Airlines

Ölgestank
08:03 Uhr  

Aircalin legt A330neo vorübergehend still

Aircalin legt A330neo vorübergehend stillNOUMEA - Ende Juli nahm Aircalin ihren ersten Airbus A330neo in Empfang, am 3. Oktober den zweiten. Nun sah sich die neukaledonische Fluglinie gezwungen, dieses Flugzeug vorerst zu grounden. Der Grund: Gestank in der Kabine - und akutes Unwohlsein der Insassen. Das Problem melden auch andere Airlines.
Verdi und Ufo
Gestern, 16:09 Uhr

Gewerkschafts-Tauziehen um Lufthansa-Flugbegleiter

Gewerkschafts-Tauziehen um Lufthansa-FlugbegleiterFRANKFURT - Bei der Lufthansa herrscht weiterhin Ungewissheit über mögliche neue Streiks der Flugbegleiter. Das Unternehmen und die Kabinengewerkschaft Ufo setzten am Montag ihre Sondierungen über eine mögliche Schlichtung des Tarifkonflikts fort - zeitgleich grätscht Verdi in die Verhandlungen.
Air France CEO Anne Rigail
Gestern, 07:52 Uhr   EXKLUSIV 

"Die A380 ist jetzt einfach überholt"

PARIS - Air France gibt den Airbus A380 auf. Airlinechefin Anne Rigail lässt im exklusiven Interview mit aero.de fast kein gutes Haar an dem Riesenflugzeug, von dem Air France seit 2009 insgesamt zehn Exemplare betreibt. Die Kabinen wurden in dieser Zeit nie überarbeitet - trotz vieler Ankündigungen.
Flugbegleiter
Vor 2 Tagen

Ufo und Lufthansa ringen um Schlichtung

Ufo und Lufthansa ringen um SchlichtungFRANKFURT - Nach den Streiks der Flugbegleitergewerkschaft Ufo bei der Lufthansa wollen beide Seiten wieder ins Gespräch kommen. Dem Vernehmen nach sollen sie am Sonntag an einem geheimen Ort über eine mögliche Schlichtung des Tarifkonflikts beraten. Lufthansa und Ufo vereinbarten aber striktes Stillschweigen zu Details.
"Fantastisches Flugzeug"
Vor 2 Tagen   EXKLUSIV 

Air France interessiert sich für A321XLR

Air France interessiert sich für A321XLRPARIS - Einfacher, jünger, effizienter: Air France-KLM baut die Konzernflotte um. Auf der Mittelstrecke wird Air France ab 2021 ältere Airbus A318 und A319 durch moderne A220-300 ersetzen. Perspektisch sieht Airlinechefin Anne Rigail in der Flotte auch Raum für ein neues kompaktes Langstreckenmuster: die A321XLR.
"Hungerspiele" für Lufthansa
Vor 4 Tagen

Flugbegleiter drohen mit neuen Streiks

Flugbegleiter drohen mit neuen StreiksFRANKFURT - Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo erhöht mit neuerlichen Streikdrohungen den Druck auf die Lufthansa. Vor einem Gespräch mit dem Konzern an diesem Wochenende zeigte sie sich bereit, den Ausstand notfalls zu verlängern und auf Tochtergesellschaften auszuweiten.
Neuer Ärger
Vor 4 Tagen   EXKLUSIV 

Piloten werfen Lufthansa Cargo Wortbruch vor

Piloten werfen Lufthansa Cargo Wortbruch vorFRANKFURT - Flugbegleiter und Lufthansa nähern sich an, doch in den Cockpits brodelt es wieder: Piloten werfen Lufthansa Cargo Hinhaltetaktik und Wortbruch vor. Der Konzern will eine 2017 geschlossene Vereinbarung aufweichen - die Komplettauflösung der MD11-Flotte wird zur ernsten Belastungsprobe für den Tariffrieden.
Airlines
Vor 4 Tagen

IAG wird vorsichtiger

IAG wird vorsichtigerLONDON - Die British-Airways-Mutter IAG tritt beim Ausbau ihres Flugangebots und ihren Gewinnplänen auf die Bremse. Die Kapazität im Passagiergeschäft soll in der Zeit von 2020 bis 2022 im Schnitt um 3,4 Prozent pro Jahr wachsen, teilte der Konzern bei seinem Kapitalmarkttag am Freitag in London mit.
Arbeitskampf
Vor 4 Tagen

Flugbegleiter-Streik bei Lufthansa geht in den zweiten Tag

Flugbegleiter-Streik bei Lufthansa geht in den zweiten TagFRANKFURT - Am zweiten Tag der Flugbegleiter-Streiks bei Lufthansa haben Passagiere wieder zahlreiche Ausfälle hinnehmen müssen. Hunderte Flüge wurden am Freitag annulliert - vor allem an den beiden Drehkreuzen der Airline in Frankfurt und München.
Verdi schmollt
Vor 5 Tagen

Tauwetter zwischen Lufthansa und Ufo

Tauwetter zwischen Lufthansa und UfoFRANKFURT - Leere Terminals, 700 abgesagte Flüge und Tausende enttäuschte Passagiere: Der Streik der Flugbegleiter bei der Lufthansa hat am Donnerstag seine volle Wirkung entfaltet. Wenige Stunden nach Beginn des Ausstandes setzte Vorstandschef Carsten Spohr das entscheidende Signal.
Bilanzen
Vor 5 Tagen

