Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / A350-900ULR schafft fast 18.000 Kilo...

Beitrag 31 - 33 von 33
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 19.05.2017 - 15:21 Uhr
Userdlehmann66
User (94 Beiträge)
Das ist auch immer eine Frage des Preises. Wenn ich solche very Longline nach Australien fliege, um das Land privat kennenzulernen, dann kostet mich Eco schon 2-3.000 d.h. eine 3-Wochenreise für 2 Personen 10.000 - 15.000. Dann hat man die Wahl, nochmal 12.000 - 20.000 Aufpreis Business für 2 Personen zu zahlen, wenn man kann oder Australien nie kennenlernen oder Eco fliegen und die Qual ertragen.

Ich halte viel von der ECO plus, denn den ganzen Service der Business brauche ich nicht. Das kann ich für viel weniger Geld in einem guten Restaurant auch haben.

Dieser Beitrag wurde am 19.05.2017 15:23 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 19.05.2017 - 17:52 Uhr
Userfbwlaie
User (3475 Beiträge)
Falls der nopn-stop Flug zu teuer ist, gibt es auch Flüge mit einem Stopp und ca. 2 Stunden für das Umsteigen... Das ist dann wesentlich preisgünstiger (Eco um 1500€).
Mit Perth - London bzw. London - Perth wird man sehen, wie die Akzeptanz für solche Flüge ist!



Dieser Beitrag wurde am 19.05.2017 17:55 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 20.05.2017 - 00:19 Uhr
UserAILERON
User (1244 Beiträge)
Wer braucht solche Extreme? Niemand! Sorry, aber da hört für mich jegliches Verständnis auf. Beruflich sehe ich für so etwas im vernetzten 21. Jahrhundert keinen Bedarf und definitiv keinen Nutzen. Bitte jetzt nicht persönlich nehmen, aber wer sich privat als "Urlaub" so etwas zumutet, dem kann man echt nicht mehr helfen.

Na immerhin gab es noch ca. 20 weitere "Bekloppte" in der Reisegruppe die sich das angetan haben. Ausdrücklich sprach ich auch von Vergnügen und nicht von Urlaub. Urlaub im Sinne von Erholung waren nicht einmmal die 3 Wochen die zwischen Hin- und Rückflug lagen. Wer an fernen Ländern und Kulturen großes Interesse hat kommt manchmal an solch strapaziösen An-/Abreisen nicht vorbei. "Erholung vom Urlaub" findet dann eben zu Hause statt.

:-) wie gesagt nicht persönlich nehmen. Und nein, Du bist ganz sicher nicht "bekloppt" :D ... ich hoffe der Trip hat sich gelohnt. Zugegeben, nun bin ich neugierig ;-) Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Dieser Beitrag wurde am 21.05.2017 13:13 Uhr bearbeitet.
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »