Flugzeugbau

Dubai Air Show 2019
09:11 Uhr   UPDATE 

Emirates plant mit 30 787-9 und weniger 777X

Emirates plant mit 30 787-9 und weniger 777XDUBAI - Boeing muss sich im Geschäft mit Großabnehmer Emirates mit weniger Bestellungen begnügen als gedacht. Auf der Luftfahrtmesse in Dubai orderte Emirates am Mittwoch zwar 30 Langstreckenjets vom Typ 787-9. Statt 150 wird Boeing aber nur noch 126 777X an die Fluggesellschaft liefern.
Dubai Air Show 2019
Gestern, 12:30 Uhr

Emirates entdeckt A350-1000 wieder

Emirates entdeckt A350-1000 wiederDUBAI - 50 statt 30: Emirates legt in der Flottenstrategie für die 2020er Jahre einen Schwerpunkt auf den Airbus A350-900. Die A330-900 und die Boeing 787-10 sind zwar nicht aus dem Rennen, Emirates schließt aber ebenso wenig eine vollständige Neuauflage des 2014 stornierten A350-Auftrags mit 20 A350-1000 aus.
Dubai Air Show 2019
Gestern, 08:15 Uhr

Etihad Airways nimmt weniger Boeing 787

Etihad Airways nimmt weniger Boeing 787DUBAI - Etihad Airways zügelt weiter ihr Wachstum. Über die nächsten vier Jahre wird die Airline 20 Boeing 787 Dreamliner weniger in die Flotte lassen als ursprünglich geplant. Airlinechef Tony Douglas will Etihad nach Milliardenverlusten neu aufstellen und sich stärker auf den Nahen Osten konzentrieren.
Dubai Air Show 2019
Vor 2 Tagen

Emirates bestellt 50 Airbus A350

Emirates bestellt 50 Airbus A350DUBAI - Emirates hat einen Auftrag über 50 Airbus A350 im Wert von rund 16 Milliarden US-Dollar zu Listenpreisen abgeschlossen - und ihre Flottenstrategie damit ein weiteres Mal nachgestellt. Fehlende Leistungszusagen für Triebwerke halten die Golfairline derzeit noch von einem weiteren Auftrag ab.
C-Check und Pazifikreise
Vor 2 Tagen  

Air Baltic betritt Neuland mit dem Airbus A220

Air Baltic betritt Neuland mit dem Airbus A220MARUPE - Air Baltic flog den Airbus A220 schon, als das Flugzeug noch "CSeries" hieß: Die Letten waren Erstbetreiber der A220-300 - und führten jüngst auch den weltweit ersten C-Check dieses Musters durch. Eine andere Air Baltic-A220 tourte derweil durchs andere Ende der Welt.
Dubai Air Show 2019
Vor 3 Tagen   EXKLUSIV 

Emirates-Chef: Airlines werden A380 noch vermissen

Emirates-Chef: Airlines werden A380 noch vermissenBERLIN - "Airbus wird den Tag bereuen, an dem sie das Ende der A380 beschlossen haben": Sir Tim Clark, Präsident von Emirates, zieht auf aero.de eine Bilanz der ausgehenden Airbus-A380-Ära. Der Airlinechef sagt als Folge des Programmendes einen "fühlbaren" Anstieg der Flugpreise voraus.
Prognose
Vor 5 Tagen

Boeing schaut optimistisch auf Lateinamerika

Boeing schaut optimistisch auf LateinamerikaSÃO PAULO - Boeing sagt für Lateinamerika eine Verdoppelung des Flugzeugmarktes innerhalb der kommenden zwanzig Jahre voraus. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das: 2.960 neue Maschinen - und potenzielle Aufträge. Das ist ob der aktuellen Lage in vielen südamerikanischen Ländern eine optimistische Schätzung.
"Der Spiegel"
Vor 7 Tagen

Neues Problem am Militärflugzeug A400M

Neues Problem am Militärflugzeug A400MBERLIN - Wegen Problemen mit dem Propellersystem verweigert die Bundeswehr die Abnahme von zwei neuen Transportmaschinen des Herstellers Airbus. In einer Mitteilung verwies die Luftwaffe am Mittwoch in Berlin auf "wiederkehrende technische Probleme" mit schon ausgelieferten Fliegern. 
Ölgestank
Älter als 7 Tage  

Aircalin legt A330neo vorübergehend still

Aircalin legt A330neo vorübergehend stillNOUMEA - Ende Juli nahm Aircalin ihren ersten Airbus A330neo in Empfang, am 3. Oktober den zweiten. Nun sah sich die neukaledonische Fluglinie gezwungen, dieses Flugzeug vorerst zu grounden. Der Grund: Gestank in der Kabine - und akutes Unwohlsein der Insassen. Das Problem melden auch andere Airlines.
Wiederzulassung
Älter als 7 Tage

Boeing will 737 MAX ab Dezember wieder ausliefern

Boeing will 737 MAX ab Dezember wieder ausliefernSEATTLE - Boeing stellt Airlines eine Wiederaufnahme des Flugbetriebs mit der 737 MAX "im Januar" in Aussicht. Noch vor dem Jahreswechsel will der Hersteller erste 737 MAX mit modifizierter Flugsteuerung ausliefern. Die Zeitachse gilt zunächst nur für die Vereinigten Staaten - international droht der 737 MAX eine Rückkehr auf Raten.
Flottenaus
Älter als 7 Tage

Airbus A330 hat keine Zukunft bei KLM

Airbus A330 hat keine Zukunft bei KLMAMSTERDAM - KLM richtet ihre Langstreckenflotte auf Boeing aus. Die Airline wird laut einem Medienbericht alle Airbus A330 in den nächsten Jahren ersetzen. In der auf 787 und 777 vereinfachten Flottenstruktur der Niederländer wird die Strategie von Air France-KLM-Konzernchef Ben Smith sichtbar.
747-Ausflottung
Älter als 7 Tage

El Al-Piloten fliegen Hommage an den Jumbo

El Al-Piloten fliegen Hommage an den JumboTEL AVIV - El Al-Piloten haben der Boeing 747 zu ihrem Abschied aus der Flotte eine luftige Hommage geflogen. Über dem Mittelmeer zeichneten auf ihrer Route nach Rom die Konturen des Jumbos nach.
Brennstoffzelle
Älter als 7 Tage

Die Vision des elektrischen Linienflugs

Die Vision des elektrischen LinienflugsSTUTTGART - Die Suche nach alternativen Antriebsformen treibt Airlines und Flugzeughersteller um wie nie - doch bislang fehlt es an rentablen emissionsarmen Alternativen. Forscher glauben, zumindest für einen Teil des Problems die Lösung gefunden zu haben: Wasserstoff.
Anhörung
Älter als 7 Tage

Boeing hat eigenes MCAS-Pflichtenheft ignoriert

Boeing hat eigenes MCAS-Pflichtenheft ignoriertWASHINGTON - Konstruktion unter Zeitdruck: Boeing hat bei der Entwicklung der 737 MAX Fehler eingeräumt. US-Abgeordnete konfrontierten Konzernchef Dennis Muilenburg am Mittwoch mit frühen Vorbehalten eines leitenden Ingenieurs gegen den Lagekorrektor MCAS - und eigenen Designrichtlinien.
Trent 1000
Älter als 7 Tage

LOT fehlen Dreamliner für neue Daxing-Linie

LOT fehlen Dreamliner für neue Daxing-LinieWARSCHAU - Airportwechsel: British Airways hat ihre Linie nach Peking an den neuen Airport Daxing verlegt. Finnair zieht an diesem Wochenende nach Daxing um. LOT Polish Airlines wird hingegen erst im Januar 2020 nach Daxing fliegen - der Airline fehlen Triebwerke für gleich drei Boeing 787.
Gewinnerwartungen übertroffen
Älter als 7 Tage

Airbus kappt Auslieferungsziel für 2019 wegen A321neo

Airbus kappt Auslieferungsziel für 2019 wegen A321neoTOULOUSE - Airbus streicht wegen Problemen beim Bau des Mittelstreckenjets A321neo seine Auslieferungspläne zusammen. Doch Gewinne und Neugeschäft ziehen inzwischen wieder an. Finanzielle Auswirkungen amerikanischer Strafzölle auf US-Kunden will Konzernchef Guillaume Faury abfedern.
A320-Familie
Älter als 7 Tage

IndiGo bestellt 300 Flugzeuge bei Airbus

IndiGo bestellt 300 Flugzeuge bei AirbusTOULOUSE - Mitten in der Krise des US-Flugzeugbauers Boeing hat der europäische Konkurrent Airbus einen Riesenauftrag aus Indien eingesackt. Der indische Billigflieger IndiGo orderte 300 Flugzeuge der Modellfamilie A320neo, wie beide Unternehmen am Dienstag in Toulouse und Neu-Delhi mitteilten.
737 MAX-Nachfolger
Älter als 7 Tage

Boeing spricht mit Airlines über ein "Future Small Airplane"

Boeing spricht mit Airlines über ein SEATTLE - Ein Jahr nach dem ersten Absturz einer 737 MAX will Boeing die Wiederzulassung des Jets erreichen. Nach Worten von Konzernchef Dennis Muilenburg hat Boeing die Flugsteuerung "entscheidend" nachgebessert. Zeitgleich spricht Boeing mit Airlines und Leasingfirmen über ein "Future Small Airplane".
Surfen über den Wolken
Älter als 7 Tage

Internet im Flugzeug weiterhin schwierig

Internet im Flugzeug weiterhin schwierigFRANKFURT - Vor wenigen Jahren hat Lufthansa -Chef Carsten Spohr noch damit kokettiert, wie sehr er die internetfreie Zeit im Flieger genieße. Doch inzwischen wollen die meisten Passagiere auch über den Wolken online arbeiten, Beiträge in ihren sozialen Netzwerken posten oder Videos streamen.
Kommentar
Älter als 7 Tage

Fehler im System

Fehler im SystemFRANKFURT - Innovationsdruck und rasanter Produktionshochlauf passen nicht zusammen. Während Unfallermittler noch die Ursache für zwei Abstürze mit 346 Toten klären, drängt Boeing bei der Wiederzulassung der 737 MAX zur Eile. Der Fehler liegt im System, kommentiert die "Börsen-Zeitung".

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-1.40%
188.00
Q3/19 (Ø)
-3.20%
186.32
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (28.10.19)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 12/2019

Shop

PaxEx.de Passenger Experience