Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Schauinsland übernimmt bei Sundair ...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 31.05.2023 - 07:47 Uhr
UserClaudius78
User (52 Beiträge)
Mittelfristig Potential für ein Joint Venture mit Tuifly.
Beitrag vom 31.05.2023 - 08:29 Uhr
UserDaedalos1504
User (530 Beiträge)
Warum sollte Schauinsland die Kontrolle bei Sundair übernehmen, um mehr Einfluss auf die Flugplanung zu bekommen, um diese dann in einem Joint Venture wieder an TUI / Tuifly abzugeben?
Beitrag vom 31.05.2023 - 09:30 Uhr
UserPLANEtruth
FQTV CC-Lover Selbstzahlen
User (702 Beiträge)
Mittelfristig Potential für ein Joint Venture mit Tuifly.
NIEMALS!
ausserdem war Schauinsland bereits vorher schon an Sundair beteiligt und hatte den Flugplan kontrolliert und die Aufteilung der Kontingente.
TUIfly ist zu 100% der falsche Partner von Schauinsland Reisen.
Selbst wenn der Veranstalter als noch einer der wenigen mit der Fluggesellschaft aus Hannover zusammenarbeitet, bei den Preisen, die aus Hannover aufgerufen werden im Vergleich, waere Gassner dumm, sich mit der TUIfly in ein Joint Venture einzulassen.
TUIfly konnte NICHT solch ein Wachstum verzeichnen wie Schauinsland Reisen oder Sundair in den letzten 6 Jahren!
Duisburg zieht hier weit vorbei am Pleitegeier aus Hannover.
Gassner ist bisher mit seiner Strategie auf dem Markt und dem Produkt meist besser aufgestellt gewesen als irgendein Mitbewerber, das ist eben der Vorteil eines Familienbetriebs!
TUIfly hat zudem die falschen Leute an der Spitze um schnell auf den Markt zu reagieren! Sundair hatte schon 2018 schnell reagiert und neue Maerkte erschlossen, als TUIfly noch getraeumt hat und am Ende die grosse Seifenblase geplatzt ist.
Schauinsland mit Sundair und guten Chartervertraegen z.B. mit der Nr2 in Deutschland (DER Touristik) ist die bessere Wahl, so ist das bisher gut gelaufen und so denke ich word das auch beibehalten.
NIEMAND will sich mit einer TUI Marke binden.
Beitrag vom 31.05.2023 - 09:32 Uhr
UserClaudius78
User (52 Beiträge)
Zukünftig wird es zu weiteren Konsolidierungen kommen. Da ist in DE TUIfly weiterhin ganz oben auf der Liste. Die Gründung einer Art Joint Venture Airline wird der nächste logische Schritt sein. So hat TUI endlich ihre Altlast los und die anderen Anbieter profitieren von mehr Angebot weg von Condor oder Discover. Mit der aktuellen Flottenstärke ist TUIfly zudem schnell ersetzt.