Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa hat mit A380-Retouren kein...

Beitrag 1 - 9 von 9
Beitrag vom 30.09.2022 - 06:04 Uhr
UserGroße Krügerkl..
User (910 Beiträge)
Es ist schon unglaublich schade so junge Flieger auszuflotten und es scheint auch keine Anschlussverwendung zu geben.

d.h. die 6 von der LH und die 6 von MH gehen woll den Weg alles zeitlichen und wir sehen sie als Coladose wieder.

Das die LH es nicht hinbekommen hat die A380 vernünftig zu betreiben bei nur 12 Stück ist richtig bitter, aber sie war ja nicht alleine.
Selbst Airlines wie AF die eigentlich einen starken Zentralen Hub hätten haben es nicht hin bekommen.
Und auch BA hat nicht die Menge and Fliegern abgenommen die man ob der grossen B747 Flotte einst erwartet hätte.
Beitrag vom 30.09.2022 - 09:15 Uhr
UserDocExodus
User (80 Beiträge)
Ich finde es gut, wenn das beeindruckendste Flugzeug aller Zeiten noch etwas länger genutzt wird. Gerade erst wieder mit SIA nach New York geflogen ab FRA. Ein Traum. Und mit der 777x das wird ja auch so eine Never ending Story für LH. Bis da alle zusammen gegurkten Maschinen mal in ausreichender Menge da sind wird es auch 2027+. Also schön wenn die A380 noch ne längere Gnadenfrist bekommt und Airbus wird auch happy sein, wenn sie die Flugzeuge noch weiter temporär platzieren können. Allerdings wer weiß was noch die nächsten Monate passiert. Deutschland steuert auf eine Rezession zu und was das für Europa heißt dürfte jedem klar sein.
Beitrag vom 30.09.2022 - 10:19 Uhr
UserBlotto
User (315 Beiträge)
Qualitätsartikel.... Kennzeichen sind 3 von 6 falsch, Zeitplan "zum Sommerflugplan" stimmt so auch nicht.
Beitrag vom 30.09.2022 - 15:07 Uhr
Userdax ab
User (37 Beiträge)
Qualitätsartikel.... Kennzeichen sind 3 von 6 falsch, Zeitplan "zum Sommerflugplan" stimmt so auch nicht.

Die 6 Regs sind genau richtig. Das sind genau die 6, die verkauft wurden.
Beitrag vom 04.10.2022 - 10:06 Uhr
UserBlotto
User (315 Beiträge)
Qualitätsartikel.... Kennzeichen sind 3 von 6 falsch, Zeitplan "zum Sommerflugplan" stimmt so auch nicht.

Die 6 Regs sind genau richtig. Das sind genau die 6, die verkauft wurden.

Dann lass dich mal überraschen, was da im Frühjahr aus TEV nach Frankfurt kommt. Spoiler: Da sind Flieger dabei, die angeblich verkauft wurden...
Beitrag vom 04.10.2022 - 12:53 Uhr
Userdax ab
User (37 Beiträge)
Dann lass dich mal überraschen, was da im Frühjahr aus TEV nach Frankfurt kommt. Spoiler: Da sind Flieger dabei, die angeblich verkauft wurden...


Immer die Leute, die meinen, sie alleine hätten alle Infos und alle anderen um sie herum keine Ahnung... So jemanden hatte ich schonmal, da ging es um den Stationierungsort der A380er. Da meinte auch jemand anderes, alles besser zu wissen und am Ende hatte dann doch ich Recht. Na warum wohl?

Ich muss mich nicht überraschen lassen, was kommt ist klar. Ich arbeite im übrigen für einen Deutschen Flugbetrieb, der im Zeichen des Kranichs unterwegs ist. Mehr sage ich zu dem Thema auch nicht mehr ;)

Dieser Beitrag wurde am 04.10.2022 12:55 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 13.10.2022 - 13:48 Uhr
Usercontrail55
User (3588 Beiträge)
Lufthansa hat gerade veröffentlicht, dass die -MK, -MM, -ML und -MN reaktiviert werden, außerdem wurde damals gesagt, dass die verkauften Flieger bis November 2023 zurück an Airbus gehen. Das man 2 Flieger reaktiviert, die ein paar Monate später weg gehen, erscheint zweifelhaft, oder die Retouren wurden verschoben.
Beitrag vom 13.10.2022 - 16:14 Uhr
UserBlotto
User (315 Beiträge)
Lufthansa hat gerade veröffentlicht, dass die -MK, -MM, -ML und -MN reaktiviert werden, außerdem wurde damals gesagt, dass die verkauften Flieger bis November 2023 zurück an Airbus gehen. Das man 2 Flieger reaktiviert, die ein paar Monate später weg gehen, erscheint zweifelhaft, oder die Retouren wurden verschoben.

Ja aber Moment, das würde ja bedeuten, dass dax ab doch nicht soooo genau Bescheid weiß
Beitrag vom 13.10.2022 - 17:11 Uhr
Usercontrail55
User (3588 Beiträge)
Lufthansa hat gerade veröffentlicht, dass die -MK, -MM, -ML und -MN reaktiviert werden, außerdem wurde damals gesagt, dass die verkauften Flieger bis November 2023 zurück an Airbus gehen. Das man 2 Flieger reaktiviert, die ein paar Monate später weg gehen, erscheint zweifelhaft, oder die Retouren wurden verschoben.

Ja aber Moment, das würde ja bedeuten, dass dax ab doch nicht soooo genau Bescheid weiß
Ich werde einen Teufel tun und mich da einmischen :-)