Community / / DHL Drehkreuz Leipzig erweitert Flotte

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 30.08.2018 - 20:55 Uhr
Usertriangolum
User (97 Beiträge)
...Tja, woher die 5 wohl kommen. Hmm...na?
Beitrag vom 31.08.2018 - 10:11 Uhr
UserAir Marshall
User (52 Beiträge)
Die 5 Vollfrachter kommen von Etihad, die auf 777F vereinheitlichen:

 http://www.airliners.de/dhl-flotte-leipzig/46518

Mindestens 4 P2F-Frachter von EFW Dresden:

 https://www.logistics.dhl/jp-en/home/press/press-archive/2018/dhl-express-launches-inaugural-passenger-to-freighter-a330-300-as-part-of-rapidly-growing-asia-pacific-air-network.html
Beitrag vom 31.08.2018 - 10:18 Uhr
UserRunway
User (2618 Beiträge)
Klar sind das die von Ethihad. Denke das DHL da einen sehr guten Deal zum Schnäppchenpreis gemacht hat. Ethihad muß/will seine Finanzen ordnen und ist auf schnelle Kohle aus. Am Markt sind A330F nicht gefragt da die Langstreckenreichweite fehlt aber in das Profil von DHL dürften die ausgezeichnet passen.