Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / D328 erhält Brennstoffzellenantrieb

Beitrag 1 - 2 von 2
Beitrag vom 05.04.2022 - 01:48 Uhr
UserJumpfly
User (448 Beiträge)
Das Bild sieht mir nicht wirklich nach einer Do328 aus?! Und was soll die Tür am Cockpit? Wenn man da aussteigen will fehlt die Treppe und das ist zum springen doch recht hoch. Die andere Kabinentür ist dann schön nah am Prop der bei windmilling dann auch gerne mal Passagiere treffen darf und vom tankwagen blockiert wird? Die hintere Doppeltür ist vermutlich dem Tank geschuldet der den Weg ins Flugzeug finden muss?
Beitrag vom 05.04.2022 - 08:34 Uhr
UserEricM
User (5659 Beiträge)
Das Bild sieht mir nicht wirklich nach einer Do328 aus?!

Doch, eigentlich schon...
 https://de.wikipedia.org/wiki/Dornier_328

Und was soll die Tür am Cockpit? Wenn man da aussteigen will fehlt die Treppe und das ist zum springen doch recht hoch.

Leiter?

Die andere Kabinentür ist dann schön nah am Prop der bei windmilling dann auch gerne mal Passagiere treffen darf und vom tankwagen blockiert wird? Die hintere Doppeltür ist vermutlich dem Tank geschuldet der den Weg ins Flugzeug finden muss?

Dieses Flugzeug ist lediglich als Technologieträger für den 1,5MW Antriebsstrang gedacht. Damit wird nie auch nur ein Passagier fliegen.
Ich spekuliere mal dass der gesamte Innenraum durch Antriebs- und Messtechnik belegt ist und max. 3-4 Techniker Arbeitsplätze beinhaltet.