Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Condor kann den Schutzschirm verlassen

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 23.10.2020 - 11:17 Uhr
Usercontrail55
User (2053 Beiträge)
"Obwohl die Fluglinie wirtschaftlich gut dastand,"

ach echt? Da würden mich doch mal ein paar mehr Details interessieren. Also so wirklich gut würde ich das nun nicht bezeichnen.

Und woher kommt die Vermutung, dass Condor jetzt doch plötzlich bei LH landen könnte? Gibt es da Anhaltspunkte, die den Autor zu solch einer These verleiten?

Und was bitteschön ist ein "Quarantäneregime"?

Und was ist mit den Fixkosten? Nur weil man nur dann fliegt, wenn man damit auch die Kosten deckt, heißt es nicht, dass nicht trotzdem regelmäßig Geld aus dem Unternehmen abfließt.

Insgesamt hervorragender Qualitätsjournalismus, den man leider häufiger bei der Börsen-Zeitung liest...

Ich glaube, da sind wir beim falschen Artikel gelandet. Ich transferiere meinen Post mal über.
Beitrag vom 23.10.2020 - 11:56 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (607 Beiträge)
Guter Hinweis. Ich habe meinen Beitrag mal kopiert und hier gelöscht. Wir wollen ja den Arbeitsaufwand für die Mods Reduzieren ;-)

Und dann hier zum Thema: Bleibt für Condor zu hoffen, dass da wirklich ein Nachhaltiges Konzept zur Tilgung der Schulden ausgearbeitet wurde und keines, welches die Rückzahlung in unrealistischen Zeiträumen fordert. Denn ansonsten landet man schneller wieder in der Insolvenz, als man denkt (außer der Staat hilft erneut fleißig aus).
Beitrag vom 23.10.2020 - 12:42 Uhr
Usercontrail55
User (2053 Beiträge)
Guter Hinweis. Ich habe meinen Beitrag mal kopiert und hier gelöscht. Wir wollen ja den Arbeitsaufwand für die Mods Reduzieren ;-)

Und dann hier zum Thema: Bleibt für Condor zu hoffen, dass da wirklich ein Nachhaltiges Konzept zur Tilgung der Schulden ausgearbeitet wurde und keines, welches die Rückzahlung in unrealistischen Zeiträumen fordert. Denn ansonsten landet man schneller wieder in der Insolvenz, als man denkt (außer der Staat hilft erneut fleißig aus).

Habe mir das mal angeschaut. Der alte Kredit wurde umgeschuldet und erhöht auf die 550Mio. Zeitraum 10 Jahre. Da kann noch viel passiern, aber es bleibt ein schwieriges, margenschwaches Geschäft und mit den nötigen Investitionen müsste der Investor wenigstens 1 Mrd auf den Tisch legen, wer soll das sein?