Ultralangstrecke
Älter als 7 Tage

United fliegt nonstop von Los Angeles nach Singapur

Foto
United Boeing 787-9, © Boeing
LOS ANGELES - United öffnet diesen Sommer eine neue Ultralangstrecke. Vom 01. Juni an fliege eine Boeing 787-9 von Los Angeles nonstop nach Singapur, teilte United am Donnerstag mit.

Der Flug dauere etwa 16 Stunden und 20 Minuten. Gegenüber der bisherigen Linie nach Singapur mit Zwischenstopp in Tokio Narita verkürze sich die Reisezeit um vier Stunden, erklärte United in einer Aussendung.

United legt ihre 787-9 für 252 Passagiere aus, auf dem ultralangen Flug dürften die 48 Business-Class-Sitze besonders gefragt sein.

Singapore Airlines hatte 2013 ihre Ultralangstrecken in die Vereinigten Staaten, nach Los Angeles und New York, aufgegeben. Mit den A340-500 rechneten sich die Flüge nicht. In zwei Jahren will Singapore Airlines die Strecken wiederbeleben.

Die Airline bestellte dafür im Oktober als Erstkunde sieben A350-900ULR in einer von Airbus entwickelten Marathon-Auslegung.

Gegenwärtig darf Qantas mit ihrer A380-Linie von Sydney nach Dallas den Titel des längsten Nonstop-Flugs der Welt für sich beanspruchen, wird ihn 2016 aber an Emirates verlieren. Deren neue Route von Dubai nach Panama Stadt fällt ganz knapp länger aus. Emirates plant für die Strecke eine Boeing 777-200LR ein.
© Bloomberg News, aero.de | 29.01.2016 09:21

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 01.02.2016 - 22:29 Uhr
Boeing selbst spricht von 7635 nmi (14150 km) Reichweite.
15:30 bzw. 16:20 Stunden Flugzeit sind allerdings schon grenzwertig, wenn man in der Holzklasse fliegen muß und größer als 175cm ist!

na vor allem die Enge der Sitze bei 3-3-3 wie bei United.

Nach den ersten Embolien wird man irgendwo Laufbänder installieren müssen...

Der A350-900LR soll ja nicht nur bis an die Küste fliegen sondern bis nach New York.
Beitrag vom 29.01.2016 - 20:33 Uhr
wie man sich doch mit dem Bauch der Erde verschätzen kann. Ich hätte gedacht das LA näher ist.
Beitrag vom 29.01.2016 - 18:35 Uhr
Der Flug geht von *San Francisco* nach Singapur.  https://unitedairtime.com/our-stories/americas-longest-flight-is-a-boon-to-asia-business-travelers/

Wo kommt das Los Angeles im Titel her?

Danke für die Klärung. Ich hatte mich schon gewundert, warum es einer Sonderausführung des A350 bedarf, um die Strecke LA- Singapore zu bewältigen, es aber ein Standardflieger der B787 Serie mit 250 Passagieren, ohne Extratanks usw. schafft.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 09/2016

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop