Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / "Die Aufarbeitung der MAX-Krise geht...

Beitrag 1 - 1 von 1
Beitrag vom 17.06.2019 - 07:09 Uhr
Userjasonbourne
User (1738 Beiträge)
Und die nächste Krise scheint bei der B777x ins Haus zu stehen.

Tim Clark, CEO von Emirates hat im Interview mit der Seattle Times verlauten lassen das er die B777x order über 150 Stück zu ändern gedenkt.

Man werde wohl einige B777x orders in B787 umwandeln, verschieben oder canceln......so klingt es durch.

Die Spatzen pfeiffen es schon von den Dächern, aber Emirates ist in trouble, erst die A380 Storno mit der nicht finalisierten A350 A339 order, ebenso die nicht finalisierte B78T order.

Da wird Emirates das MOU für die 40 B78T wohl doch noch einlösen, aber das bedeutet für Boeing wohl eher das sie nicht einen einzigen WB mehr verkaufen, im Gegenteil.

Etihad wird wohl von seinen 25 bestellten B777x nur 6 abnehmen - das macht aber keinen Sinn weil die Teilflotte damit am untersten Limit ist.
Qatart hat politische Krise.

Mal sehen wo das hinführt.