Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Ermittler verfolgen erste heiße Spur

Beitrag 1 - 7 von 7
Beitrag vom 27.01.2021 - 09:46 Uhr
Userfliegerschmunz
User (295 Beiträge)
WENN es denn so oder ähnlich war, wird das inzwischen übliche Schema wieder sichtbar. Significant lack of basic flying capability. Ein defekter A/T wird ausgeschaltet, dafür gibt es die "distinctive pushbuttons". Mit senkrecht stehenden Schubhebeln, bleibt JEDES Verkehrsflugzeug in der Luft. Aber wenn man Piloten (gerade jüngeren) einhämmert, dass nur der Automat sicher fliegen kann, darf man sich nicht wundern, dass immer öfter lächerliche Fehlfunktionen ausreichen, um einen Totalverlust auszulösen. Wenn "loss of control" immer mehr zur Hauptursache von fatalen Unfällen wird, hat die Branche ein signifikantes (und selbstverursachtes) Problem. Merci, Monsieur Ziegler et autres!
Wir graust davor, bei meinen Reisen an solche Crews zu geraten, die wegen Kleinigkeiten vom Himmel fallen.
Beitrag vom 27.01.2021 - 10:32 Uhr
Useramigo011
User (88 Beiträge)
@ fliegerschmunz : Das war exakt auch mein erster Gedanke !! , sehr gut formuliert.

Ein intaktes Flugzeug ohne Autopiloten zu fliegen ist mittlerweile für viele Piloten nicht ganz unproblematisch.

Wenn dann noch repariert wird im Flug ... ojeehh da ziehen die vielleicht irgendwelche Sicherungen von denen die keine Ahnung haben. Das wäre meine Theorie zum Absturz.
Beitrag vom 27.01.2021 - 10:35 Uhr
UserFliegernerd
User (1 Beiträge)
Wäre es nicht professioneller erstmal abzuwarten, anstatt Kollegen wieder vorschnell zu verurteilen? Nach meinem Kenntnisstand ist noch nicht alles ausgewertet. Es immer schwierig etwas zu beurteilen, wenn man nicht selber da drin sitzt ;) bzw. noch nicht alle Untersuchungen durchgeführt worden sind.
Beitrag vom 27.01.2021 - 10:49 Uhr
Userfliegerschmunz
User (295 Beiträge)
@ fliegernerd
ich schrieb WENN
Dass "basic flying capability" inzwischen weltweit stark unterentwickelt ist, zeigt sich immer öfter und ist der eigentliche Skandal
Beitrag vom 27.01.2021 - 13:24 Uhr
Userrasch
😊
User (271 Beiträge)
Ist schon ein interessantes Völkchen unsere Piloten. Wenn sie weit genug weg sind gibt’s auch Schlechte die gar nicht fliegen können… 😊

Beitrag vom 27.01.2021 - 13:28 Uhr
Userflydc9
User (541 Beiträge)

Mir graust davor, bei meinen Reisen an solche Crews zu geraten, die wegen Kleinigkeiten vom Himmel fallen.

Leider wird die Ausbildung auch bei uns nicht besser.
Im Gegenteil. Selbst eine Lufthansa sperrt ihre Flugschule zu, und will in Zukunft anscheinend nur mehr Ready Entries einstellen - wenn sie eines Tages überhaupt wieder neue Piloten benötigen sollte
Beitrag vom 27.01.2021 - 13:53 Uhr
Userfliegerschmunz
User (295 Beiträge)
@ fly dc9
völlig korrekt