Aktuelle Meldungen

10:08 Uhr
Airlines

Weitere Finanzhilfen für Air France-KLM ungewiss

Weitere Finanzhilfen für Air France-KLM ungewissAMSTERDAM - Gespräche zwischen der französischen und der niederländischen Regierung über weitere Finanzhilfen für Air France-KLM verlaufen schleppend. Air France hält sich derzeit mit einer 7-Milliarden Euro-Hilfe, KLM mit einer 3,4-Milliarden Euro-Hilfe der jeweiligen Regierung in der Luft.»
08:30 Uhr
USA

Einreisestopp aus Europa wird nicht aufgehoben

Einreisestopp aus Europa wird nicht aufgehobenWASHINGTON - Noch vor dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Biden kommt es zum Konflikt mit dem scheidenden Amtsinhaber: Präsident Donald Trump hat ein Ende des Einreisestopps für Ausländer aus weiten Teilen Europas angeordnet - sein Nachfolger Joe Biden lehnt die Lockerung mitten in der Pandemie aber ab.»
07:47 Uhr  
MSN001

Die erste A380 ist wieder in der Luft

Die erste A380 ist wieder in der LuftTOULOUSE - Vor über 15 Jahren schrieb sie mit ihrem Jungfernflug Geschichte: Die A380 mit dem Kennzeichen F-WWOW war die erste ihrer Art, die am 27. April 2005 den Himmel eroberte. Nach wie vor ist sie aktiv, doch zuletzt stand sie für lange Zeit am Boden. Bis jetzt.»
Gestern, 16:57 Uhr  
Falklandinseln

Lufthansa plant Rekordflug für Antarktisforscher

Lufthansa plant Rekordflug für AntarktisforscherHAMBURG - Lufthansa plant einen der längsten Flüge ihrer Geschichte. Zum Schichtwechsel des Alfred-Wegener-Instituts in der deutschen Antarktisstation werden die Forscher ausnahmsweise nonstop bis auf die Falklandinseln geflogen, von wo sie ein Schiff abholt. Crew und Passagiere sind bereits in Quarantäne.»
Gestern, 12:32 Uhr
Einigung mit verdi

Arbeitsplätze bei Eurowings bis 2022 gesichert

Arbeitsplätze bei Eurowings bis 2022 gesichertKÖLN - Mit einem Sanierungs-Tarifvertrag haben Verhandlungsführer von Eurowings und Verdi rund 2.000 Arbeitsplätze bei der Lufthansa-Tochter gesichert. Die Flugbegleiter und Bodenbeschäftigten verzichten auf Bestandteile ihrer Gehälter und Altersversorgung und sind dafür bis zum 31. März 2022 vor Entlassungen geschützt.»
Gestern, 12:01 Uhr  
UltraFan-Triebwerk

Rolls-Royce legt UltraFan auf Eis

Rolls-Royce legt UltraFan auf EisWESTHAMPNETT - Der britische Triebwerkshersteller will die Arbeiten an seinem Zukunftstriebwerk UltraFan zeitweise pausieren. Nach Angaben von Rolls-Royce-CEO Warren East werden längerfristige Investitionen für den UltraFan ausgesetzt, bis sich realistische Marktchancen für das neue Triebwerk abzeichnen. »
Gestern, 11:36 Uhr
Sicherheit

Piloten und Lotsen sichten 2020 weniger Drohnen

Piloten und Lotsen sichten 2020 weniger DrohnenLANGEN - Im deutschen Luftraum sind im vergangenen Jahr weniger gefährliche Drohnen gesichtet worden als im Vorjahr. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) registrierte im Jahresverlauf 92 Behinderungen des regulären Luftverkehrs nach 125 im Jahr 2019. »
Gestern, 11:09 Uhr
Verkehrszahlen wie 1984

Fraport rechnet mit Erholung ab Sommer

Fraport rechnet mit Erholung ab SommerFRANKFURT - Die Coronakrise hat den Frankfurter Flughafen auf das Passagier-Niveau von 1984 zurückgeworfen. Im Jahr 2020 zählte der Betreiber Fraport noch knapp 18,8 Millionen Fluggäste und damit 73,4 Prozent weniger als im Rekordjahr 2019. »
Vor 2 Tagen
"WELT am Sonntag"

