Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Das ist die neue Condor-Bordwelt

Beitrag 31 - 44 von 44
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 03.06.2022 - 10:05 Uhr
Usercontrail55
User (3440 Beiträge)
Das nennt man doch "kabbeln" im Paul'schen Wortschatz. Komisch, dass da keine Antwort mehr drauf kam. Scheinbar war ihm nicht bewusst, dass er das noch unter einem anderen Usernamen getätigt hat :-D
Ja, das kann schon mal verwirren ;-)
Ich merke mir nicht, unter welchem Namen welche Aussage gemacht wurde oder welche Bergrifflichkeiten gerade en vogue sind. Stänkern wurde ihm gegenüber vor kurzem genutzt, das fand ich passend.
Ich habe auch kein Problem damit, wenn ich etwas Falsches gesagt habe. Dann streue gerne ich Asche auf mein Haupt. Mache ich hier schon mal prophylaktisch, dann muss ich dann nicht reagieren. Aber ich kann in meiner Aussage kein irren erkennen.

So, genug OT, schöne Pfingsten :-)
Beitrag vom 03.06.2022 - 11:10 Uhr
UserMarineflieger
User (13 Beiträge)
In der C eine 1-2-1 Bestuhlung, ernsthaft? Sicherlich ist das der Stand der Dinge bei Linienfliegern und dort fliegen ja in der regel viele Geschäftsreisende, aber ist das bei Condor auch so? Man ist ja ein Ferienflieger und den Service in der C können sich in der Regel Paare, die dann auch zusammen sitzen wollen und nicht hintereinander oder durch einen Gang getrennt, könnte mir echt gut vorstellen das viele dieser Gäste in Zukunft dann nicht mehr mit Condor reisen.
Beitrag vom 03.06.2022 - 11:56 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (910 Beiträge)

Scheinen die gemacht zu haben und die Vorteile haben die Nachteile aufgewogen. Wie beschrieben. Wo habe ich mich da geirrt oder wollten Sie wieder nur stänkern?


Das nennt man doch "kabbeln" im Paul'schen Wortschatz. Komisch, dass da keine Antwort mehr drauf kam. Scheinbar war ihm nicht bewusst, dass er das noch unter einem anderen Usernamen getätigt hat :-D

Wie @Contrail55 in seinem letzten Beitrag richtig schrieb: es wird
zuweit OT (auf den hiesigen Artikel). Jeder der die Zeit hat und sich die Mühe macht kann sich den entsprechendeb Thread heraussuchen und sehen was da von wem geschrieben wurde.

Nichtsdestotrotz finde ich die "Kabbelei" (es muss doch nicht immer alles nur mit 'Beschimpfungen/Beleidigungen/Diskriminierunenetc.' ablaufen) jetzt so viel angenehmer.

Ich schließe mich an:
frohe Pfingsten Allerseits!

Beitrag vom 03.06.2022 - 12:05 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (1196 Beiträge)

Scheinen die gemacht zu haben und die Vorteile haben die Nachteile aufgewogen. Wie beschrieben. Wo habe ich mich da geirrt oder wollten Sie wieder nur stänkern?


Das nennt man doch "kabbeln" im Paul'schen Wortschatz. Komisch, dass da keine Antwort mehr drauf kam. Scheinbar war ihm nicht bewusst, dass er das noch unter einem anderen Usernamen getätigt hat :-D

Wie @Contrail55 in seinem letzten Beitrag richtig schrieb: es wird
zuweit OT (auf den hiesigen Artikel). Jeder der die Zeit hat und sich die Mühe macht kann sich den entsprechendeb Thread heraussuchen und sehen was da von wem geschrieben wurde.

Nichtsdestotrotz finde ich die "Kabbelei" (es muss doch nicht immer alles nur mit 'Beschimpfungen/Beleidigungen/Diskriminierunenetc.' ablaufen) jetzt so viel angenehmer.

Ich schließe mich an:
frohe Pfingsten Allerseits!



Köstlich. Sie werfen hier eine angebliche Aussage aus einem von Ihnen nicht verlinkten alten Thread in die Diskussion ein um einen anderen User zu diskreditieren, dass der etwas Falsches gesagt hätte und wenn sich dieser User dann dazu äußert und sich sogar die Mühe macht die entsprechende Passage, die Ihre Anschuldigung eindeutig widerlegt, rauszusuchen und hier zu posten, reagieren Sie nicht mehr, weil es zu sehr off-topic ist?

Sorry, aber das ist wirklich lächerlich.
Beitrag vom 03.06.2022 - 20:06 Uhr
UserHadriel
User (8 Beiträge)
Ich finde die Kabine insgesamt gelungen. Optisch, und auch die Bestuhlung ist zeitgemäß. Skeptisch bin ich etwas bei der 1-2-1. Will man damit wirklich auch Geschäftsreisende für sich gewinnen? Oder gibt es wirklich so viele Alleinreisende, die sich das mal gönnen wollen ;-)
Beitrag vom 03.06.2022 - 22:41 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (910 Beiträge)

Scheinen die gemacht zu haben und die Vorteile haben die Nachteile aufgewogen. Wie beschrieben. Wo habe ich mich da geirrt oder wollten Sie wieder nur stänkern?


Das nennt man doch "kabbeln" im Paul'schen Wortschatz. Komisch, dass da keine Antwort mehr drauf kam. Scheinbar war ihm nicht bewusst, dass er das noch unter einem anderen Usernamen getätigt hat :-D

Wie @Contrail55 in seinem letzten Beitrag richtig schrieb: es wird
zuweit OT (auf den hiesigen Artikel). Jeder der die Zeit hat und sich die Mühe macht kann sich den entsprechendeb Thread heraussuchen und sehen was da von wem geschrieben wurde.

Nichtsdestotrotz finde ich die "Kabbelei" (es muss doch nicht immer alles nur mit 'Beschimpfungen/Beleidigungen/Diskriminierunenetc.' ablaufen) jetzt so viel angenehmer.

Ich schließe mich an:
frohe Pfingsten Allerseits!



Köstlich. Sie werfen hier eine angebliche Aussage aus einem von Ihnen nicht verlinkten alten Thread in die Diskussion ein um einen anderen User zu diskreditieren, dass der etwas Falsches gesagt hätte und wenn sich dieser User dann dazu äußert und sich sogar die Mühe macht die entsprechende Passage, die Ihre Anschuldigung eindeutig widerlegt, rauszusuchen und hier zu posten, reagieren Sie nicht mehr, weil es zu sehr off-topic ist?

Sorry, aber das ist wirklich lächerlich.

Okay, für Sie. Hier der Link zum Thread :

 https://www.aero.de/forum/Kommentare-zu-aktuellen-Nachrichten/2/Lufthansa-least-einen-Airbus-A350-900/

und einer der Beiträge, in denen @contrail vehemment bestreitet, dass LH die C in den 3 A350 von PAL drinlässt (`Oddballs durchzuschleppen ist zu teuer...` - siehe unten):

"Die Chance dass Lufthansa die Phillipine Airlines Bestuhlung belässt, ist in meinen Augen absolut vernachlässigbar. Ein einzelnes Flugzeug mit einer komplett abweichenden Konfiguration hat es bei LH noch nie gegeben. So etwas wäre im Alltag einen Problemverursacher hoch zwei. (andere Forist)

Sie meinen die LH wird (relativ) viel Geld ausgeben und den einen, geleasten Flieger, auf die (ihre) veraltete, nicht mehr zeitgemässe Kabinenkonfiguration umrüsten? (@neutraler Beobachter)

Was ist an 36/21/262 nicht zeitgemäß? (@Contrail55)

Das die aktuelle C (und nur von dieser habe ich geschrieben!) der LH schon bei deren Einführung bereits nicht mehr 'uptodate' war, wollen Sie sicher nicht wirklich leugnen. (@neutraler Beobachter)

Wieder ein Beispiel, warum das mit Ihnen so anstrengend ist. Sie behaupten was, was nicht da ist. Ich habe auf Ihren Post geantwortet, da steht nix von C. Wenn Sie C meinen, dann schreiben Sie C. (@contrail55)

