Lowcost-Boom
Älter als 7 Tage

Flughafen Köln/Bonn im Höhenflug

KÖLN - Auf dem nordrhein-westfälischen Flughafen stieg im Januar das Passageaufkommen um über 30 Prozent - dank neuer Lowcost-Angebote.

689.666 Passagiere bedeuten im Jahresvergleich einem Zuwachs von 160.000 Passagieren, und das zweitbeste Ergebnis in der Geschichte des Airports. Nur zum Start von Germanwings und Hapag-Lloyd Express im Oktober 2003 verbuchte CGN mit 41 Prozent beziehungsweise 220.000 Passagieren einen noch höheren Wachstumssprung.

Der Flughafen befindet sich vollständig in öffentlicher Hand. Eigentümer sind zu gleichen Teilen die Bundesrepublik und das Land Nordrhein-Westfalen, sowie die Kommunen Köln, Bonn und umliegende Landkreise. 2015 fertigte CGN 10,3 Millionen Passagiere ab, sowie 758.000 Tonnen Fracht.

Foto
Tower Flughafen Köln/Bonn, © Flughafen Köln-Bonn GmbH

Flughafenchef Michael Gravens sieht den Trend anhaltend: "Auch in den kommenden Monaten rechnen wir mit einem steilen Aufwärtstrend, der uns (....) deutlich zweistellige Wachstumsraten bescheren wird“, so Gravens kürzlich in einer Erklärung des Flughafens.

Im 4. Quartal 2015 lag Köln/Bonn mit einem Plus von 17 Prozent in Deutschland an der Spitze der großen Verkehrsflughäfen. Hauptgründe für die Entwicklung waren vor allem der Start der neuen Eurowings, die seit November vorigen Jahres 10 Low-Cost-Langstrecken ab Köln/Bonn anbietet, und das Wachstum der irischen Ryanair.

Neuzugänge für die Sommersaison sind unter anderem vier neue Langstrecken von Eurowings nach Boston, Las Vegas, Mauritius und Miami, sowie auf der Mittelstrecke Bodrum, Brindisi, Menorca und Moskau-Domodedovo.

Ryanair startet neu nach Korfu, Malta und Sofia, Blue Air nach Iasi und Sibiu,  Sunexpress Germany nach Gaziantep, Lanzarote und Varna, sowie Small Planet nach Palma de Mallorca.

Regional nimmt die Berner Skywork nun auch Flüge von Köln nach Basel auf. Neu ist seit Montag auch ein täglicher Flug der Aeroflot-Tochter Pobeda nach Moskau-Vnukovo.
© aero.at | 16.02.2016 13:11


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 08/2016

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop