Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/18/d506720601/htdocs/_aero_de/pages/forum_posts.php on line 236

Community / / Vorerst keine Eurofighter für Saudi...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 13.07.2023 - 05:01 Uhr
UserGroße Krügerkl..
User (1383 Beiträge)
Verlogen und dumm.

Das ÖL kaufen wir gerne.

Die dringend benötigten EFA Sales machen wir nicht.
Beitrag vom 13.07.2023 - 07:32 Uhr
Usersf260
User (835 Beiträge)
Och die Franzosen liefern gerne ihre Rafale. Was man ja an den zuletzt relativ häufig gewonnen Ausschreibungen durch Dassault sehen kann. Die anderen EFA Partner kotzen sicherlich im Strahl aufgrund der moralisch so überlegenen Deutschen…
Beitrag vom 13.07.2023 - 07:32 Uhr
Usermuckster
User (416 Beiträge)
Anton Hofreiter hatte neulich einen Vorschlag mit Charme: Kaufen wir die Vögel doch einfach selbst. Das tut der Bundeswehr ebenso gut wie der Industrie.
Beitrag vom 13.07.2023 - 13:40 Uhr
User
User ( Beiträge)
Das ist schon gut so.

Zum einen erspart man so den Verbündeten welche wohl stärkeren wirtschaftlichen und evtl. auch politischen Zwängen unterliegen diese Entscheidung und zum anderen ergibt sich für die Saudis nicht das Bild dass sie am Ende des Tages doch alles bekommen wenn die Europäer in einer Situation sind in der sie was von ihnen wollen.
Das ist nicht nur moralisch gut sondern führt u.U. auch dazu dass die Saudis in der Zukunft nicht grundsätzlich erstmal z.B. die Ölförderung drosseln wenn sie gerade einen Panzer kaufen wollen.


Dass man zuvor aber nicht zwischen Kampf- und Unterstützungskräften wie eben dem A400M unterschieden hat ist aber bedenklich.

Man sollte alle Rüstungsgüter entsprechend klassifizieren und dann die Gesetze entsprechend anpassen. Das wäre auch eine sinnvolle Nutzung der sonst eher wenig sinnvollen Bundeswehr-Bürokratie.