Faszination
Älter als 7 Tage  

Airbnb bietet KLM-Jet als Unterkunft an

KLM MD-11
An Bord dieser ausgemusterten MD-11 von KLM in Amsterdam geht es gemütlich zu. Die Gewinner eines Wettbewerbs dürfen sogar an Bord des abgestellten Dreistrahlers übernachten, © KLM
AMSTERDAM - Die irische Internet-Zimmervermittlung "Airbnb" bietet nun auch eine Unterkunft in einer früheren Boeing MD-11 von KLM an, die in den Niederlanden für einen kostenlosen Wettbewerb vorübergehend als Hotel dient.

Nach 3675 Flügen stehe die MD-11 nun vom 28. bis zum 30. November am Boden und parke im äußersten Osten des Flughafengeländes von Schiphol in Amsterdam, teilte Airbnb mit. Hier werde die Flugzeugkabine für drei Nächte zu einer großzügigen Wohnung mit einer Fläche von 366 Quadratmetern umgestaltet.

Die 116 Kabinenfenster sorgten für eine helle und freundliche Atmosphäre. Außerdem gebe es ein Schlafzimmer, acht "Badezimmer" und zwei vollausgestattete Küchen. Die Bücherei, ein privates Kino und ein großes Spielzimmer garantierten ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm an Bord. Die Unterkunft wurde als "Traum für jeden Flugzeug-Liebhaber" beworben. Auch Menschen mit Flugangst könnten zum ersten Mal in einem Flugzeug "so richtig entspannen".

Um sich eine Übernachtung im Flugzeug zu sichern, laufe die Bewerbungsfrist ab sofort bis zum 20. November 2014 auf der Website:

https://www.airbnb.de/rooms/4516821

Dort sollen die Bewerber begründen, warum gerade sie an Bord übernachten möchten. Die Unterbringung von jeweils bis zu vier Gästen ist nur vom 28. bis 30. November 2014 möglich. KLM werde die Anreise der Gewinner nach Amsterdam übernehmen.

KLM teilte auch bereits die "Hausordnung" an Bord ihrer MD-11 mit:
  • jegliches Fliegen ist verboten
  • die Notrutschen dürfen nicht benutzt werden
  • Marshmallows (Zuckerschaumwürfel) dürfen nicht in den Triebwerken geröstet werden
  • bitte Blumen gießen und Fische füttern
  • Alkoholgenuß an Bord ist verboten
  • bitte das KLM-Flugzeug wie das eigene behandeln
© www.flugrevue.de/Sebastian Steinke | 14.11.2014 06:50


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 02/2017

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop