Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Rechtsstreit erschwert Investorenlö...

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 12.01.2019 - 21:41 Uhr
UserRobR
User (635 Beiträge)
Hat der Mann auch etwas geleistet? Oder kann der nur Gericht?
Und gefährdet damit zusätzlich die ohnehin schon wackelnde Airline?
Beitrag vom 13.01.2019 - 09:18 Uhr
Userhansen
User (33 Beiträge)
Das Ganze läuft doch Analog zu den anderen Airlinepleiten in den letzten zwei Jahren. Wir suchen Investoren - wir haben welche - es gint irhendwelche Probleme (hier die Klagerei) - Mitarbeiter werden mit Floskeln beruhigt - zwei Wochen später Insolvenz, am Liebsten in Eigenregie um noch zwei Wochen zu fliegen - kein Investor mehr, weil alles zu heikel.
Beitrag vom 13.01.2019 - 14:50 Uhr
Userjasonbourne
User (1348 Beiträge)
Hat der Mann auch etwas geleistet? Oder kann der nur Gericht?
Und gefährdet damit zusätzlich die ohnehin schon wackelnde Airline?

Haben sie etwas geleistet?

Wenn sie sich damit beschäftigen sehen sie das der Sohn des Gründers durchaus im Recht ist und das vor Gericht auch bekommen hat.
Man kann ihm nicht einfach teil seines Erbes wegnehmen und als MInderheistgesellschafter die Anteile einziehen.