Community / / Russland fehlen wichtige Flugzeugers...

Beitrag 1 - 7 von 7
Beitrag vom 22.03.2024 - 18:47 Uhr
UserMHalblaub
User (777 Beiträge)
Moskau wirft London Desinformation vor.

Übersetzt heißt das: London hat mitten ins Schwarze getroffen.
Beitrag vom 23.03.2024 - 01:01 Uhr
Userfoxtrotbravo
User (15 Beiträge)
Jeps-das denke ich auch:-) Gut so
Beitrag vom 23.03.2024 - 16:50 Uhr
UserNur_ein_Y_PAX
User (680 Beiträge)
Moskau wirft London Desinformation vor.

Übersetzt heißt das: London hat mitten ins Schwarze getroffen.

Und auf Flightradar lässt sich die drastische Abnahme des Flugverkehrs innerhalb Russlands sehr deutlich verfolgen.

Aleine nach Kalinigrad vielen die Verbindungen nach St Petersburg und Moskau von ca alle 5 min auf alle 30-60min
Beitrag vom 23.03.2024 - 17:54 Uhr
UserA320Fam
User (1739 Beiträge)

Aleine nach Kalinigrad vielen die Verbindungen nach St Petersburg und Moskau von ca alle 5 min auf alle 30-60min

Alle 5 min? Den Takt schafft ja nicht mal jede U-Bahn ...
Beitrag vom 23.03.2024 - 19:24 Uhr
UserNur_ein_Y_PAX
User (680 Beiträge)

Aleine nach Kalinigrad vielen die Verbindungen nach St Petersburg und Moskau von ca alle 5 min auf alle 30-60min

Alle 5 min? Den Takt schafft ja nicht mal jede U-Bahn ...

Alle 5 min ging ein Flug nach St Petersburg oder Moskau ab. Das war wie eine Perlenkette.
Musste ja auch, den der Landweg ist ja dank Krieg nichtmehr möglich.



Dieser Beitrag wurde am 23.03.2024 19:25 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 25.03.2024 - 10:11 Uhr
UserMHalblaub
User (777 Beiträge)
Alle 5 min ging ein Flug nach St Petersburg oder Moskau ab. Das war wie eine Perlenkette.
Musste ja auch, den der Landweg ist ja dank Krieg nichtmehr möglich.

Sie meinen wohl Königsberg, um bei der revisionistischen Sicht aus Moskau zu bleiben. Zwischen Moskau unt St. Peterburg gibt es immer noch eine Schnellzugverbindung oder haben die russischen Rebellen diese schon sabotiert?
Beitrag vom 25.03.2024 - 18:54 Uhr
UserA320Fam
User (1739 Beiträge)
Alle 5 min ging ein Flug nach St Petersburg oder Moskau ab. Das war wie eine Perlenkette.
Musste ja auch, den der Landweg ist ja dank Krieg nichtmehr möglich.

Sie meinen wohl Königsberg, um bei der revisionistischen Sicht aus Moskau zu bleiben. Zwischen Moskau unt St. Peterburg gibt es immer noch eine Schnellzugverbindung oder haben die russischen Rebellen diese schon sabotiert?

Er meinte von Kaliningrad nach Moskau und nach St.Petersburg.