Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa stellt Linie nach Hongkong...

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 26.01.2022 - 12:59 Uhr
Userfliegerschmunz
User (380 Beiträge)
wunderbar - so wird die aufmüpfige Enklarve ausgetrocknet. Ein Schelm.....
Beitrag vom 26.01.2022 - 13:09 Uhr
UserEin_Fliegereiint..
User (800 Beiträge)
Einfach mal umgekehrt weltweit sämtliche chinesischen Airlines unter die gleichen Bedingungen stellen, die China allen Airlines der Welt für den Entry in sein Land und Provinzen aufbürdet.

Dieser Beitrag wurde am 26.01.2022 13:10 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 26.01.2022 - 14:02 Uhr
Userfliegerschmunz
User (380 Beiträge)
@ Ein-Fl....
oder mal einen ramp-check in Verbindung mit einem Sprachtest für die Piloten und dann den Flieger direkt an die Kette legen.
Beitrag vom 26.01.2022 - 17:04 Uhr
UserJoachimE
User (342 Beiträge)
Das problem ist aber auch, daß der chinesische Impfstoff wenig wirksam gegen Omikron ist.
Und es durch die 0-Covid-Politik so gut wie keine natürliche Immunität gibt.
Und wenn die Welle da erst ins rollen kommt geht wohl vieles unter ...
Beitrag vom 27.01.2022 - 08:21 Uhr
UserFRAHAM
User (203 Beiträge)
Das ganze Leben ist .... wie in einem Labor ... und wir sind nur ... die Labor-Ratten ...
- und nein, ich beschwere mich nicht. Ich finde es "interessant" zu sehen, wie sicher geglaubte Bausteine eine hochtechnisierten und weltweit verknüpften Wirtschaftssystem auf einmal zu Wanken beginnen.
Aber was sollen die alten Griechen, Ägypter, Römer, Majas und Co sagen, außer ... kennen wir schon.