Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / DFS macht Platz für Windräder

Beitrag 1 - 2 von 2
Beitrag vom 01.08.2022 - 15:55 Uhr
UserEricM
User (4284 Beiträge)
Voraussichtlich könne der Schutzbereich bei einem Großteil der Anlagen aber auf 7 Kilometer reduziert werden.

Großteil? Voraussichtlich?
In der Überschrift steht "DFS macht Platz", nicht "DFS macht voraussichtlich teilweise Platz"

Wovon hängt denn der 7km Radius ab?
Und wie lange dauert eine Prüfung innerhalb der 7km?

Gibt es da jetzt irgendwas Neues, das diese Meldung von der PM im April unterscheidet?
Die Umsetzung wurde im April für Sommer 22 versprochen.
 https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Pressemitteilungen/2022/013-windenergie-an-land.html

Dann dürfte aber das "voraussichtlich" mittlerweile nicht mehr Teil der Meldung sein...


Dieser Beitrag wurde am 01.08.2022 17:01 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 01.08.2022 - 19:13 Uhr
Usertip
User (498 Beiträge)
Wovon hängt denn der 7km Radius ab?
Das weiß wahrscheinlich keiner so genau - mir fallen gerade einige sarkastische Sachen ein, die ich aber nicht schreibe. Beispiele für Abstände:
ICAO 10 km; Belgien 7 km; Spanien 3 km Alles klar??
Da frage ich mich ob DFSler nach Spanien fliegen.

Und wie lange dauert eine Prüfung innerhalb der 7km?
Grobe Schätzung: 1-3 Gerichtsverfahren

Dann dürfte aber das "voraussichtlich" mittlerweile nicht mehr Teil der Meldung sein...
Im Windkraftumfeld leider schon, aber der Sommer endet auch erst am 22.09.