Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Kanzleramt will Flugverkehr nach Afr...

Beitrag 31 - 35 von 35
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 28.11.2021 - 20:40 Uhr
UserEricM
User (3443 Beiträge)
Genau darum geht es jetzt leider nur noch.
Je mehr sich in kurzer Zeit anstecken, desto mehr landen gleichzeitig auf Intensiv.
Nicht jeder Angesteckte landet gleich auf Intensiv.

Das hat auch keiner behauptet
Und nicht jeder dort ist ungeimpft.

Auch das nicht.

Ist halt auch viel Meinungsmache dahinter,

Ja...

genau wie: Wenn Triage kommt, dann haben die Geimpften die besseren Karten.

Also genau wie - irgendwas was Sie sich gerade ausgedacht haben?

Kein Mensch würde so etwas offen sagen, noch nicht mal wenn es stimmen würde.

Also da es keiner sagt und es nicht stimmt - wass soll dann dieses Argument?

Umgekehrt gilt: Je langsamer die Ausbreitungsgeschwindigkeit, desto höher ist die Chance, die so erzeugten Intensivpatienten noch ausreichend versorgen zu können.

Nur wenn die Krankenhäuser noch Platz haben, danach ist Schicht im Schacht.

Und je geringer die Ausbreitunggeschwindigkeit, desto länger haben die Krankenhäuser platz.

Und angeblich sind wir kurz davor. Angeblich.

Also was jetzt?
Glauben Sie nicht, dass Corona aktuell zu viele auf die Intensiv bringt?
Glauben Sie nicht dass bald die Intensivstationen voll sind?
Glauben Sie nicht, dass eine höhere Ausbreitungsgeschwindigkeit die Krankehäuser schneller füllt?
Oder glauben Sie dass bald "Schicht im Schacht" ist, weil die Krankenhäuser voll werden?
Was denn nun?

Und da macht es schon einen Unterschied, ob man täglich hunderte neue Infektionsquellen einfliegt oder nicht...

Als wenn man die nur mit dem Flugzeug hereinbringen könnte. Das ist natürlich absoluter Humbug. Die Grenzen sind offen für Skifahrer, Pendler, Urlauber.

Wenige fahren aus Südafrika-Urlaub mit dem Auto nach Hause oder pendeln nach Pretoria ...

Dieser Beitrag wurde am 28.11.2021 20:41 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 28.11.2021 - 20:56 Uhr
UserPortugiese
User (28 Beiträge)
Also genau wie - irgendwas was Sie sich gerade ausgedacht haben?
Falsch. Das wurde bereits in den Raum geworfen.
Kein Mensch würde so etwas offen sagen, noch nicht mal wenn es stimmen würde.
Also da es keiner sagt und es nicht stimmt - wass soll dann dieses Argument?
Nochmal: Es wurde bereits in die Medien gebracht.
Umgekehrt gilt: Je langsamer die Ausbreitungsgeschwindigkeit, desto höher ist die Chance, die so erzeugten Intensivpatienten noch ausreichend versorgen zu können.
Wenige fahren aus Südafrika-Urlaub mit dem Auto nach Hause oder pendeln nach Pretoria ...
Brauchen sie auch gar nicht. Ein kurzer Abstecher nach München oder Niederlande reicht schon aus und das sollte man ohne Flugzeug hinbekommen. Die ersten unerkannten sind schon ein paar Tage im Land.
Beitrag vom 28.11.2021 - 21:08 Uhr
UserPortugiese
User (28 Beiträge)
Auch bei Krankenhausbehandlungen will Falk den Impfstatus berücksichtigen. "Wenn Beatmungsgeräte knapp werden oder wir nochmal in eine Triage-Situation kämen, was ich nicht hoffe, und wir dann vor der Wahl stehen, ob ein Geimpfter oder ein Nicht-Geimpfter die Behandlung bekommt, dann würde ich sagen, dass der Impfstatus mit in die Abwägung einfließen sollte", sagte er der FAZ.

Scharfe Kritik übte Falk am Vorsitzenden der Freien Wähler, Hubert Aiwanger. Dieser hatte sich skeptisch zu Corona-Impfungen geäußert und will sich auch selbst nicht impfen lassen. "Klappe halten, impfen lassen", empfahl der Wissenschaftler dem bayerischen Vize-Ministerpräsidenten. Er äußerte sich fassungslos über Argumente von Impfgegnern.

Quelle:
 https://www.n-tv.de/panorama/Im-Krankenhaus-den-Impfstatus-beachten-article22712733.html

Nicht dass ich noch mit Annalena verwechselt werde ...
Beitrag vom 28.11.2021 - 22:10 Uhr
UserEricM
User (3443 Beiträge)
Quelle:
 https://www.n-tv.de/panorama/Im-Krankenhaus-den-Impfstatus-beachten-article22712733.html

OK, damit haben Sie jetzt selbst Ihre eigene Behauptung widerlegt, niemand würde das offen aussprechen.
Worauf wollen Sie hinaus?
Beitrag vom 29.11.2021 - 19:41 Uhr
UserPortugiese
User (28 Beiträge)
Sag ich doch, dass es in den Raum geworfen wurde. Einfach mal den ganzen Artikel lesen und nicht nur die Überschrift.
Sollte klappen ...
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »