Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/18/d506720601/htdocs/_aero_de/pages/forum_posts.php on line 236

Community / / Gewerkschaft kündigt Widerstand geg...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 20.09.2012 - 13:14 Uhr
UserTrojaner
User (232 Beiträge)
Dümmer kann man ja wohl als Vorstand gar nicht mehr agieren, wenn man mitten in Tarifverhandlungen steckt, die andere Seite gleich im Vorfeld zu vergrätzen.
Da liegt ja wohl klar auf der Hand wer den nächsten Streik provoziert hat.
Beitrag vom 20.09.2012 - 13:40 Uhr
Userdc10
User (146 Beiträge)
Moin Trojaner,

ich finde das gar nicht dumm. So liegen die Karten auf dem Tisch und man kann in der Schlichtung einen vernuenftigen Kompromiss und Abschluss finden, sofern alle Beteiligten darn Interesse haben.

Vielleicht hat ja auch der Vorstand noch so viel Arsch in der Hose (sorry) und aendert etwas an seinen Bezuegen und setzt damit auch ein Signal.

Ich wuensche jedenfalls allen Beteiligten viel Erfolg, ein vernuenftiges Augenmass damit die LH noch lange bestehen bleibt.
Beitrag vom 20.09.2012 - 13:56 Uhr
User
User ( Beiträge)
 http://www.aero.de/news-15923/Lufthansa-baut-neues-Logistikzentrum-in-Frankfurt.html

Na da weiß man doch wenigstens gleich wo die Reise hin geht ...
Beitrag vom 20.09.2012 - 16:03 Uhr
Useradorelerock
User (221 Beiträge)
 http://www.aero.de/news-15923/Lufthansa-baut-neues-Logistikzentrum-in-Frankfurt.html

Na da weiß man doch wenigstens gleich wo die Reise hin geht ...

Was genau meinst du damit? Möchtest du andeuten dass die LH etwa bei den "armen" angestellten jeden Cent probiert zu sparen und zeitgleich mitllere 3stellige Millionenbeträge in das neue Frachtzentrum investiert ?

Denn dann muss ich dir sagen so ist es! Und es ist nicht verwerflich, denn seitdem Nachtflugverbot ist es unbedingt Notwendig auch noch teil des Kapitals in die LH Cargo zustecken sofern man möchte, das diese trotz dem Verbot nach wie vor Wettbewerbsfähig bleibt. Nebenbei ist diese eine Investition für die nächste Jahrzente, davon kriegt man auch etwas wieder!