Flugzeugbau

Flug JT-610
Gestern, 09:44 Uhr

Boeing enthielt Piloten Details zu neuem Assistenzsystem vor

Boeing enthielt Piloten Details zu neuem Assistenzsystem vorNEW YORK -  Nach dem Absturz einer Boeing 737 MAX bei Lion Air melden sich Piloten zu Wort. Sie fühlen sich vom Hersteller unzureichend über ein neues Assistenzsystem informiert. Boeing und die US-Luftfahrtbehörde FAA ziehen ein Softwareupdate und neue Trainingsregeln für die 737 MAX in Betracht.
Statt A320neo
Vor 3 Tagen

Eine Nummer größer: IndiGo ordert über hundert A321neo

Eine Nummer größer: IndiGo ordert über hundert A321neoNEU DELHI - IndiGo hat ein Upgrade ihrer Bestellung bei Airbus vorgenommen - 125 ihrer bereits bestellten A320neo tauscht sie in die größere Version A321neo um. Im Gegensatz zu anderen indischen Airlines steht IndiGo gut da und leistet sich eine offensive Expansionsstrategie.
Turboprops
Vor 7 Tagen

Bombardier trennt sich von QSeries

Bombardier trennt sich von QSeriesQUEBEC - Nach dem Verkauf der CSeries an Airbus veräußert der kanadische Flugzeugbauer nun auch sein QSeries-Programm. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, geht das Turboprop-Programm für zirka 300 Millionen Dollar an Longview Aviation Capital.
Machtwechsel in Brasilien
Älter als 7 Tage

Jair Bolsonaro ist eine gute Nachricht – für Boeing

Jair Bolsonaro ist eine gute Nachricht – für BoeingBRASÍLIA - Bibel, Waffen, Rinder: diese drei Säulen unterstützen den Wahlerfolg des neuen brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro. Was zunächst nicht nach Luftfahrt klingt, kann für Boeing sehr gewinnbringend werden - weit über den avisierten Deal mit Embraer hinaus.
Flugzulassung
Älter als 7 Tage  

Airbus A330-800 nimmt Flugtests auf

Airbus A330-800 nimmt Flugtests aufTOULOUSE - In Toulouse hat am Dienstag der erste Airbus A330neo der neuen Version A330-800 seinen Erstflug absolviert. Wie die A330-900 nutzt der Zweistrahler die neuesten Trent 7000-Triebwerke von Rolls-Royce. Die A330-800 wird ein verkürztes Flugtestprogramm bis zur Zulassung abspulen.
US-Embargo
Älter als 7 Tage   EXKLUSIV 

Iran Air hofft auf weitere westliche Flugzeuge

Iran Air hofft auf weitere westliche FlugzeugeHAMBURG - Diesen Montag setzen die Vereinigten Staaten "die härtesten Sanktionen aller Zeiten" gegen den Iran in Kraft. Sie treffen den Öl- und Transportsektor des Landes. Die staatliche iranische Fluggesellschaft Iran Air hofft trotz des US-Wirtschaftsembargos auf die Lieferung weiterer westlicher Flugzeuge.
Airlines
Älter als 7 Tage   EXKLUSIV 

Emirates ordert Rolls-Royce-Triebwerke für 36 neue A380

Emirates ordert Rolls-Royce-Triebwerke für 36 neue A380MONTE CARLO – Emirates steht unmittelbar vor einer Bestellung von Rolls-Royce Trent 900-Triebwerken für den Antrieb ihrer bis zu 36 im Februar bestellten weiteren Airbus A380-Jets. Das bestätigte am Donnerstag Emirates-Präsident Sir Tim Clark gegenüber aero.de am Rande einer Luftfahrtkonferenz.
Bilanzen
Älter als 7 Tage

Airbus muss wegen Rolls-Royce Flugzeug-Lieferziel kappen

Airbus muss wegen Rolls-Royce Flugzeug-Lieferziel kappenTOULOUSE - Fehlende Rolls-Royce-Triebwerke durchkreuzen die Produktionspläne von Airbus - der europäische Flugzeugbauer muss seine Lieferprognose für 2018 kappen und mehrere A330neo-Termine auf 2019 verschieben. Dafür sprudeln im Programm A350 die Gewinne.
Hiobsbotschaft aus Derby
Älter als 7 Tage

Rolls-Royce gefährdet Lieferpläne für Airbus A330neo

Rolls-Royce gefährdet Lieferpläne für Airbus A330neoTOULOUSE - Der britische Triebwerksbauer Rolls-Royce bringt wegen Problemen mit dem Antrieb für den neuen Airbus-Großraumjet A330neo die Produktionspläne des Flugzeugbauers in Gefahr. Die Produktion der Triebwerke vom Typ Trent 7000 liegt weit hinter den für 2018 geplanten 30 Exemplaren zurück.
Bilanzen
Älter als 7 Tage

Verkehrsflugzeuge bringen Boeing mehr Gewinn

Verkehrsflugzeuge bringen Boeing mehr GewinnCHICAGO - Boeing legt nach einem überraschend guten Sommer die Latte für das laufende Jahr höher. Konzernchef Dennis Muilenburg rechnet dank geringerer Steuern und Verbesserungen im Verkehrsflugzeug-Geschäft 2018 mit mehr Gewinn als bisher.
Flugzeugbau
Älter als 7 Tage

Airbus verpasst A321neo-Auslieferungen

Airbus verpasst A321neo-AuslieferungenHAMBURG - Pratt & Whitney und CFM halten aktuelle Liefertermine für Triebwerke der A320neo wieder ein. Airbus droht dennoch, das Jahresziel von 800 Flugzeugen zu verfehlen. Der Hersteller kämpft mit Engpässen in der Ausrüstung von Kabinen der A321neo und muss einige Kunden kurzfristig auf spätere Slots vertrösten.
A340-Nachfolge
Älter als 7 Tage

Lufthansa vergleicht Airbus A350 und Boeing 787

Lufthansa vergleicht Airbus A350 und Boeing 787FRANKFURT - Vier gegen zwei: Lufthansa baut ihre A340-Bestände zugunsten effizienter Zweistrahler weiter ab. Als Nachfolger nimmt Lufthansa laut Insidern weitere Airbus A350-900 und die Boeing 787 in die engere Wahl. Ausgediente Vierstrahler will Lufthansa gerne bei den Herstellern in Zahlung geben.
Auftrag an Banken
Älter als 7 Tage

Russland verordnet sich eine neue Regionalairline

Russland verordnet sich eine neue RegionalairlineMOSKAU - Knapp 80 Prozent der russischen Inlandsflüge werden über Moskau abgefertigt. Präsident Vladimir Putin will das ändern - und hat die zwei Banken Sberbank und VTB dazu verdonnert, eine neue Regionalairline auf die Beine zu stellen. Sie soll auf die großen Hubs in Moskau weitestgehend verzichten.
Hybrid-elektrischer Antrieb
Älter als 7 Tage  

Ardiden-3-Triebwerk für Zunum ZA10

Ardiden-3-Triebwerk für Zunum ZA10KIRKLAND - Das von Boeing unterstütze Luftfahrt-Startup Zunum Aero hat Safrans Hubschraubertriebwerk Ardiden 3 ausgewählt, um den elektrischen Generator des geplanten Zwölfsitzer ZA10 anzutreiben. Das hybrid-elektrische Flugzeug soll in den 2020er Jahren in Serie gehen - und Betriebskosten drastisch senken.
A350-Aufträge auf der Kippe
Älter als 7 Tage

Airbus droht blauer Brief von Etihad Airways

Airbus droht blauer Brief von Etihad AirwaysABU DHABI - Etihad-Chef Tony Douglas kassiert die Flottenstrategie seines Vorgängers James Hogan. Laut einem Analystenbericht wird Airbus alsbald eine Stornonotiz für "einen erheblichen Teil" des A350-Auftrags von Etihad Airways ins Haus flattern. Douglas muss Etihad für weitere dürre Jahre wetterfest machen.
Auftrag
Älter als 7 Tage

Kuwait Airways reanimiert A330-800-Warteliste

Kuwait Airways reanimiert A330-800-WartelisteTOULOUSE - Airbus kann wieder einen Kunden für die A330-800 vorweisen: Kuwait Airways nimmt acht Flugzeuge. Wie Airbus am Montag mitteilte, hat Kuwait Airways zunächst einen entsprechenden Vorvertrag unterschrieben. Die acht A330-800 werden Teil einer größeren Airbus-Order der Airline.
A330neo oder 787
Älter als 7 Tage

IndiGo sucht den Langstrecken-Star

IndiGo sucht den Langstrecken-StarABU DHABI - Indiens Preisbrecher nutzen den Durchhänger von Air India und Jet Airways zum Sprung auf die Langstrecke. Der inzwischen größte Fluganbieter in Indien IndiGo stößt 2019 mit Flügen nach London tief in das internationale Geschäft vor - und rechnet eine Flottenerweiterung durch.
Groß, größer, GE9X
Älter als 7 Tage

Letzte Testetappe für das Riesentriebwerk der 777X

Letzte Testetappe für das Riesentriebwerk der 777XVICTORVILLE - Nördlich von Seattle, im Boeing-Werk Everett, nehmen die ersten 777-9 Form an. Parallel rüstet sich General Electric im kalifornischen Victorville für die letzte Etappe der Flugtests zur Zulassung des 777X-Antriebs GE9X. Das Triebwerk sprengt alle Dimensionen.
Langstrecke
Älter als 7 Tage

Air Transat: Airbus plant A321XLR für 2023

Air Transat: Airbus plant A321XLR für 2023LONDON - Airbus erweitert das A321neo-Spektrum um ein Flugzeug mit noch mehr Reichweite. Der Flugzeugbauer hat potenziellen Kunden eine "A321XLR" für 2023 in Aussicht gestellt. Die XLR wird ein Konkurrent der Boeing Mittelklasse "797", die frühestens 2025 einen vielversprechenden Markt erschließen soll.
Triebwerke
Älter als 7 Tage

Safran offen für 70er-Rate bei Airbus A320neo

Safran offen für 70er-Rate bei Airbus A320neoHAMBURG - Der Triebwerksbauer Safran macht Airbus Hoffnung auf ein Ende der Lieferverzögerungen. Im neuen Jahr will Petitcolin mit Airbus auch darüber sprechen, wie man gemeinsam die Flugzeugproduktion auf 70 Maschinen pro Monat hochfahren kann.

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
+1.10%
210.90
Q3/18 (Ø)
+2.10%
213.35
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (05.11.18)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

Shop