Community / / Airlander 10 hebt erstmals ab

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 18.08.2016 - 19:37 Uhr
UserAILERON
User (1402 Beiträge)
Erinnert irgendwie an Thunderbird 2

 https://www.youtube.com/watch?v=UxW8psYbeJY
Beitrag vom 18.08.2016 - 20:00 Uhr
UserAILERON
User (1402 Beiträge)
Thunderbird 2 in Action :D

 https://www.youtube.com/watch?v=HkVuIRjoMhY
Beitrag vom 19.08.2016 - 11:08 Uhr
UserAviaticus
User (355 Beiträge)
Wenn es sowas ist, wie der Cargolifter, dann gute Nacht. Vielleicht sind die Engländer auch ein bißchen cleverer.

 https://de.wikipedia.org/wiki/Cargolifter_AG
Beitrag vom 19.08.2016 - 12:43 Uhr
UserRunway
User (2805 Beiträge)
Wenn es sowas ist, wie der Cargolifter, dann gute Nacht. Vielleicht sind die Engländer auch ein bißchen cleverer.

 https://de.wikipedia.org/wiki/Cargolifter_AG

Schon möglich das sie cleverer sind. Ob ihnen das in wirtschaftlicher Hinsicht hilft ist eine andere Frage. Beim Cargolifter war eine Nutzlast bis zu 160 to angedacht, hier sind es nur 10 to. Der Cargolifter sollte(zumindest in der Plaunung) Lastbereiche die mit üblichen Mitteln besonders in unwegsamen Gelände schwer oder gar nicht zu handhaben sind abdecken. 10 to sind mit Luftfracht, Tieflader und Kränen aber nahezu überall zu handhaben.

Der Cargolifter ist aber ein Musterbeispiel dafür das nicht alles was möglich sein könnte auch techn./wirtschaftlich sinnvoll ist. Der Wikipediabericht zeigt ja deutlich was da alles im Wolkenkuckukshein an der Realität vorbei geplant wurde. Neben den Aktionären hat da auch die öffentlich Hand (sprich Steuerzahler = wir alle) keine rühmliche Rolle gespielt und draufgezahlt.
Beitrag vom 22.08.2016 - 09:55 Uhr
UserKate Austen
User (544 Beiträge)
Respekt: bei 160km/h kommt man damit in 5 Tagen knapp 19.000km

Wie schaut es aus mit den prognostizieren Kosten pro Tonne und km Nutzlast, verglichen mit marktüblichen Preisen bei Luftfracht?