Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Condor-Langstrecken aus DUS und MUC

Beitrag 16 - 21 von 21
1 | 2 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 30.04.2022 - 12:50 Uhr
UserFRAHAM
User (239 Beiträge)
Außerdem ist das keine Besonderheit einzelne Maschinen außerhalb des großen Restes zu betreiben. Das machen und machten auch andere. LOT, Lufthansa - nur um mal zwei zu nennen. Letztere hat mir dann dankenswerterweise einen Flug DUS-FRA mit DC-10 beschert :D
Beitrag vom 30.04.2022 - 14:17 Uhr
UserA320Fam
User (1462 Beiträge)
Außerdem ist das keine Besonderheit einzelne Maschinen außerhalb des großen Restes zu betreiben

Genau DARUM ging es mir ...
Beitrag vom 30.04.2022 - 16:48 Uhr
UserBoeing757767
User (724 Beiträge)
@sonnenbar: Wieso sollte das, das letzte Aufbäumen sein? Ich sehe nicht, dass Condor vom Markt verschwinden wird. Discover hin oder her. Gerade weitere Langstrecken ab DUS könnten sehr erfolgreich sein.

>>

Weil Sonnenbar nach seiner Kündigung bei Condor mit dem Laden ein tragisches Problem hat. Zieht sich durch alle Beiträge. Er ist aus dem Fanclub rausgeworfen worden ... lach
Beitrag vom 30.04.2022 - 18:47 Uhr
UserViri
User (1089 Beiträge)
Außerdem ist das keine Besonderheit einzelne Maschinen außerhalb des großen Restes zu betreiben. Das machen und machten auch andere. LOT, Lufthansa - nur um mal zwei zu nennen. Letztere hat mir dann dankenswerterweise einen Flug DUS-FRA mit DC-10 beschert :D

Wer behauptet denn, dass das eine Besonderheit sei? Aero hat lediglich davon berichtet, dass Condor im Winter zwei Langstreckendestinationen ex DUS bedienen wird. Nicht mehr und nicht weniger.
Beitrag vom 30.04.2022 - 20:30 Uhr
UserA320Fam
User (1462 Beiträge)
Wer behauptet denn, dass das eine Besonderheit sei? Aero hat lediglich davon berichtet, dass Condor im Winter zwei Langstreckendestinationen ex DUS bedienen wird. Nicht mehr und nicht weniger.

Es geht ja auch nicht um den Artikel in erster Linie, sondern ich habe auf den Kommentar von sf260 reagiert. Dieser versuchte m.M.n. den Condor-Aufwärtstrend an diesem Attikel festzumachen. Und hier nun geht es um EIN einzelnes Aircraft, was (wieder) m.M.n. wenig zu besagtem Aufwärtstrend beitragen kann ...
Beitrag vom 30.04.2022 - 22:12 Uhr
UserNostradamus1899
User (94 Beiträge)
@sonnenbar: Wieso sollte das, das letzte Aufbäumen sein? Ich sehe nicht, dass Condor vom Markt verschwinden wird. Discover hin oder her. Gerade weitere Langstrecken ab DUS könnten sehr erfolgreich sein.

>>

Weil Sonnenbar nach seiner Kündigung bei Condor mit dem Laden ein tragisches Problem hat. Zieht sich durch alle Beiträge. Er ist aus dem Fanclub rausgeworfen worden ... lach
@boeing757767

Nein Sonnenbar war bei tuifly, ist dort entlassen worden weil es Condor immer noch gibt. Dazu maximaler Frust und Neid gegenüber dem KTV. Grandiose Wurst der Typ.. aber ist ihm nicht zu peinlich etwas unter jeden Condorbeitrag zu schreiben.
1 | 2 | « zurück | weiter »