Community / / Lufthansa bietet globalen Datentarif

Beitrag 1 - 8 von 8
Beitrag vom 05.04.2024 - 11:23 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (2460 Beiträge)
Wollte man sich nicht auf nur Luftfahrt affine Geschäftsfelder konzentrieren?

Und nun versucht man sich im Mobilfunkbereich?

Passt irgendwie nicht zusammen...🤔.
Beitrag vom 05.04.2024 - 12:17 Uhr
UserSENflyer
User (218 Beiträge)
Leider nur als Abo, zu teuer und zu wenig Daten.
Was soll der Quatsch????
Warum bietet man so was nicht im Buchungsprozess von einem Drittanbieter an, statt wieder Geld im was zu investieren, bei dem man als LH nur verlieren kann, von der Technik bis zum Preis…..
Wie wäre es mal mit Fokus auf die Problem, die man hat, statt Nebenkriegsschauplätze aufzumachen….
Beitrag vom 06.04.2024 - 12:02 Uhr
UserEK787
User (100 Beiträge)
Können andere - wie auch beim Flugprodukt - bestimmt besser...
Beitrag vom 06.04.2024 - 16:49 Uhr
UserDiode
User (133 Beiträge)
In dem Kontext ist es vielleicht ganz interessant dass es von T-Mobile US bald einen Mobilfunk Tarif (bisher nur Telefon und SMS) der über Starlink Satelliten welche Mobilfunkmasten emulieren läuft geben wird.

Ich hätte nicht gedacht dass die Sendeleistung von normalen Smartphones für sowas ausreicht aber das scheint wohl so zu sein.

Möglicherweise werden auf Satcom optimierte Smartphones in der Zukunft auch in der Lage sein eine nennenswerte Datenverbindung mit tief fliegenden Satelliten wie denen von Starlink aufzubauen.
Dann wird es wohl nurnoch globale Datentarife geben. Alleine schon aus Gründen der Unabhängigkeit von Regierungen und lokalen Regularien.
Beitrag vom 06.04.2024 - 18:03 Uhr
UserEricM
User (5599 Beiträge)
Dann wird es wohl nurnoch globale Datentarife geben. Alleine schon aus Gründen der Unabhängigkeit von Regierungen und lokalen Regularien.

Der Traum jeden Reichsbürgers :D

Aber mal im Ernst:
Der Betreiber ist eine private Firma, die den Gesetzen eines Landes A unterliegt.
Um Mobilfunktarife bzw Datentarife in einem Land B anzubieten benötigt sie in diesem Land B eine Lizenz. Da wird dann die Abhängigkeit vertraglich sichergestellt.

Im Endeffekt unterliegt ein solcher globaler Tarif somit _mindestens_ den Regularien und Entscheidungen von Regierungen zweier Länder.

Im konkreten Fall bedeutet das, dass in Starlink Traffic im Bedarfall mal mindestens der Verfassungsschutz _und_ die NSA reinschauen kann.
Hat sich was mit "Unabhängigkeit".

Beitrag vom 06.04.2024 - 19:12 Uhr
UserDiode
User (133 Beiträge)
Damit waren jetzt eher Dinge wie Steuern, Vertragslaufzeiten, Anmeldung von SIM-Karten, nicht abstellbare Probealarme usw. gemeint.

Der mündige Bürger nutzt beim Internetzugang ohnehin einen VPN Dienst und muss sich um Dinge wie den Verfassungsschutz oder die EU keine Gedanken machen.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Modhinweis
-----------
OT-Anteil gelöscht.
Fly-away Moderator

Dieser Beitrag wurde am 07.04.2024 15:02 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 06.04.2024 - 19:22 Uhr
UserDiode
User (133 Beiträge)
Der Punkt war auch eher der dass z.B. Starlink ihre Internet-Dienstleistung in den Ländern wo sie nutzbar ist ja garnicht anbieten muss.

Das wird gemacht um für den Konsumenten den Kauf einfacher zu gestalten aber prinzipiell notwendig ist das natürlich nicht.

Die Dienstleistungen der meisten großen Internet-Unternehmen waren in Deutschland schon lange bevor sie angeboten wurden nutzbar denn es heißt schließlich www und nicht dww.
Beitrag vom 07.04.2024 - 13:28 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (2460 Beiträge)
Damit waren jetzt eher Dinge wie Steuern, Vertragslaufzeiten, Anmeldung von SIM-Karten, nicht abstellbare Probealarme usw. gemeint.

Im Artikel geht es eher um das Angebot einer "quasi weltweit" gültigen Prepaid-Card und die Nutzung der im jeweiligen Land vorhandenen Netz- Infrastruktur.

Der mündige Bürger nutzt beim Internetzugang ohnehin einen VPN Dienst und muss sich um Dinge wie den Verfassungsschutz oder die EU keine Gedanken machen.

Sind Sie sicher, dass das Aktivieren von VPN Sie komplett vor "Zuguckern" schützt!? Da wäre ich mir nicht so sicher.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Modhinweis
---------.
Ot-Anteil gelöscht
Fly-away Moderator

Dieser Beitrag wurde am 07.04.2024 15:12 Uhr bearbeitet.