Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Hoher Krankenstand in Düsseldorf

Beitrag 1 - 2 von 2
Beitrag vom 02.06.2022 - 07:18 Uhr
Userfliegerschmunz
User (427 Beiträge)
Die armen Sicherheitskräfte, erst jahrelange, hochqualifizierte Ausbildung, dann ausgesprochen miese Bezahlung von 20 € / h, und dann noch dieser Stress, weil Leute nicht länger in der Schlange stehen wollen, als der anschließende Flug dauert.
Sicherheitsgewerbe war, ist und bleibt UNSERiÖS
Beitrag vom 02.06.2022 - 07:35 Uhr
UserEricM
User (4288 Beiträge)
Die armen Sicherheitskräfte, erst jahrelange, hochqualifizierte Ausbildung, dann ausgesprochen miese Bezahlung von 20 € / h, und dann noch dieser Stress, weil Leute nicht länger in der Schlange stehen wollen, als der anschließende Flug dauert.
Sicherheitsgewerbe war, ist und bleibt UNSERiÖS

Artikel nicht verstanden oder gar nicht erst gelesen?
Ein neuer Dienstleiter gewinnt Ausschreibung, kann aber nicht vollständig liefern.
Dass die wenigen, die dann dort arbeiten, den ganzen Frust der Passagiere abbekommen ist auch klar.
Die werden den ganzen Tag angeraunzt, bedrängt und gedrängelt - klar macht das Stress.
Viele dicht gedrängte Menschen, Stress hemmt das Immunsystem: Ein hoher Krankenstand ist da eine ganz zwangsläufige Folge.