Community / / Airbus soll in Großauftrag Boeing-J...

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 16.12.2021 - 08:53 Uhr
UserGroße Krügerkl..
User (973 Beiträge)
Das sind natürlich hervorragende News für Airbus.

Mit einem klaren Grund:
Für Qantas ist der A321 LR bzw. XLR ein Killer.
Er ermöglich dünne Langstrecken aus den Städten im Süden an dünnere Ziele in SEA.

Und damit wechselt ein weiterer grosser Boeing Kunde im SA Bereich zu Airbus - wie lange kann Boeing das noch ansehen?

Was macht Qantas mit Jetstar?
Beitrag vom 16.12.2021 - 11:36 Uhr
User2ndSEG
User (328 Beiträge)
Das ist ein Schlag ins Gesicht für Boeing...

Und es zeigt, dass die B737-NG-MAX-plus-Stretch-Omikron langsam aber sicher an ihr Verkaufsende kommt.

Airbus arbeitet bereits am A320-New Generation. Boeing hats offenbar immer noch nicht verstanden. Stillstand heisst Rückschritt!
Beitrag vom 16.12.2021 - 19:45 Uhr
UserEin_Fliegereiint..
User (800 Beiträge)
Und Air France knallt auch noch ne Order von 100 320Neo + 60 Optionen und 4 Vorverträge 350F + 4 Optionen raus:

 https://www.aero.de/news-41520/Air-France-KLM-bestellt-100-A320neo-bei-Airbus.html