Aktuelle Meldungen

08:24 Uhr
Joint Venture

Weg für Embraer und Boeing wieder frei

Weg für Embraer und Boeing wieder freiSAO PAULO - Ein Richter hat den Weg für das Joint Venture zwischen Embraer und Boeing wieder frei gemacht. Eine einstweilige Verfügung, mit der ein anderes Gericht in Sao Paulo den Zusammenschluss vergangene Woche vorerst gestoppt hatte, ist nichtig. Jetzt könnte es schnell gehen.»
Gestern, 08:12 Uhr
Tarifverträge in Deutschland

Ryanair auf dem Kurs zu einer ganz normalen Airline?

Ryanair auf dem Kurs zu einer ganz normalen Airline?FRANKFURT - "Ryanair must change - Ryanair muss sich ändern" - mit diesem Schlachtruf auf den Lippen haben im fast abgelaufenen Jahr Gewerkschaften europaweit mobil gemacht und den größten Billigflieger des Kontinents zu Zugeständnissen gebracht. Die Airline hat sich geändert.»
Vor 2 Tagen
Konkurrenz durch Norwegian

Virgin Atlantic zog eigene Billigairline in Betracht

Virgin Atlantic zog eigene Billigairline in BetrachtLONDON - Norwegian hat Virgin Atlantic in Gatwick einiges Kopfzerbrechen bereitet. Laut Airlinechef Craig Kreeger hat sich Virgin Atlantic über mehrere Monaten hinweg mit dem Gedanken getragen, eine eigene Günstigairline für USA-Flüge auf die Beine zu stellen, die Pläne dann aber verworfen.»
Vor 2 Tagen
Gewinnspiel

Der aero.de-Adventskalender – Teil 2

Der aero.de-Adventskalender – Teil 2ERLANGEN - Das Luftfahrtjahr neigt sich dem Ende entgegen. Wir wollen es nicht einfach verstreichen lassen - und laden Sie an jedem Adventssonntag dazu ein, bei unserem Adventskalenderrätsel mitzumachen. Lösen Sie das Rätsel, schicken Sie uns die Antwort und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Preis. Viel Spaß!»
Vor 3 Tagen   EXKLUSIV 
aero.de-Interview mit Peter Oncken

"Ich sehe die Corsair ein stückweit wie die LTU"

NÜRNBERG - Der Airlinespezialist INTRO AVIATION greift nach der TUI-Tochter Corsair. Die französische Gesellschaft ruft bei den Nürnbergern Erinnerungen an LTU wach. In Südkorea wird 2019 ein weiteres Airlineprojekt von INTRO abheben, sagte Geschäftsführer Peter Oncken im Interview mit aero.de.»
Vor 4 Tagen
Flottenstrategie

Aeroflot fliegt erst 2020 Airbus A350

Aeroflot fliegt erst 2020 Airbus A350MOSKAU - Aeroflot plant mit 15 Airbus A350-900 bis 2021. Die Auslieferungen der ersten Flugzeuge stellt die Airline ein drittes Mal zurück: erst 2020 werden acht A350-900 als Neuzugänge je vier A330 und Boeing 777 ablösen, setzte Aeroflot ihre Aktionäre über den letzten Stand der Flottenpläne ins Bild.»
Vor 4 Tagen
Joint Venture

Gericht setzt Embraer-Boeing-Deal aus

Gericht setzt Embraer-Boeing-Deal ausSAO PAULO - Ein Gericht in São Paulo hat die geplante Fusion von Embraer und Boeing vorerst gestoppt. Die Entscheidung geht auf die Initiative von Abgeordneten der Arbeiterpartei aus. Sie wollen verhindern, dass Embraer irreversible Entscheidungen in der Phase des Regierungswechsels trifft.»
Vor 4 Tagen
Flug WN728

EMAS stoppt Boeing 737 von Southwest Airlines

EMAS stoppt Boeing 737 von Southwest AirlinesBURBANK - Zwischenfall im US-amerikanischen Flugverkehr: eine Boeing 737-700 von Southwest Airlines ist bei der Landung im kalifornischen Burbank nördlich von Los Angeles über die Rollbahn hinausgeschossen und erst in der für solche Notfälle vorgesehenen EMAS-Zone zum Stehen gekommen.»
Vor 5 Tagen  
Flugsicherung

