Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / zu: TAM bestellt 22 Airbus A350 XWB ...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 02.07.2007 - 21:22 Uhr
UserGast
User (-4 Beiträge)
Das Finanzpolster von TAM ist dünn, die Kreditwürdigkeit nicht groß. Klar, dass da nur Airbus als Lieferant in Frage kommt, Boeing würde ein derartiges Finanzwagnis niemals eingehen. Masse statt Klasse. Wir leben ja in Europa!
Beitrag vom 02.07.2007 - 21:31 Uhr
UserGast
User (-4 Beiträge)
[quote:84f734c542=´F. Groh´] Das Finanzpolster von TAM ist dünn, die Kreditwürdigkeit nicht groß.[/quote:84f734c542] bei 50% Nachlass würde ich auch die Doppelte zahl nehmen, und bei Lieferverzögerungen, einen Nachlass noch kasieren, und dann die Optionen verkaufen, und 787 ordern, billiger gehts doch garnicht mehr. :wink: [quote:84f734c542=´F. Groh´] Klar, dass da nur Airbus als Lieferant in Frage kommt, Boeing würde ein derartiges Finanzwagnis niemals eingehen.[/quote:84f734c542] Schon mal überlegt ob der Tipp auch von Boeing kommen könnte ? [quote:84f734c542=´F. Groh´] Masse statt Klasse. Wir leben ja in Europa! [/quote:84f734c542] Genau :D :roll: Der Steuerzahler macht doch alles mit. :wink:
Beitrag vom 02.07.2007 - 22:11 Uhr
Userairlinestrategy...
User (735 Beiträge)
ich kann vor so viel Dämlichkeit von beiden Kommentaren nur den Kopf schütteln... mehr sind beide nicht wert!
Beitrag vom 03.07.2007 - 13:13 Uhr
UserSVEN BA.
User (933 Beiträge)
ich schließe mich dir an :wink: