Community / / Fokker 70 vom Erdinger Moos rutscht ...

Beitrag 1 - 1 von 1
Beitrag vom 30.03.2024 - 03:20 Uhr
UserNicci72
User (576 Beiträge)
Es war schon etwas merkwürdig, diese News im Aviation Herald zu lesen. Es kommt schließlich nicht so oft vor, dass ein Flugzeug zwanzig Jahre nach einem Crash immer noch fliegt.

Nach mehreren Stationen in Südafrika und im Süd-Sudan wird das Flugzeug heute von einer winzigen Airline in Somalia als eines von zwei ihrer Maschinen betrieben, wobei sie es von der kenianischen Renegade Air geleast hat (die wirklich so heißt).

Der jetzige Vorfall ist zum Glück nicht ansatzweise mit dem von 2004 vergleichbar.