DFS ermöglicht parallele GLS-Anflüge in Frankfurt

DFS ermöglicht parallele GLS-Anflüge in FrankfurtFRANKFURT - Seit Donnerstag sind in Frankfurt parallele Satelliten-Landeanflüge möglich. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat dazu die nötigen Voraussetzungen geschaffen. Für allerhöchste Anfluggenauigkeit sorgt dabei eine Referenzstation am Boden (GLS), die nun auch bei Parallelbetrieb genutzt werden darf.»
Vor 5 Tagen
Airlinesterben

Privatair muss Insolvenzantrag stellen

Privatair muss Insolvenzantrag stellenGENF - Der Schweizer Lufthansa-Partner PrivatAir kann nach turbulenten Monaten eine Pleite nicht mehr abwenden: am Mittwoch stellte die Airline für ihre Firmen in Deutschland und der Schweiz Insolvenzantrag. Privatair wurde 1977 in der Schweiz gegründet und beschäftigte zuletzt 226 Mitarbeiter.»
Vor 5 Tagen
Air France-KLM-Delta-Virgin

JetBlue will weiteres Transatlantik-Joint Venture verhindern

JetBlue will weiteres Transatlantik-Joint Venture verhindernNEW YORK - JetBlue will den großen Wettbewerbern auf begehrten Transatlantikstrecken Paroli bieten. "Obszön" nannte JetBlue-Chef Robin Hayes deren Ticketpreise im September. Mit Hilfe des US-Transportministeriums versucht er nun, die Fusion zweier mächtiger Joint Ventures zu verhindern.»
Vor 6 Tagen
Flug-Chaos 2018

Passagiere sollen einfacher an Entschädigung kommen

Passagiere sollen einfacher an Entschädigung kommenBERLIN - Der Sommer 2018 hat viele Rekorde gebrochen - auch wenn es um Ausfälle und Verspätungen von Flugzeugen ging. Urlauber saßen an den Flughäfen im wahrsten Sinne des Wortes stundenlang auf gepackten Koffern. So manchem wird das den entspannten Start in die Ferien verdorben haben.»
Vor 6 Tagen
2.000 Flugzeuge

Trotz Trump: Boeing feiert Vorsprung in China

Trotz Trump: Boeing feiert Vorsprung in ChinaCHICAGO - Boeing hat die achte 737 MAX an Xiamen Airlines geliefert - und damit zugleich das insgesamt 2000. Flugzeug an einen chinesischen Kunden. Der US-amerikanische Flugzeugbauer ist seinem Konkurrenten Airbus trotz der offensiven Handelspolitik Donald Trumps in China um ein ganzes Stück voraus.»
Vor 6 Tagen
Indigo Partners

WOW airs harte Landung beim Airlineaufkäufer

WOW airs harte Landung beim AirlineaufkäuferREYKJAVIK - Der Atlantikdiscounter WOW air rettet sich unter den Schirm des US-Airlineinvestors Indigo Partners. Aktuelle Finanzzahlen von WOW air lassen Rückschlüsse darauf zu, wie empfindlich das Geschäftsmodell "Billiglangstrecke" auf Preisausschläge an den Kerosinmärkten reagiert.»
Vor 6 Tagen  
Ab Februar 2019

EasyJet verbindet Düsseldorf mit London

EasyJet verbindet Düsseldorf mit LondonLONDON - EasyJet will im nächsten Jahr bis zu zweimal am Tag von Düsseldorf nach London-Gatwick fliegen. Gegenüber der namhaften Konkurrenz möchte der Lowcost-Carrier dabei vor allem mit günstigeren Tickets punkten.»
Vor 7 Tagen
Vereinigung Cockpit

Piloten und Ryanair einigen sich auf Tarif-Eckpunkte

Piloten und Ryanair einigen sich auf Tarif-EckpunkteFRANKFURT - Bei Ryanair müssen die Passagiere zunächst keine weiteren Streiks an den deutschen Basen fürchten. Das Unternehmen hat sich mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) auf wesentliche Eckpunkte eines umfassenden Tarifwerks geeinigt, das nun näher verhandelt werden soll.»
Vor 7 Tagen
Flug JT-610

Lion Air erwägt Ausstieg aus Boeing-Aufträgen

Lion Air erwägt Ausstieg aus Boeing-AufträgenSEATTLE - Ein neuer Flugassistent spielte beim Absturz einer Boeing 737 MAX 8 von Lion Air eine Rolle. Doch Boeing wiegelt ab - und kritisiert Lücken im Eröffnungsbericht der indonesischen Unfallermittler. Lion Air prüft Medienberichten zufolge daher die Stornierung offener Boeing-Aufträge.»
Vor 7 Tagen
Ausblick