Exakt das war mein ERSTER Post zum Thema:
"Hoffentlich lässt die LH die C Konfiguration (inkl. der Sitze) von Philippine drin, 1:2:1 - das wäre ja quasi ein Quantensprung."
Und da steht ja wohl ganz EINDEUTIG C Konfiguration und 1:2:1 - was ein Fachmann, der Sie ja unzweifelhaft sind, wohl erkennen sollte!?
SIE haben einen kompletten Kabinenumbau ins Spiel gebracht!(@neutraler Beobachter)

Zum einen ist es irrelevant, wie der Flieger finanziert wird. Zum anderen ist teuer relativ. Einen Oddball durch das System zu schleppen ist auch sehr teuer. Es wurde hier doch immer die auf die Synergieeffekte einer einheitlichen Flotte verwiesen ;-) Bei A/C Change und unterschiedlicher Bestuhlung zieht das einen teuren Aufwand mit sich, hier alles neu zu sortieren und Abladungen umzubuchen usw. (@contrail55)

Naja, bei KLM/AF gibt es auch unterschiedlich C Bestuhlung. So groß sollte das Problem nicht sein, wenn ein Flieger bei LH in der C bessere und zeitgemäßer Bestuhlung hat. Vielleicht kann man ja für diesen Flieger bei den Preisen für die der C etwas draufpacken. (@neutraler Beobachter)

Sorry, aber da spricht der Blinde von der Farbe. Das ist fruchtlos. (@contrail55)"

Btw. auch Sie haben seinerzeit vehemment dagegen geschrieben, dass das auch nur "Denkbar" ist ;)



Dieser Beitrag wurde am 03.06.2022 22:51 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 04.06.2022 - 06:57 Uhr
Usercontrail55
User (3440 Beiträge)
@jordi2
Ach Jordi, hätten Sie es doch ruhen lassen, das nervt. Wissen Sie eigentlich noch was überhaupt sagen wollen?

So endet jetzt dieser Thread wie der Verlinkte und Unzählige dazwischen. Eine willkürliche Ansammlung aus dem Zusammenhang gerissener Zitate und keiner blickt mehr durch was Sie eigentlich wollen.

Ich habe Ihnen versprochen, Sie zu ignorieren. Das hatt doch gut geklappt. Aber wenn Sie mich angreifen werde ich mich wehren. Jetzt sind Sie wieder mit anderem im Clinch, um mich geht es scheinbar garnicht mehr.

Ein Zizat hätte ich auch noch. @casi bringt es in dem verlinkten Thread um 18:08Uhr auf den Punkt.


Dieser Beitrag wurde am 04.06.2022 06:58 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 04.06.2022 - 09:20 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (910 Beiträge)
@jordi2
Ach Jordi, hätten Sie es doch ruhen lassen, das nervt. Wissen Sie eigentlich noch was überhaupt sagen wollen?

So endet jetzt dieser Thread wie der Verlinkte und Unzählige dazwischen. Eine willkürliche Ansammlung aus dem Zusammenhang gerissener Zitate und keiner blickt mehr durch was Sie eigentlich wollen.

Ich habe Ihnen versprochen, Sie zu ignorieren. Das hatt doch gut geklappt. Aber wenn Sie mich angreifen werde ich mich wehren. Jetzt sind Sie wieder mit anderem im Clinch, um mich geht es scheinbar garnicht mehr.

Ein Zizat hätte ich auch noch. @casi bringt es in dem verlinkten Thread um 18:08Uhr auf den Punkt.


😉 Frohe Pfingsten auch Ihnen.
Beitrag vom 04.06.2022 - 10:13 Uhr
UserGroße Krügerkl..
User (815 Beiträge)
@Flocco:

"Wo kommt diese Euphorie her? Sowohl EW als auch LH fliegen die A330 doch auch mit einer 2-4-2... der im Artikel angepriesene Abstand zwischen Eco und PremiumEco von 15 cm wird sowohl von EW, wie auch LH übertroffen. Bleibt die Business Class, wo man bei Condor etwas voraus ist. Aber so einen riesigen Qualitätssprung sehe ich hier nicht, als dass LH oder EW Discover jetzt "dagegenhalten können" muss. "


Ich darauf:
"Ihre, die meinung von Floco und auch Sonderbar waren eher kritisch.
Da frage ich mich was sie erwartet haben. "

Ich denke der Flieger passt gut zur Condor. Wer zu 2. fliegt in C hat die mittelplätze. Alleinreisende, und die hat Condor auf US Routen sicherlich, haben einzelsitze.

Danke für die Zusammenfassung, die kann man aber auch weiter oben sehen. Aber wo genau ist denn da jetzt der kritische Kommentar von mir?
Ich habe weder meine Erwartungshaltung an Condor geteilt, noch habe ich gesagt, dass ich das Produkt schlecht oder unpassend finde.

Also wo genau wollen Sie hier heraus? Nur weil Sie die Kommentare immer wieder neu posten, wird ja Ihr Aussage nicht richtiger...

Muss ich den eigenen Kommentar zerpflücken?

"Wo kommt diese Euphorie her?Sowohl EW als auch LH fliegen die A330 doch auch mit einer 2-4-2... der im Artikel angepriesene Abstand zwischen Eco und PremiumEco von 15 cm wird sowohl von EW, wie auch LH übertroffen..... Aber so einen riesigen Qualitätssprung sehe ich hier nicht, als dass LH oder EW Discover jetzt "dagegenhalten können" muss. "

Was soll das sein wenn nicht kritisch?
Beitrag vom 04.06.2022 - 22:42 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (1196 Beiträge)
Btw. auch Sie haben seinerzeit vehemment dagegen geschrieben, dass das auch nur "Denkbar" ist ;)



Den Großteil spare ich mir; da hat @Contrail ja schon drauf geachtet. Wirklich sehr selektiv, was Sie sich da zurecht gepickt haben...

Aber zu diesem Satz: Nein, habe ich nicht. Ich habe nirgends gesagt, dass es undenkbar ist. Ich habe auf die Kosten und Probleme hingewiesen. Ales andere hat doch @Contrail damals richtig gesagt: Die werden es schon durchgerechnet haben. Interessanterweise haben Sie dieses ein, eigentlich wichtigste Zitat aus dem damaligen Thread hier nicht mit rüber kopiert....

Danach ging die Diskussion meinerseits hauptsächlich gegen Ihr "Argumente", die dann aber ja teilweise auch wieder nur Scherze gewesen sein sollen...

Warum sind Sie eigentlich nicht mehr unter dem damaligen Namen hier unterwegs? Immerhin leugnen Sie dieses Mal ja nicht einmal, dass Sie auch der User neutralerBeobachter waren...

Ist ist mir auch echt zu dumm. Aber das was Sie hier abziehen ist dreist und armselig. Ständig Anderen vorwerfen, dass Sie beleidigen und diskreditieren würden und dann kopieren Sie sich hier zusammenhangslose Zitate zusammen um eben genau das zu machen.
Dass Sie das jetzt mittlerweile unter dem 7.? User Namen hier machen dürfen, ist Sache der Moderation...verstehen tue ich es aber beim besten Willen nicht.
Beitrag vom 04.06.2022 - 22:46 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (1196 Beiträge)
@Flocco:

"Wo kommt diese Euphorie her? Sowohl EW als auch LH fliegen die A330 doch auch mit einer 2-4-2... der im Artikel angepriesene Abstand zwischen Eco und PremiumEco von 15 cm wird sowohl von EW, wie auch LH übertroffen. Bleibt die Business Class, wo man bei Condor etwas voraus ist. Aber so einen riesigen Qualitätssprung sehe ich hier nicht, als dass LH oder EW Discover jetzt "dagegenhalten können" muss. "


Ich darauf:
"Ihre, die meinung von Floco und auch Sonderbar waren eher kritisch.
Da frage ich mich was sie erwartet haben. "

Ich denke der Flieger passt gut zur Condor. Wer zu 2. fliegt in C hat die mittelplätze. Alleinreisende, und die hat Condor auf US Routen sicherlich, haben einzelsitze.

Danke für die Zusammenfassung, die kann man aber auch weiter oben sehen. Aber wo genau ist denn da jetzt der kritische Kommentar von mir?
Ich habe weder meine Erwartungshaltung an Condor geteilt, noch habe ich gesagt, dass ich das Produkt schlecht oder unpassend finde.

Also wo genau wollen Sie hier heraus? Nur weil Sie die Kommentare immer wieder neu posten, wird ja Ihr Aussage nicht richtiger...

Muss ich den eigenen Kommentar zerpflücken?

