Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa und ITA Airways droht Bruc...

Beitrag 16 - 17 von 17
1 | 2 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 30.05.2024 - 13:42 Uhr
UserKosmopolit
User (218 Beiträge)
ich halte das weiterhin für lächerlich.

Die Slots in Linate kann ich verstehen.

Aber die Langstrecke? Was soll das?

ITA ist ein chronisch deifzitärer Flugbetrieb.

Ich hoffe die LH bläst den Quatsch ab, baut sein Italien Geschäft aus und beendet das Drama.
Das wäre definitiv am besten.

Soll die EU Komission doch einen Vorschlag machen, wie es besser geht.
Beitrag vom 30.05.2024 - 14:05 Uhr
Usertutnixzursache
User (136 Beiträge)
Also sollen sich US-Amerikanische, asiatische und/oder arabische Unternehmen bzw Konsortien an ITA gut halten. So stärkt man Europa gegenüber der Welt garantiert nicht. Und tut auch schlussendlich nichts für den europäischen Markt. Denn ähnliche Probleme dürfte es dann ja auch z.B für TAP geben. Interessant in dem Zusammenhang dürfte auch die Genehmigung der kompletten Übernahme von Air Europa von der IAG durch die EU-Kommission sein.
1 | 2 | « zurück | weiter »