Lufthansa verschärft Sparkurs bei Tochterfirmen

Lufthansa verschärft Sparkurs bei TochterfirmenFRANKFURT - Die Lufthansa-Führung greift bei den Tochtergesellschaften durch. Nach den Einschnitten bei der Billigtochter Eurowings verordnete Vorstandschef Carsten Spohr auch den schwächelnden Konzerntöchtern Austrian, Brussels und Lufthansa Cargo neue Sparprogramme.
Sanierung
Vor 5 Tagen

Lufthansa verkleinert Flotte von Eurowings

Lufthansa verkleinert Flotte von EurowingsFRANKFURT - Die Lufthansa will bei der Sanierung ihrer Billigtochter Eurowings alle Flugzeuge zurückgeben, die sie bisher samt Besatzung von Partnern wie Tuifly und LGW gemietet hat. Insgesamt solle die Flotte des Billigfliegers bis zum Jahr 2022 auf etwa 120 Mittelstreckenjets der Airbus-A320-Familie schrumpfen.
Gewinnwarnung
Vor 5 Tagen

Austrian Airlines streicht jeden zehnten Arbeitsplatz

Austrian Airlines streicht jeden zehnten ArbeitsplatzWIEN - Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) streicht bis Ende 2021 bis zu 800 Stellen. Die Geschäftsführung plant ein radikales Sparpaket. Eine "Billigschwemme" am Flughafen Wien hat Austrian in den ersten drei Quartalen 2019 einen Gewinneinbruch von fast 90 Prozent eingebrockt.
Schlichtung
Vor 5 Tagen

Lufthansa will wieder mit Ufo reden

Lufthansa will wieder mit Ufo redenFRANKFURT - Wende am ersten Streiktag: Die Lufthansa will den Tarifkonflikt mit den Flugbegleitern nun doch in einer Schlichtung lösen. Nach einer monatelangen Gesprächspause erklärte Vorstandschef Carsten Spohr am Donnerstag ausdrücklich, dass man nun auch wieder das Gespräch mit der Kabinengewerkschaft Ufo suche.
1300 Flüge gestrichen
Vor 5 Tagen

Streik der Lufthansa-Flugbegleiter hat begonnen

Streik der Lufthansa-Flugbegleiter hat begonnenFRANKFURT - Bei der Lufthansa hat um Mitternacht ein 48-Stunden-Streik der Flugbegleiter begonnen. Das sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Ufo auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur. Der Konzern strich für Donnerstag bei seiner Hauptmarke Lufthansa rund 700 der weltweit 1100 geplanten Flüge.
Entscheidung in zweiter Instanz
Vor 6 Tagen

Lufthansa kann Ufo-Streik nicht stoppen

Lufthansa kann Ufo-Streik nicht stoppenFRANKFURT - Die Lufthansa ist auch mit ihrem zweiten Versuch gescheitert, den für Donnerstag angesetzten Streik ihrer Flugbegleiter mit juristischen Mitteln zu stoppen. Das hessische Landesarbeitsgericht lehnte es am Mittwochabend in Frankfurt ab, den Arbeitskampf der Gewerkschaft Ufo mit einer Einstweiligen Verfügung zu stoppen.
Flottenaus
Vor 6 Tagen

Airbus A330 hat keine Zukunft bei KLM

Airbus A330 hat keine Zukunft bei KLMAMSTERDAM - KLM richtet ihre Langstreckenflotte auf Boeing aus. Die Airline wird laut einem Medienbericht alle Airbus A330 in den nächsten Jahren ersetzen. In der auf 787 und 777 vereinfachten Flottenstruktur der Niederländer wird die Strategie von Air France-KLM-Konzernchef Ben Smith sichtbar.
Ufo
Vor 6 Tagen

Lufthansa sagt an Streiktagen 1.300 Flüge ab

Lufthansa sagt an Streiktagen 1.300 Flüge abFRANKFURT - Die Lufthansa hat wegen des ab Donnerstag angekündigten 48-Stunden-Streiks der Flugbegleiter 1.300 Flüge gestrichen. In dem am Mittwoch veröffentlichten Sonderflugplan fallen am Donnerstag 700 und am Freitag 600 von jeweils rund 3000 Verbindungen der gesamten Lufthansa-Gruppe aus, wie das Unternehmen mitteilte.
Gericht
Vor 6 Tagen

Flugbegleiter-Streik bei Lufthansa kann stattfinden

Flugbegleiter-Streik bei Lufthansa kann stattfindenFRANKFURT - Um den für Donnerstag geplanten 48-Stunden-Streik der Lufthansa-Flugbegleiter ist ein juristischer Nervenkrieg entbrannt. Der Konzern kündigte am Mittwoch unmittelbar nach seiner Niederlage in der ersten Instanz an, beim Landesarbeitsgericht in die Berufung zu gehen.
Festgefahrene Verhandlungen
Vor 6 Tagen

Piloten sehen Klärungsbedarf bei Tuifly-Langstrecke

Piloten sehen Klärungsbedarf bei Tuifly-LangstreckeLANGENHAGEN - Tuifly will auf die Langstrecke, in der Thomas Cook-Pleite sieht die Unternehmensleitung eine günstige Gelegenheit, diesen Schritt zu wagen. Doch die Verhandlungen mit den Piloten sind ins Stocken geraten, die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit spricht von einer "Blockadehaltung".

Marktüberblick


Jet Fuel
-1.40%
188.00
Q3/19 (Ø)
-3.20%
186.32
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (28.10.19)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 12/2019

Shop

PaxEx.de Passenger Experience