Warum es auch 2019 im Luftverkehr haken wird

Warum es auch 2019 im Luftverkehr haken wirdFRANKFURT - Nach dem Chaos-Sommer am europäischen Himmel haben die Beteiligten auf dem Luftfahrtgipfel in Hamburg eine Reihe von Verbesserungsmaßnahmen beschlossen. Dennoch ist in einigen Feldern bereits jetzt klar, dass es auch 2019 kräftig haken wird.»
Vor 7 Tagen
Insolvenz

Alitalia und das nahende Ende des Brückenkredits

Alitalia und das nahende Ende des BrückenkreditsROM - Am 15. Dezember muss Alitalia den staatlichen Brückenkredit zurückbezahlen, der sie am Leben hält. Medien berichten von der Absicht der Regierung, den Kredit ein weiteres Mal zu verlängern - bis die übrig gebliebenen Interessenten eine Lösung für die insolvente Airline gefunden haben. »
Älter als 7 Tage
71-Jährig

Ex-Lufthansa-Chef Mayrhuber gestorben

Ex-Lufthansa-Chef Mayrhuber gestorbenFRANKFURT - Der frühere Vorstandschef der Lufthansa, Wolfgang Mayrhuber, lebt nicht mehr. Mayrhuber ist am vergangenen Samstag im Alter von 71 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben, wie Lufthansa am Montag in Frankfurt mitteilte. »
Älter als 7 Tage
Flug F9-260

Frontier Airlines-A320 verliert Triebwerksteile im Flug

Frontier Airlines-A320 verliert Triebwerksteile im FlugLAS VEGAS -  Kurz nach dem Start rissen an einem Airbus A320 der Frontier Airlines große Teile der Verkleidung des rechten CFM56-Triebwerks auf. An Bord der N227FR waren 166 Menschen. Flug F9-260 war auf dem Weg von Las Vegas nach Tampa, kehrte jedoch nach 15 Minuten zum Startflughafen zurück.»

Kurzmeldungen

SunExpress vergrößert Flotte auf 80 Flugzeuge

FRANKFURT - Der gemeinsame Ferienflieger von Lufthansa und Turkish Airlines SunExpress vergrößert seine Flotte im Sommerflugplan 2019 auf 80 Flugzeuge.»

Ryanair zieht sich aus Leipzig/Halle zurück

SCHKEUDITZ - Ryanair stellt im kommenden Frühjahr ihre Verbindung zwischen Leipzig/Halle und London/Stansted ein.»

Oman gewährt israelischer El Al Überflugrechte

JERUSALEM - Omans Sultan Kabus bin Said al-Said hat der israelischen Fluglinie El Al Überflugrechte gewährt. »

AirAsia rückt VietJet auf die Pelle

HANOI - AirAsia schließt eine Lücke ihres Asiensystems. Mit einem Partner vor Ort zieht AirAsia 2019 einen Ableger in Vietnam hoch, der mit Airbus A320 und A321 erst nationale und später auch internationale Linien fliegen soll.»

Airbus kann Lieferziel 2018 noch erreichen

HAMBURG - Airbus hat mit 89 Flugzeugauslieferungen im November Boden gut gemacht. Für das Jahresziel muss Airbus den Endspurt von 2017 wiederholen.»

Michael Kerkloh geht in Ruhestand

MÜNCHEN - Der langjährige Chef des Münchner Flughafens, Michael Kerkloh, wird seinen Vertrag nach Auslaufen nicht verlängern. Nach dann 17 Jahren an der Spitze will sich der 65-Jährige Ende 2019 in den Ruhestand verabschieden.»

"Power on" bei der ersten Boeing 777-9

EVERETT - Beim ersten fliegenden Prototyp der Boeing 777-9 wurde erstmals die Elektrik eingeschaltet. Der Erstflug ist für 2019 geplant.»

EU toppte erstmals Milliarden-Marke

BRÜSSEL - Die EU-Flughäfen zählten 2017 erstmals mehr als eine Milliarde Passagiere. Dies entspricht 25 Prozent des gesamten Weltaufkommens von 4,1 Milliarden.»

Avolon bestellt 100 Airbus-Mittelstreckenjets

TOULOUSE - Airbus kann sich über einen weiteren Milliardenauftrag freuen. Der zum chinesischen HNA-Konglomerat gehörende Flugzeugfinanzierer Avolon aus Dublin bestellt 100 Mittelstreckenjets aus der Modellfamilie Airbus A320neo.»

Lufthansa und Ufo streiten über Freistellungen

FRANKFURT - Zwischen der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo ist Streit um die Bezahlung führender Funktionäre entbrannt. Es geht um 800.000 Euro.»

