Ende Februar
Älter als 7 Tage

Neue Streiks bei Air France und Hop!

Air France HOP ATR 72-600
Air France HOP ATR 72-600, © ATR

Verwandte Themen

PARIS - Piloten der Air France und ihrer Tochtergesellschaft Hop! haben erneut Streiks angekündigt.

Die Piloten der Air France wollen demnach am 21. und 22. Februar auf regionalen Routen jeweils für mehrere Stunden die Arbeit niederlegen. Laut "Parisien" demonstrieren sie damit insbesondere gegen den vermehrten Einsatz externer Piloten zu ungünstigen Konditionen.

Die Piloten der Air France-Tochter Hop! wollen am 24. Februar streiken. Sie fordern eine Gehaltserhöhung, die über den von der Geschäftsleitung angebotenen drei Prozent liegt.

Außerdem fordern sie die Fortführung einer seit drei Jahren geltenden Regelung, wonach jährlich 70 Hop!-Piloten zur Muttergesellschaft und deren besseren Arbeitsbedingungen wechseln können.
© aero.de (boa) | 19.02.2020 13:34


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden