Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Aeroflet sagt "Njet" zur Tupolew Tu-214

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 16.06.2024 - 20:50 Uhr
Userdiver
User (111 Beiträge)
Es ist doch völlig unerheblich welchen Flugzeugtyp Aeroflot jetzt nicht bekommen wird. Einerseits wird es immer schwieriger die aktuelle Flotte aus (Airbus & Boeing-) Flugzeugen in der Luft zu halten und andererseits gibt es so gut wie keine Aussicht auf irgendwelche Ersatzflugzeuge.

just my 2c
Beitrag vom 16.06.2024 - 22:14 Uhr
UserFRAHAM
User (693 Beiträge)
Naja - ganz so schwarz-weiß ist es ja nicht. Russland hat es geschafft trotz Sanktionen über 150 zuvor geleaste Flugzeuge "rauszukaufen". Und wie leicht sich Sanktionen für Ersatzteile umgehen lassen, beweist der Iran schon seit Jahrzehnten und ist auch im Internet leicht nachlesbar. Stichwort Zwischenfirmen, die Container umleiten und danach verschwinden. Solange sich Geld verdienen lässt, wird es Menschen geben, die solche Handel machen werden.
Beitrag vom 17.06.2024 - 10:30 Uhr
UserCharlie-Alpha
User (312 Beiträge)
Die Frage bleibt hierbei, wie lange man das auf so hohem Niveau durchhält. Momentan schummelt man sich vielleicht noch durch aber ich bezweifele stark, dass die Nummer noch lange gut funktioniert.

@FRAHAM - Im Iran verschärfte sich die Situation seit der Revolution stetig von Jahr zu Jahr. Und das obwohl man in manchen Phasen dem Iran sogar Importe (in sehr beschränktem Umfang) ermöglichte, wenn die politische Lage etwas auftaute.
Warum die Iraner immer noch mit ihren beiden A330 zweimal pro Woche nach Hamburg dürfen, steht auf einem anderen Blatt...

Das sehe ich gegenüber Russland absolut nicht! Im Gegenteil - jedes dieser Flugzeuge ist im Prinzip für immer am freien Markt unverkäuflich. Zum einen weil ggf. zweifelhafte Teile verbaut werden - aber auch, weil weder "daran schraubende" Techniker noch operierende Crews nach neuesten Verfahren (...der Hersteller...) ausgebildet sind.

(Edit - von mir nochmal etwas präziser formuliert)

Dieser Beitrag wurde am 17.06.2024 15:26 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 17.06.2024 - 22:36 Uhr
Useralfonsezanardi
User (5 Beiträge)
Das wird dauern. Interessant.