Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa streicht Hunderte Flüge

Beitrag 16 - 20 von 20
1 | 2 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 10.06.2022 - 18:39 Uhr
UserBoeing757767
User (801 Beiträge)
@ Floco

als Vielflieger haben Sie ja einen richtigen Hass auf Piloten.
Nach Ihrer Aussage haben also alle AUSSER Piloten das Recht, Ihre Dinge durchzusetzen: Egal wie, ob richtig oder falsch egal. Piloten dürfen das aber nicht. Sie müssen sich bücken.

Wenn das Grundlage Ihrer Aussagen ist, ja dann haben Sie absolut recht.
Sie liegen total richtig. :-D Weiter so

Dieser Beitrag wurde am 10.06.2022 18:41 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 10.06.2022 - 18:44 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (1246 Beiträge)
@ Floco

als Vielflieger haben Sie ja einen richtigen Hass auf Piloten.
Nach Ihrer Aussage haben alle AUSSER Piloten das Recht, Ihre Dinge durchzusetzen. Egal wie, und auch wenn es bei anderen falsch ist, macht nichts, aber die Piloten dürfen das nicht, nur weil andere es machen

Wenn das Grundlage Ihrer Aussagen ist, ja dann haben Sie absolut recht. Sie liegen total richtig. :-D Weiter so

Na, wo auch immer Sie das rauslesen wollen. Diese Fantasie sei Ihnen gegönnt, macht das Leben ja manchmal einfacher, wenn man in seiner eigenen Scheinwelt lebt ;-)

Gerne können Sie mir aber auch einen einzigen Kommentar von mir hier zeigen, bei dem ich etwas gegen Piloten per se (nicht gegen einzelne User) gesagt habe. Oder wo ich gesagt habe, dass Piloten zu viel Geld verdienen; oder, dass diese nicht streiken dürfen; oder ähnliches.

Ansonsten, bleibt es Ihre blühende Fantasie. Da ich Sie nicht ernst nehmen kann, so wie Sie hier auftreten, gehe ich noch nicht einmal soweit es eine Unterstellung oder Verleumdung zu nennen. Dafür poltern Sie hier zu viel rum um sich selbst stark und groß zu fühlen... ernst nimmt Sie hier doch schon lange kaum noch einer.

Dieser Beitrag wurde am 10.06.2022 18:45 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 10.06.2022 - 18:47 Uhr
UserEin Leser dieser..
... Seite
User (442 Beiträge)
machen Sie sich nur lustig. Am Ende wollen SIE irgendwo hin. Und dann hoffe ich für SIE,dass es den einen oder anderen Kollegen im Cockpit gibt, der aus OFF und URL fliegt. Ansonsten sind die Pritschen im T1 ja noch vorhanden, die dann wieder aufgebaut werden, wenn der Flug wg Mangels an Personal nicht startet. Denken Sie dann mal an mich, wenns ein wenig hart wird im Liegen

ggf gibts aber auch keine Liegen, denn wer sollte sie denn von der nicht vorhandenen Bodencrew aufstellen ? Die brauchen Sie aber eigentlich auch nicht, denn Sie werden die ganze Nacht am Kofferband warten, bis der Koffer wieder aufs Band kommt.

Ich fliege fast ausschließlich mit LHG. Bin noch nie Ryanair geflogen. Bin seit Jahren FTL-Selbstzahler und Dank der Kulanz gerade SEN. Wird sich aber auch wieder erledigen :-(
Ich bin bereit, auch etwas mehr für meinen Urlaub auszugeben. Weil ich es kann und will.
Aber ich bin da nicht der Maßstab. Viele fliegen zwar noch LH, aber beim nächsten Streik werden sie sich dann vielleicht Alternativen suchen. Und wenn sie dann feststellen, dass der Ryanair-Pilot sie genauso sicher ans Ziel bringt, machen die das dann möglicherweise öfter als zuvor.
Gefällt mir absolut gar nicht, die Situation, die ich da beschreibe. Aber das ist eine Entwicklung, der sich auch LH stellen muss. Hab mich auch geärgert, als innerdeutsch alles auf EW umgestellt wurde. EW in SMART ist auch immer schlechter geworden. Aber ich bin, wie gesagt, nicht der Maßstab, den macht die Masse.
Ich bin für faire Löhne.
Aber wenn ich beim nächsten Betreten eines Flugzeugs daran denke, dass der nett lächelnde Pilot sich beim letzten Streik wohlmöglich tierisch darüber gefreut hat, dass ich nicht mitfliegen konnte, kann er sich sein Lächeln sonstwohin schieben.
Beitrag vom 10.06.2022 - 19:38 Uhr
UserBoeing757767
User (801 Beiträge)
@ Ein Leser : PM
Beitrag vom 10.06.2022 - 20:19 Uhr
UserEin Leser dieser..
... Seite
User (442 Beiträge)
@ Boeing757767
@ Ein Leser : PM
Vielen Dank für die sachliche PM. Habe Ihnen dort auch geantwortet.
1 | 2 | « zurück | weiter »