Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Eurowings Discover soll für Lufthan...

Beitrag 16 - 20 von 20
1 | 2 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 05.08.2022 - 11:04 Uhr
Useragdhp
selbstst.
User (11 Beiträge)
Das ist der nächste Plan von unserem Carsten Spohr: So viel wie möglich zu Eurowings rüberschieben, dann kann man sich immer mehr von dem unbequemen und zu teuren LH Personal trennen. Der lügt doch ohne rot zu werden und die ganzen Problemchen mit Personal und Schulungen sind hausgemacht und langfristig geplant.
Beitrag vom 05.08.2022 - 11:37 Uhr
UserEin Leser dieser..
... Seite
User (346 Beiträge)
Sie galuben also ernsthaft, dass der Aufsichtrat um einen Frieden zwischen Management und Angestellten bemüht ist? Haben Sie in den letzten 5 Jahren nichts gelernt?

Nein, habe ich auch nicht geschrieben. Aber der Aufsichtsrat wird darauf Achten, dass die Mainline nicht "ausblutet".
Beitrag vom 05.08.2022 - 17:01 Uhr
Userrambazamba123
User (101 Beiträge)
Komisch eigentlich, ich dachte immer, dass im Aufsichtsrat auch die Arbeitnehmer vertreten wären.

Das Problem ist die goldene Stimme von Kley wenn es 50/50 bei den AG/AN Vertreterstimmen steht.

Und wer hat Herrn Kley gewählt? Genau, der Aufsichtsrat, zu dem auch 50% Arbeitnehmervertreter(innen) gehören.


Der AG Teil entscheidet auch hier bei Gleichheit. Der AN Teil muss es quasi immer schaffen mindestens eine Stimme des AG Teils zum umfallen zu bringen.
Beitrag vom 05.08.2022 - 17:20 Uhr
UserEricM
User (3960 Beiträge)
Sie galuben also ernsthaft, dass der Aufsichtrat um einen Frieden zwischen Management und Angestellten bemüht ist? Haben Sie in den letzten 5 Jahren nichts gelernt?

Nein, habe ich auch nicht geschrieben. Aber der Aufsichtsrat wird darauf Achten, dass die Mainline nicht "ausblutet".

Da bin ich mir gar nicht so sicher.
Aktuell sieht es nur so aus als sei die Mainline zwar so wie geplant, nur gemessen an der tatsächlichen nach-Covid Situation etwas zu schnell ausgeblutet.
Ansonsten war ein Personal-Abbau bei der Mainline geplant, wurde umgesetzt und abgeschlossen.

Bei den Zitaten aus den Mitarbeiter- Videos der LH geht mir auch immer wieder dieser Cartoon durch den Kopf :)

 https://fineartamerica.com/featured/he-tells-it-like-it-is-paul-noth.html

Man kann dem Herrn Spohr ja nicht vorwerfen, dass er irgendwas heimlich macht...
Beitrag vom 05.08.2022 - 19:17 Uhr
UserEin Leser dieser..
... Seite
User (346 Beiträge)
Man kann dem Herrn Spohr ja nicht vorwerfen, dass er irgendwas heimlich macht...

Wird von unserem Mitforisten aber anders gesehen:

Is klar. Übergangsweise :D das glaubt der doch selbst nicht.

Manchmal fragt man sich ob irgendjemand noch irgendein Wort dieses Mannes für bare Münze nimmt, ...

Leider sind die Planungen von Spohr, die Mainline langsam ausbluten zu lassen, zu offensichtlich, dass man das nicht merken würde, was da eigentlich vor sich geht

Der lügt doch ohne rot zu werden und die ganzen Problemchen mit Personal und Schulungen sind hausgemacht und langfristig geplant.

Und das alles nur aus diesem Treat.
1 | 2 | « zurück | weiter »