Airlines

Airlines
14:24 Uhr

TAP Air Portugal vor Radikalsanierung

TAP Air Portugal vor RadikalsanierungLISSABON - Weniger Jets und Jobs: TAP Air Portugal will einer harten Sanierung den Weg für 1,2 Milliarden Euro Staatshilfe freimachen. Jeder dritte Arbeitsplatz wackelt, 17 Flugzeuge könnten laut einem Eckpunktepapier die Flotte vorzeitig verlassen. Die Zukunft des Lufthansa-Partners wird in dieser Woche entschieden.
"Travel Pass"
11:21 Uhr

IATA will mit digitalem Pass Reisen wieder ermöglichen

IATA will mit digitalem Pass Reisen wieder ermöglichenGENF - Der internationale Airlineverband IATA will Regierungen mit einem "Travel Pass" beim Öffnen ihrer Grenzen auf die Sprünge helfen. Reisende sollen digital Informationen zu Coronavirus-Testzentren und Einreisebestimmungen am Zielort finden - und andererseits ihre Daten mit Airlines und Behörden teilen.
Gebühren
08:15 Uhr

KLM streitet mit dem Flughafen Zürich

KLM streitet mit dem Flughafen ZürichZÜRICH - KLM ärgert sich über "diskriminierende" Rückvergütungen am Flughafen Zürich. Die Niederländer sind mit einer Beschwerde beim Schweizer Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) abgeblitzt. Von der Regelung dürften derzeit in erster Linie die Lufthansa-Airlines Swiss und Edelweiss profitieren.
Flotten-Transfer
07:21 Uhr  

Rossiya erwartet die ersten Aeroflot-Superjets

Rossiya erwartet die ersten Aeroflot-SuperjetsMOSKAU - Mit derzeit 54 Flugzeugen ist Russlands Flag Carrier Aeroflot der größte Betreiber des Suchoi Superjet. Das ändert sich schon bald, denn Aeroflot gibt alle russischen Jets an Tochter Rossiya ab - und baut die eigene Flotte auf Airbus-Jets um. Nun scheint es einen konkreten Zeitplan für den Transfer zu geben.
Interview
Gestern, 19:18 Uhr

Lufthansa rechnet mit hohem Anteil bei Impfstoffverteilung

Lufthansa rechnet mit hohem Anteil bei ImpfstoffverteilungFRANKFURT - Die Lufthansa will bei der globalen Verteilung von Corona-Impfstoffen kräftig mitmischen. Aller Voraussicht nach würden größere Mengen in Mitteleuropa hergestellt, sagte der Chef der Frachttochter Lufthansa Cargo, Peter Gerber, der dpa. "Für diesen Fall ist klar, dass die Lufthansa Cargo eine wichtige Rolle spielt."
Virtuelles Wundenlecken
Vor 2 Tagen

Die seltsamste IATA-Generalversammlung aller Zeiten

Die seltsamste IATA-Generalversammlung aller ZeitenGENF - Die 76. Generalversammlung der IATA, Vertretung aller internationalen Linienfluggesellschaften, war die seltsamste, die es jemals gegeben hat. Noch nie ist das Gipfeltreffen der Luftfahrtszene ausgefallen, auch diesmal nicht. Aber Corona zwang Versammlung und Teilnehmer jetzt ins Virtuelle.
Lufthansa Cargo
Vor 3 Tagen

Weltweit erster klimaneutraler Frachtflug

Weltweit erster klimaneutraler FrachtflugFRANKFURT - Lufthansa Cargo und DB Schenker Cargo haben den nach ihren Angaben weltweit ersten klimaneutralen Frachtflug organisiert. Für den Flug von Frankfurt nach Shanghai und zurück wurde der komplette Bedarf der Boeing 777 von 174 Tonnen Kerosin als nachhaltig produzierter Kraftstoff eingekauft.
Airlines
Vor 3 Tagen  

Qantas fliegt nonstop nach Frankfurt

Qantas fliegt nonstop nach FrankfurtFRANKFURT - Australiens Flag Carrier Qantas ist derzeit vor allem im Inland aktiv. Doch im Dezember kehrt Qantas auch auf den europäischen Kontinent zurück. Ein Ziel wird dabei Frankfurt sein - und zwar erstmals ohne Zwischenstopp. Vorerst allerdings nur einmal und zu einem ganz bestimmten Zweck.
Airlines
Vor 3 Tagen

Condor will im Sommer ein breites Programm fliegen

Condor will im Sommer ein breites Programm fliegenFRANKFURT - Der Ferienflieger Condor will nach seiner Sanierung im kommenden Sommer ein breites Flugprogramm anbieten. Der bereits veröffentlichte Flugplan sehe ähnlich aus wie im Vor-Coronajahr 2019, sagte Airline-Chef Ralf Teckentrup am Donnerstagabend vor Medienvertretern in Frankfurt.
IATA fordert 50/50-Regel
Vor 3 Tagen

Wizz Air beklagt "kriminelle" Slot-Blockade

Wizz Air beklagt LONDON - Wizz Air sieht sich 2021 zu einer "schnellen Erholung" in der Lage - und pocht auf eine Neuvergabe nicht ausgelasteter Slots von Wettbewerbern. Andere Airlines fordern, den Nutzungszwang für Start- und Landezeiten auch 2021 auszusetzen. Der Branchenverband IATA bringt einen Kompromiss ins Spiel.
Erholung
Vor 4 Tagen

Emirates will Ende 2021 wieder alle A380 einsetzen

Emirates will Ende 2021 wieder alle A380 einsetzenDUBAI - A380-Rückkehr und Premium Economy: Emirates will den Corona-Knick laut Airlinechef Tim Clark "ab dem zweiten Quartal" 2021 hinter sich lassen. Die Aussicht auf eine breite Verfügbarkeit von Impfstoffen gegen das Virus lässt Emirates wieder optimistischer auf die nahe Zukunft blicken.
Lockerung der Reisebeschränkungen?
Vor 4 Tagen

USA erwägen Grenzöffnung für Europäer

USA erwägen Grenzöffnung für EuropäerWASHINGTON - Die US-Regierung erwägt offenbar, Touristen und Geschäftsreisende aus Europa wieder ins Land zu lassen. Donald Trump hatte im März die Einreise wegen der Corona-Pandemie gestoppt. Passagieren, die kurz zuvor in China oder dem Iran waren, soll die Einreise weiterhin verwehrt werden.
Nach Unfall
Vor 4 Tagen  

Volga-Dnepr Airlines groundet alle An-124

Volga-Dnepr Airlines groundet alle An-124MOSKAU - Die russische Volga-Dnepr Airlines legt sämtliche Exemplare ihrer An-124-Flotte vorübergehend still. Das berichtet das Portal "The Loadstar". Hintergrund ist der Zwischenfall mit einer An-124 am 13. November in Nowosibirsk, bei dem im Flug ein Triebwerk platzte.
Airlines
Vor 4 Tagen

Lufthansa erhält Löwenanteil slowenischer Flugförderung

Lufthansa erhält Löwenanteil slowenischer FlugförderungLJUBLJANA - Slowenien bangt in der Krise um seine Anbindung an internationale Drehkreuze - das Land verteilt deshalb Subventionen an Airlines. Nach einer ersten Ausschreibung werden Lufthansa und Swiss im nächsten Sommerflugplan mindestens 393.090 Euro aus dem Fördertopf erhalten.
Lufthansa
Vor 5 Tagen  

Twente wusste wohl von Jumbo-Startverbot

Twente wusste wohl von Jumbo-StartverbotENSCHEDE - Die Posse um ihre in Enschede geparkten Boeing 747-400 ist für die Lufthansa zwar beendet. Die Politik hat die Akte aber noch nicht geschlossen. Die zuständige Ministerin erklärte nun, der Airport habe von vornherein gewusst, dass die Jumbos aus Twente nicht mehr abheben dürfen.
Rückkehr an den Kapitalmarkt
Vor 5 Tagen   EXKLUSIV 

Lufthansa will keine weiteren Flugzeuge verkaufen

Lufthansa will keine weiteren Flugzeuge verkaufenFRANKFURT - Lufthansa kehrt mit vollem Schub an den freien Kapitalmarkt zurück: Investoren rissen sich um eine neue Anleihe der Airline über eine Milliarde Euro. Der Konzern hat seine Finanzverbindlichkeiten für 2021 gedeckt - und will vorerst keine weiteren Flugzeuge seiner Flotte zu Geld machen.
IATA
Vor 6 Tagen

Asien-Pazifik führt Erholung des Luftverkehrs an

Asien-Pazifik führt Erholung des Luftverkehrs anAMSTERDAM - Mit Passagier-Tests und Impfstoffen will sich die internationale Airline-Branche aus der Misere befreien. Bis zum Wendepunkt müssen die Unternehmen aber noch beispiellose Verluste hinnehmen. Doch in ersten Weltregionen hellt sich die Lage der Airlines wieder auf.
Krisenstrategie
Vor 6 Tagen

TuiFly und Piloten geraten erneut aneinander

TuiFly und Piloten geraten erneut aneinanderFRANKFURT - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) wehrt sich gegen Votwürfe des Tuifly-CEOs Oliver Lackmann, Piloten seien in der Krise nicht zu finanziellen Zugeständnissen bereit. Die Verhandlungen zwischen Management und Gewerkschaft hatten Anfang November abrupt geendet.
Airlines
Vor 6 Tagen

Lufthansa will keinen Impfnachweis von Passagieren

Lufthansa will keinen Impfnachweis von PassagierenFRANKFURT - Im Gegensatz zur australischen Fluggesellschaft Qantas will die Lufthansa von ihren Passagieren keinen Corona-Impfnachweis verlangen. Die Einführung einer derartigen Pflicht sei zum jetzigen Zeitpunkt nicht geplant, erklärte am Dienstag ein Konzernsprecher in Frankfurt.
Intro Aviation
Vor 6 Tagen

Corsair soll noch 2020 den Eigentümer wechseln

Corsair soll noch 2020 den Eigentümer wechselnPARIS - Frankreich baut Corsair mit Millionenhilfen eine Brücke zum Neuanfang. Die auf Flüge in französische Überseegebiete spezialisierte Airline steht kurz vor einem Eignerwechsel: Intro Aviation und TUI reichen die Airline laut Medienberichten an ein Konsortium um den Gründer von Air Caraibes weiter.

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-1.70%
110.40
Q3/20 (Ø)
+37.10%
106.63
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (16.11.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

aero.de Priority

Lesen Sie ausgewählte aero.de-Artikel vorab, bevor diese für alle Leser frei zugänglich werden. Weiter...

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 12/2020

Shop

PaxEx.de Passenger Experience