Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Fraport will bis Herbst belastetes E...

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 04.03.2020 - 13:58 Uhr
UserWauwi
User (13 Beiträge)
Ich fände es genauso interessant zu erfahren, wo derart große Mengen PFC überhaupt herkommen?
Beitrag vom 04.03.2020 - 14:56 Uhr
UserFW 190
User (1951 Beiträge)
Ich fände es genauso interessant zu erfahren, wo derart große Mengen PFC überhaupt herkommen?

Bei Wikipedia werden Sie geholfen ;>):
"Perfluorcarbone (PFC), auch perfluorierte Kohlenwasserstoffe oder Fluorcarbone" und weiter...
"Verwendung finden Perfluorcarbone als Kältemittel und als Isolationsmittel z. B. in Transformatoren."

Die 30.000 m^3 sind nicht die Menge an PFC sondern das ist die Menge des Bodens der kontaminiert ist. Wieviel PFC / m^3 steht nicht im Artikel.
Beitrag vom 04.03.2020 - 16:28 Uhr
UserWauwi
User (13 Beiträge)
Entschuldigung, aber so schlau war ich auch schon. Die Frage ist doch, wodurch konkret und speziell am Frankfurter Flughafen eine so große Menge Erdreich von 600.000 Kubikmeter (natürlich nicht Menge an PFC) verunreinigt wurde?
Beitrag vom 04.03.2020 - 16:52 Uhr
UserA320Fam
User (1518 Beiträge)
Die Frage ist doch, wodurch konkret und speziell am Frankfurter Flughafen eine so große Menge Erdreich von 600.000 Kubikmeter (natürlich nicht Menge an PFC) verunreinigt wurde?

US Streitkräfte. Terminal 3 wird auf dem ehemaliger Airbase-Gelände errichtet.
Beitrag vom 04.03.2020 - 16:59 Uhr
UserSchutzEnte
User (2 Beiträge)
PFC wurden jahrzehntelang bundesweit im Löschschaum von Feuerwehren eingesetzt, was heute nicht mehr der Fall ist . Viele Flughäfen haben mit diesen Altlasten zu kämpfen .