"Wo kommt diese Euphorie her?Sowohl EW als auch LH fliegen die A330 doch auch mit einer 2-4-2... der im Artikel angepriesene Abstand zwischen Eco und PremiumEco von 15 cm wird sowohl von EW, wie auch LH übertroffen..... Aber so einen riesigen Qualitätssprung sehe ich hier nicht, als dass LH oder EW Discover jetzt "dagegenhalten können" muss. "

Was soll das sein wenn nicht kritisch?

Wie gesagt, es wird nicht besser, wenn Sie immer wieder denselben TExt kopieren. Dadurch wird Ihre Analyse nicht richtiger. Aber gerne nochmal für Sie:
Ich habe auf den Kommentar eines USers reagiert, der das Condor Produkt in Relation zu dem LH Produkt gesetzt hat. Diese Aussagen habe ich relativiert, indem ich geschrieben habe was Condor bietet und was LH/EW bietet.

Ich habe aber nirgends geschrieben, dass der Sitzabstand zu gering wäre, dass die Bestuhlung schlecht sei oder dass das Produkt nicht zu Condor passt. Nichts dergleichen. Also nein, ich habe hier nichts kritisiert. Maximal die Aussage des anderen Users, die schlichtweg falsch ist.

Wenn Sie der Meinung sind, dass da irgendwo Kritik von mir an Condor ist, entspringt das entweder Ihrer blühenden Fantasie oder der Unfähigkeit den Kontext (eine Antwort auf einen anderen Kommentar) zu verstehen.

Soll aber auch nicht mein Problem sein. Gerne können Sie auch nochmal meinen Text hierein kopieren, aber auch dadurch wird es nicht richtiger.
Beitrag vom 05.06.2022 - 10:02 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (910 Beiträge)
Btw. auch Sie haben seinerzeit vehemment dagegen geschrieben, dass das auch nur "Denkbar" ist ;)
>
Das kann (s.u.) jeder selber nachlesen.


Den Großteil spare ich mir; da hat @Contrail ja schon drauf geachtet. Wirklich sehr selektiv, was Sie sich da zurecht gepickt haben...

Hm, was habe ich "selektiv zurecht gepickt"?
Ich habe, nach Ihrer Kritik, den gesamten Artikel nebst vollständiger Diskussion eingestellt!?
Verstehe Sie nicht.

Aber zu diesem Satz: Nein, habe ich nicht. Ich habe nirgends gesagt, dass es undenkbar ist. Ich habe auf die Kosten und Probleme hingewiesen. Ales andere hat doch @Contrail damals richtig gesagt: Die werden es schon durchgerechnet haben. Interessanterweise haben Sie dieses ein, eigentlich wichtigste Zitat aus dem damaligen Thread hier nicht mit rüber kopiert....
>
Auch das kann - wen es interessiert- jeder nachlesen. Aber bitte gerne, auch dieser Teil, @contrail55 schrieb:

"Bei A/C Change und unterschiedlicher Bestuhlung zieht das einen teuren Aufwand mit sich, hier alles neu zu sortieren und Abladungen umzubuchen usw.
Die werden das schon gut überlegen und durchrechnen, welcher Weg der optimaleste ist..."

Und hat damit seine Aussage das es bei LH niemals verschiedene Konfigurationen/und Sitze gab und geben wird, BEGRÜNDET!.

Nun gibt es diese aber doch, er hat sich damals offensichtlich geirrt und auf nichts weiter habe ich hier hingewiesen.

Danach ging die Diskussion meinerseits hauptsächlich gegen Ihr "Argumente", die dann aber ja teilweise auch wieder nur Scherze gewesen sein sollen...
>
Warum sind Sie eigentlich nicht mehr unter dem damaligen Namen hier unterwegs? Immerhin leugnen Sie dieses Mal ja nicht einmal, dass Sie auch der User neutralerBeobachter waren...

Ist ist mir auch echt zu dumm. Aber das was Sie hier abziehen ist dreist und armselig. Ständig Anderen vorwerfen, dass Sie beleidigen und diskreditieren würden und dann kopieren Sie sich hier zusammenhangslose Zitate zusammen um eben genau das zu machen.
Dass Sie das jetzt mittlerweile unter dem 7.? User Namen hier machen dürfen, ist Sache der Moderation...verstehen tue ich es aber beim besten Willen nicht.

Und jetzt genießen Sie den Sonntag und den freien Montag - auch Ihnen frohe Pfingsten.
Beitrag vom 05.06.2022 - 11:03 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (1196 Beiträge)
Auch das kann - wen es interessiert- jeder nachlesen. Aber bitte gerne, auch dieser Teil, @contrail55 schrieb:

"Bei A/C Change und unterschiedlicher Bestuhlung zieht das einen teuren Aufwand mit sich, hier alles neu zu sortieren und Abladungen umzubuchen usw.
Die werden das schon gut überlegen und durchrechnen, welcher Weg der optimaleste ist..."

Und hat damit seine Aussage das es bei LH niemals verschiedene Konfigurationen/und Sitze gab und geben wird, BEGRÜNDET!.

Nun gibt es diese aber doch, er hat sich damals offensichtlich geirrt und auf nichts weiter habe ich hier hingewiesen.

Sag mal, was ist mit Ihnen denn los? Wo steht denn in der Passage, dass Es das bei LH niemals geben wird? Der letzte Satz ist doch Ergebnisoffen. Es wird durchgerechnet und geschaut, welcher Weg der optimalste ist. Wo steht da, dass man deswegen die Bestuhlung ändern wird?

Meine Güte, das wird langsam echt peinlich. Wie festgefahren sind Sie, dass Sie das so daraus lesen und das hier dann wieder und wieder falsch behaupten, nur um einen anderen User zu diskreditieren?

Aber in einer Sache haben Sie immerhin Recht. Wie damals auch, können hier alle selbst lesen, was Sie hier für einen Bockmist verzapfen.
Beitrag vom 05.06.2022 - 11:24 Uhr
UserX-Ray
User (274 Beiträge)
@Pensionär:

So, ich hatte mir eigentlich vorgenommen mich rauszuhalten. Aber das hält man mit Ihnen ja nicht aus. Was stimmt mit Ihnen nicht?

Sie schreiben:
"Was Sie ja (unterschiedliche C Class in div. Langstreckenfliegern), Sie werden Sie sicher erinnern, für LH - insbesondere auf die A350 von Philippines bezogen - alles völlig undenkbar dargestellt haben. Aber wir können uns ja alle einmal irren."

Nirgendwo hat @contrail55 das als "völlig undenkbar" dargestellt. Das ist eine freie Erfindung von Ihnen.

Sie schreiben:
"Jeder der die Zeit hat und sich die Mühe macht kann sich den entsprechendeb Thread heraussuchen und sehen was da von wem geschrieben wurde."

Hab ich gemacht. Und Sie verfälschen Aussagen anderer wie es Ihnen gerade passt.

Sie schreiben:
"und einer der Beiträge, in denen @contrail vehemment bestreitet, dass LH die C in den 3 A350 von PAL drinlässt (`Oddballs durchzuschleppen ist zu teuer...` - siehe unten):"

Nirgendwo bestreitet @contrail55 irgendwas "vehement". Und das korrekte Zitat ist nicht "zu teuer" sondern "auch sehr teuer". Muss ich Ihnen den Unterschied erklären oder kriegen Sie das selbst hin?

Sie schreiben:
"Btw. auch Sie haben seinerzeit vehemment dagegen geschrieben, dass das auch nur "Denkbar" ist ;)"

Nirgendwo schreibt @FloCo irgendwas von "nicht denkbar" oder "undenkbar". Eine freie Erfindung von Ihnen.

Sie schreiben:
"Und hat damit seine Aussage das es bei LH niemals verschiedene Konfigurationen/und Sitze gab und geben wird, BEGRÜNDET!."

Nirgendwo schreibt @contrail55, dass es "niemals" verschiedene "Konfigurationen/und Sitze" geben wird. Eine freie Erfindung von Ihnen.

Sie sind ein nervtötender Unruhestifter, der hier mit freien Erfindungen und völlig verfälschten Aussagen von anderen nur auf Konflikt aus ist. Und das bereits unter dem x-ten Alias, aber das scheint die Moderatoren ja nicht zu kümmern.

Ich wünsche Ihnen ausdrücklich keine schönen Feiertage.
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »