika hat am Freitag die Rückholaktion für Tausende festsitzende deutsche und andere europäische Touristen begonnen. »

Airbus prüft Halbierung der A320-Rate

HAMBURG - Airbus denkt über eine harte Korrektur der A320-Produktion nach. Zahlreiche Airlines wollen Flugzeuge später nehmen - oder ganz stornieren.»

Bericht sieht knapp 40 Prozent weniger Luftfahrt-Emissionen

CANBERRA - Die weltweiten Flugbeschränkungen im Zuge der Covid-19-Pandemie führen laut Australia Institute zu einer Verringerung der Treibhausgasemissionen der Luftfahrt um bis zu 40 Prozent.»

Regierungen wollen für Air France-KLM bürgen

PARIS - Das Air France-KLM-Management verhandelt über Milliarden schwere, staatlich verbürgte Kredite, um die Covid-19-Krise zu überstehen.»

Frankfurter Flughafen saniert in der Krise die Südbahn

FRANKFURT - Der Frankfurter Flughafen nutzt die Corona-Flaute zu einer grundlegenden Sanierung seiner südlichen Start- und Landebahn. »

Keine Tourismusflüge am Kassel Airport bis Ende April

KASSEL - Wegen der Corona-Krise hat auch der Kassel Airport in Nordhessen seinen Betrieb deutlich zurückgefahren. »

Thomas Cook Aviation muss Insolvenz anmelden

OBERURSEL - Thomas Cook Aviation ist insolvent. Der einzige Kunde Condor hat in der Covid-19-Krise die Verträge vorzeitig gekündigt.»

Flughafen London-Heathrow schließt eine Startbahn

LONDON - Angesichts der Coronavirus-Krise und des damit verbundenen geringeren Flugverkehrs schließt der Londoner Flughafen Heathrow ab Montag eine seiner beiden Startbahnen.»

British Airways stellt Tausende Mitarbeiter frei

LONDON - Die Fluggesellschaft British Airways (BA) stellt wegen der andauernden Coronakrise Zehntausende Mitarbeiter frei.»

Kurzarbeit am Flughafen München

MÜNCHEN - Der Flughafen München hat wegen der Corona-Krise Kurzarbeit eingeführt. Davon betroffen seien mehrere Tausend Mitarbeiter in allen Bereichen, teilte der Flughafen am Donnerstag mit.»

Starker Rückgang im Flugverkehr bereits im Februar

GENF - Der weltweite Passagierluftverkehr ist wegen der Corona-Krise bereits im Februar stark zurückgegangen.»

Lufthansa verlängert Rumpfflugplan bis in den Mai

FRANKFURT - Die Lufthansa hat wegen der Corona-Krise ihren Rumpf-Flugplan um zwei Wochen bis zum 3. Mai verlängert.»

Austrian hält Flotte länger am Boden

WIEN - Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) hat die Einstellung ihres Flugbetriebs aufgrund der Corona-Krise erneut verlängert.»

IAG streicht Dividendenzahlung

LONDON - Die British-Airways-Mutter IAG streicht die Schlussdividende für 2019. Stattdessen soll der noch nicht verwendete Teil des Gewinns in die Rücklagen fließen, wie das Unternehmen am Donnerstag in London mitteilte.»

Frankreich schützt Air France-KLM

PARIS - Frankreich signalisiert Unterstützung für die von der Corona-Krise stark betroffene Fluggesellschaft Air France-KLM.»

Frankfurter Flughafen schließt Passagier-Terminal 2

FRANKFURT - Wegen ausbleibender Fluggäste in der Corona-Krise schließt der Frankfurter Flughafen eines seiner beiden Passagier-Terminals. »

EASA zertifiziert Taschensystem, das aus A320 Frachter macht

BRÜSSEL - Die EASA hat ein System zertifiziert, mit dem Airlines ohne Umbaumaßnahmen Fracht an Bord ihrer Flugzeuge der A320-Familie transportieren können.»

Flugbereitschaft trainiert mit Lufthansa A350

INGOLSTADT - Flugbereitschaft und Lufthansa-Crew haben am 1. April mit einem Airbus A350 der Lufthansa für den Einsatz der neuen Regierungsflotte trainiert.»

Turkish Airlines verlängert weitgehenden Flugstopp

ISTANBUL - Die halbstaatliche Fluggesellschaft Turkish Airlines hat ihren weitgehenden Flugstopp wegen der Coronavirus-Krise bis Mai verlängert. »

Antonov An-225 "Mrija" hebt nach Modernisierung wieder ab

KIEW - Eineinhalb Jahre lang wurde er generalüberholt, nun ist der Riesentransporter Antonov An-225 wieder zu einem ersten Testflug gestartet.»

EU berät über Gutschein-Lösung

BERLIN - Welche Entschädigung Verbraucher für Flüge erwarten können, die wegen der Corona-Krise ausfallen, wird derzeit auf EU-Ebene beraten.»

Litauen stellt Flugverkehr ein

VILNIUS - Litauen setzt im Kampf gegen eine weitere Ausbreitung des Coronavirus den internationalen Personenverkehr aus. Die Regierung in Vilnius untersagte am Mittwoch den Flug- und Fährverkehr.»

Flughafen Stuttgart meldet 12,7 Millionen Passagiere

STUTTGART - Mit 12,7 Millionen Passagieren hat der Flughafen Stuttgart im vergangenen Jahr erneut einen Rekord aufgestellt. Das Passagier-Plus beläuft sich auf 7,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.»

Lufthansa verlegt Hauptversammlung ins Internet

FRANKFURT - Die Deutsche Lufthansa AG verlegt wegen der Corona-Pandemie ihre Hauptversammlung ins Internet. »

Beschäftigte des Landes Berlin sollen weniger fliegen

BERLIN - Beschäftigte des Landes Berlin sollen künftig bei Dienstreisen in Deutschland nach Möglichkeit auf Flüge verzichten und lieber Bahn fahren. »

Kein eigenmächtiges Ticket-Upgrade bei Reservierungsfehler

FRANKFURT - Passagiere dürfen ihre Flugtickets nicht eigenmächtig aufwerten, nur weil ihre Sitzplatzreservierung nicht berücksichtigt ist. »

Wizz Air holt Ungarn aus Nordamerika zurück

BUDAPEST - Wizz Air liest ungarische Staatsbürger in Nordamerika auf. Die Rückholflüge mit zwei Airbus A321neo legen einen Tankstopp in Island ein.»

Air Europa im Landeanflug auf Malta abgewiesen

VALLETTA - Ein spanischer Airbus von Air Europa aus Madrid wurde im Landeanflug auf Malta abgewiesen, weil er keinen Termin in der dortigen Flugzeugwerft vorweisen konnte, dem vorgeblichen Zweck der Reise.»

Streit um Kurzarbeits-Vertrag bei Sicherheitspersonal

BERLIN - Im Streit um einen branchenweiten Kurzarbeit-Tarifvertrag für das Wach- und Sicherheitspersonal an Flughäfen hat die Gewerkschaft Verdi der Arbeitgeberseite Verantwortungslosigkeit vorgeworfen.»

Vogelschlag stoppt Hilfsflug von Aer Lingus

DUBLIN - Vogelschlag hat einen Hilfsflug von Aer Lingus gestoppt - der Airbus A330-300 kehrte sicher an den Ausgangsflughafen Dublin um.»

Flughafen Memmingen schließt für zwei Wochen

MEMMINGEN - Wegen der Corona-Krise wird der Flughafen Memmingen vom 5. April an für zwei Wochen für den regulären Flugverkehr geschlossen.»

SAA soll Europäer aus Südafrika ausfliegen

JOHANNESBURG - Für mehr als 10.000 in Südafrika festsitzende ausländische Touristen zeichnet sich trotz einer Einstellung des kommerziellen Flugbetriebs eine Lösung ab.»

Lufthansa und Cockpit ringen um Kurzarbeit

FRANKFURT - Bei der Lufthansa-Kernmarke gibt es trotz des aktuellen Rumpf-Flugplans immer noch keine Einigung zur Kurzarbeit der rund 5.000 Piloten.»

EU setzt Slotregeln für den Sommer 2020 aus

BRÜSSEL - Fluggesellschaften behalten ihre Start- und Landerechte auf europäischen Flughäfen auch ohne ständige Nutzung dieser Slots im laufenden Sommerflugplan.»

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-7.50%
127.50
Q1/20 (Ø)
-12.80%
162.04
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (06.03.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2020

Shop

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden