Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Starliner hebt vorerst nicht ab

Beitrag 1 - 2 von 2
Beitrag vom 22.05.2024 - 20:30 Uhr
UserEricM
User (5596 Beiträge)
Der schon mehrmals verschobene Testflug war erst zu Monatsbeginn wegen Auffälligkeiten an einem Sauerstoffventil der "Atlas V"-Rakete kurz vor dem geplanten Start abgesagt worden,

Das Sauerstoffventil an der Atlas klemmte. Vor 2 Wochen.

nun hebt das Boeing-Raumschiff "Starliner" erstmal nicht zur ISS ab. Grund sei ein Heliumleck im Antriebssystem, teilte die NASA mit.

Konkretisierung: Das neue Leck im Helium führenden Drucksystem befindet sich im Service-Modul des Starliner. Die Atlas ist seit dem Tausch des Sauerstoffventils OK.

Dieser Beitrag wurde am 22.05.2024 22:05 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 22.05.2024 - 23:12 Uhr
User-wolf-
User (133 Beiträge)
Die NASA sollte das Kapitel schließen und das Geld in den Dreamchaser stecken um den Crew tauglich zu machen. dann hat man das gewünschte zweite System und ich bin der Meinung dass das vielleicht sogar noch schneller geht bevor der Starliner wirklich mal zuverlässig fliegt.