Royal Air Maroc tritt 2020 Oneworld bei

CASABLANCA - Die Allianz Oneworld holt Royal Air Maroc in die eigenen Reihen. Die Airline wird das erste Vollmitglied aus Afrika im British-Airways-Bündnis.»

Airport Köln/Bonn mit Passagierrekord

KÖLN - Der Flughafen Köln/Bonn erwartet nach einem neuen Passagierrekord in diesem Jahr für 2019 einen Rückgang.»

LBA sperrt Air Cairo und FlyEgypt

BRAUNSCHWEIG - Das Luftfahrt Bundesamt (LBA) hat zwei Charteranbietern aus Ägypten die Betriebserlaubnis für Deutschland entzogen.»

BMI wird im Brexit-Jahr 2019 vorsichtiger

LAAGE - Der voraussichtliche Austritt Großbritanniens aus der EU wird auch Folgen für den Flughafen Rostock-Laage haben.»

Tarifparteien bei Luftsicherheitskräften weit auseinander

FRANKFURT - Bei den Verhandlungen über Gehälter und Arbeitsbedingungen von rund 23.000 Flughafen-Sicherheitsleuten hat es am Mittwoch noch keine Annäherung gegeben.»

Flughafen Stuttgart plant mit positivem Ergebnis

STUTTGART - Der Flughafen Stuttgart rechnet nach zwei Verlustjahren wieder mit einem positiven Ergebnis.»

Britische Behörde: Ryanair soll Streikopfer entschädigen

LONDON - Die britische Luftverkehrsaufsicht CAA hat rechtliche Schritte gegen Ryanair angekündigt, weil diese die von Streiks betroffenen Passagiere nicht entschädigen will.»

Brückenkredit für Alitalia verlängert

ROM - Die italienische Regierung hat den Brückenkredit für die insolvente Alitalia ein weiteres Mal verlängert.»

Notlandung eines Airbus A340-300 von Joon

KUWAIT-STADT - Joon-Flug 218 von Paris nach Mumbai musste am 4. Dezember in Kuwait notlanden - die Crew berichtet von einer Rauchentwicklung an Bord.»

Flydubai: Zwischenfall in Moskau

MOSKAU - Eine Boeing 737 von Flydubai hat in Moskau ohne Freigabe zum Start angesetzt. Zeitgleich hat ein Airbus A330 von Aeroflot die Startbahn gequert.»

Flughafen Stuttgart fertigt mehr als elf Millionen Passagiere ab

STUTTGART - Der Rekord fiel Anfang der Woche: Vergangene Woche wurde am Flughafen Stuttgarter Passagier Nummer elf Millionen abgefertigt. So viele Fluggäste hat der Landesflughafen noch nie in einem Jahr gezählt.»

Flughafen Istanbul: 52 tödliche Arbeitsunfälle seit Baubeginn

ISTANBUL - Auf der Baustelle des kürzlich eröffneten neuen Flughafens in der türkischen Metropole Istanbul sind nach offiziellen Angaben mindestens 52 Arbeiter bei Unfällen ums Leben gekommen.»

Airbus und Lockheed wollen mit Tankflugzeugen punkten

MADRID - Airbus unternimmt einen weiteren Anlauf, um mit Tankflugzeugen bei den US-Streitkräften zu punkten. Dazu hat der europäische Konzern eine Absichtserklärung mit dem US-Konzern Lockheed Martin unterzeichnet.»

Lufthansa erweitert Vorstand

FRANKFURT - Die Lufthansa erweitert ihren Vorstand um einen Posten auf sechs Personen. Ab Januar soll es einen Ansprechpartner für die Flughäfen geben. »

Laudamotion treibt Passagierzahlen von Ryanair

LONDON - Ryanair hat im November mehr Passagiere befördert. Die Zahl der Fluggäste stieg im Jahresvergleich um 11 Prozent auf 10,4 Millionen, wie Ryanair am Dienstag mitteilte.»

Flughafen Saarbücken wird ferngesteuert

LEIPZIG - Der Flughafen Saarbrücken wird als erster internationaler Flughafen in Deutschland nicht mehr vom örtlichen Tower aus überwacht.»

Argentinische Norwegian Air-Flotte wächst

BUENOS AIRES - Die dritte Norwegian Air Boeing 737-800 ist in Buenos Aires gelandet.»

Frankfurter Nachtflugverbot wird besser eingehalten

FRANKFURT - Am Frankfurter Flughafen ist die Zahl der verspäteten Landungen in der Stunde zwischen 23 und 24 Uhr im November auf den Rekord-Niedrigwert von 19 gesunken.»

