Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa prüft Umbau des Konzernvo...

Beitrag 1 - 7 von 7
Beitrag vom 11.09.2023 - 14:20 Uhr
UserEin Leser dieser..
... Seite
User (645 Beiträge)
Offenbar haben die Flottenentscheidungen während und nach Corona doch Konsequenzen.

Dieser Beitrag wurde am 11.09.2023 14:23 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 11.09.2023 - 14:34 Uhr
Usercontrail55
User (4515 Beiträge)
Offenbar haben die Flottenentscheidungen während und nach Corona doch Konsequenzen.
Welche da genau?
Vielleicht ist es auch ganz unspektakulär die bisher übliche Altersgrenze und noch eine Periode wäre dann richtig alt.
Beitrag vom 11.09.2023 - 15:51 Uhr
Usermotozuko
User (2 Beiträge)
Offenbar haben die Flottenentscheidungen während und nach Corona doch Konsequenzen.
Welche da genau?
Vielleicht ist es auch ganz unspektakulär die bisher übliche Altersgrenze und noch eine Periode wäre dann richtig alt.
Beide Jahrgang '65. Ich glaube nicht , dass bis zum Ende einer hypothetischen Vertragsverlängerung das Alter der Regelrente erreicht wäre... vielleicht aber auch satt oder Frührente beantragt
Beitrag vom 11.09.2023 - 18:28 Uhr
Usercontrail55
User (4515 Beiträge)
Offenbar haben die Flottenentscheidungen während und nach Corona doch Konsequenzen.
Welche da genau?
Vielleicht ist es auch ganz unspektakulär die bisher übliche Altersgrenze und noch eine Periode wäre dann richtig alt.
Beide Jahrgang '65. Ich glaube nicht , dass bis zum Ende einer hypothetischen Vertragsverlängerung das Alter der Regelrente erreicht wäre... vielleicht aber auch satt oder Frührente beantragt
Glaube ich auch nicht, aber um die Regelrente geht es auch nicht. Die dürfte bei Beiden ohnehin keine Rolle Spielen.
Beitrag vom 11.09.2023 - 22:32 Uhr
UserEin Leser dieser..
... Seite
User (645 Beiträge)
...
Beide Jahrgang '65. Ich glaube nicht , dass bis zum Ende einer hypothetischen Vertragsverlängerung das Alter der Regelrente erreicht wäre... vielleicht aber auch satt oder Frührente beantragt
Glaube ich auch nicht, aber um die Regelrente geht es auch nicht. Die dürfte bei Beiden ohnehin keine Rolle Spielen.
Eben. Aber das für das Flottenmanagement verantwortliche Vorstandsmitglied nach nur einer (schwierigen) Vertragsperiode gehen zu lassen, zeugt davon, gewisse Konsequenzen zu ziehen. Dass die Entscheidungssituationen nicht ganz so einfach waren, wie von manchen Forumsteilnehmer suggeriert wurde, mal dahingestellt.
Beitrag vom 12.09.2023 - 07:47 Uhr
Usercontrail55
User (4515 Beiträge)
Eben. Aber das für das Flottenmanagement verantwortliche Vorstandsmitglied nach nur einer (schwierigen) Vertragsperiode gehen zu lassen, zeugt davon, gewisse Konsequenzen zu ziehen. Dass die Entscheidungssituationen nicht ganz so einfach waren, wie von manchen Forumsteilnehmer suggeriert wurde, mal dahingestellt.
Das ist aber so nicht richtig. Er hat 2019 angefangen im neu geründeten Ressort und wurde dann vorzeitig im März 2021 um 3 Jahre verlängert. Vielleicht werden die Ressorts umgestellt, vielleicht ist es das Alter oder vielleicht hat er nicht performt. Wissen wir alles (noch) nicht.
Sie sind doch sonst so erfrischend auf den Punkt ;-)
Beitrag vom 12.09.2023 - 14:10 Uhr
UserEin Leser dieser..
... Seite
User (645 Beiträge)
Das ist aber so nicht richtig. Er hat 2019 angefangen im neu geründeten Ressort und wurde dann vorzeitig im März 2021 um 3 Jahre verlängert. Vielleicht werden die Ressorts umgestellt, vielleicht ist es das Alter oder vielleicht hat er nicht performt. Wissen wir alles (noch) nicht.
Sie sind doch sonst so erfrischend auf den Punkt ;-)

Ja, vielleicht bin ich diesmal wieder ein wenig voreilig. Mal schauen, ob es noch was zu den Gründen geben wird.