Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa droht Pilotenstreik bei Di...

Beitrag 46 - 48 von 48
1 | 2 | 3 | 4 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 16.01.2024 - 22:20 Uhr
UserChristian159
User (903 Beiträge)
Eine wirklich lustige (ja im wahrsten Sinne des Wortes) Diskussion.

Jemand schreibt etwas möglicherweise kritisches über die LHG und die selbsternannten Experten (Insider) antworten sofort: 'stimmt nicht - Quellen(!)', ohne auch selbst nur eine einzige zu benennen.

Nein, so war es ja gerade nicht! Lesen Sie es doch einfach noch einmal.

Jemand stellt eine Behauptung in den Raum.
Ein Zweiter sagt 'stimmt nicht' - verlangt aber keine Quellen!
Ein Dritter will dann von Zweiten, wissen wwarum es nicht stimmt. Komischerweise verlangt er nicht vom Ersten einen Nachweis dessen Behauptung.
Und erst dann fragt ein Vierter nach Quellen und Belege für die Behauptung des Ersten.

Und das wäre ja auch das normale Vorgehen, indem man Belege oder zumindest Indizien für eine Behauptung darlegt.

Aber so, wie MD 11 es gemacht hat, ist das doch genau Ihre übliche Vorgehensweise: Sie stellen doch auch gerne Behauptungen in den Raum und wenn keiner darauf reagiert, deklarieren Sie das als die Wahrheit. Ohne eine Quelle zu nennen.
Beitrag vom 16.01.2024 - 22:59 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (2460 Beiträge)
Eine wirklich lustige (ja im wahrsten Sinne des Wortes) Diskussion.

Jemand schreibt etwas möglicherweise kritisches über die LHG und die selbsternannten Experten (Insider) antworten sofort: 'stimmt nicht - Quellen(!)', ohne auch selbst nur eine einzige zu benennen.

Nein, so war es ja gerade nicht! Lesen Sie es doch einfach noch einmal.

Jemand stellt eine Behauptung in den Raum.
Ein Zweiter sagt 'stimmt nicht' - verlangt aber keine Quellen!
Ein Dritter will dann von Zweiten, wissen wwarum es nicht stimmt. Komischerweise verlangt er nicht vom Ersten einen Nachweis dessen Behauptung.
Und erst dann fragt ein Vierter nach Quellen und Belege für die Behauptung des Ersten.

Und das wäre ja auch das normale Vorgehen, indem man Belege oder zumindest Indizien für eine Behauptung darlegt.

Aber so, wie MD 11 es gemacht hat, ist das doch genau Ihre übliche Vorgehensweise: Sie stellen doch auch gerne Behauptungen in den Raum und wenn keiner darauf reagiert, deklarieren Sie das als die Wahrheit. Ohne eine Quelle zu nennen.

Also ungefähr so, ich zitiere Sie aus einen anderen Thread:

"Zahlen für 2023 lese ich da keine, aber gewiss hat man auch im vergangenen Jahr neu eingestellt.

Ja, steht so im Text, ca. 13.000."

Steht zwar SO nicht im Text, nur das man dieses Jahr 13.000 neue MA einstellen will, ungefähr soviele (eine genaue Zahl wird nicht genannt (!) wie im letzten Jahr.

Also so geht seriöse Argementation!
Beitrag vom 17.01.2024 - 10:37 Uhr
UserFly-away
Moderator
Modhinweis
----------
Der Thread wird auf - read only - gesetzt.
Relevante Beiträge, das Thema betreffend, werden schon länger nicht eingestellt, sich auch, dem Chatverlauf verfolgend, nicht mehr zu erwarten.
Fly-away Moderator
1 | 2 | 3 | 4 | « zurück | weiter »