Boeing 747-400
Älter als 7 Tage

Air Cargo Germany stationiert drei weitere Jets am Hahn

Boeing 747 der ACG
Boeing 747 der Air Cargo Germany, © Flughafen Frankfurt-Hahn

Verwandte Themen

MAINZ / HAHN - Die Frachtfluggesellschaft Air Cargo Germany (ACG) will einem Zeitungsbericht zufolge bis Jahresende drei weitere Flugzeuge am Hunsrück-Flughafen Hahn in Dienst stellen.

Dabei handele es sich um Flugzeuge des Typs Boeing 747-400, schreibt die "Allgemeine Zeitung Mainz" (Donnerstag) und beruft sich auf den geschäftsführenden Vorstand der Airline, Michael Bock. Früheren Angaben von ACG zufolge fliegt die Fluggesellschaft dort bislang mit vier Fracht-Jumbos.

Möglich werde die Aufstockung dem Bericht zufolge durch das Engagement der russischen Volga-Dnepr-Gruppe. Die russische Logistikgruppe hatte Ende März 49 Prozent der ACG übernommen. Damals kündigte Bock an, die Frachtfluggesellschaft wolle noch in diesem Jahr mehr als 100 neue Arbeitsplätze schaffen. Der "Allgemeinen Zeitung" zufolge investieren die Russen rund 29 Millionen Euro am Hahn.
© dpa | 09.05.2012 17:51


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden