SkyAlps übernimmt
Älter als 7 Tage

Lufthansa setzt Linie nach Friedrichshafen aus

Lufthansa Cityline Bombardier CRJ900LR
Lufthansa Cityline Bombardier CRJ900, © Lufthansa

Verwandte Themen

FRIEDRICHSHAFEN - Die in Bozen beheimatete SkyAlps plant die Aufnahme der bisher von Lufthansa bedienten Linie zwischen Friedrichshafen nach Frankfurt.

Lufthansa disponiert wegen Liegenzeite in der A320neo-Flotte um - und setzt die Linienverbindung zwischen Friedrichshafen und Frankfurt temporär aus.

"Auf Grund von Kapazitätsengpässen in der Flotte der Lufthansa, bedingt durch zahlreiche ungeplante Wartungsereignisse an einigen Triebwerken der A320neo-Flotte, stehen die bisher auf vielen Regionalstrecken der Lufthansa im Einsatz befindlichen Regiojets des Typs CRJ-900 ab April 2024 für mindestens 12 Monate nicht zur Verfügung", teilte der Flughafen Friedrichshafen mit.

Ersatz soll ein Interline-Abkommen mit SkyAlps schaffen. SkyAlps will auf der Linie eine Dash-8 400 mit 78 Sitzen einsetzen. Die Flugzeiten der Flüge von und nach Frankfurt sollen passend auf die wichtigsten Umsteigeverbindungen in Frankfurt abgestimmt werden.
© aero.de | 17.01.2024 14:25


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 05/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden