Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / "Da gibt es viele, viele offene Fragen"

Beitrag 1 - 2 von 2
Beitrag vom 10.12.2023 - 09:56 Uhr
Usertutnixzursache
User (107 Beiträge)
Der Mensch braucht keine Angst vor einer Klimaerwärmung zu haben, er muss Angst vor sich und seinem Tun haben... und der Mensch wird am Ende sich selbst von diesem Planeten löschen - während dieser sich weitere Milliarden von Jahren drehen wird. Und ständig sich neu erfindet - mit neuen Spezies und Pflanzen. Wie eben die letzten Milliarden Jahre zuvor....
Beitrag vom 10.12.2023 - 13:45 Uhr
UserGB
User (375 Beiträge)
Zum Glück gibt es für solche offenen Fragen keine offenen Portemonnaies. Schon Bauwerke auf der Erde halten nicht mal so lange wie die auf dem Mond für die Projektlaufzeit halten müssten. Selbst die ISS fällt ja schon fast auseinander.

Und daß es die benötigten weitestgehend automatisierten Bauabläufe noch nicht mal annäherungsweise auf der Erde gibt (das bißchen Häuserdrucken, was derzeit als state-of-the-art bejubelt wird, liefert z.B. noch keine einzige eingebaute Steckdose geschweige denn deren Verkabelung) ist jetzt auch nicht gerade ein Nachweis von Realisierbarkeit.