Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Airbus feiert seinen "Pannen-Transpo...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 25.03.2023 - 12:29 Uhr
Useren-zym
User (413 Beiträge)
Das Ding ist das ultimative Negativbeispiel in Sachen Rüstungspolitik. Kein anderes Fahr- oder Flugzeug kommt da ran.

Alleine schon die Sache mit den "unzuverlässigen Motoren" ...

als ob der A400M das erste Flugzeug der Geschichte bei dem die Entwicklung der Motoren länger als die Entwicklung der Flugzeugzelle dauerte wäre. Was für ein Erkenntnisgewinn.

(Airbus hat sich aber auch nicht mit Ruhm bekleckert)


Hoffentlich lernt man daraus.

Auch in Sachen dünnerer Lastenhefte.


Vielleicht hilft das auch insofern dass der Bund da nichts mehr vergisst . . . und sich dann hinterher in den Medien groß über angebliche technische Defizite zu beschwert.
Beitrag vom 25.03.2023 - 21:09 Uhr
Usernofly
User (121 Beiträge)
Keine Ahnung - und das very much?
Es war die Politik, die wieder mal in erster Linie Industrieförderung betreiben wollte und auf einem Triebwerk aus Europa bestand. Eine komplette Neuentwicklung "from scratch". Keine besondere Überraschung das dies nicht glatt läuft, andere Triebswerksprogramme hatten zuletzt auch schmerzhaft teure Kinderkrankheiten.
Beitrag vom 26.03.2023 - 11:17 Uhr
Usermuckster
User (377 Beiträge)
@Nofly

Nach dem Motto "viele Köche verderben den Brei" hat die Politik tatsächlich so manches Rüstungsprogramm an die Wand gefahren. Allerdings: Beim A400M hat sich Airbus auch nicht mit Ruhm bekleckert. Dass man damals alle Ingenieure in das A380-Entwicklungsteam geschickt hat, weil der Prestigejumbo in Verzug geraten war, hat den A400M um Jahre zurückgeworfen. Aber letztlich ist es doch egal, der Transporter mausert sich. In der britischen Luftwaffe zeichneten sich die A400M letztes Jahr sogar durch höhere Verfügbarkeit aus als die C-130J, und das will etwas heißen.
Beitrag vom 27.03.2023 - 17:34 Uhr
Useratc
User (583 Beiträge)
Das Ding ist das ultimative Negativbeispiel in Sachen Rüstungspolitik. Kein anderes Fahr- oder Flugzeug kommt da ran.

Lockheed F35 hat den Chat betreten.