Airports

Coronavirus
Vor 3 Tagen

Massiver Verkehrsrückgang in China

Massiver Verkehrsrückgang in ChinaPEKING - Die Corona-Krise lähmt den asiatischen Luftverkehr: chinesische Airlines parken derzeit fast jedes dritte Flugzeug ihres Flottenbestands. Besonders betroffen ist der internationale Passagierverkehr. Die Zahl der angebotenen Sitze ging seit 27. Januar um fast 80 Prozent zurück.
TSB
Vor 4 Tagen

Flughafen München soll Magnetschwebebahn testen

Flughafen München soll Magnetschwebebahn testenMÜNCHEN - Der Bund will mit einer Machbarkeitsstudie den Einsatz von Magnetschwebebahnen im Nahverkehruntersuchen lassen. Der Flughafen München stellt das Testfeld für einen Prototypen - zumindest vorerst ist das Anbindungsproblem des Flughafens damit aber nicht gelöst.
Expansion
Älter als 7 Tage

Boris Johnson hat keine Eile in Sachen Heathrow

Boris Johnson hat keine Eile in Sachen HeathrowLONDON - Allzu schnell wird der britische Premierminister Boris Johnson sich nicht vor die Bagger werfen können, um die dritte Startbahn in Heathrow zu verhindern - denn es sind gar keine in Sicht. So könnte es nach dem Willen der Regierung auch noch eine ganze Weile bleiben: der Flughafenausbau gehört nicht zu ihren Prioritäten.
Airlines
Älter als 7 Tage

Norwegian verzichtet auf Heathrow-Slots

Norwegian verzichtet auf Heathrow-SlotsLONDON - Norwegian hat keine Verwendung für Slots am Flughafen Heathrow. Die Norweger geben Start- und Landefenster für das Londoner Drehkreuz wieder frei, die der Airline per Los zufielen. Eine angespannte Flottensituation ist nur ein Grund für den Verzicht auf die seltene Heahthrow-Chance.
Airports
Älter als 7 Tage

London City Airport legte 2019 deutlich zu

London City Airport legte 2019 deutlich zuLONDON - Der London City Airport steht bei Airlines hoch im Kurs. Neue Ziele und zusätzliche Frequenzen trieben den Flughafen 2019 über die Fünf-Millionen-Marke. Gute Vorzeichen für den laufenden Ausbau: 2025 will London City zu Spitzenzeiten mehr Slots anbieten - und bis zu 6,5 Millionen Passagiere pro Jahr verkraften.
Sturmtief Sabine
Älter als 7 Tage

Abfertigungsstopp am Münchner Flughafen

Abfertigungsstopp am Münchner FlughafenFRANKFURT - Orkantief "Sabine" hat zu Hunderten Flugausfällen in Deutschland geführt. Am größten deutschen Airport in Frankfurt am Main lief der Flugbetrieb am Morgen normal an. Am Drehkreuz München und an anderen Flughäfen haben Airlines den Flugplan für Montag hingegen ziemlich zusammengestrichen.
Drohnensichtung
Älter als 7 Tage

Flughafen Frankfurt setzt Flugbetrieb aus

Flughafen Frankfurt setzt Flugbetrieb ausFRANKFURT - Wegen einer möglichen Gefahr durch eine Drohne hat der Frankfurter Flughafen am Samstagabend den Flugbetrieb für rund eine Stunde eingestellt. Die Deutsche Flugsicherung habe ab etwa 20.15 Uhr für knapp sechzig Minuten keine Starts und Landungen genehmigt, sagte eine Sprecherin des Flughafenbetreibers.
Airline in Schieflage
Älter als 7 Tage

South African Airways streicht Anflug von München

South African Airways streicht Anflug von MünchenKAPSTADT - Wirtschaftliche Notbremse: Star Alliance-Partner South African Airways (SAA) streicht ab 29. Februar sein Streckennetz massiv zusammen, um das Überleben zu sichern. Zu den aufgegebenen Linien gehört auch die bisher täglich bediente Verbindung von Johannesburg nach München.
Flug PC2193
Älter als 7 Tage

Drei Tote und 179 Verletzte bei Landeunfall in Istanbul

Drei Tote und 179 Verletzte bei Landeunfall in IstanbulISTANBUL - Bei der Bruchlandung einer Boeing 737-800 der Pegasus Airlines am Istanbuler Airport Sabiha Gökcen sind nach neuesten Angaben drei Menschen ums Leben gekommen. Das teilte Gesundheitsminister Fahrettin Koca in der Nacht zum Donnerstag mit, wie die Agentur Anadolu berichtete.
Eurocontrol
Älter als 7 Tage  

Drohne inspiziert Landebahnen

Drohne inspiziert LandebahnenTOULOUSE - Eurocontrol und die französische Flugsicherung haben am Flughafen Blagnac testweise unbemannte Fluggeräte eingesetzt. Die Drohnen untersuchten unter anderem Pisten, Rollbahnen und die Anflugbefeuerung - in 300 Meter Abstand lief der Flugbetrieb dabei normal weiter.
Coronavirus
Älter als 7 Tage

China zunehmend vom internationalen Luftverkehr isoliert

China zunehmend vom internationalen Luftverkehr isoliertPEKING - Airlines streichen Flüge, Regierungen holen Staatsbürger nach Hause, Nachbarländer schließen Grenzen: China ist wegen der Angst vor einer weiteren Verbreitung des Coronavirus zunehmend vom internationalen Reiseverkehr isoliert. Ethiopian ist eine der wenigen ausländischen Airlines, die das Land derzeit anfliegen.
Mehr Starts und Landungen
Älter als 7 Tage

Flughafen München zahlt Millionen an Airlines

Flughafen München zahlt Millionen an AirlinesMÜNCHEN - Zur Erhöhung der Starts und Landungen hat der Flughafen München im vergangenen Jahr rund 25 Millionen Euro an Fluggesellschaften gezahlt. Dies geht aus einer Antwort der Staatsregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen im bayerischen Landtag hervor. 
Überblick
Älter als 7 Tage

Coronavirus beeinträchtigt internationalen Flugverkehr

Coronavirus beeinträchtigt internationalen FlugverkehrMÜNCHEN - Deutschland, Kanada, Frankreich, Indien: das Coronavirus verbreitet sich inzwischen über die Grenzen Chinas hinaus. Während die chinesische Regierung ganze Städte abriegelt und Zugverbindungen streicht reagieren auch Airlines und Flughäfen auf das Virus. Ein Überblick.
ADV-Statistik 2019
Älter als 7 Tage

Immer weniger Passagiere fliegen innerdeutsch

Immer weniger Passagiere fliegen innerdeutschBERLIN - Auf Flügen innerhalb Deutschlands waren 2019 zum zweiten Mal in Folge weniger Menschen unterwegs. Die Zahl der Passagiere sank um 1,9 Prozent auf 47,1 Millionen, wie aus Daten der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen hervorgeht. 2018 hatte es einen Rückgang um 0,8 Prozent gegeben.
Buschbrände in Australien
Älter als 7 Tage

Hercules-Löschflugzeug abgestürzt – Flughafen Canberra schließt

Hercules-Löschflugzeug abgestürzt – Flughafen Canberra schließtCANBERRA - Feuerkatastrophe von Australien und kein Ende: Beim Absturz eines Löschflugzeugs im Brandgebiet sind am Donnerstag drei US-Amerikaner an Bord ums Leben gekommen. Das Flugzeug ist nahe Cooma etwa 100 Kilometer südlich der Hauptstadt Canberra verunglückt, sagte Feuerwehrchef Shane Fitzsimmons.
Ryanair-Abzug
Älter als 7 Tage

Nürnberg rechnet 2020 mit rund 600.000 Fluggästen weniger

Nürnberg rechnet 2020 mit rund 600.000 Fluggästen wenigerNÜRNBERG - Die für April 2020 angekündigte Schließung der Nürnberger Basis der Billigfluggesellschaft Ryanair stellt den Flughafen vor große Probleme. Laut Finanzminister Albert Füracker (CSU) muss in diesem Jahr mit einem Rückgang von rund 600.000 Passagieren gerechnet werden.
Jahreszahlen
Älter als 7 Tage

In Wien werden die Slots knapp

In Wien werden die Slots knappWIEN - Nach einem 17-Prozent-Wachstumsschub auf 31,7 Millionen Passagiere dämpft der Flughafen Wien für 2020 seine Prognose. Verkehrsseitig ist die Slotkapazität vor allem am Tagesrand fast ausgereizt. Airlines müssen ihr Angebot konsolidieren - trotz Ankündigung beträchtlicher Kapazitätserweiterungen.
Airline-Aktien unter Druck
Älter als 7 Tage

Die SARS-Angst kehrt zurück

Die SARS-Angst kehrt zurückFRANKFURT - Die Sorge vor einer weiteren Ausbreitung des mit SARS verwandten Corona-Virus hat am Dienstag weltweit auf die Kurse von Fluggesellschaften gedrückt. Die Lungenkrankheit wird von Marktbeobachtern als Risiko für die Luftfahrt- und Tourismusindustrie eingestuft.
Delle statt Flugscham
Älter als 7 Tage

Weniger Verkehrsflüge am deutschen Himmel

Weniger Verkehrsflüge am deutschen HimmelLANGEN - Im deutschen Luftraum ist im vergangenen Jahr erstmals seit 2013 die Zahl der Flugbewegungen wieder gesunken. 3,34 Millionen kontrollierte Flugbewegungen waren 0,4 Prozent weniger als 2018, wie die Deutsche Flugsicherung am Montag in Langen bei Frankfurt berichtete
2020
Älter als 7 Tage

Äthiopien will Afrikas größten Flughafen bauen

Äthiopien will Afrikas größten Flughafen bauenADDIS ABEBA - Ethiopian Airlines ist die profitabelste Airline Afrikas - sie soll nun nach dem Willen der Regierung auch den größten Flughafen Afrikas bekommen, um weiter zu expandieren. Fünf Milliarden US-Dollar will sich der Staat das neue Drehkreuz kosten lassen, die Bauarbeiten sollen in diesem Jahr beginnen.

Marktüberblick


Jet Fuel
-3.60%
145.00
Q4/19 (Ø)
-0.20%
185.86
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (03.02.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 03/2020

Shop

PaxEx.de Passenger Experience