Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Neues zum Flughafen Frankfurt am Main

Beitrag 1 - 6 von 6
Beitrag vom 17.05.2017 - 03:51 Uhr
UserFokker
User (34 Beiträge)
Noch ist am Frankfurter Flughafen mit der hochpreisigen Lufthansa als Hauptkunde der niedrigpreisige ("Low Cost") Flugzeug-Verkehr mit gerade mal 1 Prozent auf sehr geringem Niveau, stellt die aktuelle DLR-Studie (Dienstag, 16. Mai 2017) fest:  http://tinyurl.com/lmx798s
Beitrag vom 31.05.2017 - 10:05 Uhr
UserWizz Air
User (56 Beiträge)
Klar ist, Flugreisende wollen auch in Frankfurt nicht mit etabliert teuren Kernmarken wie Lufthansa letztlich herumfliegen müssen mangels Alternativen, sondern preisgünstigere Anbieter frei wählen können!

"Der Frankfurter Flughafen hat jedenfalls seine Schlüsse gezogen und öffnet sich mit Gebührenrabatten den zahlreichen Billigfliegern, denen man möglichst schnell ein eigenes Abfertigungsgebäude hinstellen will":

 http://www.wort.lu/de/business/ryanair-co-billigflieger-geben-auf-langstrecken-schub-592d03a8a5e74263e13c0c2a
Beitrag vom 31.05.2017 - 15:36 Uhr
UserRobR
User (679 Beiträge)
Können wir vielleicht mal mit dem Märchen aufhören, die "Anderen" wären immer billig und Lufthansa hätte nur hochpreisige Tickets im Angebot?
Das ist von der Wirklichkeit längst überholt...
Beitrag vom 31.05.2017 - 21:48 Uhr
UserPusteblume
User (74 Beiträge)
Können wir vielleicht mal mit dem Märchen aufhören, die "Anderen" wären immer billig und Lufthansa hätte nur hochpreisige Tickets im Angebot?
Das ist von der Wirklichkeit längst überholt...
Wer habe das hier behauptet und wer sei "wir" @RobR... ?
Beitrag vom 05.06.2017 - 02:26 Uhr
UserEDHIplapperMAUL
User (102 Beiträge)
Klar ist, Flugreisende wollen auch in Frankfurt nicht mit etabliert teuren Kernmarken wie Lufthansa letztlich herumfliegen müssen mangels Alternativen, sondern preisgünstigere Anbieter frei wählen können!

"Der Frankfurter Flughafen hat jedenfalls seine Schlüsse gezogen und öffnet sich mit Gebührenrabatten den zahlreichen Billigfliegern, denen man möglichst schnell ein eigenes Abfertigungsgebäude hinstellen will":

 http://www.wort.lu/de/business/ryanair-co-billigflieger-geben-auf-langstrecken-schub-592d03a8a5e74263e13c0c2a
Lufthansa jammert wieder, Dank an Fraport, faire Sache für Flugreisende!
Beitrag vom 08.09.2017 - 14:17 Uhr
UserD-AIMC
User (1 Beiträge)
In Frankfurt werden Nachwuchs-Vorfeldlotsen gesucht. Bei einer Fraport-Tochter, FRA-Vorfeldkontrolle GmbH:

 Link


Dieser Beitrag wurde am 08.09.2017 14:17 Uhr bearbeitet.