Community / / Qantas: Canberra Airport hat 737 als...

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 15.05.2018 - 13:12 Uhr
Userfliegerschmunz
User (82 Beiträge)
Liebe Flughafenmanager, Ihr seid nichts als Erfüllungsgehilfen im Luftverkehr. Ein PIC hat im Rahmen der Nautischen Gewalt das Recht, ein Flugzeug von A nach B zu fliegen. Wenn er dabei zu der Entscheidung kommt, aus Sicherheitsgründen irgendwo anders landen zu müssen, dann habt Ihr das 1. nicht zu hinterfragen und 2. ihn dabei nach Kräften zu unterstützen. Ende !
Beitrag vom 15.05.2018 - 13:48 Uhr
UserA320Fam
User (326 Beiträge)
Liebe Flughafenmanager, Ihr seid nichts als Erfüllungsgehilfen im Luftverkehr. Ein PIC hat im Rahmen der Nautischen Gewalt das Recht, ein Flugzeug von A nach B zu fliegen. Wenn er dabei zu der Entscheidung kommt, aus Sicherheitsgründen irgendwo anders landen zu müssen, dann habt Ihr das 1. nicht zu hinterfragen und 2. ihn dabei nach Kräften zu unterstützen. Ende !

Jetzt blasen sie sich mal nicht so auf. Oder sind Ihnen sämtliche Hintergründe bekannt?
Beitrag vom 15.05.2018 - 13:59 Uhr
Usernessie
User (455 Beiträge)
@fliegerschmunz:

Außer natürlich, dass die Probleme nur vorgeschoben sind. Ich erinnere daran, dass vor ein bis zwei Jahren bei indischen Billigcarriern mehrfach bewusst und entgegen der Tatsachen ein "minimum fuel" erklärt wurde, um sich Warteschreifen zu ersparen.