Airbus baut in Hamburg ein Riesenlager

Airbus baut in Hamburg ein RiesenlagerHAMBURG - Airbus stellt in der Luftfahrtkrise Weichen für eine Wiederanhebung der A320neo-Produktion. Die vier Hamburger Endmontagelinien werden bald aus einem von Airbus selbst betriebenen Lager mit Kabinenaustattung versorgt. Der Hersteller will Logistik und Produktion enger verzahnen - und Daten sammeln. »
Vor 2 Tagen
Beschäftigte bangen um Jobs

Weltflughafen FRA im Winterschlaf

Weltflughafen FRA im WinterschlafFRANKFURT - Die große Anzeigetafel in der Halle A ist gut gefüllt mit Abflugzeiten, doch davon darf sich am Frankfurter Flughafen niemand täuschen lassen. Am größten deutschen Drehkreuz herrscht weiterhin die große Corona-Flaute - und Angst der Mitarbeiter vor einem Verlust des Jobs.»
Vor 3 Tagen
Luftfahrtkrise

Ferienflieger wollen ihren Teil vom Frachtgeschäft

Ferienflieger wollen ihren Teil vom FrachtgeschäftFRANKFURT - Condor steuert derzeit ungewöhnliche Ziele an. Shanghai, Lappland oder Marokko lauten die Destinationen, an Bord sind statt sonnenhungriger Touristen Corona-Test-Kits, Autoteile oder gleich ganze Testwagen. "Pakete statt Paxe"  lautet das Konzept, das nicht nur der Condor aus der Misere helfen soll.»
Vor 4 Tagen
Intro Aviation

Südkorea erteilt Aero K die Zulassung

Südkorea erteilt Aero K die ZulassungSEOUL - Südkorea hat Aero K eine Betriebslizenz (AOC) ausgestellt. Die von der Nürnberger Airlineschmiede Intro Aviation entwickelte Günstigairline steuert auf ihren Erstflug zu. Neben Inlandsstrecken will Aero K später auch international fliegen - und trifft auf ein neues Billig-Bollwerk von Korean Air und Asiana Airlines. »
Vor 4 Tagen
Weniger Flüge nach Südafrika

Lufthansa spürt neue Corona-Variante in Buchungen

Lufthansa spürt neue Corona-Variante in BuchungenJOHANNESBURG - Nach Einschränkungen beim Reiseverkehr wegen einer neuen Corona-Variante reduziert die Lufthansa ihre Flüge nach Südafrika. "Die Lufthansa Group passt ihr Flugangebot nach Südafrika an die gesunkene Nachfrage an", erklärte die Airline der Deutschen Presse-Agentur.»
Vor 4 Tagen
Flugbegleitergewerkschaft

UFO-Vorsitzender Flohr zurückgetreten

UFO-Vorsitzender Flohr zurückgetretenMÖRFELDEN-WALLDORF - Nach dem Machtkampf mit dem Lufthansa-Konzern ist die Flugbegleitergewerkschaft UFO in eine schwere Führungskrise gestürzt. Mit dem Vorsitzenden Daniel Flohr und mit Louisa Callenberg haben zwei von drei amtierenden Vorstandsmitgliedern ihren Rücktritt zum 31. Januar erklärt.»
Vor 4 Tagen
Notortung

Airbus stattet alle Flugzeuge mit ELT-System aus

Airbus stattet alle Flugzeuge mit ELT-System ausHAMBURG - Airbus rüstet alle neuen Flugzeuge ab 2023 standardmäßig mit einer Sendeeinheit aus, die in einem Notfall Positionsdaten an einen Server überträgt. Das System ist eine Antwort auf den Absturz von Air France Flug 447 und das bislang nicht lückenlos aufgeklärte Verschwinden von Malaysia Airlines Flug 370.»
Vor 4 Tagen  
Nonstop mit A321LR

Azores Airlines bricht den Rekord von Air Transat

Azores Airlines bricht den Rekord von Air TransatMONTREAL - Im Oktober 2020 sorgte die kanadische Air Transat für Aufsehen: Sie flog mit einem Airbus A321LR mehr als acht Stunden am Stück, von Montreal nach Athen. Azores Airlines aus Portugal setzte nun noch einen drauf - und blieb anderthalb Stunden länger in der Luft. »
Vor 5 Tagen
Tim Clark

Emirates will 2021 gesamte Flotte wieder einsetzen

Emirates will 2021 gesamte Flotte wieder einsetzenDUBAI - Emirates rechnet trotz neuer Infektionswellen mit einer explosionsartigen Rückkehr der Passagiernachfrage. Emirates-Chef Tim Clark will bis Ende 2021 wieder alle Airbus A380 und Boeing 777-300ER im regulären Linienbetrieb einsetzen. Beim EIS-Termin der 777X ist Clark nicht ganz so optimistisch.»
Vor 5 Tagen
Abschluss der Ausbildung

Lufthansa-Flugschüler ziehen vor Gericht

Lufthansa-Flugschüler ziehen vor GerichtBREMEN - Lufthansa-Flugschüler sind im vergangenen Jahr in die Mühlen der Krisenbekämpfung geraten. Nach Monaten der Ungewissheit teilte die Schulleitung ihnen mit, dass Schüler jüngerer Jahrgänge die Ausbildung nicht würden beenden können. Dagegen wollen nun einige vor Gericht vorgehen.»
Vor 5 Tagen
Rettungsplan

Norwegian Air gibt die Langstrecke auf

Norwegian Air gibt die Langstrecke aufOSLO - Das Norwegian Air-Management stampft die Langstrecke ein. Damit wird die Vision des Airline-Mitgründers Björn Kjos Geschichte, die eine Revolution des Langstreckengeschäfts mit Billigflügen zu vorsah. Laut Rettungsplan soll sich Norwegian nun auf Europa konzentrieren. Rund 2.000 Mitarbeiter verlieren ihren Job.»
Vor 5 Tagen
Flughafen Zürich

Verkehrseinbruch am Swiss-Drehkreuz

Verkehrseinbruch am Swiss-DrehkreuzZÜRICH - Das Krisenjahr 2020 wirft den Flughafen Zürich weit zurück - im Sog der Pandemie ist der Verkehr am Swiss-Drehkreuz ist um drei Viertel eingebrochen. Wegen weltweit verschärfter Reiseauflagen nutzten im Dezember sogar 84,8 Prozent weniger Passagiere den Airport als im Vorjahr.»
Vor 6 Tagen  
Flotten

Qatar Airways mustert mindestens fünf A380 aus

Qatar Airways mustert mindestens fünf A380 ausDOHA - Akbar Al Baker will höchstens fünf der zehn A380 von Qatar Airways wieder in Dienst stellen, wenn überhaupt. Dass der Qatar-Airways-Chef kein Fan des Superjumbos ist, ließ er bereits mehrfach durchblicken. Dabei hat er die A380 einst selbst bestellt - und war in den Anfangstagen voll des Lobes.»
Vor 6 Tagen
Flug SJ182

Ermittler gehen Hinweisen auf technischen Defekt nach

Ermittler gehen Hinweisen auf technischen Defekt nachJAKARTA - Drei Tage nach dem Absturz einer Boeing 737-500 in Indonesien haben Taucher den Flugdatenschreiber aus dem Meer geborgen. Nach Zwischenfällen hatte die US-Luftfahrtaufsicht FAA im Sommer eine dringliche Lufttüchtigkeitsanweisung für die 737 erlassen - Ermittler prüfen einen Zusammenhang.»
Vor 6 Tagen
Coronavirus

CSU-Politiker Weber für freies Reisen mit EU-Impfpass

CSU-Politiker Weber für freies Reisen mit EU-ImpfpassBRÜSSEL - CSU-Vizechef Manfred Weber ist für ein EU-Zertifikat für Corona-Geimpfte, das freies Reisen im Schengen-Raum ermöglicht. Weber stellte sich damit hinter einen Vorschlag des griechischen Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis. »

Kurzmeldungen

Flughafen Bremen verliert rund 1,7 Millionen Passagiere

BREMEN - Die Passagierzahl am Flughafen Bremen brach im vergangenen Jahr von 2,3 Millionen auf rund 600.000 ein - ein Rückgang von 74 Prozent, wie der Airport am Dienstag mitteilte. »

Emirates und Etihad testen den IATA-Reisepass

DUBAI - Emirates und Etihad testen als erste Airlines den IATA-Reisepass. Mit dieser App sollen Passagiere Coronatest-Ergebnisse und später auch Impfinformationen mit Airlines und Behörden teilen.»

Delta droht Störenfrieden mit dauerhaftem Hausverbot

ATLANTA - Delta-CEO Ed Bastian droht, Passagieren, die sich an Bord nicht an die Regeln halten und sich respektlos gegenüber der Crew und anderen Passagieren zeigen, dauerhaft Hausverbot zu erteilen.»

MS-21 Prototyp steckt im Schnee fest

MOSKAU - Schrecksekunde auf dem Flughafen Schukowski: Beim Startabbruch mit simuliertem Triebwerksausfall kommt ein Prototyp der Irkut MS-21 von der Runway ab. Der Zweistrahler bleibt im Schnee stecken, der Vorfall wird nun untersucht.»

Dichtes Gedränge vor Einreisekontrolle am BER

BERLIN - Weil zwei Flugzeuge aus dem Nicht-Schengen-Raum kurz nacheinander am Flughafen BER gelandet sind, ist es am Wochenende bei der Einreisekontrolle eng geworden.»

Memmingen kommt mit "blauem Auge" durch 2020

MEMMINGEN - Auch am Allgäu Airport sind die Passagierzahlen durch die Corona-Krise dramatisch eingebrochen - aber Geschäftsführer Ralf Schmid ist mit der Jahresbilanz halbwegs zufrieden.»

Piloten und Flugbegleiter von Emirates erhalten Impfung

DUBAI - Emirates ermöglicht Piloten und Flugbegleitern eine Impfung. Die fliegenden Mitarbeiter der Airline gehören zu den ersten Luftfahrtbeschäftigten, die sich gegen das Coronavirus immunisieren können.»

Australien schottet sich auch 2021 ab

SYDNEY - Australien wird seine Grenzen für internationalen Reiseverkehr voraussichtlich auch 2021 nicht öffnen.»

Flughäfen in NRW setzen auf Schnelltests

KÖLN / DÜSSELDORF - Mit Corona-Schnelltests vor dem Einsteigen wollen die großen Flughäfen in Nordrhein-Westfalen zurück zu alten Fluggastzahlen.»

Herrenloser Koffer sorgt für Teilsperrung des Frankfurter Flughafens

FRANKFURT -  Ein wegen eines herrenlosen Koffers ausgelöster Polizeieinsatz am Frankfurter Flughafen ist am Samstagabend beendet worden.»

Linksfraktion fordert Einschränkung des Flugverkehrs

BERLIN - Die Linke fordert in der Diskussion über verschärfte Corona-Regeln massive Einschränkungen des Flugverkehrs.»

Flughäfen in Sachsen: Weniger Passagiere, mehr Fracht

LEIPZIG / DRESDEN - Corona-Lockdown und Reisebeschränkungen haben im vergangenen Jahr für einen drastischen Einbruch der Passagierzahlen an den beiden sächsischen Flughäfen in Leipzig/Halle und Dresden gesorgt.»

Pilot bricht Startvorgang wegen Passagiers ohne Maske ab

MÜNCHEN - Weil sich ein Mann weigerte, an Bord eines Flugzeugs eine Maske zu tragen, hat der Pilot den Startvorgang abgebrochen.»

Russland verlässt Abkommen über Beobachtungsflüge

MOSKAU - Nach dem Ausstieg der USA aus dem Vertrag über militärische Beobachtungsflüge verlässt nun auch Russland das Abkommen. »

Lufthansa ist nicht mehr bei LBAS an Bord

BERLIN - Lufthansa ist aus der Wartungfirma LBAS ausgestiegen. Mitgesellschafter Bombardier hat nicht nur die Lufthansa-Anteile übernommen.»

Griechenland kauft Rafale-Kampfjets

ATHEN - Mit großer Mehrheit hat das griechische Parlament für den Kauf von 18 französischen Kampfbombern des Typs Rafale gestimmt.»

Delta erleidet 12 Milliarden US-Dollar Verlust

ATLANTA - Der Geschäftseinbruch durch die Corona-Pandemie hat der US-Fluggesellschaft Delta im abgelaufenen Jahr einen zweistelligen Milliardenverlust eingebrockt.»

Deutlicher Verkehrsrückgang am Flughafen Stuttgart

STUTTGART - Der Stuttgarter Flughafen hat im abgelaufenen Jahr wie prognostiziert einen drastischen Rückgang bei den Passagierzahlen sowie bei den Starts und Landungen verkraften müssen.»

"Europa muss bei Raketen an vorderster Front stehen"

PARIS - Europa muss nach Ansicht des künftigen Generaldirektors der Europäischen Weltraumorganisation Esa auf dem Raketenmarkt wieder ganz vorn mitspielen. »

Immer mehr Taucher bei Bergungsarbeiten vor Java

JAKARTA - Fast eine Woche nach dem Flugzeugunglück vor Java laufen die Bergungsaktionen weiter auf Hochtouren. »

Reiserückkehrer brauchen neben Negativ-Test kein Attest

LEIPZIG - Für Reiserückkehrer aus Risikogebieten reicht es, wenn sie eine ärztliche Bestätigung über einen negativen, molekularbiologischen Corona-Test vorweisen können. »

Ägypten und Katar nehmen Flugverkehr wieder auf

DOHA - Nach dem verkündeten Ende des Konflikts am Golf wollen auch Katar und Ägypten die Direktflüge zwischen beiden Ländern wieder aufnehmen. »

NRW-Flughäfen stecken tief in der Corona-Flaute

DÜSSELDORF - Die nordrhein-westfälischen Flughäfen sind wieder tief in die Corona-Flaute geraten. Die Zahl der abfliegenden Passagiere ging im November 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat um gut 90 Prozent zurück.»

Austrian Airlines rangiert erste 767 aus

WIEN - Austrian Airlines mustert die erste Boeing 767-300ER aus. Zwei weitere 767 wird Austrian über den Sommer noch behalten.»

Touristenzahl auf Island bricht um drei Viertel ein

REYKJAVIK - Die Coronakrise hat den Island-Tourismus auf das Niveau zur Zeit des Ausbruchs des Vulkangletschers Eyjafjallajökull vor zehn Jahren zurückgeworfen.»

Drastischer Einbruch am Flughafen München

MÜNCHEN - Die Fluggastzahlen in München sind im Corona-Jahr 2020 um mehr als 75 Prozent eingebrochen.»

Neues Notfall-Logistikzentrum am Frankfurter Flughafen

FRANKFURT - Am Frankfurter Flughafen soll ein neues Logistikzentrum für medizinische Schutzausrüstung entstehen. »

Flughafen Leipzig wird Drehkreuz für humanitäre Hilfe

LEIPZIG - Der Flughafen Leipzig/Halle wird Teil eines EU-weiten Netzes für den Katastrophenschutz. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) werde dazu am Airport ein Logistikzentrum aufbauen, teilte die Hilfsorganisation mit. »

Schlechtestes Jahr für Flughafen Kopenhagen seit 1970

KOPENHAGEN - Der Flughafen in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen hat in der Coronakrise sein schlechtestes Jahr seit einem halben Jahrhundert erlebt. »

Strengere Test-Pflichten für Einreisen aus Corona-Risikogebieten

BERLIN - Für Einreisen nach Deutschland aus Ländern mit hohen Corona-Infektionszahlen sollen strengere Test-Pflichten kommen. »

2020 knapp 80 Prozent weniger Passagiere in NUE

NÜRNBERG - Nur 917.296 Fluggäste nutzten den Albrecht Dürer Airport Nürnberg 2020. Das bedeutet ein Minus von 77,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.»

Suche nach Stimmenrekorder geht weiter

JAKARTA - Vier Tage nach dem Flugzeugabsturz vor der indonesischen Insel Java haben Taucher am Mittwoch die Suche nach dem Stimmenrekorder der Boeing fortgesetzt. »

Heathrow schraubt Aussichten für 2021 weiter herunter

LONDON - Der Flughafen Heathrow hat im Zuge der Coronakrise seinen Platz unter den weltweit zehn verkehrsreichsten Flughäfen verloren. »

Thomas Rückert wird IT-Chef der Lufthansa

FRANKFURT - Thomas Rückert hat am 1. Januar 2021 die Position des Chief Information Officers der Lufthansa Group übernommen. Er folgt auf Roland Schütz, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.»

Atlas Air bestellt vier Boeing 747-8F

SEATTLE - Der Flugzeugbauer Boeing hat in der Corona-Krise eine Bestellung für seinen schon totgesagten Jumbo-Jet 747-8 bekommen. Mit den Flugzeugen für Atlas Air endet das Programm.»

DHL investiert in acht weitere Boeing 777F

BONN - Die Deutsche-Post-Tochter DHL Express hat acht weitere Frachtflugzeuge vom Typ Boeing 777F bestellt.»

Für 25 Cent nach Abu Dhabi

ABU DHABI - Zum Start am 18. Januar lockt die neue VAE-Airline Wizz Air Abu Dhabi auf ihrer ersten Route nach Athen Erstkunden zu einem symbolischen Ticketpreis von 1 AED (0,25 Euro) an, darunter für alle Sitze am Eröffnungsflug. »

Neuer Einbruch im Flugverkehr über Weihnachten

GENF - Die Sorge vor der Verbreitung der neuen Mutationen des Coronavirus hat dem Flugverkehr über die Weihnachtsferien weiter zugesetzt.»

Weniger Passagiere und mehr Fracht am Baden Airpark

RHEINMÜNSTER - Die Corona-Pandemie hat deutliche Spuren in der Bilanz des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden hinterlassen. »

Bundespolizei am Flughafen Frankfurt weiterhin gefordert

FRANKFURT - Die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen sieht sich trotz niedriger Passagierzahlen auch in der Corona-Krise gefordert.»

Tom Enders heuert bei Elektro-Jet-Startup Lilium an

MÜNCHEN - Der Elektro-Flugtaxi-Hersteller Lilium hat den früheren Airbus-Chef Tom Enders in seinen Aufsichtsrat berufen. Das teilte Lilium am Montagabend in München mit.»

BER hat Probleme mit Gepäckscannern

BERLIN - Mehrere Sicherheitsmitarbeiter haben nach Angaben der Gewerkschaft Verdi bei der Arbeit mit Geräten der Handgepäckkontrolle am Berliner Flughafen BER elektrische Schläge erlitten.»

Köln/Bonn mit heftigem Passagierminus

KÖLN - Dank seiner Funktion als Luftfracht-Drehkreuz hat sich der Flughafen Köln/Bonn in der Coronakrise wacker geschlagen.»

Erstes Opfer nach Flugzeugabsturz in Indonesien identifiziert

JAKARTA - Nach dem Flugzeugunglück in Indonesien haben Einsatzkräfte ein erstes Todesopfer identifiziert. »

Einschränkungen im spanischen Flugverkehr wegen Schnees

MADRID - Wegen heftiger Schneefälle am vergangenen Wochenende kommt es auch am 11. Januar noch zu Einschränkungen des Flugverkehrs am Flughafen Madrid Barajas.»

Turbinenteile aus dem Meer geborgen

JAKARTA - Nach dem Absturz einer indonesischen Passagiermaschine vor der Insel Java gehen die Bemühungen zur Bergung des Flugschreibers weiter.»

Austrian kritisiert Einreiseverbote

WIEN - Nach der Verlängerung der Landeverbote für Flüge aus Südafrika und Großbritannien zweifelt Austrian Airlines die Sinnhaftigkeit der Maßnahmen an. Umsteigeflüge sind weiter möglich.»

Großbritannien verlangt negativen Corona-Test vor Einreise

LONDON - Für Einreisen nach England ist von kommender Woche an ein negativer Corona-Test vorgeschrieben. »

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-1.70%
110.40
Q4/20 (Ø)
-0.30%
106.26
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (16.11.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

aero.de Priority

Lesen Sie ausgewählte aero.de-Artikel vorab, bevor diese für alle Leser frei zugänglich werden. Weiter...

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 02/2021

Shop

planeTALK

PaxEx.de Passenger Experience

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden