Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Singapore Airlines stockt Flüge nac...

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 20.01.2021 - 07:59 Uhr
User4UPilot
User (280 Beiträge)
Finde ich abslout richtig. Hier sollte Lufthansa und ihre Töchter mit vorausgehen und die Besatzungen alle schnellstmöglich impfen.
Beitrag vom 20.01.2021 - 09:03 Uhr
UserA330BR
YSSY
User (53 Beiträge)
Nictschön und gar nicht angenehm....aber so kann man u.a. den Virus ausrotten...ABSTAND ! ! halten
Beitrag vom 20.01.2021 - 09:33 Uhr
Usercontrail55
User (2282 Beiträge)
Finde ich abslout richtig. Hier sollte Lufthansa und ihre Töchter mit vorausgehen und die Besatzungen alle schnellstmöglich impfen.
Sie wollen wohl schneller an den Impfstoff komen, als Sie aktuell dran sind? ;-) Das würde außer Ihrem persönlichen Schutz nichts bringen. Da wären andere wichtiger. Ich halte das für einen PR Gag.
Beitrag vom 20.01.2021 - 11:25 Uhr
UserBene78
User (64 Beiträge)
Vermutlich weltweit einmalig in der Flugbranche ist der Kontrollmechanismus, den SIA ihren Besatzungen während des gesamten Hotelaufenthalts auferlegt: jeder Mitarbeiter hat ein Ortungsgerät am Körper zu tragen, mit dem sichergestellt werden soll dass sich die Crew-Mitglieder an die Anordnung halten, strikt im eigenen Zimmer zu bleiben.

Wenn es keine richtige elektronische Fussfessel ist, bleibt das Ding eben im Hotelzimmer liegen wenn sich jemand nicht drann halten möchte.

Wie sieht es den bei den deutschen Crews aus bezüglich Hotel Quarantäne im Dienst? Betehen da auch ähnliche Anordnungen?

Dieser Beitrag wurde am 20.01.2021 11:25 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 20.01.2021 - 11:39 Uhr
UserSven
User (27 Beiträge)
Vermutlich weltweit einmalig in der Flugbranche ist der Kontrollmechanismus, den SIA ihren Besatzungen während des gesamten Hotelaufenthalts auferlegt: jeder Mitarbeiter hat ein Ortungsgerät am Körper zu tragen, mit dem sichergestellt werden soll dass sich die Crew-Mitglieder an die Anordnung halten, strikt im eigenen Zimmer zu bleiben.


Wie sieht es den bei den deutschen Crews aus bezüglich Hotel Quarantäne im Dienst? Betehen da auch ähnliche Anordnungen?

Eine Fußfessel oder sowas in der Art gibt es für deutsche Crews in Asien (noch) nicht, aber dafür eine Zimmerkarte, die nur ein mal funktioniert. In den meisten Ländern darf man das Hotelzimmer nicht verlassen und sich demnach auch nicht mit anderen Crewmitgliedern treffen. 4-5 Sterne Isolationshaft also, aber immerhin ohne Ortungssystem.