Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Boeing 737 MAX 7 kommt erst 2023

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 30.09.2022 - 17:43 Uhr
UserJumpfly
User (332 Beiträge)
Warum nicht einfach dieses System einführen und es anschließend auch bei den bisher ausgelieferten Max8 und Max9 einbauen? Im Umbauen von Flugzeugen sollte Boeing doch mittlerweile eine gewisse Kompetenz aufgebaut haben.
Beitrag vom 30.09.2022 - 20:38 Uhr
UserEricM
User (4285 Beiträge)
Boeing soll bei der Zulassung der 737 MAX 7 und 737 MAX 10 nicht unter künstlichen Zeitdruck gesetzt werden.

Künstlicher Zeitdruck?
Die Regelung gegen die MAX 7 und 10 verstoßen werden ist seit Jahren in Kraft mit einer nur noch für die 737 MAX anwendbaren Übergangsfrist.
Airbus Maschinen erfüllen diese Anforderungen seit den 80ern des vergangenen Jahrhunderts.

Ist jetzt nicht so, dass dieser Termin irgendwie nicht absehbar gewesen wäre.

"Der Sicherheit ist am meisten gedient, wenn 737 MAX 7 und 737 MAX 10 die Zeit erhalten, die sie brauchen - ohne Systeme zu ergänzen", teilte Boeing mit.

Das ist einfach nur Zynismus pur...

Beitrag vom 30.09.2022 - 23:45 Uhr
Userfliegerschmunz
User (427 Beiträge)
Der Sicherheit ist am meisten gedient, wenn alle 737 MAX aus dem Verkehr gezogen werden !
Beitrag vom 02.10.2022 - 10:28 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (1140 Beiträge)
"Boeing 737 MAX 7 kommt erst 2023"!?

Eigentlich dürfte die (wie auch die MAX 10) gesetzliche Vorschriften Stand jetzt, dann garnicht 'mehr kommen'.

Allerdings befürchte ich das das lobbyieren Erfolg haben wird.

Interessant wird sein: wie verhalten sich EASA, die CAA und die Aufsichtsbehörden in Nahost dann dazu.
Beitrag vom 02.10.2022 - 12:14 Uhr
UserFRAHAM
User (354 Beiträge)
Man kann ja auch vermuten, dass man mit der 7 den Druck auf die Politik verschärfen will. Nach dem Motto größerer Schaden als wenn es nur die 10 wäre.