Viele Ex-Air Berlin-Bodenbeschäftigte haben neuen Job

BERLIN - Hunderte Beschäftigte des Bodenpersonals der insolventen Air Berlin aus Berlin und Brandenburg haben mit Hilfe einer Transfergesellschaft neue Arbeitsplätze gefunden. »

Gewerkschaften bitten BA an den Verhandlungstisch

LONDON - Piloten- und Flugbegleitergewerkschaften und das Bodenpersonal haben British Airways zu Tarifgesprächen aufgefordert.»

Mehr Winterziele von deutschen Flughäfen

MÜNCHEN - Von den deutschen Flughäfen sind in diesem Winter 119 neue Ziele erreichbar. Da gleichzeitig 112 Destinationen aus Kostengründen gestrichen wurden, stieg die Zahl der insgesamt angebotenen Ziele um sieben auf 1.411.»

Airbus stellt zweite Beluga XL fertig

TOULOUSE - In Toulouse hat am Montag der zweite, neue Spezialtransporter Beluga XL seine Umbauhalle verlassen. Noch ohne Triebwerke wurde der Frachter in eine Halle auf der Seite der A380-Endmontage geschleppt.»

Airbus lackiert Schildkröte auf ANA-A380

FINKENWERDER - In Finkenwerder hat die Lackierung des ersten Airbus A380 für ANA begonnen. Alle drei Riesenjets der Japaner erhalten eine Meereschildkrötenlackierung in unterschiedlichen Farben.»

MTU rechnet mit weiter steigenden Gewinnen

LONDON - Der Münchner Triebwerksbauer MTU rechnet für 2019 und darüber hinaus mit einem weiteren Gewinnwachstum.»

A321neo-Zwischenfall bei Turkish Airlines

BRÜSSEL - Ein Airbus A321neo von Turkish Airlines hat einen Flug von Brüssel nach Istanbul wenige Minuten nach dem Start wegen eines schweren Triebwerksdefekts abgebrochen.»

Lage auf der BER-Baustelle beschäftigt Aufsichtsrat

BERLIN - Knapp zwei Jahre vor der geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens in Schönefeld berät der Aufsichtsrat über die Lage auf der Dauerbaustelle. »

Trumps Privatjet in New York angefahren

NEW YORK - Der Privatjet von US-Präsident Donald Trump ist am Mittwoch bei einem missglückten "Einparkmanöver" eines anderen Flugzeugs angefahren und leicht beschädigt worden. »

UK und USA vereinbaren Luftfahrtabkommen

LONDON - Die britische Regierung hat mit der US-Regierung ein bilaterales Abkommen ausgehandelt, dass den Luftverkehr zwischen den beiden Ländern regelt.»

Qatar Airways stockt Iran-Netz auf

DOHA - Trotz Embargo durch arabische Nachbarstaaten wegen bilateraler-Kontakte des Emirats zum Iran erweitert Qatar Airways ihr Iran-Angebot und nimmt mit Isfahan ein viertes Ziel ans Netz. »

Untreue-Verfahren gegen Ex-BER-Technikchef eingestellt

POTSDAM - Das Verfahren gegen Ex-BER-Technikchef Horst Amann wegen des Verdachts der Untreue ist eingestellt worden. »

IAG meldet Interesse an Flybe an

LONDON - Flybe sucht nach herben Verlusten Anschluss an einen Flugkonzern. Für die britische Regionalairline interessiert sich neben Virgin Atlantic auch der British-Airways-Konzern IAG.»

Bundespolizei nimmt neue Passagierkontrollen in Betrieb

FRANKFURT - Am Frankfurter Flughafen hat die Bundespolizei neuartige Kontrollspuren in Betrieb genommen, um die Passagiere schneller in den Sicherheitsbereich zu leiten.»

Erster Tarifvertrag bei Laudamotion

WIEN - Drei Monate nach der Betriebsübernahme durch Ryanair haben sich Laudamotion, Gewerkschaft und Betriebsrat auf den ersten Tarifvertrag geeinigt. »

Small Planet Airlines Deutschland droht das Aus

BERLIN - Für Small Planet Airlines Deutschland wird die Luft dünn. Übernahmegespräche mit dem niederländischen VLM-Eigner SF Aviation verliefen im Sand.»

Australischer Pilot verpennt Landung

HOBART - Auf dem Flug zu einer Insel vor der australischen Südküste hat der Pilot einer kleinen Frachtmaschine die Landung verpennt. »

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
+1.10%
210.90
Q3/18 (Ø)
+2.10%
213.35
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (05.11.18)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden